• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

S&S - Stopp Start System deaktivieren

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
Du kkannst auch am Minuspol der Batterie den grauen Stecker abziehen. Dann funktioniert das S&S genauso nicht und Du sparst Dir einen Schalter, oder Knopf, zu drücken. :)
Das hat ein ehemaliger Kfz-Meister der bei uns gearbeitet hat, meinem Kollegen und mir auch mitgeteilt. Er arbeitet jetzt für Renault. Aber es stand irgendwo hier auch, dass dann doch ein Fehler im Fehlerspeicher aufgelistet wird, oder? Kann man das auch dauerhaft lösen das Problem ohne das der Fehlerspeicher mit einbezogen wird? Unser ehemaliger Meister sagte auch, wenn dass nicht gehen sollten, soll ich am besten mal vorbei kommen mit unserem Steppy und er schaut mal ob er sonst was mit einem Tester etc. aus- bzw. umprogrammieren kann. Mir würde ja auch schon völlig reichen, wenn der Wagen beim letzten Motorstart weiterhin weiß das ich den Knopf der S&S gedrückt hatte, merkt und dass er diese nicht mehr aktiviert bei jedem neuen Motorstart. Also eine Art Memoryfunktion.
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
ob er sonst was mit einem Tester etc. ausprogrammieren bzw. umprogramieren kann.
Geht nicht. Man kann das Fahrzeug bisher nur in eine Art offiz. Diagnose Mode stellen bei dem das S&S deaktiviert wird. Funktioniert so, ist aber natürlich in der Diagnose zu sehen. Welche Auswirkungen das in einem evtl. Garantiefall mit Motorproblemen hat, hat noch niemand ausprobiert.

Der Hauben- oder Batteriekontakt ist ebenfalls als Fehler in der Diagnose zu sehen. Funktioniert aber um das S&S aus zu schalten auch.

Die eleganteste Methode aber auch die Aufwendigste (und ich habe alle ausprobiert): Ein Zeitrelais welches nach Zündung einschalten nach einigen Sekunden einen Impuls auf die beiden Schaltadern des S&S Kontaktes gibt. Mit einem sog. Wischerkontakt.
Der Vorteil: Keine Fehlermeldung. Keinerlei Eingriff in die Fahrzeugelektronik. Das ganze System bleibt vollständig funktionsfähig, nur das beim starten der Schalter eben auf AUS anstatt auf AN steht. Man kann jederzeit damit das S&S weiterhin ein- und ausschalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
Davon habe ich auch schon mal gelesen. Wenn dass natürlich die aufwendigste Methode ist, aber kein Eingriff in die Fahrzeugelektronik ist, dann wäre das bestimmt die beste Wahl. Hast du vielleicht sowas schon in Benutzung? Muss gestehen, habe den Beitrag hier nicht wirklich komplett gelesen. :hammer:
 

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
Vielen Dank, Texas.
Das wird mir bestimmt sehr gut weiterhelfen. :yes:
Dann muss ich nur nochmal mit unserem ehemaligen Meister sprechen, vllt kann er das ja für mich realisieren. :)
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Hast du vielleicht sowas schon in Benutzung?
Ja habe ich genauso gemacht und es funktioniert bis heute. Ist ja eine simple Schaltung und wenn man sich da durchgeqält hat, hat man eine sehr komfortable Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

membersound

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
Die eleganteste Methode aber auch die Aufwendigste (und ich habe alle ausprobiert): Ein Zeitrelais welches nach Zündung einschalten nach einigen Sekunden einen Impuls auf die beiden Schaltadern des S&S Kontaktes gibt. Mit einem sog. Wischerkontakt.
Der Vorteil: Keine Fehlermeldung. Keinerlei Eingriff in die Fahrzeugelektronik. Das ganze System bleibt vollständig funktionsfähig, nur das beim starten der Schalter eben auf AUS anstatt auf AN steht. Man kann jederzeit damit das S&S weiterhin ein- und ausschalten.
Hast du irgendwo eine Anleitung dafür, wie man das als einigermaßen handwerklich begabter Dacianer schaffen kann, ohne große Ahnung von Elektronik zu haben?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Es gibt aber im Motorraum unter dem Öffner einen Stecker, dessen Verbindung getrennt eine dauerhafte Abschaltung des S&S bewirkt - ohne Fehler im Fehlerspeicher.
Kann mir jemand sagen, wo ganeu dieser Haubenschalter ist (MCV II)? Genügt einfaches abziehen? Das würde mir genügen, dann muss ich ja kein Relais einbauen.
Oder hat diese Methode irgendwelche Nachteile?
 
Zuletzt bearbeitet:

membersound

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2016
Ich glaube ich machs doch softwareseitig. Muss man den Paramter vor der Inspektion/TÜV wieder zurücksetzen, oder juckt das niemanden?
 

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
Ja habe ich genauso gemacht und es funktioniert bis heute. Ist ja eine simple Schaltung und wenn man sich da durchgeqält hat, hat man eine sehr komfortable Lösung.
Alles klar, dann weiß ich da Bescheid und werde mir diese Anleitung mal fertig machen und mit in die Firma nehmen.

Es muss eine Brücke eingesetzt werden.
Wie sieht diese Brücke denn aus, ist das ein Gegenstand den man da zwischen klemmen muss?
 

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
Ja zwei Kontakte metallisch leitend verbinden.
Okay, dann würde ich das mit der Brücke so verstehen, dass der graue Schalter an der Batterie abgenommen werden muss und da ein metalischer Kontakt zwischen geklemmt wird oder habe ich das jetzt falsch verstanden? :huh:
 

wavelow

Mitglied Platin
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Ich steig auch nicht mehr durch was Du nun eigentlich machen willst?!

Die Brücke ist nur bei der Haubenschloßsache nötig. Nicht bei der Relais Geschichte. Und schon gar nicht bei dem grauen Batteriestecker!


Okay, dann würde ich das mit der Brücke so verstehen, dass der graue Schalter an der Batterie abgenommen werden muss und da ein metalischer Kontakt zwischen geklemmt wird oder habe ich das jetzt falsch verstanden?
:unsure: Ja da hast du einiges falsch verstanden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Houbey

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway TCe90 Easy-R FL
Baujahr
2019
:unsure: Ja da hast du einiges falsch verstanden.
Das dacht ich mir schon. :lol:
Nein, ich hab mir heute die Anleitung für das Relais ausgedruckt und mit zur Arbeit genommen.
Das mit der Brücke, da habe ich mir ein paar Beiträge raus kopiert und unserem Meister gezeigt. Er weiß schon wie das gemeint ist.
Ich hätte da sowieso nichts selber gemacht. :prost:
 

Emtschi

Neumitglied
Fahrzeug
Sandero stepway
Hi all, ich habe jetzt so viele Beiträge gelesen und finde für meinen Sandero II 2018 den Datenbankeintrag nicht um das Gurtwarnergepipse zu deaktivieren. Wassertemperatur Anzeige konnte ich einschalten, somit funktioniert wohl mein Link. Aber ich finde den Screen 2 mit "Front_Sbr_Inhibition" nicht.
 

NeeK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4
Baujahr
2017
@Emtschi Start & Stop I manage to inhibit with help of @Texas if this you want and you should find it in ECM/Injection/Stop & Start/Help Stop Start Configuration. But in my case (Duster PH2 2017) was not working from there and finally done it from PyREN same in ECM/Injection with RZ099 command.

@Emtschi Start & Stop Ich schaffe es, mit Hilfe von @Texas zu sperren, wenn Sie dies möchten, und Sie sollten es unter ECM / Injection / Stop & Start / Help Stop Start Configuration finden. Aber in meinem Fall (Duster PH2 2017) hat es von dort aus nicht funktioniert und es schließlich von PyREN aus genauso in ECM / Injection mit RZ099 Befehl gemacht.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Renault kann per Werkstattdiagnosegerät einen Datenrecorder im Motorsteuergerät auslesen, der die Aktivitäten des S&S Systems mit den damit zusammenhängenden Parametern und den Kilometerständen aufzeichnet.
Wer Renault CLIP zur Verfügung hat, könnte mal nach SC 070 Historie Sperrung Stopp und Start suchen und zeigen, wie das in der Praxis aussieht.
Bei den Fahrzeugen mit überbrücktem Haubenschalter wäre mal interessant, was beim "Hoodopen" Zähler angezeigt wird und in welchen Kilometerabständen eine neue Recorderspalte begonnen wird:

HOODopen.png
 

lipsiator

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 2 1,6 LPG
Baujahr
2019
Das hat Texas drei Einträge weiter oben doch verlinkt mit der Anleitung.


Es muss eine Brücke eingesetzt werden.
Hallo!
Bei meinem Fahrzeug habe ich schlicht den Haubenschalter getrennt, wasserdicht verpackt und basta. Keine Brücke, nichts...
Fahrerseitig (Display) keine Fehlermeldung angezeigt.
Ob etwas im Fehlerspeicher steht ist mir egal.
Meine Werkstatt ist informiert über mein Tun. So wissen Sie bei Speicherfehler und TüV Bescheid.
Danke
Tchüß. Jens
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 101 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 398 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 589 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 444 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 404 18,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 169 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 32 1,5%