• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Ventilspiel - Ventile einstellen/ Kipphebel Unterschiede/ Kompression [1.4 & 1.6 MPI, 1.2 16V]

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Stepway123

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1,6 MPI Stepway LPG 2009
Ventilspiel Stepway mit Gas.

Hallo zusammen ,
Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen und meine Erfahrungen mit meinen Stepway Bj. 2009 einbringen.
Mein Name ist Theo und fahre einen umgebauten Stepway 1.6 MPI 87PS mit KME-Anlage. Bin bis heute 104500 km mit Gas gefahren ohne Probleme.
Folgende Arbeiten wurden bisher durchgeführt:
20000km Ventilspiel Werkstatt nachgestellt (ging kalt aus beim bremsen)
60000km Ventilspiel Werkstatt nachgestellt. Auspuff Halterung geschweißt. Bremsen vorne ungleichmäßige Bremswirkung.
104500km das gleiche wie bei 60000km
und Mitteltopf durchgerostet.
Ventilspiel habe ich jetzt selbst über prüft und festgestellt das die Auslassventile nur 0,1mm Spiel haben und neu eingestellt auf 0,25mm. Eimlassventile lagen bei 0,2mm und sind jetzt auf 0,15mm eingestellt. Kann der Abstand sich vergrößern oder waren die falsch eingestellt?
Werde das Ventilspiel jetzt selbst regelmäßig kontrollieren und schauen wie lange das noch gut geht.
 
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI (75 PS)
Dacia Logan MCV 1.4, 75 ps, Kombi Grundaustattung-Ventilspiel Einstellung Anleitung

Moinmoin,

ich hatte zwar schon ein bisschen gesucht hier nach einer Art einer Anleitung, aber die gab es mal. es gab mal einen Link, dort hatte mich mir das passende ausgesucht & dann abgelegt. Letztens wurde mein Laptop geklaut & meine Festplatte (Extern) rauchte ab.

Bit es ähnliches?

Ich habe auch seit etwa 3 Wochen ein "Nadeln" bein fahren, wenn ich gas gebe & "Nur" beim Anfahren,also wenn ich "sachte " gas gebe, dann geht´s. Der Hobel hat jetzt ca. 140.000 km runter.

Für Sinnvolle Infos wäre ich nat. dankbar.

grüße SasH

----------

Dann sind die Werte auch auf das Basismodell, das ich habe auch anwendbar, schätze ich-gruß von der Waterkant
 

LPG

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
moin;-) hatte bei km 15.000 meinen mcv zur verlaengerung der garantie zur inspektion abgegeben mit auftrag ventile einzustellen. da ich gelesen hatte, dass die einstellzeitraume nach oben "geschraubt" wurden fuhr ich 60.000km sorgenfrei. habe nun das ventilspiel geprueft; ist: e=0.25 - 0.30 / a=0.05 - 0.025. habe die ventile dann auf sollmass gestellt: e=0.15 /a=0.25. ob die werkstatt die ventile tatsaechlich bzw falsch eingestellt hat ist nicht nachvollziehbar. obd lampe war zum glueck nich am leuchten. fazit: werde die ventile am werksgaser spaetestens alle 30.000km doch besser im eigenen auge behalten.

nach weiteren 30.000km sieht das ventilspiel wie folgt aus:

Zylinder 1
Einlass 0,10 mm
Auslass 0,15 mm

Zylinder 2
Einlass 0,20 mm
Auslass 0,25 mm

Zylinder 3
Einlass 0,15 mm
Auslass 0,25 mm

Zylinder 4
Einlass 0,15mm
Auslass 0,20mm

habe die ventile dann wieder auf sollmass gestellt: e=0.15 /a=0.25.

für mich steht fest: nächste kontrolle wieder nach 30.000km. oder gasanlage überprüfen. vielleicht bei 100.000 einfach mal die gasinjektoren austauschen. dann sollte ich mal die sporen auf der autobahn sein lassen. 140km/h mit 4000 u/min bekommen dem mcv werksgaser wohl nicht so. mit 120 km/h und 3500 u/min geht ja auch. verbrauch unter 10 l/100km, und weniger stress... ;-)
 

Volker21702

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.4 (75PS)
mein Sandero den jetzt meine Tochter fährt hat jetz 160000 km runter. Ich kann bis jetzt immer noch keinen meßbaren Verschleiß an den Ventilsitzen feststellen Obwohl der Motor ja laut Internet absolut Gasuntauglich ist.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Auf Grund des hier zulesenden negativen Injektortest, habe ich das Ventilspiel kontrolliert:

Zylinder 1
E 0,15
A 0,25
Zylinder 2
E 0,15
A 0,20
Zylinder 3
E 0,15
A 0,20
Zylinder 4
E 0,15
A 0,20

Der verschlissene Injektor wurde ersetzt und das Ventilspiel wieder auf 0,15/0,25 eingestellt.
 

LPG

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Moin,

weiß jemand zufällig ob die Ventildeckeldichtung aus Kork oder aus Gummi besteht? Muß diese nach dem Ventile einstellen dann zwingend gegen eine neue ausgetauscht werden?

XXX
Wer das selbst machen möchte benötigt eine Lehre zum Spiel kontrollieren und eine Zylinderkopfhaubendichtung aus Stahl ,z.B. Elring 773.700
Ich würde die auf jeden Fall tauschen ,wenn die alte nicht 100pro dicht ist könnte noch ein Zahnriemen Wechsel notwendig werden .
Ich hab etwa 13 Euro für die Dichtung bezahlt .
ich hatte beim letzten mal beim ventile einstellen die hier verwendet. diese ventildeckeldichtung besteht aus so einer art pappe. leider zeigte sich nach etwas mehr als 10.000km, dass die Dichtung nicht hielt und ordentlich auf der einlasskruemmerseite gesifft hat. nachziehen half nix. also hab ich wieder eine aus stahl eingebaut und es ist dicht. zum glück hat der neue zahnriemen kein oel abbekommen....
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
bei geschlossenem lambdakreis sollte das gemisch doch immer zwischen 0,97 und 1,03 betragen, auch bei gas.


maximale leistung hat man bei 0,85, niedrigsten verbrauch bei 1,05
bei >1,05 sinken leistung und der spritverbrauch steigt wieder an.

so wie ich das jetzt verstanden habe, wird vom hersteller bei gas der lambdakreis geöffnet und mit einen pi x daumen kennfeld gefahren, damit man ein paar kilometer weiter kommt.
 

heimi

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Sollte das bei der Landi wirklich so sein?

Von anderen Gas- Anlagen Herstellern kenne ich das anders :) Hier wird bei der Motorsteuerung nichts geändert bzw. auch keine Kennfelder "geändert". Abgesehen von einem offenen Regelkreis bei Volllast !

Hier wird nur die "Einspritzdüse Benzin" abgeschaltet und dafür entsprechend "zeitversetzt" Gas dosiert "eingespritzt". Insofern ist dann natürlich die Verbrennungstemp. wirklich nur noch abhängig vom getankten Gas und seinen "Verunreinigungen" . Kommt es zu einem Motorschaden z.b. an den Ventilen (selbst passiert, aber nicht am Dacia), dann beginnt ein ziemlicher Krieg zwischen GAs- Anlagenhersteller und seinen Gutachten und dem Autohersteller uns seinen Gutachten zur Ventiltauglichkeit.....

Denn eines ist nachweislich per Gutachten scheinbar sachlich feststehend..... siehe auch Beitrag o......bei richtig eingestellter Gas- Anlage ist die Verbrennung nicht heißer als beim Benzin. Sie ist sogar etwas kühler, weil mehr Energie bei der Verbrennung frei wird !
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Im geschlossenen Regelkreis kannst du das Gas anfetten wie du willst, das bügelt alles die Benzinsteuerung + Lambdasonde weg, verschiebt dir die Langzeitkorrektur und beschert dir dadurch im offenen Regelkreis auf Benzin akuten Magerlauf.

Im offenen Regelkreis brauchst du überhaupt nicht anfetten, das macht das Benzinsteuergerät schon massiv, wie im ersten Video zu sehen.

Man brauch nur die Korrekturtabelle in jedem Lastzustand so abzugleichen, das beim Kraftstoffwechsel die Lambdasteuerung nicht korrigieren muss.
Wenn Benzineinspritzzeit auf Benzin = Benzineinspritzzeit auf Gas, dann ist der kontrollierte Umrechnungsfaktor in der Tabelle optimal.

Diese prozentuale Abweichung zeigt die Diagnosesoftware beim Umschalten an:


Vorabgestimmte Kennfelder müssen meistens nur insgesamt verschoben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pfalz79

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2009
Ventile einstllen am1.4 Mpi Bj 2009

Hallo ich wollte mal nachfragen auf welches maß das Ventielspiel beim 1.4 Mpi Benziner gestellt wird,habe jetzt 138tsd Km und hab noch nie das Ventielspiel eingestellt.
 

sozpeed

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG (75 PS)
Sandero 1,2 16 V LPG Ventilspiel einstellen

Hallo liebe Sanderofahrer,
ich wollte dieses Wochenende an meinem Sandero, 1,2 16V LPG, das Ventilspiel vor dem anstehenden Urlaub kontrollieren, ggf. einstellen.
Die dafür benötigten Dichtungen (zum wechseln), habe ich mir bereits besorgt.
Ich habe auch alles in diesem Forum über das einstellen des Ventilspiels gelesen.
Dennoch habe ich noch eine Ungereimtheit, die mir nicht so klar verständlich ist.
Es werden immer zwei unterschiedliche Einstellmaße für das Ventilspiel genannt. Je nach dem welche Nockenwelle verbaut sein soll.
Eine Nockenwelle soll eine sichtbare Nut haben, die andere nicht.
Weiß irgendjemand hier im Forum ob es noch andere Merkmale gibt,woran man ermitteln kann welche Einstellmaße die richtigen sind.
Darüber hinaus würde mich interessieren, ob die Nut gut Sichtbar ist.
Mit freundlichen Grüßen
 

sozpeed

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG (75 PS)
Ventilspiel sandero 1,2 16v LPG

Vielen Dank für deine Antwort und den Link,
Ich werde am Wochenende mich mal an die Arbeit machen und diese für andere dokumentieren.
:):):)

Vielen Dank

----------

Vielen Dank für deine Antwort und den Link,
Ich werde am Wochenende mich mal an die Arbeit machen und diese für andere dokumentieren.


Vielen Dank
:):):)
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Das ist ein Video über einen russischen Renault Logan II 1.6 MPI mit nachgerüsteter Gasanlage. Man ist auf der Suche nach der Ursache für den Kompressionsverlust. Ab Minute 30 wird der Zylinderkopf demontiert:


 

LPG

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
nach weiteren 30.000km [bei 90.000km] sieht das ventilspiel wie folgt aus:

Zylinder 1
Einlass 0,10 mm
Auslass 0,15 mm

Zylinder 2
Einlass 0,20 mm
Auslass 0,25 mm

Zylinder 3
Einlass 0,15 mm
Auslass 0,25 mm

Zylinder 4
Einlass 0,15mm
Auslass 0,20mm

habe die ventile dann wieder auf sollmass gestellt: e=0.15 /a=0.25.

Nach insgesamt 120.000km sah das ventilspiel wie folgt aus:

Zylinder 1
Einlass 0,20 mm
Auslass 0,20 mm

Zylinder 2
Einlass 0,20 mm
Auslass 0,15 mm

Zylinder 3
Einlass 0,20 mm
Auslass 0,20 mm

Zylinder 4
Einlass 0,20mm
Auslass 0,30mm

habe die ventile dann wieder auf sollmass gestellt: Einlaß=0.15 / Auslaß=0.25.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
ich hatte beim letzten mal beim ventile einstellen die hier verwendet. diese ventildeckeldichtung besteht aus so einer art pappe. leider zeigte sich nach etwas mehr als 10.000km, dass die Dichtung nicht hielt und ordentlich auf der einlasskruemmerseite gesifft hat. nachziehen half nix. also hab ich wieder eine aus stahl eingebaut und es ist dicht. zum glück hat der neue zahnriemen kein oel abbekommen....
Ich hab bei mir auch wieder auf Stahl gewechselt, weil diese einfache Dichtung jetzt mit schwitzen anfing.
Das Auslassventil Zylinder 1 hatte geringfügigen Nachstellbedarf und die Zündkerze war etwas dunkler als die 3 anderen rehbraunen Kerzen. Da werde ich mal einen einen Injektortest zur Kontrolle machen.
 

LPG

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Ich hab bei mir auch wieder auf Stahl gewechselt, weil diese einfache Dichtung jetzt mit schwitzen anfing.
Das Auslassventil Zylinder 1 hatte geringfügigen Nachstellbedarf und die Zündkerze war etwas dunkler als die 3 anderen rehbraunen Kerzen. Da werde ich mal einen einen Injektortest zur Kontrolle machen.
wie waren denn deine einstellwerte insgesamt: soll / ist?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Bis auf die minimale Abweichung bei A1 gab es keine Änderung meiner ursprünglichen 0,15/0,25.
 
  • Danke
Reaktionen: LPG
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 340 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 509 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 368 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 364 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!