• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 suche Drehmoment / Anzugsmoment der Kronenmutter/Bremstrommel


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Rennschüsselfahrer

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II 4x4 TCe125 Prestige
Baujahr
2018
Hi,
suche den Drehmoments Wert für die Kronenmutter von der Bremstrommel H.A.
Fahrzeug ist ein
Duster 2
BJ. 08/18
Tce125 4X4

Gruß
Sascha
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
280 Nm
Beim 4x4 ist die Kronenmutter für die Radnabe. Die Bremstrommel ist mit 2 Schrauben an der Nabe fixiert und wird durch die Radschrauben gehalten.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, eine Anfrage beim Gockel brachte dies :
Montage
Es ist absoluter Unsinn, die Trommel mit Kupferpaste oder ähnlichen Schmiermitteln auf dem Konus zu montieren. Wenn an der Stelle geschmiert wird, findet zwischen Achse und Trommel kein Kraftschluss statt.

Bei Schub -Zugbelastung verschiebt sich dann die Trommel auf der Achswelle und arbeitet den Keil und die Nuten ein. Das geht solange, bis der Keil irgendwann so dünn ist, dass er abschert. Und dann ist´s aus mit dem Vortrieb, die Trommel dreht dann auf dem Konus der Achswelle durch.

So gehts: Zuerst die Trommel auf die Achswelle aufschieben, beide Reibpartner müssen trocken und fettfrei sein. Die Nuten in Trommel und Achswelle müssen übereinander stehen. Jetzt den Keil so einschieben, das der abgeschrägte Teil des Keils nach vorne unten gerichtet ist. Der Keil muss hinten zur Trommel bündig sein.

NIE den Keil erst einschieben. Wenn er zu weit vorne sitzt, pilzt sich sonst die Trommel an der Dichtfläche des Filzrings auf. Der Keil sitzt dann auf der schrägen Nut der Achswelle zu hoch.

Wenn der Keil eingeschoben ist, Scheibe und Mutter montieren, Anzugsmoment 120 bis 150Nm . Mit 120Nm anziehen und dann die Mutter bis zum nächsten Splintloch weiterdrehen.

Versplinten nicht vergessen.

Ist aus einem Volvo-Forum, deshalb wenigstens ein Anhaltswert.
Ich habe das zuletzt bei einem Moswitsch gemacht (Radiaxlager) und damals war die Regel :
Festdrehen und bis zum Splintloch zurück, kann sein, wir haben es falsch gemacht.
Grüßle
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, hier ein schönes Video zur Instandsetzung der Trommelbremse. Was fällt auf ? Der Schlagschrauber wird im Drehmoment nicht verstellt ! Einen Drehmomentschlüssel sieht man nicht. Das vermute ich schon immer.
www.youtube.com/watch?v=flG00lbjoJg Grüßle
 

KnoedelDoedel

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110 - verkauft
Baujahr
2014
Hallo, eine Anfrage beim Gockel brachte dies :
Montage
Es ist absoluter Unsinn, die Trommel mit Kupferpaste oder ähnlichen Schmiermitteln auf dem Konus zu montieren. Wenn an der Stelle geschmiert wird, findet zwischen Achse und Trommel kein Kraftschluss statt.
Öhm - Ein Duster ist kein Volvo. Der von mir zitierte Part stimmt zwar, der Rest von Dir ist aber leider für die Tonne...
 

KnoedelDoedel

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110 - verkauft
Baujahr
2014
Jupp. Überleg doch mal, was passiert, wenn sich das Rad mit Bremstrommel etc. selbstständig macht - das wird eher unlustig.
Der Wert entspricht dem meiner anderen Autos. Splinte werden ja kaum noch verbaut, daher muß die Haftreibung zwischen Mutter und Aufliegefläche die Sache fixieren. Da brauchts etwas mehr Power...
 

Dokker220

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker
Die Frage ging mehr an @ texas.

Wenn ich deine Antwort so lese, viel hilft viel. :(

Beim Kangoo sind vorn 280Nm und hinten 175Nm, auch beim 4x4. Darum erscheinen mir die 280NM beim Duster recht viel.
Ich arbeite nur mit Drehmomenten von Renault.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.123
Beiträge
820.547
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson