• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Selbsttest beim Starten abwarten?


Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Immer wieder faszinierend, wenn mir einer mein Auto erklären will. :clap:

Mein Dokker reagiert so bei Sonnenschein, bei bewölkten Himmel, bei kalten oder warmen Wetter, im Hellen wie im Dunklen.
Ob ich rasiert bin oder unrasiert. Nur barfuß habe ich noch nicht getestet. Werde ich aber zeitnah eruieren.
Versprochen. ;)
Vielleicht solltest Du Dir deine herablassende Ironie sparen und erst mal verstehen, dass die Bemerkung bezüglich meiner Startprobleme NICHTS ABER AUCH GAR NICHTS mit Deinem Problem zu tun hat.
Es war lediglich ein Beispiel für eine andere Art Startprobleme und ein Hinweis darauf, dass der Selbsttest weder mit Deinem ureigensten Problem, noch mit meinem etwas zu tun hat.
 

Oldy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG VW e-uP 2020
Baujahr
2018
Erstens wollte ich gar nicht herablassend sein (siehe Smilie) und zweitens habe ich gar kein Problem. Das ist bei mir halt so.
Komm mal wieder runter.

Gehst du zum Lachen in den Keller?
 

Kai1512

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG, Sandero TCe 100 LPG
Baujahr
2019.2021
Ich bin von einem PUG Diesel auf denn Sandero 3 mit LPG umgestiegen. Also warten ist nix neues für mich
 

Jessie

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero SC65
Baujahr
2021
Ich hatte ja das Problem, dass der Fensterheber Fahrerseite bei meinem Sandero nicht immer funktionierte, alle Tipps hier haben nichts geholfen. Wollte zwar zum Service fahren aber wusste genau dass sie ihn 3 Wochen dort haben können und es immer funktioniert Dank des Vorführeffekts. Nunja habe in den letzten 10 Tagen immer die Meldung mit dem Schnelltest bewusst abgewartet (vorher mal nein seltener ja)...seit ungefähr einer Woche funktioniert der Fensterheber ohne Probleme...vielleicht Zufall, vielleicht lag es daran? (Sorry falls das hier nicht reinpasst)
 

Kalimero

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway TCE90, Lodgy Comfort SCE100
Bein meinem Dokker 1.6 LPG warte ich immer, bis die "Vorstartsequenz" durchgelaufen / abgeschlossen ist.
Starte ich direkt nach dem Einstecken des Schlüssels, kann es passieren, dass der Motor nur unwillig anspringt. Er orgelt dann ein paar Sekunden. Wir haben uns daran gewöhnt und warten ein paar Sekunden.

Ich gehe aber davon aus, dass die in den Dacias verbauten Motoren diesbezüglich unterschiedlich reagieren. Deshalb kann man hier nichts verallgemeinern.
Ist bei meinem 1,6 er Lodgy auch so, allerdings ist es auch so, wenn die Zündung schon zu lange an ist (1-2 Minuten) und ich dann den Schlüssel final zum starten drehe. Zurück auf Null, auf Position 1 drehen, kurz warten, weiter drehen, dann tuckelt er, wie er soll
 

Airbusdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Noch A3 und Touran.Bald Stepway in grau und allem was geht
Baujahr
2021
Da ich einen mit Startknopf bestellt habe, wird das wohl alles seinen normalen Gang gehen. Hat man ja dann keinen Einfluss mehr drauf. Knopf drücken fertig.
 

Butcherine

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway III TCe 90 Comfort
Baujahr
2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #37
Habe gerade beim Starten mal wieder nicht abgewartet und siehe da, ist mir wohl vorher nie aufgefallen - da ich das Display sonst nie weiter beobachtet habe - aber der Selbsttest läuft schön weiter durch, trotz Unterbrechung durch das Starten und gibt dann auch noch sein OK. Also hat sich das Thema damit wohl erledigt, man kann einfach starten, trotz laufendem Selbsttest, sollte dann nur das Display noch mal im Auge haben, ob der Wagen sein OK gibt zum losfahren.
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.051
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis