• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

S&S - Stopp Start System deaktivieren

Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
11.2016
Bei mir funktioniert seit Monaten folgender Trick :

1. Stecker von der Motorhaubenverrieglung abziehen.
2. Büroklammer kürzen und verbiegen, so das sie in den Stecker des Kabels passt.
3. das ganze mit Isolierband sichern und in der Kabelführung sichern.

Steuergerät "denkt" es steht in der Werkstatt und die Haube ist offen. Motor bleibt also an, Turbo wird geschont und Baterie geladen.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Und was noch macht die Motorsteuerung anders als normal, wenn sie denkt, die Haube ist offen?
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
Und was noch macht die Motorsteuerung anders als normal, wenn sie denkt, die Haube ist offen?
Dann wird ein automatischer Selbsstart verhindert, der unter bestimmten Bedingungen erfolgen kann:

S&S Selbsstart.jpg

Das kann bei gerade stattfinden Arbeiten im Motorraum sehr unangenehm werden.
Daher ist S&S dann sicherheitshalber komplett deaktiviert.
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
11.2016
Wie Omnivor schon geschrieben hat, die S&S ist komplett deaktiviert. Heist das Steuergerät schaltet den Motor bei Leerlauf nicht mehr aus. Wie wenn Du zB. an der Kreuzung bei Rot stehst!(Bzw. Startet den Motor beim Tritt auf die Kuppung nicht mehr) Somit hast Du faktisch keine S&S mehr!
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Und wer garantiert, dass die Motorsteuerung nicht andere Parameter ändert, wenn sie denkt, das Auto steht in der Werkstatt mit offener Haube?
 
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
11.2016
Garantieren kann das wohl keiner! Aber welche Parameter soll es auch ändern??? (Und jetzt bitte nicht mit dem Dieselblötsinn kommen!) Meiner fährt wie gewohnt und der Verbrauch hat sich auch nicht geändert. Beschleunigung ist topp und das seit Monaten. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, bin ja kein Fachmann. (Von einem solchem habe ich aber den Tipp!!!)
 

Dora

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker dCi 95
Baujahr
2019
Nein hast keinen Denkfehler. Darüber habe ich mir hier schon die Finger wundgeschrieben um den S&S Fans klar zu machen, dass das Start-Stop keine technische Wunderleistung, sondern für die Entwickler eine notwendige und passende Krücke war, um den Verbrauch Euro-6 gerecht künstlich zu drücken. Es ist und bleibt auch bei den nun wassergekühlten Turbos technisch sehr ungünstig dem Turbo ständig im heissen Zustand das Öl abzudrehen - was bei Start-Stop nun einmal geschieht. Die Teile dürften das heute etwas besser verkraften als früher, wirklich gut ist es aber logischweise nicht. Und die Verkokung der Leitungen tritt ja auch erst nach einiger Laufleistung auf, daher ist das dem Hersteller ziemlich egal, da ist der meist aus der Pflicht.

Als Turboladergeschädigter der genau wegen verkokter Ölrücklaufleitungen schon viel Lehrgeld bezahlt hat kann ich nur sagen: IMMER die Ölleitungen zum und vom Turbo neu machen lassen bei Bastelleien am Turbo. Und nach belastenden Fahrten den Motor eine Weile laufen lassen bis sich die Temperaturen angeglichen haben. Start/Stop kommt dem aber da gern in die Quere an der ersten Ampel nach der Autobahn.
Ich finde ihn nicht! Den geheimnisvollen Ort der Abschaltmöglichkeit der Start-Stopp-Funktion. Nicht in der heruntergeladenen Bedienungsanleitung Dokker, nicht mit Hilfe der Foren- Suchfunktion und auch nicht im Web.
Der Dokker kommt erst im April, aber ich wüsste heute schon ganz gerne, wie ich ihm das Motorabstellen gegen meinen Willen nachhaltig abgewöhnen kann.
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Ich finde ihn nicht! Den geheimnisvollen Ort der Abschaltmöglichkeit der Start-Stopp-Funktion. Nicht in der heruntergeladenen Bedienungsanleitung Dokker, nicht mit Hilfe der Foren- Suchfunktion und auch nicht im Web.
Der Dokker kommt erst im April, aber ich wüsste heute schon ganz gerne, wie ich ihm das Motorabstellen gegen meinen Willen nachhaltig abgewöhnen kann.
Nachhaltig nur über die Programmierung.
Der Schalter befindet sich im Dokker rechts vom Fahrer im Bereich der Handbremse. Wenn du ausschaltest und das Auto neu startest, ist s&s wieder an.
Automatismus.
 

Dora

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker dCi 95
Baujahr
2019
Fahrzeug
Dacia logen
Ich finde ihn nicht! Den geheimnisvollen Ort der Abschaltmöglichkeit der Start-Stopp-Funktion. Nicht in der heruntergeladenen Bedienungsanleitung Dokker, nicht mit Hilfe der Foren- Suchfunktion und auch nicht im Web.
Der Dokker kommt erst im April, aber ich wüsste heute schon ganz gerne, wie ich ihm das Motorabstellen gegen meinen Willen nachhaltig abgewöhnen kann.
Dora schreib mich an
Mein Logan hat S&S System
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Bevor ich von ddt4all gehört habe, wollte ich es auch so machen.
Aber warum kompliziert wenn es viel einfacher geht. ;)
 

wavelow

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Trafic dCi 145 - "Spaceclass Cargo"
Baujahr
2019
Den geheimnisvollen Ort der Abschaltmöglichkeit der Start-Stopp-Funktion.
Sitzt beim Dokker zwischen den Sitzen in der Mittelkonsole gaaanz tief unten wo man schlechtmöglichst ran kommt :)

Aber warum kompliziert wenn es viel einfacher geht.
Als ich das damals mit dem Relais ersann war die Möglichkeit über ddt4all noch nicht entdeckt worden. Habe es bei mir mittlerweile auch komplett deaktiviert.

Die Relaislösung ist aber nach wie vor eine elegante Lösung für die Leute die sich die Funktion S&S erhalten möchten und nur wollen, dass es beim Motorstart standardmässig aus- statt eingeschaltet ist.
 

blauescabrio

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90 S&S
Baujahr
2018
Ich wünschte, mein S&S wäre kaputt. Dann müsste ich nicht immer bei jeder Fahrt Knöpfchen drücken oder an der Ampel mit getretener Kupplung stehen. Bringt mir in der Praxis sowieso nichts. Bei meinem täglichen Pendelweg habe ich acht Kreuzungen auf 74 km, an denen ich anhalten muss. Zu wenig, als dass der Bordcomputer eine Spritersparnis überhaupt erkennen und anzeigen würde. Und bei der Ampel, an der die Rotphase etwas länger ist, so dass es sich evtl. lohnen würde, startet S&S den Motor selbständig, ohne dass ich losfahren will. Wann und wieso macht er das eigentlich?
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Wann und wieso macht er das eigentlich?
Ich vermute das das mit den weiterlaufenden Verbrauchern zusammen hängt.
Irgendwann kommt dann der Punkt wo Elektrinik sich denkt:
Bevor eine gewisse Ladeleistung unterschritten wird, starten wir lieber schnell wieder. ;)
Mich nervte dieses S&S auch, deshalb hab ich es komplett deaktiviert.
Am Bahnübergang mit langen Wartezeiten kann ich zur Not auch selber mal den Knopf drücken und den Motor abschalten. ;)
 

blauescabrio

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Celebration TCe 90 S&S
Baujahr
2018
Komplett deaktivieren würde ich auch gerne. Habe aber noch 2,5 Jahre Garantie. Wird die Deaktivierung bei Inspektion und HU erkannt?

Meiner Meinung nach nützt S&S auch der Umwelt keinen Deut. Die Spritersparnis (wenn es denn eine gibt) wird wahrscheinlich durch erhöhten Anlasser- und Batterieverschleiß komplett aufgefressen, wenn nicht sogar übertroffen.
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Komplett deaktivieren würde ich auch gerne. Habe aber noch 2,5 Jahre Garantie
Meiner hat auch noch Garantie, habe ihn im Juni 2018 bekommen.
Um allen Eventualitäten aus dem Weg zu gehen, werde ich zur ersten Inspektion alle von mir mit ddt4all gemachten Änderungen rückgängig machen, um sie dann danach wieder zu reanimieren. ;)
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
@camelfm

Da werden ja noch nicht mal Fehler gefunden die gesucht werden, also ist es noch unwahrscheinlicher etwas zu finden wonach man nicht sucht.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!