• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dokker + 1300kg Hänger

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
schon die gleichstarken 90PS versionen haben sich weder in getriebeabstufung, noch im kühlsystem unterschieden.
die 200kg fallen übriegens nicht sonderlich ins gewicht, da der luftwiderstand des hängers die hauptrolle spielt.
renault will wohl keine hauseigene konkurrenz zum kangoo haben.
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Für mich ist der Dokker der Nachfolger des Kangoo G1, als solchen habe ich ihn auch gekauft. Wie der Kangoo G2 zu lang aber im übrigen nicht ganz so schlimm, wobei mir die Dokker-Elektronik auch schon gehörig auf den ...
Und das mit dem Luftwiderstand kommt auf den Anhänger und die Fahrsituation an. Im ersten Gang bei 16% bergauf spielt der Luftwiderstand meines Wohnwagens oder Transportanhängers jedenfalls keine Rolle mehr.
 

Dokker-Chris

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (85 PS)
Starke Steigungen sind mit nem Wowa schon ne Herausforderung aber selbst zu Trabbi-Zeiten ist
noch jeder schwer beladen ans Ziel gekommen.:)
Wer das nicht so ernst nimmt wird trotzdem seinen Spaß haben.Die Alpen würd ich aber nicht hochfahren wollen....
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Logisch denn egal ob deine AHK den Trumm ziehen kann - wenn der Wowa zu schwer ist und du musst bremsen dann drückt er dir deinen Docker wie einen Papkarton über die Straße und das ganze wird instabil.Deswegen die max Zulässige Gesamtmasse.....
Genau. :yes:
Das ist das Hauptproblem, denn rein von der Zugkraft her gibt es in den seltensten Fällen ein Problem.

Aber ein schwerer Hänger am Limit der genehmigten Anhängelast, kann bei einer harten Bremsung in einer Kurve, schon mal den Hintern des Zugfahrzeuger beiseite schieben ............ und schon knickt das Gespann ein wie ein Taschenmesser.

In diesem Zustand ist es außer Kontrolle und meist endet es mit dem umkippen des Hängers, der sich dabei aber eisern mit der Kupplung am Zugfahrzeug festklammert und dessen Heck dabei hochhebt, so daß die Hinterräder in der Luft hängen.
 

Küstenfeuer

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker, Stepway Celebration, SCe100, BJ 07/18
@Helmut2 : genau so ein Unfall ist dieses Jahr kurz vor uns auf der Autobahn passiert.
Riesiger Anhänger, bis an die Schmerzgrenze mit Bauholz beladen und der SUV vorne dran hing hinten hoch, während der Hänger auf der Seite über beide Spuren lag.
Gott sei Dank niemand verletzt und die Ladung gesichert!

Ich hätte kein gutes (sicheres) Gefühl, am Limit zu fahren. Die Anhänger, die hier an den Dokker kommen, sind nicht größer oder breiter als er und liegen weit unter der Gewichtsgrenze.
 

race13

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
Also der Dokker wird den 1,3T Anhänger ohne Probleme bewegen können, aber nicht mit 100km/h (wenn man sich an die STVZO hält).
Für die "100km/h-Zulassung" muss das Zugfahrzeug das 1,5(?) Fache an Leergewicht wie das zGg. des Anhängers haben, also der Dokker muss ein Leergewicht von ~1,9T, bei einem 1,3T Anhänger habe. Zudem muss der Anhänger entsprechend für 100km/h "vorbereitet" sein.

Edit:
Chauffeur hat recht, danke. Es sind 0.8, 1.1 o. 1.2 die das Zugfahrzeug haben muss: Gespanne 100kmh-Zulassung
 
Zuletzt bearbeitet:

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Das Gewichtsverhältnis hängt auch von der Art des Anhängers ab, mit folgenden Faktoren ist das Leergewicht des Zugfahrzeugs zu multiplizieren, liegt der Anhänger darüber ist Tempo 100 nicht zulässig:
- Beim Wohnwagen 0,8 bzw. mit "geeignetem fahrdynamischem Stabilitätssystem" 1,0
- bei anderen Anhängern 1,1 bzw. 1,2
Vermutlich ist der Böckmann nicht als Wohnwagen zugelassen, also würde das bei meinem Dokker mit einer Leermasse von 1239 kg passen. Voraussetzung ist natürlich immer die 100er-Zulassung für den Anhänger.
 

Venomenon

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Diverse
Interessant wäre es schon wenn ich so einen Hänger ziehen dürfte, mein Motorrad-Hänger hat 1350kg HZGg zugelassen, dann dürfte ich offiziell damit mit dem Dokker fahren.
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Ohne Auflastung darf man aber nur 1200 tatsächliche Kilo an den Dokker hängen! Eine Auflastung scheint aber möglich zu sein, siehe Beitrag #2.
 

Baldu2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
irgendwie finde ich dass immer komischer mit den zugelassenen Gewichten.
Mein Lodgy soll leer 1337-1425 KG haben. Max. darf er 1926 Kg wiegen. Ziehen darf er 1400Kg. Wenn ich also einen Wohnwagen dran hänge mit 1400kg ,darf ich gerade noch 1726 Kg am Fahrzeug wiegen. Das Leergewicht von 1337/1425 abgezogen sind schnell mal nur noch 301 KG an Zuladung im Fahrzeug erlaubt. Wenn ich bedenke was ich da mit meinem alten T3 Turbodiesel mit 70PS ziehen durfte und dennoch über 600kg Zuladung hatte. Da ist doch schon etwas komisch.....
 

Leco

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
Die Anhängelast hängt mitunter mit dem Zulässigen Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs zusammen.

"Normale" Fahrzeuge dürfen (aus Gesetzlicher Sicht) maximal ihr zGG ziehen. Allradfahrzeuge bis zu 1,5 x ihr zGG. Z.B. der Navara/ Alaskan darf 3,5 Tonnen ziehen.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Moinsen,

ich lese ja seit Jahren gerne mal mit, einen eigenen Dacia, soweit habe ich es noch nicht gebracht. Jetzt steht mal wieder die Entscheidung an. Unser Trafic Bus ist einfach zu groß und darf anderen Menschen in Zukunft hoffentlich genauso viel Freude machen wie uns. Also steht jetzt mal wieder die Prüfung an, ob es ein Dacia werden könnte.

Falls, dann tendiere ich aufgrund des zu erwartenden Praxisnutzens zum Dokker. Außerdem mag ich den schrulligen Rumänen einfach.
Ich fahre im Jahr runde 10-15tkm, 80% davon sind Arbeitswege, viel BAB. ansonsten muss der Wagen in der zweiten Reihe genug Beinfreiheit für den Kindersitz bieten, ohne dass der Beifahrer (wie beim W169 meiner Frau) auf dem Amaturenbrett klebt.

Weshalb frage ich Euch jetzt?
Weil ich einen Anhänger erworben habe, mit dem wir campen gehen werden. Kein Wohnwagen, sondern ein eher robuster Böckmann geschlossen mit entsprechendem Ausbau (max. 1300kg). Taugt der Dokker mit seinen 1,5 Litern dci und 90 Pferdchen (Blue cdi 95) dafür, um damit entspannt mit 100km/h, Kind und Kegel auch auf längeren Strecken "glücklich" zu werden?

Meine erste Wahl wäre ein großer Diesel, volle Hütte, rein optisch das Stepway Modell.

Vielleicht habt Ihr ja Erfahrungswerte, falls jemand Benziner Erfahrungen vor allem in Sachen Verbrauch mit/ohne Hänger anhängen will, gerne!

Danke Euch!
LG

Marcus
Wen unser Dokker SCE 100 bezingetrieben mit 102 PS, Baujahr 2018, mit unseren offenen Einachsigen Kastenanhänger ausgeladen mit 1200 kg, gefahren wird, kommt keine Freude auf. Verbrauch liegt dann auch nicht unter 13,5 Ltr.
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Ich hab noch Einen: Geht die Stützlast von der Zuladung des Fahrzeugs ab? :)
Ja, die Stützlast ist ja sozusagen eine Beladung des Zugfahrzeugs, weil sie auf die Anhängerkupplung drückt, insbesondere auf die Hinterachse, also auch auf die Achslasten achten! Aber sie darf umgekehrt von der Masse des Anhängers bei der Ermittlung der Anhängelast abgezogen werden. Bei 75 kg tatsächlicher Stützlast und 1200 kg zulässiger Anhängelast darf der Anhänger also (angekuppelt) 1275 kg wiegen, sofern damit die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht überschritten wird. Ein Anhänger mit 1200 kg zulässiger Gesamtmasse darf auch abgekuppelt nicht mehr als 1200 kg auf die Waage bringen.
Beachten sollte man übrigens auch die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger: Wenn die zusammen über 3,5 Tonnen liegen, reicht der Führerschein Klasse B nicht mehr aus, wenn der Anhänger daran mit mehr als zulässigen 750 kg beteiligt ist! Und in Frankreich ist dann auf der Autobahn mit dem Gespann Tempo 90 angesagt, nicht mehr 130 bzw. bei Regen 110.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

 

Fehlzündung

Mitglied
Fahrzeug
ungewaschen
Ich hab noch Einen: Geht die Stützlast von der Zuladung des Fahrzeugs ab? :)
Guten Abend!

ganz klar: Ja

Die Stützlast belastet ja den Zugwagen.
Im angekuppelten Zustand darf dadurch nicht das zGG des Zugwagens oder die zulässige hintere Achslast überschritten werden.

Und aus der Bedienungsanleitung:
achslast stuetzlast.JPG

wünsche einen schönen Abend!
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
...
Und aus der Bedienungsanleitung:
Anhang anzeigen 87817
...
Hm, ob die "zulässigen" Überschreitungen auch außerhalb des Firmengeländes von Dacia zulässig sind? Ich bezweifle, dass ich bei einer Kontrolle mit diesem Auszug aus der Bedienungsanleitung punkten könnte ... zumal da "Gesamtgewicht" steht, offiziell heißt das längst "Gesamtmasse" ...
 

Fehlzündung

Mitglied
Fahrzeug
ungewaschen
Hm, ob die "zulässigen" Überschreitungen auch außerhalb des Firmengeländes von Dacia zulässig sind? Ich bezweifle, dass ich bei einer Kontrolle mit diesem Auszug aus der Bedienungsanleitung punkten könnte ... zumal da "Gesamtgewicht" steht, offiziell heißt das längst "Gesamtmasse" ...
Hallo,

es kommt halt auf das Land an.
ich habe nur die Herstellervorgaben aus der Bedienungsanleitung angeführt.
Also verbindliche Hersteller-Vorgaben.
Das hat nichts mit der nationalen Gesetzgebung zu tun!

Das ist ja nicht Europa-weit einheitlich geregelt.

Welche Regelungen in der jeweiligen Nation gelten, muss der Fahrzeugführer ermitteln und beachten.
Die Herstellervorgaben können ausgereizt oder beschnitten werden, jedoch nicht überschritten.

schönen Abend!
 

Dokker_Ingo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Die Motorleistung reicht für 1300 kg Anhänger völlig aus. Ich fahre regelmäßig mit meinem alten Logan MCV mit 86ps auch schwerere Anhänger.

Der Dokker hat leider ab Werk nur 1200kg Anhängelast. Mein Dokker (wenn er endlich mal geliefert wird) kriegt gleich eine Auflastung auf 1700kg Anhängelast.
Verstärkte Anhängerkupplung, starr, für Dacia Dokker | Onlineshop | S.K. Handels GmbH

Laut meinem Händler ist das auch Garantiemäßig kein Problem.
Hallo Zusammen,

kleiner Hinweis am Rande (für mich entscheidend). Ich habe mich auch sehr intensiv mit der Erhöhung befasst. Ja sie ist möglich allerdings darf das Gespann das NUR 80 KM/H fahren. Das hängt mit der Regelung zusammen, dass unter Anderem 100 KM/H nur dann erlaubt sind (im idealen Fall wohlgemerkt, Faktor 1,0), wenn das Leergewicht des PKW höher ist als das zulässige Gesamtgewicht des Hängers. Sofern ich das falsch verstanden habe korrigiert mich sehr gerne.

Gruß
Ingo
 

Leco

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
kleiner Hinweis am Rande (für mich entscheidend). Ich habe mich auch sehr intensiv mit der Erhöhung befasst. Ja sie ist möglich allerdings darf das Gespann das NUR 80 KM/H fahren. Das hängt mit der Regelung zusammen, dass unter Anderem 100 KM/H nur dann erlaubt sind (im idealen Fall wohlgemerkt, Faktor 1,0), wenn das Leergewicht des PKW höher ist als das zulässige Gesamtgewicht des Hängers.
Das nehme ich für 500kg mehr Anhängelast gerne in Kauf...
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 83 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 325 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 487 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 351 19,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 346 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 143 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!