• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Bestimmung der passenden Bremsen-Teile


B

ByeBye 42580

Danke für den Link aber das ist das beste Beispiel die Scheibe würde passen aber die Bremsbeläge in diesem Set passen nicht. Es gibt welche mit 140 Länge und welche mit 155 Länge habe grade mal ausgemessen ich habe die 155er Länge. Glaube vor 2015 waren sie 140 und danach 155. die 155 sind auch etwas Dicker
FEBI BILSTEIN Bremsbeläge vorne (Satz)
Die gibt es auch in der 155er Ausführung
 

heckenzwirn

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Hallo Foristi´s, da demnächst der Tüv ansteht und ich jetzt 135.000 km gefahren bin hab ich mal die vordere Bremse gecheckt. Viel ist nicht mehr drauf und eh ich nicht durch den TÜV komme mach ich die lieber neu. Hab in den verschiedenen Portalen ziemlich viele Anbieter gefunden. Was mir jetzt aufgefallen ist: es gibt zwei Größen bei den Belägen. Da steht: Länge 116mm oder 155,2mm. das sind gleich mal knapp 4cm Unterschied. Auf was genau bezieht sich die Angabe "Länge"? Ich hab die 280er Scheibe verbaut.
Übrigens, wenn ich meine TSN und HSN angebe kommt statt Dokker immer Duster raus. Ist das normal?

Danke Euch!
Beitrag verschoben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iceman1982

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway Celebration TCE90
Baujahr
2018

Iceman1982

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway Celebration TCE90
Baujahr
2018
Habt ihr die Führungsbolzen auch gefettet oder bleiben diese Fettfrei???
 

Anhänge

  • 4E73B67C-2A9C-4F65-860F-D6CB4CE9E223.jpeg
    4E73B67C-2A9C-4F65-860F-D6CB4CE9E223.jpeg
    53,2 KB · Aufrufe: 11

Carsten K

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.4
Liebe Leute,
trotz eifriger Suche bin ich immer noch unsicher welche Bremsscheibe bei meinem MCV l montiert sind. Der Rost hat einfach alles weggefressen, zumindest für meine Augen. Bremssattel ist von TRW und ich vermute eine innenbelüftete 260x22 Bremsscheibe, auch wenn sie ausschaut wie eine 259x20,6. Kann mir jemand anhand der Fotos helfen?
Herzlichen Dank für eure Mühe
Carsten

Mod.: Beitrag wurde verschoben
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.00.jpeg
    WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.00.jpeg
    127,8 KB · Aufrufe: 23
  • WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01 (1).jpeg
    157,8 KB · Aufrufe: 23
  • WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01 (2).jpeg
    WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01 (2).jpeg
    140 KB · Aufrufe: 19
  • WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01.jpeg
    WhatsApp Image 2021-06-01 at 15.07.01.jpeg
    159,7 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nig

Mitglied Bronze
Fahrzeug
sandero II SCe75
Baujahr
2019
Hallo @Carsten K !
Mach Dich doch mit Hilfe Deiner Fahrezeugpapiere schlau, welches Auto Du genau fährts! (Schlüssel für Karosserie, Motor, Getriebe)
Dann schau hier nach der Teile-Nummer:
Google Translate
 

Carsten K

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.4
Danke für Deine Links, die tollen Beschreibungen von Texas habe ich schon gefunden und leider fehlt das Foto von den TRW Bremsbacken und die dazu passende Scheibe ähnelt meiner überhaupt nicht, da sie wie die kleinere ausschaut. Da alle Verschleissgrenzen weggerostet sind und auch sonst nichts lesbar ist hoffte ich auf Hilfe, auch wenn dieses Thema schon oft gefragt und beantwortet wurde. So wie es ausschaut gibt es allerlei Kombinationen und nichts scheint sicher. Vielleicht erkennt ja jemand diese Kombi wieder. Wäre toll. Danke für Deine Mühe
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo @Carsten K !
Mach Dich doch mit Hilfe Deiner Fahrezeugpapiere schlau, welches Auto Du genau fährts! (Schlüssel für Karosserie, Motor, Getriebe)
Dann schau hier nach der Teile-Nummer:
Google Translate
Danke Dir, Schlüsselnummern haben leider bisher nicht sicher weiter geholfen.
 

Carsten K

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.4
Ja TRW und innen belüftet wäre 260x22. Vielleicht wurde bei einem früheren Wechsel eine verkehrte Scheibe montiert?
Hallo Texas, erstmal vielen Dank für Deine ganzen hilfreichen Beiträge. Der Wechsel fand bei einem Renault/Dacia Händler statt - was vielleicht nicht´s heisst. Die Aktuellen TRW 220x22 Scheiben sehen bei Autodoc aus wie die 259x20,6 die Du fotografiert hast und meine haben trotz erheblicher Abnutzung noch ca. 19,8mm Restdicke, was für ne 260er spricht. Autodoc hat mir per Mail angeboten die richtigen Scheiben und Beläge anhand der Fahrgestellnummer herauszusuchen. Hast Du Erfahrungswerte in wie weit die Fahrgestellnummer eine sichere Bank ist? Bei den Fahrrwerksfedern meinte ATU, es gäbe neun verschiedene und die Fahrwerksnummer sei nicht aussagekräftig.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Es gibt beim MCV I keine Zuordnung der zwei möglichen Schreibenbremsanlagen zur Fahrgestellnummern. Die Suche über die VIN führt wieder zur Auswahl zwischen 259er und 260er auf Basis der Markierungen an den verbauten Teilen.
 

Carsten K

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.4
Es gibt beim MCV I keine Zuordnung der zwei möglichen Schreibenbremsanlagen zur Fahrgestellnummern. Die Suche über die VIN führt wieder zur Auswahl zwischen 259er und 260er auf Basis der Markierungen an den verbauten Teilen.
Da steh ich nun, denn die Markierungen sind nicht mehr indentifizierbar. Am aussagekräftigsten scheint mir noch die Dicke zu sein und wenn 22mm nur bei einer 260er vorkommen, wird es wohl ne 260er sein - hofffentlich.
 

Statistik des Forums

Themen
34.175
Beiträge
822.059
Mitglieder
55.581
Neuestes Mitglied
KingCheffe