• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Automatische Lichtsteuerung abschalten.

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#43
Was passiert denn, wenn man den Schalter eine Stufe auf das Standlicht dreht?

Ist da dann nicht im Fahrbetrieb nur das TFL eingeschaltet und die Automatik damit aus?
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#44
Was passiert denn, wenn man den Schalter eine Stufe auf das Standlicht dreht?

Ist da dann nicht im Fahrbetrieb nur das TFL eingeschaltet und die Automatik damit aus?
Das Tagfahrlicht schaltet die Helligkeit herunter und wird zum Standlicht, die Rückleuchten gehen an und das Standlicht schaltet beim blinken nicht mehr aus.
 

Tiescha

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#48
also, ich habe festgestellt, das man den abblendlichtschalter dauerhaft auf an lassen kann wenn man es wie folgt macht:
- zündung an
- lichtschalter auf abblendlicht an stellen
- wagen starten

dann kann man den wagen ausmachen die türe öffnen und es ertönt kein warnsignal das das licht noch an ist, und das licht ist auch ausgeschalten.

hoffe es kann auch dem einen oder anderen helfen.
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#49
also, ich habe festgestellt, das man den abblendlichtschalter dauerhaft auf an lassen kann wenn man es wie folgt macht:
- zündung an
- lichtschalter auf abblendlicht an stellen
- wagen starten

dann kann man den wagen ausmachen die türe öffnen und es ertönt kein warnsignal das das licht noch an ist, und das licht ist auch ausgeschalten.

hoffe es kann auch dem einen oder anderen helfen.
na klar doch, aber dann fährst du IMMER mit Abblendlicht und nicht mit Tagfahrlicht.

Deine Info beantwortet jedoch nicht die Frage des TE.
 

J_R

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.5 dCi 110Ps
Baujahr
2015
#51
ich hatte vor dem Duster ein Megane (Ez 2013), der hatte auch diesen ganzen Automatik quatsch, hat mich total gestört. Hab ich 30 Jahre nicht gebraucht, brauch ich heut auch nicht, das selbe halte ich von den RDKS Sensoren, aber da mein Duster von 1/15 ist, mussten die leider rein:angry:. Licht,-Regensensor und dann noch Start/Stop Automatik! Hab aus diesen Gründen ein EU Auto für Polen ausgewählt, Prestige ohne Leder und ohne die Elektrischen Helfer:)
 

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#52
Um nochmal zur Frage des TE zurückzukommen:
Ich möchte selber bestimmen können wann und ob ich mit Abblendlicht fahre. Mich stört es wenn z.B beim Einfahren oder Ausfahren in die Garage für ca. 10 Sekunden, kurzzeitig, auch am Tag, das Licht eingeschaltet gleich wieder ausgeschaltet wird.
Die aufgezeigte Problematik stört mich auch, aber außer ständig mit Ablendlicht zu fahren gibt es leider keine andere Möglichkeit, außer mit einer technischen Änderung die das automatische einschalten des Abblenlichts verhindert.
Ich suche auch noch eine Möglichkeit um bei Bedarf(z.B. im Wald bei der Jagd) das Licht komplett inkl. TFL auszuschalten zu können, aber das bedarf dann auch einer technischen Lösung die es leider einfach so noch nicht gibt.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#53
Hallo,
kann mir jemand erklären wie beim Duster 2 die automatische Lichtsteuerung / der Lichtsensor deaktiviert wird?
Ich möchte selber bestimmen können wann und ob ich mit Abblendlicht fahre.
Die aufgezeigte Problematik stört mich auch, aber außer ständig mit Ablendlicht zu fahren gibt es leider keine andere Möglichkeit, außer mit einer technischen Änderung die das automatische einschalten des Abblenlichts verhindert.
Ich suche auch noch eine Möglichkeit um bei Bedarf(z.B. im Wald bei der Jagd) das Licht komplett inkl. TFL auszuschalten zu können, aber das bedarf dann auch einer technischen Lösung die es leider einfach so noch nicht gibt.
TFL Ausschalten ist Kinderleicht mit ein klein wenig Bastelaufwand über die Sicherung zu realisieren (zumindestens bei Dacia Generation 2).
Ganz ohne direkten Eingriff in die Bordelektrik und bei Bedarf in wenigen Minuten wieder rückgängig zu machen:

Verbraucher direkt über einen Sicherungs-Steckplatz schalten (https://www.dacianer.de/threads/verbraucher-direkt-ueber-einen-sicherungs-steckplatz-schalten.30562/#post-587749)

Kann mir vorstellen das der Duster 2 auch eine Sicherung für das Abblendlicht hat, wo das ebenso funktioniert.

Ob das beides beim elektrisch/elektronisch verschlimmbesserten Duster 2 auch noch ohne Fehlermeldung geht weiß ich nicht.
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
#54
Warum wird aus einer einfachen technischen Frage immer gleich eine Riesen Grundsatzdiskussion???
Vielleicht sollte man die Frage mit den technischen Antworten mal in diesem Thread sortieren und die ganzen Diskussionsbeiträge in einen eigenen Thread aussondern :hammer:


Am Ende bleibt festzuhalten:

Beim Duster 2 lässt sich die Lichtautomatik / Abblendlicht nicht dauerhaft ausschalten. Sobald die Lichtverhältnisse schlechter werden schaltet sich immer automatisch das Abblendlicht ein.
Es ei denn man schaltet auf Standlicht, dadurch werden die Tagfahrleuchten abgedimmt und die Rück- sowie Instrumentenbeleuchtung schalten sich mit an,
oder man schaltet auf Abblendlicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#55
Beim Duster 2 lässt sich die Lichtautomatik nicht ausschalten. Sobald die Lichtverhältnisse schlechter werden schaltet sich immer automatisch das Abblendlicht ein.
Es ei denn man schaltet auf Standlicht, dadurch werden die Tagfahrleuchten abgedimmt und die Rück- sowie Instrumentenbeleuchtung schalten sich mit an,
oder man schaltet auf Abblendlicht.
Der hat doch den Sensor sicher an der Frontscheibe.
Kann man den nicht einfach stilllegen?
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#56
Am Ende bleibt festzuhalten:

Beim Duster 2 lässt sich die Lichtautomatik nicht ausschalten. Sobald die Lichtverhältnisse schlechter werden schaltet sich immer automatisch das Abblendlicht ein.
Es ei denn man schaltet auf Standlicht, dadurch werden die Tagfahrleuchten abgedimmt und die Rück- sowie Instrumentenbeleuchtung schalten sich mit an,
oder man schaltet auf Abblendlicht.
Luni,
warum verkündest Du in fetten Lettern, daß sich die Lichtautomatik nicht abschalten läßt? Direkt im Anschluß hebst Du Deine Aussage nämlich (richtigerweise) auf unter Nennung der 2 Alternativen. Soll das mal einer verstehen.

Ist das ein Beitrag zu einer "einfachen technischen Frage" ? So Dein Wortlaut...
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
#57
Weil das keine Abschaltung der Lichtautomatik ist.
Wenn du Zuhause im Flur einen Bewegungsmelder für dein Licht installierst, möchtest aber Nachts im Dunkeln zur Toilette, dann musst du die Automatik auch ausschalten.
Es ist dann nämlich auch keine Option Abends, wenn du ins Bett gehst, das Licht dauerhaft einzuschalten, nur damit es später nicht automatisch angeht wenn du den Flur betrittst.
Vielleicht verstehst du jetzt um was es dem TE geht und was die Frage war?!
Natürlich schaltet sich das Licht nicht mehr automatisch ein und aus wenn ich den Lichtschalter auf Stand- oder Abblendlicht stelle, aber dadurch hab ich die Automatik nicht ausgeschaltet.
 

paddisaar

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
#58
Natürlich habe ich verstanden, daß es darum geht das Abblendlicht dauerhaft abzuschalten. Dennoch wird mit dem Gegenteil nämlich das Abblendlicht dauerhaft einzuschalten, die Automatik außer Kraft gesetzt. Nach meiner Logik.
Aber geholfen ist damit natürlich keinem. Deshalb :prost:
 

Luni

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Baujahr
2009
#59
So gesehen hast du auch wieder Recht, die Automatik ist dann aus. Also ändere ich meine obige Aussage in:
Beim Duster 2 lässt sich die Lichtautomatik / Abblendlicht nicht dauerhaft ausschalten
:prost:
 

dkw

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster2 125 TCe 4x4
#60
Das Abschalten der Lichtautomatik habe ich hinbekommen......aber weiß jemand wie man es wieder aktivieren kann????
Ursprünglich stand hier der Wert "80"
Regensensor funktioniert weiterhin

ddt4all Version 5.3.5
OBDlink SX
Win10

Duster2
TCE125
4x4
2018
 

Anhänge

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 736 60,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 468 38,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 16 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!