• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Dacia Lodgy Stepway 2019 - Aktives oder Passives RDSK

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...
Fahrzeug
noch AudiA4
#41
Ich habe vielleicht den ursprünglichen Beitrag falsch interpretiert, aber für mich bedeutet "Hoffe ich bekomm keinen drüber.:hammer:" dass er mit den "Risiken und Nebenwirkungen" im klaren ist...

Wenn nicht, jetzt schon.
Lol, eigentlich war damit gemeint, das hier im Forum beim Fragenstellen der Fragesteller teils gleich ein zwischen die Hörner bekommt.
Warum ? Evt weil er es gewagt hat "dumm " zu fragen ? Evt. weil vorausgesetzt würde das man sowas weis ? Etwas trotz Recherge nicht gefunden zu haben, das Finden aber vorausgesetzt würde ? Evt. Möglichkeiten anspricht auszureizen. ?
Ich weis es nicht.
 

Heinz Dieter

Mitglied Silber
Fahrzeug
Logan MCV II Laureate,1.2 16V
Baujahr
2016
#42
Grundsätzlich gibt es keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten. Bei Lösungsvorschlägen sollte man immer die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges im Auge behalten. Bei bestehenden Vorgaben die ich verletze, bewege ich mich im öffentlichen Verkehrsraum "illegal" und das kann richtig "eng" werden.
 

x990

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Lodgy
Baujahr
2019
#43
Ich habe heute meine neuen Felgen und Reifen montieren lassen aber leider leuchtet trotz Reset der RDSK Sensoren immer noch die Leuchte.

Woran kann das liegen?

Der Reset geht doch wie folgt?
- mit dem rechten Hebel per Knopfdruck bis zum Eintrag Set Tp gehen
- lange den Knopf am Hebel drücken bis der Text blinkt. Fertig

Ich habe folgende Sensoren gekauft. Die sollten doch eigentlich richtig sein oder? NEU REIFENDRUCKSENSOR RDKS TPM für DACIA DUSTER LODGY LOGAN II SANDERO DOKKER | eBay

Die Nummer ist allerdings eine andere wie auf den Sensoren auf meinen Winterfelgen (Original Dacia).

Müssen die Sensoren noch angelernt werden und der Monteur hat das nicht gemacht? Er hätte doch ohne anlernen die Sensoren gar nicht verbauen dürfen oder?
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#46
Müssen die Sensoren noch angelernt werden und der Monteur hat das nicht gemacht? Er hätte doch ohne anlernen die Sensoren gar nicht verbauen dürfen oder?
Das anlernen machst Du mit SET TP.
Einfach ein paar Km fahren und nochmal probieren.
Die Sensoren müssten passen.
 

S.K

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.5 dCi 68
#48
Also wenn du ganz sicher gehen willst schreib an Dacia Deutschland mit deiner VIN, die werden es dir beantworten.
Ich würde sagen aktives System.
Das kannst du auch vergessen... Habe ich auch getan. Antwort war das meiner ein Aktives System hat. Aber das stimmte nicht. Meiner hat ein passives. Also über die VIN ist das auch nicht eindeutig. Der eindeutigste Hinweis hab ich dann hier im Forum gelernt und der Stimmt auch. Gelber Aufkleber in der Fahrertür ist ein passives System.
 

marduk667

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2x4 1.5 dci (2014), Lodgy SCe 110 LPG 7-Sitzer (2019)
#50
Das kannst du auch vergessen... Habe ich auch getan. Antwort war das meiner ein Aktives System hat. Aber das stimmte nicht. Meiner hat ein passives. Also über die VIN ist das auch nicht eindeutig. Der eindeutigste Hinweis hab ich dann hier im Forum gelernt und der Stimmt auch. Gelber Aufkleber in der Fahrertür ist ein passives System.
Krass. Bei mir hat das gestimmt, im Gegensatz zur Aussage vom autohaus.
Aber gut zu wissen.
 
Fahrzeug
noch AudiA4
#51
Was mich interessieren würde, ob man das RDKS austricksen kann.
( natürlich wie schon mal zuvor geschrieben, eine reine neugierige Möglichkeitsstudie )
Wo sitzt /sitzen die Empfänger der Signale ?
Könnte man die Sensoren nicht einfach außerhalb der Reifen in der Nähe des Empfängers in einer Druckbox platzieren ?
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#53
Was für ne unsinnige Diskussion wegen der paar Euro.

Wenn man da nen paar Tage schaut, sind die 4 Sensoren für 2 Kästen Markenbier erhältlich, anstatt das zu investieren sucht man nach aberwitzigen Varianten um das vorgeschriebene System zu umgehen ...
 
Fahrzeug
noch AudiA4
#54
Was für ne unsinnige Diskussion wegen der paar Euro.

Wenn man da nen paar Tage schaut, sind die 4 Sensoren für 2 Kästen Markenbier erhältlich, anstatt das zu investieren sucht man nach aberwitzigen Varianten um das vorgeschriebene System zu umgehen ...
MMh, gibts über die Zuverlässigkeit solcher Sensoren Erfahrungswerte ?
Könnt mir vorstellen das die Reifenwerkstatt ihre eigenen Sensoren verbauen will, oder sämtliche Gewährleistung bei Eigenanlieferung ausschließt. Schlecht wenn die Sensoren dann Probleme machen.
Da sollte man dann schon sicher sein das die "2 Kästen Markenbier" Sensoren gleichwertig sind.
Ansonsten landet man doch wieder bei den normalen Sensorenkosten weils Risiko-Nutzen Verhältnis nicht stimmig ist.
Aber mit der Aussage von Texas ist die "neugierige Möglichkeitsstudie" sowieso obsolet.

Aber, wie sind denn die Erfahrungswerte beim Reifenwechsel. Welche Mehrkosten kommen denn real auf einen zu mit "Wartung der Sensoren bei jeden Reifenwechsel" oder Austausch (Sensorenkosten + Mehraufwand, Wartungskosten) ?
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#55
MMh, gibts über die Zuverlässigkeit solcher Sensoren Erfahrungswerte ?
Ja, die Dinger funktionieren recht problemlos und das ca. 10 Jahre.

sämtliche Gewährleistung bei Eigenanlieferung ausschließt
Das ist nun mal nach unserem Gesetz so folgend.

Da sollte man dann schon sicher sein das die "2 Kästen Markenbier" Sensoren gleichwertig sind.
Wenn Du Dir die Mühe, welche Du in die Phantasien zur Umgehung des Systems, in das Lesen hier gesteckt hättest, wüsstest Du, das Dacia Schrader 3041 (407009322R) einsetzt.

Wenn man die nicht von heute auf Morgen braucht, bekommt man immer mal wieder ein gutes Angebot.

Aber, wie sind denn die Erfahrungswerte beim Reifenwechsel.
Auch das steht schon mehrmals hier beschrieben, Neuinitialisieren kann man selber, die Montage der Sensoren kostet nicht mehr wie bei einem herkömmlichen Ventil.

Vielleicht machst Du Dir einmal die Mühe, den entsprechenden Strang hier zu lesen.
 
Fahrzeug
noch AudiA4
#56
Ich danke dir für den kleinen informativen Teil deiner Antwort.
Natürlich hab ich vorher gestöbert. Evt. bin ich ja zu doof das genau für mich Passende zu finden. Mag ja sein. Ist wohl nicht jeder so strukturiert wie du.
Aber … Belehr mich bitte nicht !!
Wenn dich das alles stört dann halt dich doch einfach aus der Diskussion statt den Oberlehrer zu spielen.
Bitte überprüfe du doch auch mal bitte deine grundsätzliche Art der Antworterstellung.
Immer schwingt eine grundaggressive Vorwurfshaltung mit ( auch in anderen Threads ), die dann beizeiten nur noch nervt und unpassend ist.
 

marduk667

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2x4 1.5 dci (2014), Lodgy SCe 110 LPG 7-Sitzer (2019)
#57
Also beim reinen Räderwechsel ändert sich ja nichts. Wird einfach getauscht, neu Anlernen kannst du dann selber mit dem Set TP im Bordcomputer.

Ich habe mir die Sensoren auch bei eBay gekauft und meinem Reifenhändler gegeben, der hat die beim draufziehen der Winterreifen auf die Felgen dann halt mit drauf gemacht. 0€ Aufpreis.

Also auch wenn mir das passive System lieber wäre, ganz so dramatisch ist es dann auch nicht.
 

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
#58
Moin!
Ich war auch etwas skeptisch, als ich jetzt die Kompletträder zum ersten Mal über's INet gekauft hab. Hab sie dort inkl. Sensoren bestellt und - wegen einem kleinen Kommunikationsfehler - selbst montiert (Sollte eigentlich das AH machen, als der Lodgy eh wegen dem Airbag-Rückruf da war). SetTP und fertig... Welche Sensoren genau verbaut sind weiß ich grad nicht, auf der Rechnung sind "Sensor mit schwarzem Metallventil IT-200B Italmatic" vermerkt, hatte aktives System angegeben bei der Bestellung.

Fahrzeug:
Dacia Lodgy Stepway 2018 mit einem "Etikett" in der Fahrertür ;-)
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#59
Natürlich hab ich vorher gestöbert. Evt. bin ich ja zu doof das genau für mich Passende zu finden.
Hier gibt es massig Stränge dazu, weil immer wieder für die gleichen Themen neue Stränge eröffnet werden.

Reifendruckkontrollsystem für alle Dacia ab EZ 01/11/2014 RDKS TPMS

Und leider müssen die Moderatoren das oft mühsam zusammen führen, um sich dann Vorwürfe gefallen zu lassen, warum der eröffnete Strang an ein bestehendes Thema angehangen wurde.

Und ich mag es grundsätzlich nicht, wenn man hier so tut als wenn Pflichtausstattungen zur allgemeinen Belustigung der Fahrzeughalter eingeführt werden und es als Volkssport angesehen wird, diese Systeme zu umgehen.

Dazu reden wir hier von einen zweistelligen Betrag, bei einem Fahrzeug was um die 15000€ kosten wird, da ist es einfach lächerlich hier Stunden zu suchen ob man das System umgehen kann, nur weil man die paar Euro dann nicht übrig hat.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!