• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Welcher OBD2 Dongle für DDT4ALL?


sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
Diesen für 54,45 € zzgl Merkelsteuer
Beitrag automatisch zusammengeführt:

den von Carly. Den untersten bei dem Link
 

DD_Steppy

Mitglied Silber
Fahrzeug
rumänisches Karpatenwölfchen
Diesen für 54,45 € zzgl Merkelsteuer
Beitrag automatisch zusammengeführt:

den von Carly. Den untersten bei dem Link
o.k. den Artikel dazu ordentlich gelesen?

Denn es gibt einige Meldungen, das der Carly bei enigen nicht funktioniert!

Probiere es aus, wenn nicht, einfach wieder zurück zum Verkäufer!
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Kann ich mit ddt4all auch fehler lesen und livedaten sehen.
Ja, wenn nicht stört, das die Sprache englisch und bei den älteren Steuergeräten in französisch ist.
Das Fehler und Daten aller Steuergeräte auslesen, würde diese Software in deutscher Sprache erledigen.
Die manuelle Klimaanlage wird bei Dacia vom Motorsteuergerät verwaltet, nur die Klimaautomatik besitzt ein separates Steuergerät. klima.png
 

DD_Steppy

Mitglied Silber
Fahrzeug
rumänisches Karpatenwölfchen
Ja, wenn nicht stört, das die Sprache englisch und bei den älteren Steuergeräten in französisch ist.
Das Fehler und Daten aller Steuergeräte auslesen, würde diese Software in deutscher Sprache erledigen.
Die manuelle Klimaanlage wird bei Dacia vom Motorsteuergerät verwaltet, nur die Klimaautomatik besitzt ein separates Steuergerät. Anhang anzeigen 111189
Danke für die Info!
 

sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
Habe den Carly erhalten ,aber der arbeitet nicht mit ddt4all zusammen. Der Laptop erkennt den wohl über Bluthooth aber sonst nix. Ich werde den zurück schicken müssen.
 

Anhänge

  • 20210911_165842.jpg
    20210911_165842.jpg
    327,5 KB · Aufrufe: 27
  • 20210911_165742.jpg
    20210911_165742.jpg
    194,8 KB · Aufrufe: 31

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Der Laptop erkennt den wohl über Bluthooth aber sonst nix.
Auf deinem zweiten Bild versuchst du ihn mit der Wifi Adresse zu verbinden, das passt nicht zusammen.
Wenn er als Bluetooth Gerät gefunden wurde, muss er mit einem virtuellen Com Port gekoppelt werden und dieser erscheint dann in der ddt-Portauswahlliste.
 

sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
So Leute ich war erfolgreich. Der blaue Elm 327 (China aus Deutsch 6,99 € ) hat wunderbar funktioniert und zwar nur mit dem Samsung A51. Ich hatte da Torque 3,55€ und Car Scanner ( 0 €) klappten beide nach Einstellung auf Blutooth LE 4.0. Den anderen (große Schwarze) habe ich nicht gekoppelt bekommen mit dem Handy. K.A. warum. Doch der funktionierten dann nach etwas harken mit (ddt4all da harkte er) Pyren oder Python relativ zügig. Dann die gewohnte Menüauswahl bis runter Armaturenbrett bzw. Ölwechselanzeige neu initialisiern und funzt. Den blauen Elm habe ich mit ddt4all aber nicht zum laufen bekommen. Aber als das erste erfolgreich war hatte ich auch nicht mehr probiert. Der ganz teure Carly( aber war nicht Generation 1, vermutlich neuer) fast 80€ lief nur mit der Carly App und da zeigte der sofort 16 Fehler an (Scheintot) und Abo weit über 100,€ im Jahr, das wollte ich nicht haben.
 

Anhänge

  • 20210914_144826.jpg
    20210914_144826.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 47
  • 20210914_145811.jpg
    20210914_145811.jpg
    192,2 KB · Aufrufe: 46

sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
Etwas weniger war es. Nur für Renault aus dem Gedächtnis war was mit 3 €/ Monat alle Features und für alle Marken ca. 5,50 € oder sowas, aber das änderte sich auch mal. Zuerst war mehr dann etwas billger. K.A. warum, aber besser nachschauen. Ich hatte da wohl die Anschaffung mit eingerechnet. -Ist nicht meine Adresse, die ist abgedeckt. Ich krieg das nicht mehr editiert, das Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

dokkerbruder

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
Hallo zusammnen,
gezwungen durch die doofe Ölwechselanzeige habe ich mich auch mit ddt4all befasst.
Ich habe mir den Vgate iCar Pro geholt (25€). Mit dem konnte ich sowohl über die App Dacia Service Reset als auch über ddt4all arbeiten und auch die Verbrauchsanzeige freischalten.
Ich finde den Kunststoff am stecker etwas dünn, aber für das Geld bin ich zu Frieden.
Viele Grüße
 

coolburner

Neumitglied
Fahrzeug
Twingo III
Funktioniert die OBDlink MX+ Version auch problemlos mit ddt4all?
Hat dies schon jemand getestet?
Hallo zusammen!

@PetrolDriver und alle die es interessiert: Der OBD Link MX+ den ich habe ("Model MX201") funktioniert mit DDT4ALL - zumindest konnte ich damit arbeiten (read/write).

Tricky war nur, dass die Software immer abstürzt, wenn man zuvor das BT Symbol anklickt. Klickt man aber das OBD Link SX Symbol vorher an, läuft die Software! (Hintergrund: Bei "Change UART speed" muss "No" stehen!)

Beste Grüße

PS: Gerne auch die Info von @JAU dazu lesen: hier
 

Cabal777

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy BlueDci116
Baujahr
2020
Habe den Carly erhalten ,aber der arbeitet nicht mit ddt4all zusammen. Der Laptop erkennt den wohl über Bluthooth aber sonst nix. Ich werde den zurück schicken müssen.
Habe den gleichen Carly Adapter, der Laptop erkennt ihn, das Programm leider nicht.
Würde gern mein Plug&Play Radio sagen das es in einem Renault steckt und in keinem Dacia, damit ich die App endlich nutzen kann.
 

Statistik des Forums

Themen
35.117
Beiträge
846.356
Mitglieder
57.801
Neuestes Mitglied
juergeneffertz