• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Wird es in D einen 5 Sitzer "Dokker Express" geben ? - Meinungen und neue Netzinfos bitte hier posten


Dokkerfranz

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker "Stepway" TCe 130 PF
Auf jeden Fall würde ich mir vor einer Kaufentscheidung Dacia Duster gegen Subaru XV ganz genau anschauen wie es mit den Service- und Ersatzteilpreisen ausschaut.
Speziell Teile die ganz schnell einmal beschädigt oder defekt werden...Scheinwerfer, Heckleuchten, WSS, Stoßstangen...oder auch die Auspuffanlage.
 

gersi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #18
WSS ??

Also unterm Boden wäre das nachvollziehbar, da mal nach Preisen zu gucken (Schalldämpfer etc.)
denn ich bin doch recht viel auf Waldwegen oder anderen schlechten Wegen unterwegs.

Aber bei Karosserieteilen, Lampengehäuse etc. bin ich eh Vollkasko versichert mit 500€...kostet also maximal 500€ sofern ich selbst irgendwo gegen fahre (und nicht andere das verursachen, die dann zahlen müssten)
Wenn ein Teil <500€ kostet , ist das bei einem Schaden Ok für meinen Geldbeutel.

Zum Glück habe ich aber in 30 Jahren PKW noch nie nen echt relavanten Karosserieschaden gegabt, geschweige denn selbst verursacht....allesamt eigentlich nur "Kratzer" (die aber nur in D in den Reparaturkosten sauteuer sind...in Südosteuropa undenkbar !)

P.
 

Dokkerfranz

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker "Stepway" TCe 130 PF
Ja...da bin ich ganz bei dir, sehe ich auch so.
Die Preise für Scheinwerfer & Leuchten können dann relevant werden wenn jemand keine passende Kaskoversicherung hat...oder wenn ein hoher Selbstbehalt polizziert wurde.
Wenn man diese Teile "privat" kaufen muss, dann beginnen hohe Teilepreise weh zu tun!
Bei derartigen Beschädigungen passiert es leider zu häufig dass kein Verursacher feststellbar ist, bei günstigen Teilepreisen hat man dann Vorteile!
 

pebudo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Speziell Teile die ganz schnell einmal beschädigt oder defekt werden...Scheinwerfer, Heckleuchten, WSS, Stoßstangen...oder auch die Auspuffanlage.
Fährst du auf dem Autoscooter?:think:

Bei einer normalen Fahrt wüsste ich sonst nicht wieso, man diese Teile mal "ganz schnell beschädigt oder defekt werden"

Gruss Peter
 

Dokkerfranz

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker "Stepway" TCe 130 PF
Sehr lustige Sichtweise...
Ich fahre seit Jahrzehnten unfallfrei...privat und beruflich...mit unseren diversen PKWs...und auch mit meinem Land Cruiser! Scooterfahren wäre in diesem Zusammenhang eine völlig neue Definition...

Was ich gemeint habe ist aber nicht lustig, erkläre ich aber gerne mit einigen konkreten Beispielen:
Bei meinem Ford Sierra wurden von "Lustigen" beide Scheinwerfer eingetreten...Täter unbekannt...die Teilerechnung fand ich nicht lustig.
Opel Ascona B...ein begabter "Ausparker" hat meine hintere Stoßstange und eine Heckleuchte "mitgenommen"...Verursacher unbekannt...was glaubst du wer der Zahler war?
Ja...noch etwas...ein "Lustiger" ist über die Motorhaube meines R 21 marschiert und WSS beschädigt...Haube und WSS neu, Haube war nicht zu richten.

Wer in der Großstadt lebt ist halt manchmal Ziel diverser "Zerstörer", und das hat nichts damit zu tun ob der geschädigte Autobesitzer Walter Röhrl´s Talent hat oder nicht...

Daher meine ich dass es kein Fehler ist beim Autokauf darauf zu achten dass keine exotischen Teilepreise aufgerufen werden.
In diesem Punkt hat Dacia die Nase vorne! Das war gemeint...
 

Ulvik

Mitglied
Fahrzeug
noch ohne, aber nicht mehr lange :-)
Apropos Ersatzteile: Wie lange wird es wohl noch Ersatzteile für einen Dokker geben, wenn nun kein neuer Dokker mehr nachkommt? Das ist für mich nächste Woche DIE Kaufentscheidung! Was meint ihr? Gibt es da Gesetzesvorgaben wie lange eine Autofirma Ersatzteile liefern können muss?
 

Ulvik

Mitglied
Fahrzeug
noch ohne, aber nicht mehr lange :-)
Und gleich noch eine Frage an die alten Dokker-Hasen von euch: Ist der Motor von dem neuen Dokker, also dem Dokker, von dem es noch ein paar wenige Restbestände bei den Händlern gibt, noch der gute Renault-Motor oder haben die da schon etwas schlechteres eingebaut? Ich finde einfach keine verwertbaren Hinweise auf Dacia- bzw. Renault-Seite!
 

pebudo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Gesetzlich ist nichts vorgesehen das die Dauer der Verfügbarkeit regelt.
Der Hersteller muss nur während der Garantiezeit alles liefern können und sei es durch einen teuren Nachbau.

Man geht aber von mindestens 10 Jahre aus.
Auf dem Gebrauchtteilemarkt wird man noch länger Teile bekommen.
Wenn man nicht gerade so eine Gurke hat mit niedrigen Zulassungszahlen.:D

Gruß Peter
 

Karpat

Mitglied
Fahrzeug
Dacia
Nur weil der Dokker evlt. in Europa nicht mehr gebaut wird heißt es noch lange nicht dass es woanders nicht mehr gebaut wird.

Du kannst Ersatzteile aus Russland bekommen, die sind baugleich.
 

Ulvik

Mitglied
Fahrzeug
noch ohne, aber nicht mehr lange :-)
Vielen Dank Peter und Karpat! Das beruhigt mich sehr :) Dann wird der Dokker nächste Woche gekauft :) :) :)
 

keineAhnung1972

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 SCE S+S Stepway
Baujahr
2019

New Renault Express 2021 ersetzt Dacia Dokker​


Mann darf mal Träumen..................................................
Das ist ein Dokker....modifiziert mit Renault - Logo. Wird doch schon lange als Renault im Rest der Welt verkauft. Natürlich, wie gesagt, jetzt verbessert, modernisiert, geupdateted, hochwertiger wirkend...mit Bügelgriffen...sehr schick. Bin gespannt, ob er offiziell nach Deutschland darf
 

Statistik des Forums

Themen
33.536
Beiträge
806.484
Mitglieder
53.879
Neuestes Mitglied
Marion61