• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Runderneuerte Reifen - ein Sicherheitsrisiko?


I

Icemat

Ich wollte mal fragen wie ihr zu runderneuerten Reifen steht. Meint ihr das sie genauso gut wie neue Reifen sind?

Oder haltet ihr nichts von den "recycelten"?

Ich persönlich fahre immer neue Reifen da mir die runderneuerten immer noch etwas suspekt sind....
 

BasisMan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Tja, die Runderneuerten. ;)

Imho ist/war es so, dass "früher" jedwede "Altreifen" genommen wurden
und es da gerne mal Probleme gab.
Hab meine ersten Runderneuerten vor ca 20 Jahren auf dem PKW
gekauft, und da war es, wenn ich mich recht erinnere, so, dass
nur noch MarkenKarkassen verwendet wurden.

Korrigiert mich wenn ich das falsch im Kopf habe.

Fakt ist, dass ich nie Probleme mit den Runderneuerten hatte, was
Ablösungen etc betrifft. Zur Qualität, was eben Profil, Regen etc betrifft
ist das was anderes.

Mein Ex-Lkw (10 to) hat nie andere als Runderneuerte gesehen.
Soviel zu "Stabilität" ;)

Beim PKW hab ich das irgendwann gelassen, weil es finanziell nimmer
so einen Unterschied machte. Wie sieht es denn da inzwischen aus?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Ich hatte auf meinem letzten Wagen runderneuerte Winterreifen drauf (Marix,made in Italy) Die waren ganz gut,ok,etwas lauter vielleicht aber ansonsten gut.Fernostreifen würde ich dagegen nicht nehmen,weder runderneuert noch neu.
 

Fuchs

Neumitglied
Fahrzeug
K&N Filter
Das ist gut so immer neue Reifen zu fahren,wer weiß wie die runderneuerten voher behandelt wurden.Das heist Bordstein und andere Kanten,beim überprüfen der Reifen werden nicht immer alle Fehler gefunden.Das sieht man oft auf der Autobahn,da liegen die Teile der LKW Reifen die aus kostengründen häufig runderneuert sind.
MfG Ralph
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Heute werden die Altreifen vor der Erneuerung aber grundsätzlich geröntgt,nur Markenreifen verwendet die nicht älter wie 24 Monate sind,also nur von Vielfahrern.Außerdem kann man an der Kennung erkennen was drunter ist,also nicht direkt aber so wird sichergestellt das man auch 4 mal die gleiche Karkasse mit gleichen Eigenschaften erhält.Es ist viel dabei zu beachten so das ich da eher auf Europäische Fabrikate setzen würde,da wird die Kontrolle besser und zumindest nachvollziehbar dokumentiert sein.Bei z.B. Chinareifen wäre es mir nicht geheuer,Chinesen fälschen ja sogar schon Wein.;)
 

turbo. Socke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy 1,5 DCI 90 eco
wir hatten früher 2x runderneuerte. das hatte uns auf dem weg in den urlaub fast das leben gekostet. es hatte sich nach 15.000km das profil gelöst (stahlgürtelreifen). das ganze jedesmal bei ca. 130 km/h.

seit dem bin ich geheilt egal ob sie heute besser sind oder nicht. die 50,- pro reifen für neue habe ich immer.
 
I

Icemat

  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Mir fällt auch auf das man runderneuerte PKW Reifen bei den Internethändlern nur selten findet, vielleicht lohnt sich das ganze nicht mehr aufgrund der ganzen (China) Billigkonkurenz?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Ok,natürlich sind neue noch was anderes aber: Wenn man im Oktober Winterreifen braucht weil die alten runter sind und schon weiß das man im Frühjahr ein neues Auto kaufen will überlegt man schon ob man 50 oder 25 Euro pro Reifen bezahlt.Dazu kommt noch das im Winter die Beanspruchung z.B. durch hohe Temperaturen nicht vorhanden ist.;)
 

blackisch

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero
ich würde Abstand nehmen von runderneuerten Reifen..hab vieles im netz gelesen das es ein wesentlich höheres Risiko eines Reifenschadens bei solchen Reifen gibt...für Sicherheit gebe ich doch lieber mehr Geld aus

btw ich schwöre auf Hankook Reifen...besser als manch Premium Hersteller und dazu noch sehr günstig
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Sind das genau solche Test's wie der von ADAC,wo damals der Logan umgekippt ist.;)
Diesen Tests traue ich genau zu 0%,ist so.Vertrauen habe ich da schon eher zu den Tests die von Kunden und Nutzern kommen,denn bei Zeitschriften etc. sollte man sich immer Fragen wer den Test bezahlt hat.Ist der große "Werbepartner" des Blattes z.B. Continental oder Michelin dann ist doch klar wie so ein Test ausfällt.:D
 

Fuchs

Neumitglied
Fahrzeug
K&N Filter
Dann glaub einem Schrauber 6 von 10 runderneuerten sind Müll.Habe schon einige von den Kundenwagen wieder runtergenommen,wegen Laufflächen ablösung,Höhenschlag oder Karkassenschaden(Beule an der Seite).

MfG Ralph
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Ok,weißt Du zufällig Marke oder so davon?Wäre interessant
 

BasisMan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
@blackisch

ich würde Abstand nehmen von runderneuerten Reifen..hab vieles im netz gelesen das es ein wesentlich höheres Risiko eines Reifenschadens bei solchen Reifen gibt...

Nimms nicht persönlich, aber das war immer genau das, was ich
mir anhören musste. "Habe gehört...", "Kenne jemanden der jemanden
kennt..." etc etc.

Kaum einer hatte wirklich solche Reifen jemals live drauf.

für Sicherheit gebe ich doch lieber mehr Geld aus

Ja, mach das, ist völlig IO! Sagte ja auch schon das Profil usw da
aussen vor ist. Nur diese Schauergeschichten von wegen Ablösungen
und Haltbarkeit, die kann ich absolut nicht bestätigen.
Was die Marke angeht, ohje, das gibt selbst bei Neureifen eine
"never ending story, reloaded" ;) ;) ;)

Btw, hatte nie einen Platten auf dem LKW wegen Runderneuerten,
aber wegen festgegangenen Bremsen und auch wegen Überladung,
öchem, das kam schon mal vor ;)
 

zij00939

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
sommerreifen auf keinen fall aber winterreifen wo ich sowieso nur maximal ca.120km/h fahre sicher.
ich hol mir auch runderneuerte winterreifen.
seh da kein problem.
abrollgeräusche interessieren mich nicht im winter.
hauptsache die dinger haben ein tiefes profil und gut ists.
auf die blöden tests gab ich nix.
ob ich 10km/h schneller fahren kann mit reifenXYZ ist mir auch egal.
ich fahr im winter vorsichtig und da reichen die runderneuerten locker aus.
MfG
Jürgen:D
 

Statistik des Forums

Themen
34.603
Beiträge
833.041
Mitglieder
56.541
Neuestes Mitglied
Bernecker