• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Welcher OBD2 Dongle für DDT4ALL?


Stahlhobelspan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster I dci 85 eco2

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Ein Duster von 2010 besitzt überwiegend K-Line Steuergeräte, der MCV II @Easy-R hat ein Can Multiplexnetz.
 

Stahlhobelspan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster I dci 85 eco2
Ok. Ich habe leider keine Ahnung davon. Was bedeutet das für mich?
Das die Autos verschieden sind. Ist klar
 

DD_Steppy

Mitglied Silber
Fahrzeug
rumänisches Karpatenwölfchen
Moin Ins Forum,
Wenn ich mir dieses Ding Besorge klavkarr-210
klavkarr 210 - OBD2 Kfz Diagnose-Gerät für Auto - Alle Fahrzeuge - Auf Deutsch - OBD Stecker für fehlerspeicher auslesen - Bluetooth Adapter für iPhone/Android : Amazon.de: Auto & Motorrad

Kann ich das dann Voll Mit DDT 4 All Nutzen?

Mein Ziel ist es, eine Orginale Diagnoseschnittstelle zu kaufen, wo ich mich drauf verlasssen kann, die Für alle Marken funktioniert, und auch noch ddt4all unterstützt
Ok. Ich habe leider keine Ahnung davon. Was bedeutet das für mich?
Das die Autos verschieden sind. Ist klar

Erstmal meine Frage, was willst Du für eine Originale Diagnoseschnittstelle kaufen? :mellow:

Welche Automarken willst Du mit einem OBD-Bluetooth verbinden?

Wenn man am Dacia über OBD mit DDT4ALL arbeiten will, kommt man am OBDLINK Kabel nicht vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
Ich habe einen Lodgy 2019 , hat jetzt 26.000 weg und Servicelampe ist an wegen Ölwechsel. Bei dem Modell geht das ausschalten nicht herkömmlich mit Gas & Bremse treten usw. Da ist das codiet. Habe mir ddt4all besorgt unter windows aber ich brauche noch einen Adapter für den Servicestecker (OBD Link com 1 )evtl. mit Kabel auf usb oder auf Wlan. Keine Ahnung ob es das gibt. Kennt da jemand ein Angebot oder einen Link?
 

Anhänge

  • 2021.09.09_01.jpg
    2021.09.09_01.jpg
    20,5 KB · Aufrufe: 7

Stahlhobelspan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster I dci 85 eco2
Momentan habe ich dieses klavkarr auf dem Schirm.
Der Plan ist bei dacia und Opel erstmal auslesen zu können. Aber alles.
Also auch Fehler zb der Klimaanlage.
Oder Daten der Klimaanlage.
Ich nutze auch torque aber das kann nur die Standard fehlercodes vom Motor.

Ich habe auch noch Opcom und autocom.
Aber sind chinaclones die kaum funktionieren.
Deswegen mochte ich jetzt nicht schonwieder chinamüll erwischen.

Jetzt mal anders gefragt.
Kann ich mit ddt4all auch fehler lesen und livedaten sehen.
Oder nur codieren ?
 

DD_Steppy

Mitglied Silber
Fahrzeug
rumänisches Karpatenwölfchen
Momentan habe ich dieses klavkarr auf dem Schirm.
Der Plan ist bei dacia und Opel erstmal auslesen zu können. Aber alles.
Also auch Fehler zb der Klimaanlage.
Oder Daten der Klimaanlage.
Ich nutze auch torque aber das kann nur die Standard fehlercodes vom Motor.

Ich habe auch noch Opcom und autocom.
Aber sind chinaclones die kaum funktionieren.
Deswegen mochte ich jetzt nicht schonwieder chinamüll erwischen.

Jetzt mal anders gefragt.
Kann ich mit ddt4all auch fehler lesen und livedaten sehen.
Oder nur codieren ?
beim Dacia, speziell der in deinem Profil genannte "Duster1" kannste die Fehler oder Daten der Klimanlage nur mir Pyren auslesen.

Mit DDT4ALL kannste Motorfehler und auch Livedaten sehen, aber auch nicht alles beim Duster1. Denn wie schon Texas geschrieben hat, läuft da beim Duster1 viel über das K-Line.
 
Zuletzt bearbeitet:

sumtingwong

Neumitglied
Fahrzeug
dacialodgy
Baujahr
2019
Habe eine Handvoll Geld in die Hand genommen und einige OBD2 Dongles getestet um heraus zu finden welche Dongles wirklich sicher mit DDT4ALL zusammen arbeiten. Der Ausschuss war nicht übel. Denn lange nicht alles was es in den einschlägigen Onlinekaufhäusern zu kaufen gibt entspricht auch den Erwartungen. Größtenteils sind die ELM237 Chips auf den meisten erhältlichen OBD2 Dongles sogar gefälscht und DDT4ALL verweigert bei solchen Dongles die Zusammenarbeit oder es kommt, falls was geht, zu instabilen Verbindungen.

Einer der Gründe war für mich auch ein neues MacBook welches nur noch mit USB-C Buchsen daher kommt. Hier funktionierten merkwürdigerweise nicht alle USB-C auf USB Adapter mit meinem bis dato verwendeten OBD Link SX Dongle. Da ich gern möchte, dass DDT4ALL auf all meinen Maschinen funktioniert ging also die Forschungsarbeit los.

Hier also meine Ergebnisse, das vorläufige Endresultat wird überraschen.

OBD Link SX USB:
34540025sr.jpg

Funktioniert auf vielen Windows Laptops so wie es soll. Aber auch nicht auf allen. So habe ich ein neueres Medion Laptop damit getestet das partout nicht mit diesem OBD Dongle zusammen arbeiten will. Auch nach vielen Treiberarien nicht. Auf dem MacBook Air 2017 null Probleme. Auf dem aktuellen MacBook 2018 kommts auf den verwendeten USB-USB-C Adapter an. Generell wird dieser Dongle aber hier von vielen Leuten eingesetzt. Zum Beispiel bei WGSoft zu haben (generell ein guter Shop für OBD2 Fans).


"ELM327" OBD2 USB Dongle vom Chinesen:
34540096yt.png

Finger weg! Diese meist für sehr kleines Geld angebotenen Dongles sind zum grössten Teil Fälschungen. Zum Verständnis: der echte ELM327 Chip kostet schon im Großhandel gute 20 Dollar. Es ist klar, dass ein kompletter OBD2 Dongle für 6,99 oder 9,99 niemals einen echten ELM327 Chip drauf haben kann. Diese Teile werden auch bei Amazon und ebay angeboten. Ich kann nur warnen vor dem Kauf.
Es gibt diese Geräte auch mit garantierten Original ELM327 Chip. Hier muss jeder den für ihn vertrauenswürdigen Händler finden.

"ELM327" Wifi Dongle vom Chinesen:
34540137er.png

Die selbe Warnung wie beim vorherigen Gerät. Fast alles gefälschte Chips inside. Das Fatale ist, dass es halt auch mal funktionieren kann und beim Kumpel der dann auch so ein Billigteil ordert nicht. Oder die Kommunikation bricht zusammen wenn DDT4ALL grad ins Steuergerät schreibt. Nicht so schön.

Exza HHOBD OBD2 Wifi Dongle:
34540199lc.png

"Erlebe die Diagnose der Zukunft" wirbt der süddeutsche Hersteller für diesen Wifi Dongle. Und wirklich schlecht scheint der auch gar nicht zu sein. Aber leider geht mit dem Teil und DDT4ALL rein gar nichts. Mit nahezu jeder anderen OBD2 App arbeitet dieser Dongle aber problemlos zusammen. Dieser Wifi Dongle kostet 30-35 Euro und kann bei Exza oder bei Conrad gekauft werden.

Carly OBD2 Wifi Adapter:
34540359vx.png

Bingo! Volltreffer. Obwohl dieser Adapter eigentlich vom Anbieter für seine Carly App verkauft wird, kann man mit diesem Teil auch alle anderen OBD Apps verbinden. Aber viel wichtiger: DDT4ALL arbeitet mit diesem Adapter reibungslos zusammen. Letztlich wohl ganz einfach deshalb weil ein originaler ELM327 Chip drin verbaut ist.
Ich hatte die Carly App seinerzeit mal getestet, fand und finde sie grottenschlecht. Am Dokker produzierte die App mit jedem Fehler löschen immer mehr angebliche Fehler die der Dokker haben soll. Am Ende waren es über 80 Fehler, der Dokker dürfte gar nicht mehr fahren. Der Support von Carly ist eher mau und stellt mit jedem Ticket die selben Fragen. Die Carly App - ich weiss nicht.

Aber der Adapter ist top. Man sollte sich auch nicht verwirren lassen, dass sie im Shop einen erst das Fahrzeug und dann das Smartphone System auswählen lassen. Die Dongles sind am Ende bei fast allen Fahrzeugen immer die selben. Zwischen den Smartphones gibts den Unterschied, dass die Carly Android Dongles (weisses Gehäuse, kleiner) auf Bluetooth basieren und die iOS Dongles auf Wifi. Bluetooth habe ich nicht getestet, Wifi Verbindungen scheinen mir stabiler.
Man sollte also auch als nicht Apple iPhone Besitzer die iOS Variante wählen um den Wifi Adapter bestellen zu können. Dieser funktioniert dann auch mit Android Smartphones, mit Laptops, Pads usw. Andersherum gehts aber nicht: Der Carly Bluetooth Dongle funktioniert nicht auf iOS Geräten.

Also: Der Carly OBD Wifi Adapter funktionierte in meinen Tests mit DDT4ALL auf allen Geräten auf den ich den probiert habe. Auf einem älteren MacBook genauso auf einem brandneuen MacBook, auf einem neuen Medion Lappi sowie auch ein älteres Laptop. Was am Ende auch klar ist weil eine Wifi Verbindung alle Geräte ohne Probleme aufbauen können.
Natürlich funktioniert nicht nur das auslesen mit DDT4ALL sondern auch das schreiben in die Steuergeräte des Dacia problemlos. Alles ausprobiert und für gut befunden.

Im Carly Shop kann der Adapter für € 54,90 bestellt werden. Und wie gesagt: Nicht von der iOS Bezeichnung verunsichern lassen! Der geht auf allen Laptops, Smartphones etc. die Wifi an Bord haben.


OBD Link MX OBD2 Wifi Dongle:
34540538lv.jpg

Der neueste OBD2 Dongle im Bunde. Den konnte ich noch nicht testen weil er nicht rechtzeitig eingetroffen ist. Das hole ich dann noch nach. Es ist der teuerste Dongle von allen hier vorgestellten und basiert anscheinend auf der OBD Link Technologie. Es könnte aber auch nur ein "verkleideter" Exza sein, dann geht nämlich nichts mit DDT4ALL. Ich werde das Ergebnis nachreichen.

34540618px.jpeg


Hinweis der Moderation:
ACHTUNG: Bitte das Thema zu Ende lesen. Es gibt mehrere Meldungen, wo der Carly Adapter an ungeeignet zurück geschickt wurde.

Für mich der momentane Testsieger für die Arbeit mit DDT4ALL: Der Carly OBD2 Wifi Adapter
Aber nur der Carly Hardware Adapter! Die Carly App ist meiner Meinung nach eher nichts. Kann ja sein, dass sie nur bei mir nicht richtig rund läuft.
Der Carly Adapter kommuniziert hervorragend mit DDT4ALL und auch der Testlauf rennt in Sekundenschnelle durch. So muss das sein. Verbindung mit dem Laptop via Wifi und ohne Passwort. Das mag verwirren aber die Wahrscheinlichkeit das grad noch jemand in der Nähe mit einer OBD Software herumspielt sollte gering sein.

Der Vorteil eines gut funktionierenden OBD2 Wifi Adapter ist vor allem, dass er auf jedem Laptop und Gerät funktioniert und man nicht mehr von USB Schnittstellen abhängig ist (z.B. neuere Laptops die keine USB-A Buchsen mehr haben) und dass die oft sehr nervigen seriell-to-USB Treiberprobleme Geschichte sind. Und man kann sich natürlich auch freier rund ums Auto und im Auto bewegen ohne nervendes Kabel.

Falls Ihr auch Erfahrungen mit Dongles und DDT4ALL gesammelt habt, dann mal her mit Euren Erfahrungen. Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen Tüftler einen Fehlkauf ersparen.
bin noch neu hier. Hab grade den Adapter bestellt. (Lodgy 2019) Bin mal gespannt ob das mit ddt4all klappt. Ich lasse es euch wissen. Vielen Dank für den Link.
 

Statistik des Forums

Themen
35.117
Beiträge
846.352
Mitglieder
57.801
Neuestes Mitglied
juergeneffertz