• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Adblue tanken und allg. Tankinhalt konkretisiert

Lausbua

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#1
Hallo zusammen,

ich habe mich bereits um die Suche bemüht und nur 1 Thema kam annähernd an meine Frage heran.

Freitag ist es soweit und ich kann meinen Logan endlich abholen.
Natürlich wird erst Mal voll getankt.
Adblue Zapfsäulen gibt es bei uns in München schon, leider steht nirgends ob für LKW oder PKW.

Und somit komme ich auch zu meiner Frage:
Macht die Zapfsäule wie beim normalen Tanken "klick" wenn der Adblue Tank voll ist? Auf Grund der schlechten Verfügbarkeit, wollte ich mir einfach 15l im Kanister holen und per Rüssel einfüllen.
Meine Befürchtung ist aber dass ich den Adbluetank evtl. überfülle (kann das passieren außer dass es überläuft?) da ich nicht weiß wie viel ab Auslieferung drin ist.

Und die zweite Frage:
Es gab schon ein Thema hier, dass der Logan MCV-2 ab 2013 laut Datenblatt 50l Tankinhalt hat, einige meinten aber 60-68l und jetzt möchte ich wissen wie ihr beim Tanken vorgeht um die Restmenge rein zu kriegen und was denn nun wirklich rein geht?
Manche"drehen" den Zapfhahn, wär wohl ein "Trick" wie man mehr tankt? Ein Ventil oder sowas?
Ich hatte zu dem gelesen dass man 15l problemlos nachtanken könne (also gesamt 65l) nur dass man eben jedes Mal nach dem ausrasten der Zapfsäule manuell nachtanken muss, und es gefühlt 100 Mal klickt :lol: bei 15l dauert das ja ewig...

Hoffe auf hilfreiche Antworten, vielleicht findet sich etwas über Unterschiede diverser Modellbaureihen, bis wann alles "gleich" gebaut wurde, ab wann der Tank größer wurde usw.
Somit wäre das Mysterium endlich beseitigt. :prost:
 

dikoss

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90
Baujahr
2018
#2
Ich hatte zu dem gelesen dass man 15l problemlos nachtanken könne (also gesamt 65l) nur dass man eben jedes Mal nach dem ausrasten der Zapfsäule manuell nachtanken muss, und es gefühlt 100 Mal klickt :lol: bei 15l dauert das ja ewig...
Ja, dauert ewig. Ich habe es einmal gemacht.
Dabei hat sich dann die Tankuhr "aufgehängt" und blieb auf "voll", bis sie in der Werkstatt zurückgesetzt wurde.
Mit allen Einstellungen, die ich mit ddt4all vornehmen ließ.
Seitdem tanke ich so, wie es der Hersteller vorgesehen hat.
 

Silvercork

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
#3
Hiho ;)
Ich hab einen Sandero, der ist ja wie bekannt bis zur B-Säule ein Logan... äm auch der Tank.
Meiner hat noch kein Adblue, daher kann ich nur was zum normalen Tank sagen.
Wenn meine Tankleuchte aufleuchtet, fahr ich meinst innerhalb der nächsten 10-20km zur Tanke.
Beim Volltanken bis zum 1.-2. Klick sind es ~50L. Man kann es dann weiter treiben, immer ein wenig warten
und wieder 1/2 L rein... wozu weiß ich nicht^^. Man füllt damit die Ausdehnungsreserve auf.
Sollte es sehr warm sein, kann es anschließend zum Überlaufen führen, wenn man nicht gleich eine
längere Stecke fährt.
 

Meta

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCi 115 4WD
Baujahr
2019
#4
Moin,
zumindest beim D2 ist es so, dass der ADblue Tank vollständig gefüllt ausgeliefert wird
 

Lausbua

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#5
Ja, dauert ewig. Ich habe es einmal gemacht.
Dabei hat sich dann die Tankuhr "aufgehängt" und blieb auf "voll", bis sie in der Werkstatt zurückgesetzt wurde.
Mit allen Einstellungen, die ich mit ddt4all vornehmen ließ.
Seitdem tanke ich so, wie es der Hersteller vorgesehen hat.
Oh sh*t ... dann lieber sein lassen :silenced:
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#6
Ja, dauert ewig. Ich habe es einmal gemacht.
Dabei hat sich dann die Tankuhr "aufgehängt" und blieb auf "voll", bis sie in der Werkstatt zurückgesetzt wurde.
Mit allen Einstellungen, die ich mit ddt4all vornehmen ließ.
Seitdem tanke ich so, wie es der Hersteller vorgesehen hat.
Oh sh*t ... dann lieber sein lassen
Ich habe das bisher 63 Mal gemacht, dauert drei Minuten extra und man kann beim Logan II MCV mit dCi 95 kontinuierlich durchtanken, wenn man mit der kleinsten Pumpengeschwindigkeit tankt.

By the way: wir haben einen 2015er-Dacia mit definitiv über 65 Liter Tankvolumen (schon mehrfach über 65 Liter getankt), der 2019er-Dacia hat mit großer Wahrscheinlichkeit einen ca. 3 Liter kleineren Tank, Näheres dazu siehe *hier*.



Nachsatz #1 wegen der zahlreichen Bedenkenträger: man füllt das Ausgleichsvolumen. Es laufen bis zu 2 Liter über, wenn sich anschließend der 15° C warme Kraftstoff (so wie er aus einem Erdtank der Tankstelle kam) erhitzt. Also nach dem vollvoll-Tanken zeitnah mindestens 50 km fahren.

Nachsatz #2: ich kann nur für Diesel-Fahrzeuge berichten. Benzin-Fahrzeuge haben einen Aktivkohlefilter. Ich weiß nicht, ob der Schaden nimmt.

Nachsatz #3: wer vollvoll tankt, bekommt die erste Reaktion an der Tankanzeige, nachdem rund 25 Liter verbraucht wurden. Von da an reagiert die Tankanzeige normal. Beispiel: mit meiner aktuellen Tankfüllung konnte ich 900 km fahren, bis der oberste Balken der Anzeige endlich verschwunden war. Zu dem Zeitpunkt wurden noch 1300 Restkilometer angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lausbua

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#7
Ich habe das bisher 63 Mal gemacht, dauert drei Minuten extra und man kann beim Logan II MCV mit dCi 95 kontinuierlich durchtanken, wenn man mit der kleinsten Pumpengeschwindigkeit tankt.

By the way: wir haben einen 2015er-Dacia mit definitiv über 65 Liter Tankvolumen (schon mehrfach über 65 Liter getankt), der 2019er-Dacia hat mit großer Wahrscheinlichkeit einen ca. 3 Liter kleineren Tank, Näheres dazu siehe *hier*.



Nachsatz #1 wegen der zahlreichen Bedenkenträger: man füllt das Ausgleichsvolumen. Es laufen bis zu 2 Liter über, wenn sich anschließend der 15° C warme Kraftstoff (so wie er aus einem Erdtank der Tankstelle kam) erhitzt. Also nach dem vollvoll-Tanken zeitnah mindestens 50 km fahren.

Nachsatz #2: ich kann nur für Diesel-Fahrzeuge berichten. Benzin-Fahrzeuge haben einen Aktivkohlefilter. Ich weiß nicht, ob der Schaden nimmt.

Nachsatz #3: wer vollvoll tankt, bekommt die erste Reaktion an der Tananzeige, nachdem rund 25 Liter verbraucht wurden. Von da an reagiert die Tankanzeige normal.
Ah sehr gut danke für den Link zum Thema, also wenns bei 50l *Klick* an der Säule macht, kann ich bedenkenlos bis mindestens 65l reintanken?
Das heißt ich darf die Zapfpistole nur nicht voll durchdrücken... das ist gut, danach habe ich nämlich 235km "einfahren" vor mir :)
Also beim 2019er gegenüber dem 2015er passen demnach 3l weniger rein, also 63l, korrekt?
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#8
wenn man den Diesel oben im Steigrohr sehen kann, ist der Tank voll!
Eigentlich ganz einfach. Evtl. hilft eine kleine Lampe mit der man in den
Stutzen leuchtet.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#9
Also beim 2019er gegenüber dem 2015er passen demnach 3l weniger rein, also 63l, korrekt?
Wenn er in Tanger hergestellt wurde, ja.

Wenn er in Pitești hergestellt wurde, mag er auch den größeren Tank haben.



Und um genau zu sein: nachdem die Kraftstoff-Warnlampe angegangen ist, kann ich mit unserem 2019er-Dacia noch weitere 2,6 Liter laut BC verbrauchen, bis der letzte Balken der Tankanzeige zu blinken beginnt. Wieviel dann noch drin ist, weiß ich nicht (laut ddt4all 2 Liter, aber das hat noch nie jemand getestet). Ich habe direkt danach immer rund 62½ Liter getankt bis vollvoll.
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta Automatik Xtronic Connect
Baujahr
2015
#10
Moin,
Wenn du wissen möchtest ob die AdBlue Säule von allein abschaltet dann denke ich währe der Tankwart dein Ansprechpartner, denn der sollte es wissen.

Wie viel geht in den Tank! Bitte nicht nochmal diese Arie, erst Gestern sind wieder endlose Beiträge zu dem Thema geschrieben worden.

DER GAUL IST MEHR ALS TOT.
Gruß DECO
 

Lausbua

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#11
Moin,
Wenn du wissen möchtest ob die AdBlue Säule von allein abschaltet dann denke ich währe der Tankwart dein Ansprechpartner, denn der sollte es wissen.

Wie viel geht in den Tank! Bitte nicht nochmal diese Arie, erst Gestern sind wieder endlose Beiträge zu dem Thema geschrieben worden.

DER GAUL IST MEHR ALS TOT.
Gruß DECO
Weil es beim "übertanken" zu Problemen kam, oder wie meinst du?
-> ???
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#12
Weil es ihn stört, dass neue Mitglieder im Forum Themen ansprechen, die die "alten Hasen" schon oft durchgekaut haben - mit unterschiedlichen Ansichten.
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
#13
Bei den LKW Ad Blue Zapfpistolen ist es so, das die automatisch abschalten. Im Einfüllstutzen ist ein Ringmagnet
der das Einfüllen per Zapfventil zulässt...
( Ich hab´ schon einige Hundert Liter davon getankt)

Du kannst jederzeit mit dem Kanister nachtanken - das wäre mir aber zu stressig, zu teuer und meistens plemperts trotz Füllschnorchel. Falls der PKW Ad Blue Tank keinen Magneten hat, gibts im Zubehörhandel solche zu kaufen.
Vorher ausprobieren ob die LKW Pistole überhaupt passt...

Ad Blue ist KEIN Gefahrstoff! Trotzdem Kontakt mit Haut und Augen vermeiden. Ist ein Malheur passiert, gut mit Wasser und Seife abspülen.

VG,
Murphy
 
Zuletzt bearbeitet:

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#14
Bei uns im Dorf die PKW-AdBlue-Zapfpistole schlägt ab, da läuft nichts über.

Man muss irgendwas größer 10.000 km AdBlue tanken. Ich denke, innerhalb dieser Strecke kann man es einrichten, dass man mal an einer PKW-AdBlue-Zapfsäule vorbei kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta Automatik Xtronic Connect
Baujahr
2015
#15
Weil es ihn stört, dass neue Mitglieder im Forum Themen ansprechen, die die "alten Hasen" schon oft durchgekaut haben - mit unterschiedlichen Ansichten.

Nein das meine ich nicht!
Aber auch Neumitglieder dürfen gern die Suchfunktion benutzen und grad beim Thema Tankvolumen ist das einfach zu finden.

Ja ich weiß, ich brauche es ja nicht zu lesen!

Grus DECO
 

Lausbua

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCVll Blue dci 95
Baujahr
2019
#17
Nein das meine ich nicht!
Aber auch Neumitglieder dürfen gern die Suchfunktion benutzen und grad beim Thema Tankvolumen ist das einfach zu finden.

Ja ich weiß, ich brauche es ja nicht zu lesen!

Grus DECO
Wie gesagt die SuFu habe ich benutzt aber nicht konkret eine handfeste Aussage gefunden die ich gesucht hätte. Auch steht hier viel zu wenig über das Adblue betanken geschrieben. Die Diagramme und Langzeitnotizen sind super hilfreich, gar keine Frage. Leider arten Themen oftmals aus und enden in völlig anderen Richtungen. Hätte sonst gar nicht erst ein neues geöffnet.
Werde dazu Mal was schreiben was anderen vielleicht auch helfen wird, erst Mal learning by doing ;-)
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#18
Auch steht hier viel zu wenig über das Adblue betanken geschrieben.
Es sind noch nicht so viele, die das machen mussten.

Ich habe es viel zu früh gemacht, ging noch nicht einmal die Mindestmenge von 3 Litern rein wie an der Zapfsäule beschrieben. War dann aber nicht so wichtig, hat die Kassiererin nicht interessiert.

Wobei ich schon ins Grübeln komme, dass der AdBlue-Verbrauch so niedrig ist ...
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
#19
Wobei ich schon ins Grübeln komme, dass der AdBlue-Verbrauch so niedrig ist ...
Ich warte ja immer noch, auf NOx Messungen von unabhängiger Seite, da ich beim Diesel zurzeit keinem Hersteller mehr traue.
Wobei du ja andererseits schon sehr sparsam fährst, damit dürfte dein Diesel auch in einem Teillastbereich laufen, der recht wenig Harnstoff erfordert, es erscheint mir also nicht so unplausibel was du schon mal zu deinem Verbrauch an AdBlue gepostet hast.
 

dikoss

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90
Baujahr
2018
#20
Moin,
Wenn du wissen möchtest ob die AdBlue Säule von allein abschaltet dann denke ich währe der Tankwart dein Ansprechpartner, denn der sollte es wissen.
Uiii... Tankwart... ich erinnere mich. Traf man früher an Tankstellen an. War ein Birnchen kaputt, hat er sofort ein neues eingebaut. Ohne Aufpreis, schließlich hat man es ja bei ihm gekauft und außerdem noch getankt.
Goldene Zeiten. Da war vielen auch egal, ob es anderswo momentan vielleicht zwei Pfennig billiger war, man tankte dort, wo man eben einen guten, verlässlichen Tankwart hatte.

Leider ausgestorben, zumindest in meiner Gegend.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 235 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 334 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 238 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 248 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 101 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!