• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Welcher Motor mit mind. Euro 6 ist zuverlässig?


Goldtop 57

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy SCE 100 LPG
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #47
Als Alltagsfahrzeug ist irgendwann halt der Punkt gekommen, wo sich die steigenden Reparaturkosten nicht mehr lohnen (es sei denn, man kann schrauben, was ich leider nicht beherrsche). Dann muß was anderes her.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Nach fünf Jahren und (Covid-19-bedingt nur 140.000 anstatt der geplanten) 150.000 km bin ich mit meinem Auto an einem Punkt angekommen, wo die Kosten pro Kilometer nicht mehr sinken. Von nun an zahle ich nicht drauf, wenn ich ein neues Auto anschaffe. Es dauert aber vermutlich noch ein paar Jahre, bis die Kosten pro Kilometer spürbar wieder steigen. Denn - toi, toi, toi - notwendige große Reparaturen sind zum Glück noch nicht in Sicht.

Solche Kosten- und Autolebenszyklus-Betrachtungen passen aber besser in den Leasing-Thread, den es hier irgendwo in diesem Forum gibt. Da haben wir nämlich reichlich dieser Betrachtungen angestellt.
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Danke für die vielen Antworten! Der Vectra ist wegen der zu geringen Höhe im Kofferraum keine Option, auch der Verbrauch dürfte da recht hoch liegen.

Auf Dauer überfordert: habe ich gelesen, dass so kleine Motoren wie der 900ccm einfach mit der Last eines doch recht großen Wagens wie des Logan MCV überfordert sein dürften über die Jahre. Stand hier im Forum irgendwo.
Es wird auch viel erzählt von Leuten die keine Erfahrung damit haben, oder einfach unüberbrückbare Vorurteile pflegen. Ich bin zwar erst bei 36700km , es gibt auch auch welche mit über 100000km .
Ich wohne am Harzrand und war auch schon im Erzgebirke, immer mit 3 Personen und Urlaubsgepäck.
Nie hatte ich den Eindruck das der Motor überfordert ist und am Limit läuft.
Ich würde aufpassen keinen Benziner mit Direkteinspritzung zu kaufen, die haben alle probleme mit verkokten Ventilen. Ich weiß nicht ob es bei Dacia noch neue Modelle gibt die kein Direkteinspritzer ist. Es gibt leider nicht mehr viele Multipoint Einspritzer.
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Jedes Auto was nicht gebaut wird spart Ressourcen.
Aus meiner Sicht macht es auch einen Unterschied
ob ich einmal 12, 15, 20000 oder noch mehr auf den Tisch lege
und die ersten 5 Jahre jedes Jahr 1500 bis 2000 Euro Wertverlust habe,
oder jedes Jahr 500 bis 1000 Euro an Reparaturen in das vorhanden Fahrzeug
stecke. Natürlich muss die Substanz gut sein.
So halte ich das mit meinen Fahrzeugen, die 34, 18 und 15 Jahre alt sind.
Der "neue" Duster gehört meiner Frau
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich bin zwar erst bei 36700km
Mit welchem Fahrzeug
 

mw416

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90 Express/Van mit Easy Seat System
Baujahr
14
Es wird auch viel erzählt von Leuten die keine Erfahrung damit haben, oder einfach unüberbrückbare Vorurteile pflegen. Ich bin zwar erst bei 36700km , es gibt auch auch welche mit über 100000km .
Ich wohne am Harzrand und war auch schon im Erzgebirke, immer mit 3 Personen und Urlaubsgepäck.
Nie hatte ich den Eindruck das der Motor überfordert ist und am Limit läuft.
Ich würde aufpassen keinen Benziner mit Direkteinspritzung zu kaufen, die haben alle probleme mit verkokten Ventilen. Ich weiß nicht ob es bei Dacia noch neue Modelle gibt die kein Direkteinspritzer ist. Es gibt leider nicht mehr viele Multipoint Einspritzer.
100tkm sind eine Selbstverständlichkeit, ab 200.000 km trennt sich die Spreu vom Weizen....
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
100tkm sind eine Selbstverständlichkeit, ab 200.000 km trennt sich die Spreu vom Weizen....
Gibt es nicht irgendwo eine Bestimmung, dass 250.000 (oder waren es 240.000) km in der Zulassung vorgerechnet werden müssen? Oder gibt es die nur in den USA oder nur in Kalifornien?
 

Mr. Zock

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2
Baujahr
2020
Ich würde aufpassen keinen Benziner mit Direkteinspritzung zu kaufen, die haben alle probleme mit verkokten Ventilen. Ich weiß nicht ob es bei Dacia noch neue Modelle gibt die kein Direkteinspritzer ist. Es gibt leider nicht mehr viele Multipoint Einspritzer.
Der TCE90 und TCE100 G sind noch keine Direkteinspritzer.
 

Selbstschrauber

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
toll. Der Dauertest ist fürn Arsch. Da ist noch nichts gealtert. Den 1.0Ecoboost haben Sie auch zerlegt und der soll super gewesen sein und jetzt findest du endlos viele mit Motorschaden auf mobile.
Beim 1.2TCe war es doch im Dauertest genauso und jetzt such mal nach günstigen Lodgy. Was ist da überhaupt das Problem
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Da habe ich ich wohl ungenau ausgedrückt
So halte ich das mit meinen Fahrzeugen, die 34, 18 und 15 Jahre alt sind.
Der 15 Jahre alte hat die 321000 und ist ein Opel 1,8 4 Zylinder

Es gibt auch genügend 3 Zylinder mit weit über 250000 Kilometer,
z. B. von Daihatsu , Citroen C1, Toyota Aygo, haben alle einen Toyota-Motor
 

Statistik des Forums

Themen
35.181
Beiträge
848.478
Mitglieder
57.941
Neuestes Mitglied
wizard