• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Wieviel Liter verbraucht der Logan Access SCe75 (Limousine)

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
#21
Ich gehe davon aus daß Dacianer die sich für diese Motorisierung entscheiden schon vor Kaufabschluß davon wissen, daß der Antrieb nicht 'Burnout-tauglich' ist.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

LexTrax

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.0 SCe 75
#25
Jedes Ding hat zwei Seiten:
  • Beim Sprint auf der Viertelmeile wirst Du gnadenlos 'nach hinten durchgereicht'.:p
  • Aber an der Tanke stehst Du mit der Spardose immer ganz oben auf dem Treppchen.:yes:
Haha, der ist gut!

Aus dem Alter für 1/4-Meilen-Rennen bin ich definitiv raus. Aber mit dem, was in der Spardose an der Tankstelle übrig bleibt, fahr ich mit der Familie in den Urlaub :)
 

airman

Mitglied
Fahrzeug
Dacia LOGAN MCV Essential SCe 75
Baujahr
2018
#26
@Andrew93
Ist ja lustig - du willst vom Fabia auf den Logan wechseln. Das habe ich vor 5 Jahren auch gemacht. Der Logan war damals der 90 PS Diesel - ein tolles Auto. Leider hatte ich im Frühjahr einen Unfall und kaufte mir wieder einen Logan - eben wie du es beabsichtigst einen SCe 75.

Meine Erfahrungen:

Motorleistung: Gewöhnungsbedürftig, für meine Ansprüche aber völlig ausreichend. Autobahn fahre ich normalerweise 120...130, aber überholen geht dann auch noch. Die Leistungssteuerung aber ist echt ein Ding. So weit ich weiß, hat der Motor nicht mal eine Drosselklappe, sondern regelt den Lufteinlaß durch Veränderung des Ventilhubs. Und die Mimik ist offenbar recht träge. Ruckfrei schalten mußt du völlig neu lernen. Und - besonders in der Ortschaft - viel bremsen.

Verbrauch: Kann ich nach ca. 3000km mit teilweise Anhängerbetrieb nicht viel sagen. War aber immer noch unter 7L.

Absolutes Ärgernis: Die Lenkung! Sehr (zu!) direkt, schwergängig, träge, ungenau und übersteuert dann auch noch. Das Auto ist extrem seitenwindempfindlich. Am Lenkrad spüre ich einen beträchtlichen "Totbereich", in dem das Auto offenbar macht, was es will. Korrekturen am Lenkrad kommen mit beträchtlicher Verzögerung an der Achse an. Man fährt wie auf Eiern. Ich warte nur auf den Tag, dass die Polizei mich wegen Verdacht auf Trunkenheit anhält. Ich habe nun die Spureinstellung etwas verändert, mit dem Übersteuern ist es etwas besser geworden.

Mach auf jeden Fall eine sehr ausgiebige Probefahrt, bevor du irgendwas unterschreibst. Hätte ich auch machen sollen, aber nach der tollen Erfahrung mit dem 2014er Logan hatte ich den Neuen quasi unbesehen gekauft. Der alte Logan (auch der MCV 2, also nicht der ganz alte) hatte mich vom ersten an Tag begeistert. Leistung, Fahrverhalten (auch Lenkung!), Bremsen - alles bestens. Friede seiner Asche!
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#30
für ca 8300 Euro mit hoher Ausstattung

LOGAN
Der sieht ja echt knuffig aus. :yes:
Hebt sich wohltuend aus dem Einheitsbrei von SUVs, und Kombis die keine richtigen mehr sind, sowie Kompaktfahrzeugen mit wenig Kofferraumvolumen ab.

Was die 75 PS angeht, - die Ansprüche an die Leistung werden immer größer und heute ist es leider schon so, daß das was heute leistungsmäßig schon als Verkehrshindernis bezeichnet wird, vor etlichen Jahren noch die Bezeichnung "Rally" am Heck und Rallystreifen auf der Seite getragen hätte..

@Bully76 zieht im übrigen mit seinem 1,2er 75PS Sandero, problemlos einen zwar kleinen, aber immerhin gut beladenen Wohnwagen.
 

Andrew93

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Skoda Fabia
#32
@Andrew93
Ist ja lustig - du willst vom Fabia auf den Logan wechseln. Das habe ich vor 5 Jahren auch gemacht. Der Logan war damals der 90 PS Diesel - ein tolles Auto. Leider hatte ich im Frühjahr einen Unfall und kaufte mir wieder einen Logan - eben wie du es beabsichtigst einen SCe 75.

Meine Erfahrungen:

Motorleistung: Gewöhnungsbedürftig, für meine Ansprüche aber völlig ausreichend. Autobahn fahre ich normalerweise 120...130, aber überholen geht dann auch noch. Die Leistungssteuerung aber ist echt ein Ding. So weit ich weiß, hat der Motor nicht mal eine Drosselklappe, sondern regelt den Lufteinlaß durch Veränderung des Ventilhubs. Und die Mimik ist offenbar recht träge. Ruckfrei schalten mußt du völlig neu lernen. Und - besonders in der Ortschaft - viel bremsen.

Verbrauch: Kann ich nach ca. 3000km mit teilweise Anhängerbetrieb nicht viel sagen. War aber immer noch unter 7L.

Absolutes Ärgernis: Die Lenkung! Sehr (zu!) direkt, schwergängig, träge, ungenau und übersteuert dann auch noch. Das Auto ist extrem seitenwindempfindlich. Am Lenkrad spüre ich einen beträchtlichen "Totbereich", in dem das Auto offenbar macht, was es will. Korrekturen am Lenkrad kommen mit beträchtlicher Verzögerung an der Achse an. Man fährt wie auf Eiern. Ich warte nur auf den Tag, dass die Polizei mich wegen Verdacht auf Trunkenheit anhält. Ich habe nun die Spureinstellung etwas verändert, mit dem Übersteuern ist es etwas besser geworden.

Mach auf jeden Fall eine sehr ausgiebige Probefahrt, bevor du irgendwas unterschreibst. Hätte ich auch machen sollen, aber nach der tollen Erfahrung mit dem 2014er Logan hatte ich den Neuen quasi unbesehen gekauft. Der alte Logan (auch der MCV 2, also nicht der ganz alte) hatte mich vom ersten an Tag begeistert. Leistung, Fahrverhalten (auch Lenkung!), Bremsen - alles bestens. Friede seiner Asche!
Dankeschön für deinen ausführlichen Bericht :)
Leider wird es nix mit dem Logan Limousine, weil er in Deutschland als Access Modell im Moment nicht zu haben ist, voraussichtlich erst im 4. Quartal wieder und brauche ja den Wagen in den nächsten 4 Wochen. :(
Im Ausland kaufen ist mir dann doch einfach zu aufwändig. Werde deshalb jetzt doch den Sandero bestellen. Der ist zwar nicht so schön wie der Logan, aber naja, er wird seinen Dienst auch tun. ;):)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 234 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 333 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 237 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 248 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 100 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!