• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

1.6 SCe 100 oder 1.2 Turbo TCe 115


Fahrzeug
Meriva
Ich überlege die Anschaffung eines Dokker Express Neuwagens.
Wenn ich das im Netz beim Nachlesen richtig verstanden hab, müssen doch ab 1.September 2018
alle Neuzulassungen die Euro Norm 6c erfüllen.
Seh ich das richtig ?
Welche Motoren kann man denn jetzt überhaupt noch bestellen ?
 

MadGyver

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker Express 1.5 dCi (90 PS)
Ich überlege die Anschaffung eines Dokker Express Neuwagens.
Wenn ich das im Netz beim Nachlesen richtig verstanden hab, müssen doch ab 1.September 2018
alle Neuzulassungen die Euro Norm 6c erfüllen.
Seh ich das richtig ?
Nein, der Express ist ein LKW (Klasse N1, LKW bis 3,5t zGG) und ist dadurch erst ein Jahr später betroffen. Wikipedia ist da leider unvollständig.

Wenn eine Anmeldung als Wohnmobil geplant ist (Dein Forenname lässt da Vermutungen zu), muss das Fahrzeug zuerst als LKW (N1) zugelassen und dann umgebaut und umgeschlüsselt werden. Dadurch gibt es die fristgerechte Erstzulassung als LKW vor dem 1.9.2019 und dann die Umschlüsselung eines bestehenden Fahrzeuges zum Wohnmobil (Klasse M1, also PKW und Wohnmobil bis 8+1 Sitze).


Gruß
MadGyver
 
Fahrzeug
Lodgy Stepway
Man fragt sich wie man auf den Hubraum verzichtet und noch dabei mehr zahlt.
Der sce hat die gleiche Leistung wie der tce, 115 ps sind über Elektronik Tausch vom Werk aus machbar.

Ja den sce, nein tce:

Alleine wenn die Kiste beim Anfahren abwürgt, schuld nicht Fahrer mini Hubraum
Kostenpunkt?

Dann fällt die Garantie wahrscheinlich weg oder? Und machen das die Renault-Werkstätten einfach auf Nachfrage?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Lodgy Stepway
Was dokidok geschrieben hat stimmt nicht!
Der tce hat mehr Leistung, mehr Drehmoment, vor allem im unteren Drehzahlbereich und verbraucht weniger.
Er meinte wohl, dass der Sce 100 ja nur ein gedrosselter Sce 115 ist und man es durch Elektronikumbau auf 115 PS freischalten kann. Macht eigentlich Sinn, weil es der identische Motor ist. Wäre interessant zu wissen, ob das auf Nachfrage geht?!

Der Duster hat ja die 115 PS mit dem Sce, bei gleichem Motor. Lohnt sich aber wahrscheinlich sowieso nicht, der Sce 100 und der Sce 115 haben bei 4000/rpm genauso viele Drehmoment.

Dass der Tce mehr Drehmoment hat, steht ausser Frage.
 

kstolllberg

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV 1.4 seit 2009, Lodgy 1.6 SCe 7-Sitzer seit 2018
Man fragt sich wie man auf den Hubraum verzichtet und noch dabei mehr zahlt.
Der sce hat die gleiche Leistung wie der tce, 115 ps sind über Elektronik Tausch vom Werk aus machbar.

Ja den sce, nein tce:

Alleine wenn die Kiste beim Anfahren abwürgt, schuld nicht Fahrer mini Hubraum
Frage zur Elektronik:
Wie sind die 115 PS für den sce100 machbar? Kann mir Dacia eine andere Elektronik draufspielen?
Die 115 PS wären ganz gut, ich denke ans Gespann...
 

Onkel wolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 Tce 4x4 (125 PS)
Baujahr
2016
Auch der gleiche Motor kann wegen dem Getriebe, der Kupplung, den Bremsen und der Kühlung gedrosselt sein und verliert mit Chiptuning die Garantie.
Der Vertragshaendler wird es nicht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefanvde

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Da die Mehr Leistung eh erst recht spät einsetzt,untemrum sind die Daten ja gleich,wird man es in der Praxis wohl kaum merken.
Ist wie beim Tce der im Düster 125 PS hat und in den anderen Modellen 115.

Das ist eher reines Marketing da andere SUVs am Markt stärkere Motoren Haben,schaut auf dem Papier hält besser aus.
Für diese Werte lässt man die Motoren dann in Bereichen drehen die nachher sowieso kaum einer nutzt...
 

ProLodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Mit dem Wohnwagen den Pass hoch kann man schon mal in die Drehzahlen gehen wo die Mehrleistung vorhanden ist. Sonst wohl eher weniger. Ob einem der Preis wert ist für die paar mal wo man es brauch? So nen chiptunning kostet auch ab 500€.
 

Aragami

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker 1.6 SCe 100 S&S
Baujahr
2018
es ist überhaupt nicht sicher, daß der SCe100 tatsächlich die 13 PS weniger hat. Es ist sehr wahrscheinlich, daß die "Drosselung" nur auf dem Papier besteht, um so den marketingmäßig gewünschten Abstand zum teureren TCe zu bekommen. In der Praxis ist es ziemlich sicher exakt derselbe 115 PS SCe wie im Duster, schon allein aus Kosten- und logistischen Gründen.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
Was ist denn an einer geänderten Software soooo teuer?
Ab 4000U/min muss lediglich die Drosselklappe ein klein wenig geschlossen werden, mehr nicht.
 

kstolllberg

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV 1.4 seit 2009, Lodgy 1.6 SCe 7-Sitzer seit 2018
Kann mir jemand sagen, wo ich mal Kenndaten zu den Motoren Sce 100/115 herbekomme? Irgendein nettes Diagrammchen...
- z.B. Drehmoment/Leistung und meinetwegen Geschwindigkeit im 5. Gang: bzgl. der Schallmauer 4000U/min.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Lodgy Stepway
Kann mir jemand sagen, wo ich mal Kenndaten zu den Motoren Sce 100/115 herbekomme? Irgendein nettes Diagrammchen...
- z.B. Drehmoment/Leistung und meinetwegen Geschwindigkeit im 5. Gang: bzgl. der Schallmauer 4000U/min.

Finde ich leider nichts zu, kann dir nur sagen, dass das maximale Drehmoment bei beiden bei 4000/rpm und bei 156 NM liegt.

Und die maximale Leistung bei beiden bei 5500/rpm.
 

kstolllberg

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV 1.4 seit 2009, Lodgy 1.6 SCe 7-Sitzer seit 2018
Finde ich leider nichts zu, kann dir nur sagen, dass das maximale Drehmoment bei beiden bei 4000/rpm und bei 156 NM liegt.

Und die maximale Leistung bei beiden bei 5500/rpm.
Danke, muß ich mal selber suchen.
Mir ist der Zusammenhang noch nicht ganz klar:
- Maxímales Drehmoment für beide gleich, okay.
- Und über 4000U/min steigt dann die Leistung des Sce115 mehr als die des Sce100... Und das Drehmoment wird dann wieder geringer, oder bleibt es konstant?
Ich dachte immer, Drehmoment und Leistung sind irgendwie proportional. (Bin leider kein Techniker....)

Kennt sich jemand hiermit aus?
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser Forum / unsere Website im Sommer 2018?

  • Note 1 (sehr gut)

    Stimmen: 71 33,6%
  • Note 2 (gut)

    Stimmen: 97 46,0%
  • Note 3 (befriedigend)

    Stimmen: 21 10,0%
  • Note 4 (ausreichend)

    Stimmen: 8 3,8%
  • Note 5 (mangelhaft)

    Stimmen: 6 2,8%
  • Note 6 (ungenügend)

    Stimmen: 8 3,8%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige