• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Kosten Inspektion 60.000 - bitte setzen


Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Ich überlege so: HU wäre im Oktober, nächste Inspektion August, vielleicht September. HU kostet ~ 120 Euro, also 5 Euro/Monat. Ersatzwagen kosten 30 Euro.

Die Inspektion möchte ich nicht schieben, aber ich kann die HU ein oder zwei Monate vorziehen. Dadurch verliere ich 5 oder 10 Euro, spare aber 30 Euro für den Mietwagen.

Vielleicht schiebe ich die Inspektion doch um einen Monat (die Garantie ist schon lange abgelaufen; checkheftgepflegt gilt das Auto dann immer noch), ziehe die HU einen Monat vor. Dann liegen beide auf dem gleichen Datum und die Werkstatt muss das Auto nur einmal für zwei Ereignisse durchchecken.
 

Katzenfische

Mitglied Silber
Fahrzeug
D. sandero II, 1.2 ccm
Baujahr
2013
Das kann dir anders herum natürlich nicht passieren,
das gibt es nur beim Vertragshändler.
Ich kenne bei beiden Werkstattsorten solche und solche.
Sehe ich auch so, man muß den Einzelbetrieb betrachten, egal ob freie oder Vertragswerkstatt.

Es gibt auch Freie die bauen einem Laien bei einer kaputten Zündspule einen neuen Motor ein.

Der sicherste Test für tüvrelevante Reparaturen ist und bleibt zwei Termine für und Nachprüfung.
Wenn dann die Werkstatt übel wegen mehr machen dreinredet oder einen unangebrachten KoVo macht kann man die Nachprüfung mit Mängelprüfescheinigung sogar bei einer Werkstatt mit anderer Prüforganisation machen lassen (TÜV - Dekra - GTÜ).

Und das sich aus Beratung immer mehr Verkauf entwickelt ist in allen Branchen so.
Je mehr man sich auch beim Auto genau erklären läßt auch wenn einen die Technik nicht so interessiert umso mehr entwickelt das eigene Hirn ein Feingefühl für solche Gespräche. Das Ergebnis kann man dann in die Umsetzung seiner Lebenserfahrung einsetzen.
 

Audiobahn

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Hallo zusammen,
Habe heute meinen aus der Werkstatt wieder abgeholt, es war die 60000er Inspektion inklusive TÜV und Asu habe ich knapp 512€ bezahlt. Was mich gewundert hat das der Austausch des Dieselfilters so günstig ist, habe da mit weit mehr gerechnet. 20210217_174921.jpg
 

Stepwayler

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1.6 LPG
Baujahr
2012
Hallo zusammen,
Habe heute meinen aus der Werkstatt wieder abgeholt, es war die 60000er Inspektion inklusive TÜV und Asu habe ich knapp 512€ bezahlt. Was mich gewundert hat das der Austausch des Dieselfilters so günstig ist, habe da mit weit mehr gerechnet. Anhang anzeigen 103763
Finde das eine faire Rechnung. Für Scheibenwasser wird sonst richtig viel Geld aufgerufen
 

Fiebymaus

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia duster
Baujahr
2020
Man kann doch jede Werkstatt aufsuchen ohne das die Garantie f
verloren geht. Habe es immer so gehalten das ich jedes Jahr einen Öl wechsel mache . In meiner Werkstatt bekomme ich dazu noch Vollsynthetisch Öl. Bei ATU gibt es gute Angebote für eine Inspektion oder nur den Ölwechsel. Das die Autohäuser gute Preise haben ist doch allgemein bekannt. Habe bei atu die letzten Jahre immer den Ölwechsel machen lassen zum Festpreis. Keine 100€ mit Öl und Filter. Selbst beim BoschDienst habe ich nie mehr als 300€ bezahlt.
 

Wutz

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
Nachdem die 3. Inspektion inkl. HU für 563.-€ im vergangenen Jahr gegessen war und nun mit 4 Jahren das Thema Garantie erledigt ist steht für mich fest: Ich werde auch den Dacia selber warten. Beim Audi geschieht das bereits seit Jahren, nur kompliziertes wie bspw. Zylinderkopfdichtung lasse ich, nach vereinbaren eines Pauschalpreises und unter Anlieferung eigener Teile, in einer freien Werkstatt meines Vertrauens erledigen.

Mit den Preisen bei Dacia komme ich einfach nicht klar. Jaja, die Werkstätten müssen auch von irgendwas leben und so weiter...doch manches finde ich echt überzogen. Was ich hier von den Zündkerzen lese bspw. haut mich fast um. Tja und auch ich muss sehen wie ich mit meinem Geld hinkomme...

Heute wurde die 60 TKM bzw. 4 Jahre Inspektion erledigt in Eigenregie, ich liste mal auf welche Teile und zu welchem Preis verwendet wurden:

5l Öl 5W40 Super Leichtlauf Vollsynth von Meguin zu 31,99€ (Nein nicht JE Liter! Alle 5!)
Ölfilter Mann HU10 002z (Dichtung inkl.) zu 5,60€
Dichtring für Ölschraube (Kupfer) zu 0,14€
Luftfilter Mann C 27 030 zu 7,80€
Zündkerzen Beru Iridium Z379 zu je 6,55€ also 19,65€
Bremsflüssigkeit ATE SL6 5l Gebinde zu 23,65€

Öl wurden eben nur 4,1 Liter verwendet, bleibt noch was zum nachfüllen falls nötig.

Ebenso reicht die Bremsflüssigkeit noch ein weiteres mal, da in unserer Schrauberclique jedoch mehrere Fahrzeuge damit gewartet werden bringt halt der, bei dem das gerade dran ist, immer gleich einen Kanister mit.
Aufgrund sehr schlechter Erfahrungen (meist wird Kupplung nicht mit gespült/entlüftet, bis hin zu gesprengten Ausgleichsbehältern bei sogenannten Fach bzw. Vertragswerkstätten) wurde hierfür ein Gerät von ATE angeschafft. Zugegeben das Ding kostet nicht wenig, hat sich aber inzwischen längst bezahlt gemacht.

Kleinkram wie Kupferfett für die Radnaben (Die Räder backen schon ordentlich fest ab und an), Sommermix für die Scheibenwaschanlage, eine neue Schlauchschelle, Fett für Türscharniere und Bremsleitungen usw. ist eh alles in der Hobbywerkstatt vorhanden und wird nach dem Prinzip Kaffeekasse immer wieder neu besorgt.

Klar, mit so einer Hobbyschrauberbude für Young/Oldtimerfans im Rücken inkl. Hebebühne ist das alles auch leicht zu bewerkstelligen. Das waren jetzt in Summe knapp 90.- Euro und inkl. viel Dummbabbeln und Kaffee saufen nebenher ca. 2,5 Stunden entspanntes arbeiten.

Ich bin nur überrascht wie einfach die Schrauberei an dem Logan ist, bei meinem Alteisen ist nahezu alles Supereasy weil viel Platz im Motorraum und noch recht wenig Elektronik bzw. einfache Technik. Aber es lief auch beim Dacia alles problemlos, da hatte ich ehrlich gesagt mehr Verrenkungen erwartet.

Zündkerzenschlüssel und Vierkant für die Ölschraube wird jedoch noch angeschafft.
Für die Zündkerzen tat es dann zur Not ein 14er Steckschlüssel nebst 19er Nuss zum greifen und Verlängerung/Ratsche und ein Türgriff war dann das passende Spezialwerkzeug für die Ölschraube. :)

Spezialwerkzeug.jpg
Der Vierkant für die Ölschraube....

IMG_20210530_104110.jpg
Ordentliches entlüften/spülen der Bremsen nebst Kupplung
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
Du sprichst mir aus der Seele !!! DANKE

Wenn man das selber macht , fragt man sich NOCH mehr was da so viel Geld kostet ....

Ich habe es hier eh schon mal geschrieben :

Mein K9K 1,5 dCi RENAULT MOTOR BJ 2005 im NISSAN ALMERA hat von 72000 km bis 220000 km immer ein "günstiges" Turbodiesel ÖL mit SAE Freigabe bekommen , war bis zuletzt trocken und läuft heute noch ...

:yes::yes::yes::yes::yes::yes:DU HAST JETZT ECHT DEN 4KANT MIT EINEM TÜRGRIFF rausgeschraubt ???? :yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

SAU GEILE LÖSUNG ,,, COOL


 

Wutz

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2017
:yes::yes::yes::yes::yes::yes:DU HAST JETZT ECHT DEN 4KANT MIT EINEM TÜRGRIFF rausgeschraubt ???? :yes: :yes: :yes: :yes: :yes:
Ja nun, da wir sonst vorrangig VW und Audi "behandeln" war dieses Maß in Vierkant nicht vorhanden. In einem Video habe ich aber irgendwo gesehen das es mit Tür- oder Fenstergriff geht und siehe da.... :-P
 

dermike

Mitglied Platin
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Ja nun, da wir sonst vorrangig VW und Audi "behandeln" war dieses Maß in Vierkant nicht vorhanden. In einem Video habe ich aber irgendwo gesehen das es mit Tür- oder Fenstergriff geht und siehe da.... :-P
Da passt auch der Schlüssel für ein Drehbankfutter
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
Hat eigentlich eine "mittlere" Knarre nicht gepaßt ?????
 

xanti0

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker Hochdach 1,5 dCi 90
Baujahr
2013
ne 3/8 ist die ganz kleine und 1/4 die größere ... da gibts noch eine dazwischen ....

:ph34r:
 

Statistik des Forums

Themen
34.102
Beiträge
820.084
Mitglieder
55.417
Neuestes Mitglied
Bergmann