• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Lodgy Fragen vor dem Kauf - Lodgy Benziner


Wumpe

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy?
Hi, ich überlege mir einen Dacia Lodgy zu kaufen und hätte ein paar Fragen dazu.
Ich habe schon viel im Forum quer gelesen, dennoch ist mir nicht alles klar geworden.

Es soll der TCe 130 GPF werden.

1. Welcher der EU-Importeure ist zu empfehlen? Gelesen habe ich bisher gutes von HVT. Auch ist der Name CarPoint einige Male gefallen. Gibt es weitere gute Händler an die man sich vertrauensvoll wenden kann?

2. Ich möchte einen Wohnwagen mit 1300kg Gesamtgewicht ziehen. Dazu will ich mir eine Anhängekupplung einbauen lassen. Wie sieht es diesbezüglich mit dem geschalteten Plus aus, der den Kühlschrank bei der Fahrt versorgen kann. Muss man diesen extra bestellen beim Anhängekupplungsanbau? Selbst einbauen könnte ich die Leitung sicher, aber will ich das auch bei einem neuen Auto?

3. Ich mag meinen Recaro Ergomed sehr und würde diesen gerne mitnehmen. Gibt es passende Konsolen? Kann ich ihn so einfach umbauen? Wnen ja, wie sieht es aus mit TÜV? Mein Sitz hat Seitenairbag. Paßt der Stecker?

Weitere Fragen folgen bestimmt, vielen Dank schonmal!
 

MasonicDaciast

Mitglied Silber
Fahrzeug
2009 Logan MCV MPI 1.6, 2020 ersetzt durch Lodgy SCe100
Baujahr
2019
zu 1)
Jetzt haste doch schion 2 Namen von EU-Import-Händlern genannt, die in diesem Forum einen guten Leumund haben. Was willst jetzt noch hören?
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
zu 2)

frage deinen bevorzugten Händler ob dein Wunschfahrzeug 1300 kg ziehen darf.

zu 3)
warum nicht. Entweder du legtst selbst Hand an, oder dein bevorzugter Händler erledigt das für dich.
 

Sandero Pate

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero TCe 90
Baujahr
2015
Geschalter Plus ist meist nicht Serie im Kabelbaum, das muss meist extra Bestellen oder selber tun. Ist beim Dacia aber wirklich einfach da der Teppich nicht sonderlich fest verlegt ist. Wir haben zwar keine AHK haben aber einen Dauerplus , dieser wäre für den Kühlschrank auch gut, für eine 12 Volt Steckdose im Kofferraum nach gerüstet. War keine halbe Stunde Arbeit. Dauerplus mit Spannungswächter finde ich da besser im Wowa. Es sei den er hat einen eigene Batterie.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, Prestige 1.3 TCe 150
Baujahr
2019
Welcher der EU-Importeure ist zu empfehlen?

Das kommt natürlich auch darauf an, wo du wohnst.
Wenn ein EU-Händler in deiner Nähe ist, kannst du alles persönlich mit ihm besprechen, nicht nur am Telefon oder schriftlich.

Zu 2. Dauerplus und Ladeleitung sind nie standardmäßig dabei, das musst du immer dazu bestellen.
 

Wumpe

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy?
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Hi, danke für eure Antworten!

Zu 1.
Ich schreibe mal welche Händler bezüglich der Entfernung für mich in Frage kämen. Vielleicht könnt ihr mir ja ncohmal eure Meinung zu den einzelnen Händlern schreiben:

- HVT: Ist klar, hat nen sehr guten Ruf
- CarPoint: Habe ich nun schon gelesen, aber sind die genauso gut? Vorteil wäre: Sie bieten die AHK für den halben Preis wie HVT an.
- Buchholzer KFZ-Handel in Polsch: Nie gehört. Ihr?
- RS Automobile aus Butzbach: Auch nie gehört.
- Autohaus Matthes aus Köln: Kennt ihr die?
- Gebrauchtwagenzentrum Krefeld: Jemand schonmal was von denen gehört?
- Andisautos aus Frankfurt: Mir kein Begriff.
- Auto Weis GmbH aus St. Ingbert: Auch nie gehört.

So, das wären sie die, die aktuell bei Mobile.de was drin stehen haben was passen könnte.


Zu 2.:
Ok, dann muss ich das wohl mitbestellen.
Bei meinem Octavia hatte ich Batterieplus über ein Relais mit dem 13-pol verbunden und das Relais war über den D+ der vom Generator kommt geschaltet. So bekam der Kühlschrank tatsächlich erst Saft wenn der Karren lief und nicht schon z.B. wenn nur die Zündung angeschaltet wurde. Hoffe das kann man beim Lodgy auch so lösen.


Zu 3.: Naja, es muss halt die passende Konsole geben und REcaro z.B. bietet diese nicht an. Und dann muss Konsole und Sitz und Auto laut ABE auch noch zusammen passen damit der TÜV das abnimmt.
 

Wumpe

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy?
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Und 4.: Wenn ich eine AHK selbst anbaue, wie sieht es dann mit Garntie aus?
Edit: Sehe das Thema gabs schon oft...
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Hi, danke für eure Antworten!

Zu 1.
Ich schreibe mal welche Händler bezüglich der Entfernung für mich in Frage kämen. Vielleicht könnt ihr mir ja ncohmal eure Meinung zu den einzelnen Händlern schreiben:

- HVT: Ist klar, hat nen sehr guten Ruf
- CarPoint: Habe ich nun schon gelesen, aber sind die genauso gut? Vorteil wäre: Sie bieten die AHK für den halben Preis wie HVT an.
- Buchholzer KFZ-Handel in Polsch: Nie gehört. Ihr?
- RS Automobile aus Butzbach: Auch nie gehört.
- Autohaus Matthes aus Köln: Kennt ihr die?
- Gebrauchtwagenzentrum Krefeld: Jemand schonmal was von denen gehört?
- Andisautos aus Frankfurt: Mir kein Begriff.
- Auto Weis GmbH aus St. Ingbert: Auch nie gehört.

So, das wären sie die, die aktuell bei Mobile.de was drin stehen haben was passen könnte.


Zu 2.:
Ok, dann muss ich das wohl mitbestellen.
Bei meinem Octavia hatte ich Batterieplus über ein Relais mit dem 13-pol verbunden und das Relais war über den D+ der vom Generator kommt geschaltet. So bekam der Kühlschrank tatsächlich erst Saft wenn der Karren lief und nicht schon z.B. wenn nur die Zündung angeschaltet wurde. Hoffe das kann man beim Lodgy auch so lösen.


Zu 3.: Naja, es muss halt die passende Konsole geben und REcaro z.B. bietet diese nicht an. Und dann muss Konsole und Sitz und Auto laut ABE auch noch zusammen passen damit der TÜV das abnimmt.

Zu 1.

Heute bei 2 Renault Dacia Händler gewesen. Beide haben Dacia-Neuwagen vorrätig. Sandero, Lodgy, Duster
und Dokker. Beide haben einen sehr guten Ruf.

Zu 2.

sehr gerne erfüllen Händler weitere Aufträge auch in Form von Dauerplus und Anbau einer Zugvorrichtung den
beides gibt es nicht ab Werk.

Zu 3.

ca. 30 Kilometer entfernt von meinem Wohnort ist eine zertivisiertes Unternehmen, welche Fahrzeuge für
behinderte Menschen mit TÜV-Abnahme umbaut. Für die ist es eine Kleinigkeit einen anderen Sitz einzubauen.
Im Januar habe ich dort gesehen, wie ein Rollstuhl in dem ein Mensch sitzt damit beguem in sein Auto kommt und er im Rollstuhl hinter dem Lenkrad sein Fahrzeug selbst fahren kann.
 

mcvb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Mitsubishi ASX 2.0
Baujahr
2020
Ja das stimmt das die solche Sitze einbauen können und die passenden Konsolen fertigen aber preis ist dann leider heiß
 

norbertausdemblk

Neumitglied
Fahrzeug
Opel Astra
...

- HVT: Ist klar, hat nen sehr guten Ruf
...
Hallo, mein nächster Kombi wird ein Lodgy.
Nun habe ich ein Angebot von HVT und den Listenpreis vom Dacia Händler, bei vergleichbarer Ausstattung.
Woher kommt dieser Preisunterschied bei einem Neuwagen i unteren Preissegment?
Wo ist der Haken?
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Hallo, mein nächster Kombi wird ein Lodgy.
Nun habe ich ein Angebot von HVT und den Listenpreis vom Dacia Händler, bei vergleichbarer Ausstattung.
Woher kommt dieser Preisunterschied bei einem Neuwagen i unteren Preissegment?
Wo ist der Haken?

Der Haken beginnt, wenn das Fahrzeug Husten,Schnupfen oder Bauchschmerzen hat. Der Vertragshändler in deiner Wohnortnähe freut sich mit Sicherheit nicht, irgendwelche Reklamationen mit Freude zu beheben.

Erklärung:
Jeder Vertragshändler bekommt ein vertraglich vereinbahrten Stundenverrechnungssatz von Renault/Dacia vergütet. Dieser liegt weit unter dem, welcher ein Kunde zum Beispiel bei einer Inspektion oder Verschleißreparatur zahlt.
 

norbertausdemblk

Neumitglied
Fahrzeug
Opel Astra
Ob der sich freut...
Wenn die Reklamation in die Garantieleistung fällt, sollte doch die Garantie wirksam werden.
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ob der sich freut...
Wenn die Reklamation in die Garantieleistung fällt, sollte doch die Garantie wirksam werden.

Nur dann wenn es zwingend notwendig ist. Anstonsten gibt es viele Möglichkeiten diese hinauszuschieben.
Zudem kann eine Garantiearbeit auch schon mal länger dauern.
 

Ega

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
Baujahr
2017
Also unser Renault Händler behandelt uns immer super. Unser Lodgy ist von hvt. Die meisten Dacia Händler hatten auch kein großes Interesse mir einen zu verkaufen... Beim Service ist aber alles in Ordnung. Lose stepway teile wurden damals nach ein paar Monaten ausgetauscht. Letzen Monat nach jetzt 2,5 Jahren wurde die Motorhaube getauscht nach einer Roststelle. Eigentlich sollte es nur ausgebessert werden, die Werkstatt hatte aber noch mehr gefunden und eine Freigabe für eine neue Motorhaube bekommen.
Es kommt also wie immer auf die Werkstatt an.
 

Statistik des Forums

Themen
32.670
Beiträge
783.852
Mitglieder
51.525
Neuestes Mitglied
Lediod