• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Zahnriemen - Wechselintervall überschreiten?

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
Deshalb auch die Frage, ob es eine unkomplizierte Möglichkeit gibt den Riemenzustand zu kontrollieren.
Nein, die gibt es nicht wirklich, denn auch die Sichtprüfung ist nicht wirklich Aussagekräftig, auch wenn der Zahnriemen noch OK aussieht, kann er die nächsten 1000km plötzlich seine Arbeit einstellen.

Wenn es mau in der Kasse aussieht, wäre der Wechsel noch immer die sicherste Variante Geld zu sparen, denn ein neuer Motor/Fahrzeug wird sicher teurer. Da wäre es wesentlich sinnvoller gewesen, auf die Inspektion zu verzichten und den Motorölwechsel so auf 2 Jahre/30000km zu legen.

Wenn es hier schon das Angebot gibt, sollte man darüber echt nachdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
Servus
Danke für die Info das es nicht ohne größeren Aufwand möglich ist, wenn auch für mich unerfreulich :yes:
Grundsätzlich, hast du recht, das kann schnell gehen, würde jedoch eh nix nützen, da die Garantie längst abgelaufen ist.
Ich hänge mich ja nicht daran auf das es erst Morgen kritisch ist, ich hoffe halt, das der Zahnriemen nicht weis, welches Datum wir gerade haben :D
Der kommt auf alle Fälle dieses Jahr runter und mir wäre es auch lieber morgen als in 1/2 Jahr, ... oder noch später :(
Für mich war jedoch, bedingt durch Lauras Lebenslauf, erst mal wichtiger das Sie einen "Rundum-Check" bekommt.
Wäre da etwas gravierendes aufgefallen, hätte ich erst mal die Händler-Gewärleistung in Anspruch genommen.
Die Dringlichkeit des anstehenden Wechsels ist mir durchaus bewusst und die paar € wegen einem Ölwechsel, machen den Kohl auch nicht fett. Wir reden hier vom ca. 20-fachen der Kosten (ZR), wenn ich von einer Fachwerkstatt ausgehe, da ich (eigentlich) den Ölwechsel selber mache ;)
Jedenfalls weis ich jetzt, das ich meine Energie nicht mit "wildem drauf los schrauben" verplempern brauche :D

PS: Nur am Rande,... mein/-e Auto/-s bekommen alle 20- 25.000 frisches Öl, Kerzen und Lufi, es sei denn es überschneidet sich mit einer "großen" Inspektion. Dann darf auch mal das AH was verdienen :)
Und für die Ökobilanzfetischisten,... mein "Altöl" bekommt der benachbarte Agrarökonom, für wortwörtlich, 'nen Appel & 'n Ei :lol: OK, kann auch mal ein Kilo Äpfel oder Paket Eier sein, aber das Öl tut noch lange, lange seinen Dienst in den Maschinen :yes:
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 MPI & 16V (noch)
Das ist ja super :yes:
Allerdings lösen die 6Std. H.+R.-Fahrt keine wirkliche Begeisterung bei mir aus :huh:
Und für lau bastelt Niemand an meinem Auto :naughty:, auch wenn ich das selber schon bei Kollegen gemacht habe ;)
Weis ja noch nicht mal was die Werkstatt (nicht AH) dafür haben will, mein MPI hat damals ca. 350,-€ gekostet, etwa die Hälfte vom AH. :mellow: Bei der Tendenz lohnt die Aktion vermutlich nicht, mal abgesehen vom Kennenlernen :prost:
Aber kürzen wir mal ab, . . .
... wenn es soweit ist melde ich mich bei dir, egal ob ich zu dir komme, oder es regional machen lasse. :yes:
 

xado

Mitglied
Fahrzeug
Dokker 1,5 dci
Baujahr
2013
ich hab bei renault/dacia angefragt,1000.- euro war der richtwert.
für 500.- inkl. material hats dann ein bekannter mechaniker gemacht.
zahnriemen+spannrolle + wasserpumpe kostet von conti 99.-euro.
 
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Baujahr
2013
Hallo zusammen;
laut Fahrzeugspezifisches Datenblatt für Garantie und Service steht bei mir
Austausch der Aggregate-Rillenriemen und Rollen sowie
Austausch des Zahnriemens der Motorsteuerung und der Rollen
alle 120.000 km oder 6 Jahre an.

Erstzulassung war 09.07.2013. Was meint ihr?
Soll ich das dieses Jahr lieber machen lassen oder hat das noch zeit?
Gruß Norbert aus dem Saarland.

Sorry; vergessen. Kilometerstand jetzt rund 65.000.
 
Zuletzt bearbeitet:

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
Hab das früher auch mal an meine Peugeot 406 machen lassen, wollte keine Termine verfallen lassen.
Die Folge war das nach Ersatz der Riemen ein Gejaule zu hören war.
Die alten eingespielten Lager wollten nichts mit den neuen nach Vorschrift gespannten Riemen zu tun haben.
Als erstes überholte mich die Antriebsscheibe für die Riemen, war einfach abgerissen.
Als nächstes brach die Welle der Lichtmaschine und die zugehörige Riemenscheibe fiel runter.

Mittlerweile halte ich dieses Getue für übertrieben.
Man versucht das Reißen der Riemen zu verhindern und murkst dafür die Lager und die Riemenscheiben.

Aber jeder wie er will.
 

PIMOK1975

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV TCE90 Start&Stop LPG Celebration
Baujahr
2015
Ich hab ne Bekannte , die dachte genau so wie du....

Soll ich oder soll ich net….. hmmmmmm kostet doch sooooo viel GELD...

Nun sie hat nicht, 2 Wochen nach dem fälligen Termin hat es Rums gemacht und von dem 16V blieb nur 1V übrig..... und das hat dann richtig GELD gekostet...
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
65000 km...also etwa 10000 km im Jahr. Nun ja,...auch wenn du nur 10000 km in den 6 Jahren gefahren wärst, der Zahnriemen muss im Rahmen der Garantie gewechselt werden. Wenn du allerdings vor hast das Auto in der nächsten Zeit zu verkaufen und dem Nachfolger die Kosten aufzubrummen, dann würde ich persönlich weiterfahren. Ich glaube es wird mit diesem Zahnriemenwechsel nach den Werksangaben (nicht nur bei Dacia) nur versucht Geld zu machen. Ist aber nur meine persönliche Meinung und nicht übertragbar auf alle.
 
Fahrzeug
Sandero Stepway II
Baujahr
2019
Mein alter Modus Bj 2007 mit 126000km hat den selben Motor drinnen, der Zahnriemen ist so alt wie das Auto. Ein wechsel wäre wegen dem zustand vom Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden (sind auch noch andere Dinge im argen). Man kann Glück haben oder auch Pech.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 7 4,5%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 30 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 43 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 25 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 40 25,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 10 6,4%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!