• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Ganganzeige fehlt mir

dipswitch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II Prestige Sce 115 4x4
Baujahr
2018
die Runter/Hochschaltempfehlung geht nicht nur nach der Drehzahl. Es muss auch ne Art "Pendel" drin sein, denn an Steigungen kommt die Anzeige wesentlich später, als in der Ebene...
Also beim Duster II hat man ja die 4x4 anzeige auf dem MediaNav.....das heisst, es sind Sensoren verbaut, welche die neigung und den tilt des Fahrzeugs auswerten....und genau diese Sensoren werden auch für die Schaltanzeige zu Rate gezogen....ist mir auch schon aufgefallen, dass wenn ich in der Ebene fahre und eine Steigung vor mir sehe, die schaltanzeige angeht zum hochschalten, und sobald die steigung anfängt wieder ausgeht.
Aber eine Ganganzeige fehlt mir auch ein bisschen, aber nur weil ich mich noch nicht an den 6. gang gewöhnt habe
 

AddiT

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE115 4WD - Erstzulassung 2019
Baujahr
2018
Wenn man erst schauen muss um zu wissen in welchem Gang man fährt sollte man üben. Denn das Nachschauen ist eine Ablenkung vom Strassenverkehr und bei Gangschaltung ist so eine Anzeige wirklich überflüssig. Selbst ich weiss in welchem Gang ich gerade fahre obwohl das mein erstes Auto nach 20 Jahren wieder ist mit Schaltung.
 

UnixAlpha

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Wenn man erst schauen muss um zu wissen in welchem Gang man fährt sollte man üben. Denn das Nachschauen ist eine Ablenkung vom Strassenverkehr und bei Gangschaltung ist so eine Anzeige wirklich überflüssig. Selbst ich weiss in welchem Gang ich gerade fahre obwohl das mein erstes Auto nach 20 Jahren wieder ist mit Schaltung.
Jeder wie ers gern hat. Genau dafür gibts doch torque. Was du über flüssig nennst ist für andere aber wichtig und umgedreht.
Und schön wäre es schon wenn man sich sogar den tacho so einrichten könnte wie man will mit den infos die einem individuell sinnvoll erscheinen.
 

Pfalzi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2017
Meine Frage lautete NICHT ob eine Ganganzeige sinnvoll oder überflüssig ist. Überflüssig ist also nur die Diskussion darüber.
Es wäre schön wenn die Antworten sich auf die Fragen beziehen würden, alles andere macht das Forum nur unübersichtlich.

Nun noch eine klare Frage meinerseits an Fahrer von Duster 1 Ph2 TCE125. Torque Pro mit Advanced EX für Renault kennt den Duster mit der TCE125 Maschine nicht. Ich habe den Captur 1.2 gewählt da er über die gleiche Motorkennung (X87 H5F) verfügt.
Welches Fahrzeugmodell habt ihr da gewählt?
 

UnixAlpha

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 4x2 TCe 125 Comfort
Meine Frage lautete NICHT ob eine Ganganzeige sinnvoll oder überflüssig ist. Überflüssig ist also nur die Diskussion darüber.
Es wäre schön wenn die Antworten sich auf die Fragen beziehen würden, alles andere macht das Forum nur unübersichtlich.

Nun noch eine klare Frage meinerseits an Fahrer von Duster 1 Ph2 TCE125. Torque Pro mit Advanced EX für Renault kennt den Duster mit der TCE125 Maschine nicht. Ich habe den Captur 1.2 gewählt da er über die gleiche Motorkennung (X87 H5F) verfügt.
Welches Fahrzeugmodell habt ihr da gewählt?
Als Duster 2 Fahrer mit TCe 125 4x2 das gleiche Modell wie Du gewählt hast!
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
...die Runter/Hochschaltempfehlung geht nicht nur nach der Drehzahl. Es muss auch ne Art "Pendel" drin sein, denn an Steigungen kommt die Anzeige wesentlich später, als in der Ebene...
....es sind Sensoren verbaut, welche die neigung und den tilt des Fahrzeugs auswerten....und genau diese Sensoren werden auch für die Schaltanzeige zu Rate gezogen....
Sehr warscheinlich sind für die Schaltempfehlung keine Neigungssensoren o.ä. verantwortlich.
Seit vielen Jahren gibt es jetzt Sandero, LoganMCV2, Dokker, Lodgy-Generationen die alle Schaltempfehlungen haben.
Keines dieser Modelle hat etwas mit 4x4 zu tun, bzw. irgendwelche Neigungssensoren.
Wäre mir jedenfalls neu.

Sehr viel warscheinlicher ist, das dafür eine Berechnung der Motorsteuerung verantwortlich ist, die ihre Daten dafür aus: Einspritzung+Motorlast+Gaspedalsteuerung+Drehzahl+Geschwindigkeit+...möglicherweise noch mehr lediglich berechnet.

Untermauert wird diese meine Vermutung auch dadurch, das nach Austausch meines 5.Gangradpaares gegen eines mit anderer Übersetzung die (Runter-)Schaltempfehlung des 5. Ganges einfach ausbleibt.
Das wäre sicherlich nicht so wenn ein „Pendel“ oder Neigungssensor dafür verantwortlich wäre.

Sonst wäre bei einem solchen Vorhandensein nach dem rein mechanischem Austausch eines Getrieberadpaares der Zeitpunkt der Schaltempfehlung einfach ein anderer, anstatt vollkommen auszubleiben.

Es gab bisher in den Dacia-Schalt-Getrieben keinerlei Sensoren oder Kontakte die in irgend einer Weise den aktuellen Gang erfassen oder registrieren.

Man sollte sich von der Vorstellung verabschieden, das eine gewünschte (sicherlich auch bei den Dacia möglichen) Ganganzeige irgendwie mit der Schaltempfehlung zusammenarbeiten könnte.
Hier werden sonst zwei Dinge vermischt die so nichts miteinander zu tun haben (können).
 

AddiT

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE115 4WD - Erstzulassung 2019
Baujahr
2018
Tja....eventuell ist es GPS gesteuert wie bei uns im LKW wo der Tempomat inkl. Retarter kurz vor Ende der Gefällestraße aufmacht um Schwung zu holen und dann vor der Steigung gegebenfalls zurückzuschalten.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Tja....eventuell ist es GPS gesteuert
Nein, denn die GPS-Antenne ist am MediaNav angeschlossen und dieses ist normalerweise von den anderen Steuergeräten physikalisch abgetrennt (ausser im Duster2 oder mit nachgerüstetem BIC) und die Schaltempfehlung funktioniert auch so. Es ist so wie Omnivor schreibt, einfach eine Funktion die im Motorsteuergerät implementiert ist, ähnlich zum Tempomat.
 

DaciaLogan2Fahrer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV TCe 90 LPG Start & Stop
Baujahr
2016
Nun noch eine klare Frage meinerseits an Fahrer von Duster 1 Ph2 TCE125. Torque Pro mit Advanced EX für Renault kennt den Duster mit der TCE125 Maschine nicht. Ic
Meine Erfahrung mit Advanced EX, total veraltet.
Die PID Sammlung die Du von mir bekommen hast ist da aktueller und enthält erheblich mehr PIDs.
 

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
Neigungssensoren haben Sandero und Logan .... (Sonst würde ja der Berganfahrassistent nicht funktionieren)

Naja im Fahrschulauto hatte ich die Anzeige und solange man keine Erfahrung hat war sie toll... Wenn man einmal die Woche das Auto wechselt (am besten noch mit unterschiedlichen Gangzahlen also 4-6gange)ist die sicherlich auch für erfahrene Fahrer interessant...

Da ich nur in meiner eigenen karre fahre weiß ich aber im Normalfall welcher Gang drinnsteckt
 

dipswitch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II Prestige Sce 115 4x4
Baujahr
2018
kann natürlich auch sein....oder es sind in allen dacias neigungssensoren verbaut
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
Natürlich sind sie das.
Im 4x2 lässt sich die Neigungsanzeige ja auch über das Micon Menü freischalten.
 

dipswitch

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II Prestige Sce 115 4x4
Baujahr
2018
Natürlich sind sie das.
Im 4x2 lässt sich die Neigungsanzeige ja auch über das Micon Menü freischalten.
da wie von @* die sensoren verbaut sind, scheint mir das mit dem gyroskop wieder plausibler, da bei mir schon bei 1° steigung die Schaltanzeige ausgeht, und da ist die Motorlast nicht wirklich merklich höher...aber eben, ich kann mich auch irren
 

theduke

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
Mal eine ernste Frage, ohne das jemand gleich sauer wird.
Warum benötigt man eine Ganganzeige? Was macht ihr, wenn ihr mal einen LKW mit 16 / 18 Gängen fahren könntet (manuelle Schaltung bzw. Fuller) ?
 

Grünfink

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV1.216V (75PS)
Baujahr
2016
Mal eine ernste Frage, ohne das jemand gleich sauer wird.
Warum benötigt man eine Ganganzeige? Was macht ihr, wenn ihr mal einen LKW mit 16 / 18 Gängen fahren könntet (manuelle Schaltung bzw. Fuller) ?
Die Ganganzeige ist bei allen Fahrzeugen mit Handschaltung seit 2014 vorgeschrieben. Sie soll durch Beachtung des optimalen Schaltpunkts der Energieeinsparung dienen. Sie kann allerdings nicht voraus sehen ob ich in einer Steigung bin, am überholen bin oder eine Kurve kommt. Ich betrachte sie als unverbindliche Empfehlung. Ich habe allerdings festgestellt das meine Schaltungen im allgemeinen mit der Anzeige übereinstimmen, ich benutze nämlich noch das gute alte "Popometer"und mißachte die Schaltpunktanzeige.

Der Popo oder A... ist jener Körperteil der sich unterhalb der Wirbelsäule befindet und durch Kontakt mit dem Fahrersitz eine Verbindung zwischen mir und dem Auto herstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
@Grünfink : Ganganzeige (1.-6. Gang R-Gang, siehe 1. Posting) nicht verwechseln mit "Schaltempfehlung" von der Du sprichst ;)
 

theduke

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
Die Ganganzeige ist bei allen Fahrzeugen mit Handschaltung seit 2014 vorgeschrieben. Sie soll durch Beachtung des optimalen Schaltpunkts der Energieeinsparung dienen.
Da liegst du aber voll daneben. Es gibt kein Gesetz und keine Pflicht das eine Ganganzeige eingebaut werden muss.
Zudem was du meinst, ist eine Gangwechselanzeige ein Humbug die nur Fahranfängern oder ältere Leute hilft, aber nicht den Fahrer der mit dem Kopf aus seiner Fahrpraxis heraus hoch oder runter schaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Schaltempfehlung ist ein absoluter Mumpitz.
Wer das unbedingt braucht, sollte noch mal Fahrunterricht nehmen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 90 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 358 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 535 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 397 20,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 383 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 156 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 29 1,5%