• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Zahnriemen - Wechselintervall überschreiten?

seerose

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
#1
Hallo liebe Dacianer,
ich habe da mal eine Frage, ob mir da jemand eine Erklärung geben kann.

Also im April hatte ich meine erste Wartung nach einem Jahr des Neukaufs meines Dacia Logan MCV Laureate 87 Ps Benziner.

Erst wurde ich belächelt, weil ich noch nicht mal 1000 Km auf dem Tacho habe, (aber egal, ich bin ja nur zu Hause und brauche das Auto nur zum Einkaufen)
Vorher machte ich das Auto schön sauber habe die Herbstblätter noch aus dem Motorraum gesaugt und dabei gesehen, das unten auf dem Blech unter dem Motor ein Handfeger lag, wenn ich bedenke, was hätte alles passieren können wenn der sich irgendwo verwickelt hätte. Bei dem Gedanken dass ich ein Jahr mit einem Handfeger im Motorraum rumgefahren bin, ist mir im Nachhinein noch etwas mulmig zu Mute.

Bei der Wartung erwähnte ich das auch mit dem Handfeger, mir wurde gesagt, vielleicht hätte das ein Marder dahin geschleppt. Naja, wer`s glaubt.
Die Wartung verlief nach so einer Checkliste, man meinte, einmal waschen und dann ein Schild dran und ihn wie Neu verkaufen, so gut sei er in Schuss.
Nicht mal Ölwechsel wurde gemacht, so wie ich das hier immer alles lese.
Bezahlt habe ich nicht mal 100 Euro, sondern 86 Euro mit einer gratis Autowäsche anschließend.

Aber nun zur meiner eigentlichen Frage.
Man sagte mir, nächste Jahr im April, wenn ich wieder zur Wartung muss, dann würde automatisch der Zahnriemen gewechselt, ob ich die erreichte KM gefahren hätte, oder nicht, das würde immer so gemacht.

Mir ist von meinem ehemaligen Chrysler Voyager noch in Erinnerung, das ein Zahnriemen erst ab 90.000 km gemacht wurde, nicht vorher.

Ich werde auch bis nächstes Jahr nicht mal die 10.000 km erreicht haben, und dann soll ein Zahnriemenwechsel vorgenommen werden, warum ???
Außerdem würde das mit allem Drum und Dram 850 Euro kosten, da kann ich ja jetzt schon anfangen zu sparen.

Vielen Dank für eure Antwort und noch einen schönen restlichen Pfingstmontag.
Grüße aus Köln
Seerose
 
I

Icemat

#2
Hallo Seerose,ich würde dir dringend empfehlen die Werkstatt zu wechseln, da deine jetzige dich wohl nur abzocken wird.


Die Preise für den ersten Serviceintervall belaufen sich hier laut mehrerer Mitglieder in der Regel um die 40€.

Ein (teurer) Zahnriemenwechsel ist bei deinem Motor nicht vor gefahrenen 90.000km oder vier Jahren nötig.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#3
Die Zeit ist auch endscheidend,nicht nur die km:Gummi altert auch
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#4
Ich werde auch bis nächstes Jahr nicht mal die 10.000 km erreicht haben, und dann soll ein Zahnriemenwechsel vorgenommen werden, warum ???
Wie bei anderen Herstellern auch:
Kilometergrenze > oder Zeitspanne ...... je nachdem, was zuerst eintritt.

Der Zahnriemen sollte es einem aber wert sein, denn wenn er porös ist und reißt, hat das einen kapitalen Motorschaden zur Folge.

Sehr empfehlenswert im übrigen bei Zahnriementausch, Wasserpumpe und Spannrolle gleich mit auszutauschen.
Das spart eine Menge Geld, weil die Arbeitszeit zum offenlegen dieses Arbeitsbereiches ohnehin schon fällig ist.

Was die Arbeitszeit als solche angeht, kann ein Kostenvoranschlag von ATU durchaus sinnvoll sein.
ATU garantiert bei seinem Kundendienst den Erhalt der Werksgarantie, weil der Kundendienst strikt nach Werksvorschrift ausgeführt wird.

..... Beim 90.000er KD meines Busses (auch Zahnriemen fällig), war das ein Preisunterschied von knapp 250.- Euro zur Markenwerkstatt.

Gruß
Helmut:prost:
 

seerose

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
#5
Danke Euch,
werde mir überlegen, ob ich die Werkstatt wechseln soll, dabei dachte ich, bei der Dacia Werkstatt sei ich in guten Händen. Sicher sind die Preise überall verschieden, Stadt, Umland oder so, aber für mich als Laie empfand ich das als unnötigen Austausche am Motor mit enormen Kosten.
Nunja, bis April 2011 ist ja noch was hin.
Mfg
seerose
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#6
Ich werde auch bis nächstes Jahr nicht mal die 10.000 km erreicht haben, und dann soll ein Zahnriemenwechsel vorgenommen werden, warum ???
Das würde mich auch interessieren, warum der im zweiten Jahr schon runter soll. Was steht denn in deinem Wartungsheft oder hast du dir einen Serviceplan auf Grund deiner Fahrgestellnummer ausdrucken lassen ?

Es gibt auch Extrembeispiele, wo er 9 Jahre gehalten hat, aber das ist kein Maßstab. Genau so sind auch schon Zahnriemen vor erreichen des Wechselintervall gerissen.
 
I

Icemat

#7
@ Texas & Seerose : Ich war von einem deutschen Dacia ausgegangen.

Aber egal welcher Herkunft der Dacia ist: Ein Wechselintervall des Zahnriemens nach zwei Jahren (nach Jahren) gibt es nirgendwo.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
#8
ich hatte mal gehört das man das motoröl mindestens alle jahre bzw. nach erreichen der fälligen km leistung tauschen sollte wegen der schmierfähigkeit des öls.

wenigfahren ist auch schlecht da die gummiteile spröde werden.
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#10
ich hatte mal gehört das man das motoröl mindestens alle jahre bzw. nach erreichen der fälligen km leistung tauschen sollte wegen der schmierfähigkeit des öls.

wenigfahren ist auch schlecht da die gummiteile spröde werden.
Das mit den Ölen ist richtig, stammt aber noch aus der Zeit der "Einbereichsöle" W10, W15, W20, W30, W40, die aber seit ca. 30 Jahren kaum noch Verwendung finden.

Die modernen Mehrbereichsöle sind da schon wesentlich unproblematischer, zumal glücklicherweise der Anteil an Mineralölen zugunsten der Synthetik / Vollsynthetiköle zurückgeht.

Vollsynthetiköle sind wesentlich weniger anfällig gegen Verdünnung durch Kraftstoff als Mineralöle.

Jede Fachwerkstatt MUß im übrigen die Beistellung von Eigenschmierstoff des Kunden akzeptieren.
So kann man für wesentlich weniger Geld einen 5L Kanister Vollsynthetik erwerben und beistellen, als 4 Liter Mineralöl beim Kundendienst kosten.

Gruß
Helmut:prost:
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#13
So ist es, auch der ökologisch unbedenkliche Schafsdarm verliert hier seine Haltbarkeit.
Jetzt wo Du`s sagst, wird mir einiges klar!
Mäh(r) wollte ich garnicht wissen. ;)


Das selbe gilt für Brot, Fisch und Voratslebensabschnittspartnerinnen.....:D:lol::lol:
Die Rangordnung der Wertigkeit im Leben, habe ich anhand der Reihenfolge wohl verstanden. :badgrin:

Nur gut daß meine :hammer: hier nicht mitliest, denn sonst:wacko:
 

Dacia_Logan_2009

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#14
Es gibt auch Extrembeispiele, wo er 9 Jahre gehalten hat, aber das ist kein Maßstab. Genau so sind auch schon Zahnriemen vor erreichen des Wechselintervall gerissen.
Moin mein Vater hatte mal einen VW Passat 1.8er Maschine 90 PS den hatte er mit 90000km gekauft der hatte bis er verschrottet wurde 260000km auf der Uhr und noch nie Zahnriemen Wechsel und war dann 18 Jahre alt. Zur zeit haben wir hier noch einen Seat Ibiza 1.8er Maschine 90 PS von Schwiegermutter hier stehen der hat ca. 230000km auf der Uhr hat auch noch keinen Zahnriemen wechsel gehabt der ist auch schon 15 Jahre alt.

MfG
 

Torwan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#16
Mal ne dumme Frage:
Sicher, dass das keine Motoren mit Steuerkette waren??
 
#17
...

Jede Fachwerkstatt MUß im übrigen die Beistellung von Eigenschmierstoff des Kunden akzeptieren.
So kann man für wesentlich weniger Geld einen 5L Kanister Vollsynthetik erwerben und beistellen, als 4 Liter Mineralöl beim Kundendienst kosten.

Gruß
Helmut:prost:
Dir ist aber auch klar, dass die Fachwerkstatt Dir für den Ölwechsel (für die Arbeit - nicht für das Öl) einen Arbeitslohn verlangen kann?!
 

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS) Olive-Grau
#18
Wechsel ja die Werkstatt die versuchen dich abzuzocken,zahnriemenwechsel nach nur 2 jahren ist Abzocke <_<das einzigste was nach 2 jahren gewechselt wird ist das Motoröl...

@Torwan die 1.8er Maschienen haben Zahnriemen hab auch nen 1.8er Passat gehabt
 

sunshine2005

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
#19
Golf II: 160.000km ohne Zahnriemenwechsel. Sah nach der Werkstatt kurz vor seiner Verrentung immer noch ok aus (im Gegensatz zur Kupplung).
Irgendwann sollte man sich halt auch fragen, ob mans drauf ankommen lässt... Sprich Restwert gegen Reparaturwert...
 

Dacia_MCV_Saar

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
#20
Zahnriemenwechsel

Hallo zusammen!

Habe das damals bei meinem Ford Focus Diesel I Bj. 2000 bei Kilometer 130000 erledigen lassen. Laut Service-Heft sollte der Wechsel bei Kilomter 150000 erfolgen (Wartungsintervall alle 15000 KM oder einmal jährlich)!
Die ganze Sache hat mich inkl. Wasserpumpe usw. in 2005 -650,- Euro gekostet.

Nun hat der Focus 230000 auf der Uhr :kuessen: und muss dem Dacia weichen :kuscheln:
Freut sich bestimmt in Zukunft ein Afrikaner über den durchgeführten Zahnriemenwechsel :D

Und wenn es denn so ist, und der Zahnriemen muss beim Dacia nach 4-Jahren bzw. 60000 Kilometern erneuert werden, dann wird er eben erneuert. Das Risko eines kapitalen Motorschadens ist mir dabei einfach zu groß!
:angry:

@seerose: Da hilft dir nur ein Werkstattwechsel, is ja übelst was dein AH da vor hat! :hammer: :readit: :evil:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 7 4,5%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 30 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 43 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 25 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 40 25,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 10 6,4%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!