• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Noch eine Frage zur LKW Zulassung


Sascha55

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Express 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
m.E. kommt es auf das Bundesland und die Beamten an die das kontrollieren, aber ich hab meine AHK erst seit 10 Tagen überhaupt montiert...
 

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Zu Punkt 2: HU alle 2 Jahre...?
Zu Punkt2a : ab 7,5 t jedes Jahr HU.....( das ist richtig!)

Was ist ein LKW? Fängt für die "richtigen" ab 12-15t an. Ein Dokker ist- mit viel Wohlwollen- vielleicht ein LLKW...

Die "Großen" LKW müssen 2x im Jahr zum Tüv. Einmal zur HU, nach 6 Monaten zur Sicherheitsprüfung. Reisebusse
müssen alle 3 Monate auf den Bremsenprüfstand.

Das nur zur Info. Nicht zum Klugscheissen.:)
 

Oldy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
Zu Punkt 2: HU alle 2 Jahre...?
Was ist ein LKW? Fängt für die "richtigen" ab 12-15t an. Ein Dokker ist- mit viel Wohlwollen- vielleicht ein LLKW...
Magst du das mal anhand der unten stehenden Tabelle erklären?

https://www.gera.de/fm/193/Hinweis_FristenfürHaupt-undAbgasuntersuchung_Stand 17.08.10_überarb.pdf

Ach ja. nicht an Stand 2010 anecken. Da hat sich bis heute nix geändert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


N1 = LKW- Punkt.
Klingt komisch. Ist aber so. :teacher:
m.E. kommt es auf das Bundesland und die Beamten an die das kontrollieren, aber ich hab meine AHK erst seit 10 Tagen überhaupt montiert...
Die StVo ist Bundesrecht. Da habe die Länder nix mitzureden.
Oder anders ausgedrückt: Bundesrecht bricht Landesrecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Okay! Ich gebe mich geschlagen...

Vom Papier her, also rein rechtlich ist der Dokker ein LKW. Von meinen Empfinden natürlich nicht - aber das zählt nicht!
Den Niva habe ich mir bewusst nicht als N1 gekauft, obwohl die meiste Zeit die hintere Bank drausen ist.
Nicht wegen der Steuern, die sind hoch genug, sondern damit er als 4 Sitzer auch genutzt werden kann.
Bei meiner SFK ist die Versicherungssumme nicht ( mehr) ausschlaggebend.

Jeder muss für seine Belange genau hinschauen ob ein N1 in Frage kommt. Die AH sollten mit offnen Karten spielen was die Klassifizierung angeht. Also Augen auf!
 

Statistik des Forums

Themen
34.611
Beiträge
833.174
Mitglieder
56.557
Neuestes Mitglied
HH01