• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Unfall mit dem Dokker

Hundelodgy

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy
Baujahr
2017
Hallo,
als Fachmann würde ich sagen du brauchst ein neues Seitenteil. Das zahlt die Vollkasko da es kein
Vorsatz war. Passiert nun mal halt und ist absolut menschlich.
Alles Gute für die Reparatur des Dokki. Ein Gutachter wird sich bestimmt den Schaden ansehen
und den Reparaturablauf festlegen. Ich sehe da kein Problem . Spreche da aus 40Jahren Berufserfahrung auf dem Gebiet
 
D

Dokker17-18

@Hundelodgy: Was soll denn die Vollkasko zahlen?

Für mich liest es sich so, dass der Schaden-Verursacher = der aufgefahrene "Hannoveraner" bekannt ist. Und dann ist der Schaden doch wohl von der Haftpflicht des Schaden-Verursachers zu regulieren.
 

Uwe Müller

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 95
Baujahr
2020
Liebe Gemeinde,
danke für den Zuspruch.
Ein Sachverständiger hat den Schaden zwischen 3 und 4 Tausend Euro angesiedelt. Stoßstange, Anhängekupplung, Hitzeblech, Spalt hier, Spalt da...
Sehr einfach war aber der Kontakt zur Versicherung des Verursachers.
Nun ja, in rund 10 Tagen beginnt die Reparatur für dann eine Woche.
Übrigens gehört mein Dokker zur Autokategorie III, die zu einem Leihwagen bis 39 Euro am Tag berechtigt...
Ich werde weiter berichten.

Gruß Uwe
 

pebudo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker Stepway celebration SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Kein neues Seitenteil?
Sch... Fachleute:blush:
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Liebe Gemeinde,
danke für den Zuspruch.
Ein Sachverständiger hat den Schaden zwischen 3 und 4 Tausend Euro angesiedelt. Stoßstange, Anhängekupplung, Hitzeblech, Spalt hier, Spalt da...
Sehr einfach war aber der Kontakt zur Versicherung des Verursachers.
Nun ja, in rund 10 Tagen beginnt die Reparatur für dann eine Woche.
Übrigens gehört mein Dokker zur Autokategorie III, die zu einem Leihwagen bis 39 Euro am Tag berechtigt...
Ich werde weiter berichten.

Gruß Uwe
Hat der Gutachter auch die Wertminderung berechnet ? Wenn das Fahrzeug mal verkauft werden sollte, muss der Unfallschaden angegeben werden.
 

Chauffeur

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Hier geht es wohl durcheinander, die einen beziehen sich auf den Schaden aus Posting #55, die anderen auf den Schaden des Themenstarters ...
 

Uwe Müller

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 95
Baujahr
2020
Liebe Gemeinde, für mich ist so ein Schaden total neu.
Der Sachverständige hat erst ein paar Fotos vom Auto gemacht und eine "Hausnummer" genannt. Das mein Auto ein Leasing Fahrzeug ist, wurde angesprochen. Ich bin bei meinem freundlichen Autohändler und der kompetenten Werkstatt in "Personalunion".
In den nächsten Tagen gibt es eine genaue Zahl. Wie sich das mit der Leasing-Gesellschaft verhält, erfahre ich auch.
Gott sei Dank geht es mit Mail sehr schnell.

Gruß Uwe
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Leasing ist wie mieten. Der Eigentümer......also der Leasinggeber........entscheidet wie es weitergeht.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Bei Leasing hat man den Vorteil das sich meist um alles gekümmert wird.

Der Unfallwagen wird abgegeben,es gibt ein Ersatzfahrzeug und wenn das Fahrzeug repariert ist tauscht man wieder zurück.Alle Formalitäten der Abrechnung regelt meist der Leasinggeber, das gehört alles zum Service mit dazu.
 

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Bei Leasing hat man den Vorteil das sich meist um alles gekümmert wird.

Der Unfallwagen wird abgegeben,es gibt ein Ersatzfahrzeug und wenn das Fahrzeug repariert ist tauscht man wieder zurück.Alle Formalitäten der Abrechnung regelt meist der Leasinggeber, das gehört alles zum Service mit dazu.
ganz so ist es leider nicht. Der Leasinggeber muss einer Reparatur zustimmen. Nicht der Nutzer. In der Regel
löst der Leasinggeber den Vertrag. Was er mit dem Fahrzeug macht, ist seine Sache. Einfach mal die vielen Seiten in dem Leasingvertrag lesen.

Mag OT sein. Unsere Nachbarrin, selbstständig, hat auch ein Leasingvertrag. Einer hat diese hinten angebummst.
Nix war mit Reparatur und Wertverlust bei einem Schaden von 4.000 € welcher ein Gutachter ermittelt hat. Der Leasinggeber hat den Vertrag gekündigt. Nur er als Eigentümer kann mit der gegnerischen Versicherung Ansprüche geltend machen.
 

ihringer

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
Baujahr
2019
Ich hätt gern gewußt, was aus "eifel" sein Problem mit der Behebung des Unfallschaden geworden ist.
 

Thori71

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2014
Ein Sachverständiger hat den Schaden zwischen 3 und 4 Tausend Euro angesiedelt. Stoßstange, Anhängekupplung, Hitzeblech, Spalt hier, Spalt da...
Hmm, nimm die Kohle und sag, Du machst es Dir selbst.....
Ich mein, an der Hecktür sieht man kaum was. Stoßstange und AHK ebenso.
Fummel mal die Innenverkleidung der Hecktür ab. Da lässt sich echt viel von innen drücken...

Edith:
Ahh ok, las grad Leasing.
Na dann, guck einfach mal, was ne Austausch-Hecktür kost. Ist ja quasi ne Allerweltsfarbe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
Ich hätt gern gewußt, was aus "eifel" sein Problem mit der Behebung des Unfallschaden geworden ist.
Falls tatsächlich ein neues Seitenteil bestellt wurde, wird das Fzg hinterher nicht mehr die Steifigkeit haben wie vorher. Ein Seitenteil ist ein im Presswerk aus einem Stück gefertigtes Tiefziehblech. Dies auftrennen, ebenso beim Wagen von "eifel" , um das neue Teilstück in das herausgetrennte Teilstück einzuschweißen, ist eine sehr aufwändige Sache. Hinzu kommt: Ein zusammengeschweißtes Blech hat nur 70% Festigkeit, als ein aus einem Stück gefertigtes Teil. Wäre ich eilfer gewesen: Fiktive Abrechnung, 6.000 Euro kassiert und für 1.000 bis 1.500 den Wagen korrekt machen lassen.

Wobei ein einmal gestauchtes und wieder gezogenes Blech auch nicht mehr 100% vom O-Zustand ist.
 

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
Wäre ich eilfer gewesen: Fiktive Abrechnung, 6.000 Euro kassiert und für 1.000 bis 1.500 den Wagen korrekt machen lassen.

Nach diesem Satz sollte es sich für Dich eigentlich verbieten das Wort "korrekt" zu benutzen.

Streng genommen ist das eine Anstiftung zu einer Straftat - "fiktive Abrechnung" - und gehört angezeigt. :teacher:

Frage Dich doch mal, wer die 6.000,- Euro zahlt...
NICHT die Versicherung, sondern die Versicherungsnehmer.
Alle!
Durch höhere Prämien. :bang:

Einfach nur zum :kotz2: solch eine Einstellung!
 

SigiOne

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125 Perlmutt-Schwarz
Baujahr
2018
@dirkthefireball

Ich habe gelesen. Vor allem bis zum Ende des Artikels...:

Viele Versicherer verweisen auf günstigere Angebote und streichen mitunter hohe Beträge. Dabei beziehen sie sich auf zwei Grundsätze: die Schadensminderungspflicht und das Bereicherungsverbot des Geschädigten.


Erstes Prinzip besagt, dass ein Unfallopfer die Schadensersatzposten nicht künstlich in die Höhe treiben darf, sondern vielmehr alles dafür tun muss, um die Kosten niedrig zu halten. Des weiteren sollen Versicherer durch ihre Zahlungen den Zustand herstellen, welcher vor dem Unfall vorherrschte – Geschädigte dürfen aber nicht an dem Zusammenstoß verdienen (Bereicherungsverbot).
 

Meta

Mitglied
Fahrzeug
Duster Prestige Blue dCi 115 4WD
Baujahr
2019
@SigiOne:
Und wo bereichert man sich an der fiktiven Abrechnung?
Das Geld das man bekommt und nicht in die Reparatur des Wagens steckt, verliert man durch den Wertverlust des Wagens, der entsprechend weniger Wert hat.

Und die Versicherungsteilnehmer müssen entweder die fiktive Abrechnung oder die Reparatur zahlen. Durch die ganzen Abzüge ist die fiktive Abrechnung für die Versicherung günstiger.
 

Dogger-Dokker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker TCE 130 GPF
Baujahr
2020
Ich muss nochmal was zu dem Bild der RFK sagen: Meine hat doch genau so einen Bild Ausschnitt. Habe heute extra drauf geachtet.
 

Güterzug

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seat Arona
Baujahr
2020
Drei Wörter, die SigiOne im INet fand und er richtet schon über Andere. Wenn du ein Mann bist, dann reagiere wie einer und sage genau so öffentlich wie deine Anklage: "Sorry, hab was falsch gepostet".

Keiner wird dich auslachen. Weil niemand perfekt ist.

 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%