• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Automatische Lichtsteuerung abschalten.

wolle01

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCE 1.6 115PS
#1
Hallo,
kann mir jemand erklären wie beim Duster 2 die automatische Lichtsteuerung / der Lichtsensor deaktiviert wird?
Ich möchte selber bestimmen können wann und ob ich mit Abblendlicht fahre. Mich stört es wenn z.B beim Einfahren oder Ausfahren in die Garage für ca. 10 Sekunden, kurzzeitig, auch am Tag, das Licht eingeschaltet gleich wieder ausgeschaltet wird.
 

Wabaki No.1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#2
Seite 1.77 in deiner Betriebsanleitung ;-)
Einfach den am Lichthebel drehen.

Auszug der Anleitung:
Den Ring 2 drehen, bis das Symbol gegen-
über der Markierung 3 steht. Diese Kontroll-
lampe leuchtet an der Instrumententafel auf.
Automatikfunktion (je nach Fahrzeug)
Drehen Sie den Ring 2, bis das Symbol
AUTO der Markierung 3 gegenübersteht:
bei laufendem Motor wird das Abblendlicht
je nach Umgebungshelligkeit und ohne Be-
tätigung des Bedienhebels 1 automatisch
ein- bzw. ausgeschaltet.

https://www.dacianer.de/attachments/bda-duster-2018-neues-modell-pdf.50087/
 
Fahrzeug
Dacia Duster 2018, 1.6 SCe 115 2WD
Baujahr
2018
#4
Also ich habe den neun Duster erst ein paar Tage und glaube allerdings auch, dass man das Licht nicht ausschalten kann.


Seite 1.77 in deiner Betriebsanleitung ;-)
Einfach den am Lichthebel drehen.

Auszug der Anleitung:
Den Ring 2 drehen, bis das Symbol gegen-
über der Markierung 3 steht. Diese Kontroll-
lampe leuchtet an der Instrumententafel auf.
Automatikfunktion (je nach Fahrzeug)
Drehen Sie den Ring 2, bis das Symbol
AUTO der Markierung 3 gegenübersteht:
bei laufendem Motor wird das Abblendlicht
je nach Umgebungshelligkeit und ohne Be-
tätigung des Bedienhebels 1 automatisch
ein- bzw. ausgeschaltet.

https://www.dacianer.de/attachments/bda-duster-2018-neues-modell-pdf.50087/
Da steht aber nicht, dass es eine Funktion AUS gibt, oder bin ich blind :think:
- Automatik,Standlicht,Abblendlicht-

Licht ausschalten und nicht auf Automatik stehen lassen
Und wo ist der Ausschalter, wie ich solche nicht weiterführende Kommentare liebe!? :kotz2:(Sorry Cannablubb, musste mal raus)
 

KajKlein

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
#5
Wie bei allen Renault mit Lichtautomatik hat auch der Duster einen Drehschalter für das Licht mit den sinngemäßen Stufen: Aus, Standlicht, Fahrlicht, Automatik. Wer keine Lichtautomatik benutzen will wählt cleverereweise die gewünschte Einstellung des Lichtes manuell.
Der Schalter befindet sich links hinter dem Lenkrad!
 
Fahrzeug
Dacia Duster 2018, 1.6 SCe 115 2WD
Baujahr
2018
#6
Wie bei allen Renault mit Lichtautomatik hat auch der Duster einen Drehschalter für das Licht mit den sinngemäßen Stufen: Aus, Standlicht, Fahrlicht, Automatik. Wer keine Lichtautomatik benutzen will wählt cleverereweise die gewünschte Einstellung des Lichtes manuell.
Der Schalter befindet sich links hinter dem Lenkrad!
Also bei meinem Duster 2 sieht es genau so aus wie in der Bedienungsanleitung die @Wabaki No.1 gepostet hat:
~ Automatik
~ Standlicht
~ Abblendlicht

Aus ist da nicht dabei...
Welches Model hast du @KajKlein? Deine Anordnung ist ja scheinbar eine ganz andere.
 

Wabaki No.1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#7
Also ein direktes "AUS" gibt es nicht. Die Tagfahr-LED ist immer an. Somit gibt es eben nur Automatik, Abblendlicht aus (nur LED) oder Abblendlicht an (LED und Licht).
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#8
Die Renault Schalter haben zumindest 4 Stellungen, habe ich jetzt extra auf dem Boden nachgeschaut:

0 - also TFL
Standlicht
Fahrtlicht
Auto

Wenn Dacia die 0 nicht verbaut hat, müsste man evtl. mal so nen Renault Schalter testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#9
Also ein direktes "AUS" gibt es nicht. Die Tagfahr-LED ist immer an. Somit gibt es eben nur Automatik, Abblendlicht aus (nur LED) oder Abblendlicht an (LED und Licht).
Also den Ausschalter suche ich auch noch verzweifelt. Da werden die Leuchtmittel wohl nicht lange überleben. Bei hellstem Sonnenschein in den Carport gefahren und das Abblendlicht geht an, ebenso auch beim herausfahren.
 

Wabaki No.1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#10
Finde ich nicht schlimm. Ich fahre mit meinem jetzigen Auto auch immer mit Licht, egal wie hell oder dunkel es ist. Dient meiner eigenen Sicherheit und erst recht mache ich das bei meinem neuen Duster.
Die Chance das mich jemand übersieht ist dann wesentlich geringer. Will mir das neue Auto nicht gleich kaputt machen lassen ;-)
 

Cannablubb

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#11
Also den Ausschalter suche ich auch noch verzweifelt. Da werden die Leuchtmittel wohl nicht lange überleben. Bei hellstem Sonnenschein in den Carport gefahren und das Abblendlicht geht an, ebenso auch beim herausfahren.
Wie gesagt, Tagfahrlicht ist immer an das geht nur aus wenn du das relai ziehst. Eine Stellung 0 gibt es beim neuen duster.
 

Wyatt

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.? TCe 1?? (bestellt)
Baujahr
2019
#12
Finde ich nicht schlimm. Ich fahre mit meinem jetzigen Auto auch immer mit Licht, egal wie hell oder dunkel es ist. Dient meiner eigenen Sicherheit und erst recht mache ich das bei meinem neuen Duster.
Die Chance das mich jemand übersieht ist dann wesentlich geringer. Will mir das neue Auto nicht gleich kaputt machen lassen ;-)
Immer mit Licht fahren ist immer noch schonender für die Leuchtmittel als wenn die Lichtautomatik dauernd das Licht ein- und ausschaltet.
Wobei ich das bei normalen H7 Birnen nicht so schlimm finde wie z.B. bei Xenon.

Gruß Wyatt
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#13
Finde ich nicht schlimm. Ich fahre mit meinem jetzigen Auto auch immer mit Licht, egal wie hell oder dunkel es ist. Dient meiner eigenen Sicherheit und erst recht mache ich das bei meinem neuen Duster.
Die Chance das mich jemand übersieht ist dann wesentlich geringer. Will mir das neue Auto nicht gleich kaputt machen lassen ;-)
Dafür hast Du das Tagfahrlicht.
Die Rückleuchten sieht man bei Sonne eh kaum und verringern sogar den Kontrast zum Bremslicht.
 

wolle01

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCE 1.6 115PS
#14
Danke, schon mal für die Beiträge. Mein Duster hat jedenfalls keine 0-Stellung am Lichtschalter. Vielleicht gibt es ja eine nicht dokumentierte Kombination aus verschiedenen Schalterkombinationen / Stellungen, um den Lichtsensor zu deaktivieren / aktivieren. Ich hatte soetwas mal bei Skoda für die Deaktiviereung / Aktivierung des Tagfahrlichtes gesehen. Vielleicht gibt es soetwas auch bei Renault / Dacia?
Bitte weitere Beiträge mit eueren Erfahrungen hierzu.
 

Wabaki No.1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#15
Hm, das ist wohl ansichtssache. Mir ist letztens aufgefallen, dass die LED Streifen der neueren Autos durch getönte Scheiben wirklich schlecht zu sehen sind (Rückspiegel). Bei den Rücklichtern gebe ich dir recht. Aber mir geht es eher um die Leute vor mir (Kreisverkehr, Kreuzungen etc.) die einfach nicht richtig schauen.
 

Basti89

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#17
Finde ich nicht schlimm. Ich fahre mit meinem jetzigen Auto auch immer mit Licht, egal wie hell oder dunkel es ist. Dient meiner eigenen Sicherheit und erst recht mache ich das bei meinem neuen Duster.
Die Chance das mich jemand übersieht ist dann wesentlich geringer. Will mir das neue Auto nicht gleich kaputt machen lassen ;-)
ich fahre auch immer mit eingeschaltetem Licht (Abblendlicht) gibt mir ein besseres Gefühl ;)
Vor allem wenn man selbst bemerkt wie schlecht man teilweise andere Autos im Straßenverkehr wahrnimmt die ohne Licht unterwegs sind. Genauso schlecht/ gut wird man dann eben auch gesehen.
 

Malouk

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#18
Die Rückleuchten sind bei meinem auch aus, nur vorne ist das Tagfahrlicht an.
 

Wabaki No.1

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#19
ich fahre auch immer mit eingeschaltetem Licht (Abblendlicht) gibt mir ein besseres Gefühl ;)
Vor allem wenn man selbst bemerkt wie schlecht man teilweise andere Autos im Straßenverkehr wahrnimmt die ohne Licht unterwegs sind. Genauso schlecht/ gut wird man dann eben auch gesehen.
So sehe ich das auch ;-)
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#20
ich fahre auch immer mit eingeschaltetem Licht (Abblendlicht) gibt mir ein besseres Gefühl ;)
Vor allem wenn man selbst bemerkt wie schlecht man teilweise andere Autos im Straßenverkehr wahrnimmt die ohne Licht unterwegs sind. Genauso schlecht/ gut wird man dann eben auch gesehen.

Wenn man die vor einem fahrenden Fahrzeuge ohne "Rückleuchten an" bei normalen Licht nicht mehr im Straßenverkehr rechtzeitig sieht, sollte man sich mal Gedanken machen, einen Augenarzt aufzusuchen, denn dann stimmt etwas mit dem Augenlicht nicht mehr! :think:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 12 5,4%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 45 20,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 61 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 34 15,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 54 24,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 13 5,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!