• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Blinkerproblem hinten rechts und links


Romcia

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero I
Hallo Franz,
nur reinigen ist bei der Fehlersuche zu wenig, da muss man u. a. auch mal den Kabel überbrücken, bzw. mit Prüflampe auf die Suche gehen. Zur Not Prüflampe selber bauen – 2 Kabel am 12V Lampe (oder Fassung) anlöten (oder z. B. am Soffittelampe an beiden Enden fest umwickeln) am anderen Ende der Kabel(1) große Nadel (durch die Öse) Kabel(2) mit Krokodilklemme (oder eine Klemmverbindung) anschließen.

Funktionieren in der AHK-Steckdose die Anschlüsse?

Die Schilderung lässt auf fehlenden Massekontakt hinweisen – wenn keine Fzg.-Masse am Stecker vorhanden ist, sucht sich der Blinker den Weg über die anderen Anschlüsse Standlicht/Bremslicht usw. zur Masse, deshalb blinken die mit, kann an AHK-Steckdose trotzdem normal funktionieren!

Bei elektrischen Problemen ist nie falsch mit den Sicherungen anzufangen – oxidierte Kontakte und ob beide Enden leiten – intakter Faden.
  • also ich würde dann die Rückleuchten ausbauen
  • gucken ob irgendwo am Kabelstrang (vom Fahrzeug – Anschluss Rückleuchtenstecker) Klemmverbindung zur externen Kabel zu sehen sind (alte Verkabelung der AHK)
  • oder saubere Steckerverbindung das heißt, dass in der Nähe muss erneut eine Steckverbindung sein (Abzweigung zur AHK Steuerkasten – neuer E-Satz)
Jetzt braucht man eine Prüflampe.
  1. Blinker anmachen
  2. Stecker-Blinkerkontakt innenseitig mit der Prüflampe(+) verbinden, Prüflampe(-) an externe Masse – blinkt die Prüflampe, ist es in Ordnung
  3. jetzt Prüflampe(-) mit den Massekontakt im Stecker verbinden – blinkt die Prüflampe, ist es i. O.
  4. mit einen Kabel den Stecker-Blinkkontakt mit dem Blinkeranschluss in der Rückleuchte fest verbinden, Masseanschluss (im Rückleuchte) mit der Masse an der Karosserie anschließen – blinkt, ist i. O.
  5. Massekontakt im Stecker mit Massekontakt in der Rückleuchte verbinden - blinkt, ist i. O. Mögliche Fehlerursache - Kontakte im Stecker (prüfen – verbogen oder zu weit auseinander stehend eventuell oxidiert usw.)
Blinkt nicht mit
  1. Kabel anpicken und externe Masse – blinkt, ist i. O.,
  2. Kabel – Kabelschuh Kontakt prüfen – Eingang in den Stecker – locker, oxidiert
Bei Bedarf weiterführende Anleitung.

Ps.: Was ist damit gemeint?
Schlüssel: auch nur vorne

Viel „Spaß“ bei der Suche und Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Franz von Unwucht

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan 16V
  • Themenstarter Themenstarter
  • #17
Hallo liebe Dacia Kollegen:

1000 mal Entschuldigung ich hatte mich nicht für eure Super Tips und Anleitungen bedankt.

Folgende Story zu meinem Wagen:

Ich benutze ihn haupsächlich zum Transportieren und da ich vorausssichtlich 3 Wochen nichts zu Transportieren hatte, hatte ich den Wagen an einen romän. Kollegen verliehen( mein Grossvater kommt auch aus ROM) dewegen meine schwäche. So, nun eines Samstags wurde ich um 5:30 morgens von der Polizei gewegt, als Halter des Wagens "Nummernschild". Unfall, Fahrerflucht mit Bedrohung etc.. Stellte sich raus der Kollege hatte seine Arbeit früher beendet und den Wage dann einfach weiterverliehen an einen rumän. Kollegen und 1 deutschen der in Deutschland grad keine Wohnung hatte und mein Auto als Wohnsitz und, ya Bierkutsche nutzte, etc. lange Rede ,irgenwann konnte ich dann mein Auto auf einem Parkplatz am Bahnhof eines barischen Kleindorfs abholen, Scheibe hinten links mit Bierflasche die noch im Wagen war eingeschlagen, rechte Seite auf der ganzen Länge Unfallschaden, Innenraum: schimmilige Matratze, Kochtopf mit Suppe und Kerze, schimmelige Fleichpflanzerl unter den Sitzen, ganzes Auto total grün verschimmelt, Batterie total leer. Ich: am weinen, wollte das Ding am liebsten gleich verschrotten, es sah so traurig aus. Zusammen mit meinem Dad das gute Ding dann doch erstmal nach Hause gebracht und mich zusammengerissen und 5 Std. gereinigt, dann eben ohne Blinker über die bay. Nebenstrassen bis ich eines Nacht beschloss so lange zu Arbeiten bis auch die Blinker wieder funktionieren. Ihr hattet alle recht, es war die AHK oder der Verbindungskasten, habe aber alleine die Stossstange nicht abbekommen und, ah ah dann gecheckt wie die Verkabelung da läuft dank euch und sie Rückgebaut, et voila meine Blinker funktionieren wieder und ich kan auch wiedermal auf die Bundesstrasse :)

Nachtrag: die Polizei war sehr verstängig und bat mich von Selbstjustiz abstand zu nehmen, habe ich gemacht, dennoch kams noch zu einer netten Bedrohung des Vaters des deutschen mit nem Klappmesser, totaler Irrsin, hat mich aber dazu bestärkt und ich habe ihn jetzt so liebgewonnen, den Wagen auf Teufel komm raus zu reparieren und zu behalten, ne super Karre.

Also 1000 tausend dank nochmal für eure wertvollen Tips.

Upcoming: quick fix Scheibenwischergestänge und noch eine Frage, wie wechselt man den Luftfilter?

Beste Grüße, Franz von Unwucht
 

Statistik des Forums

Themen
34.125
Beiträge
820.754
Mitglieder
55.452
Neuestes Mitglied
Haike