• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Reifenprofil


seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Moin, hier in HR auf heißem Asfalt sind die Räder schonmal durchgerutscht. Hab die Original Goodyear drauf im 4.Sommer. Profitiere noch weit über der Markierung, aber an den Flanken ziemlich runter. Muss ich wohl Spur und Sturz kontrollieren lassen oder sehen Eure Goodyear alle so aus? 20220513_100713.jpg
 

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #2
Doppelt gesendet. Muss an der Verbindung gelegen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xellion

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Moin, hier in HR auf heißem Asfalt sind die Räder schonmal durchgerutscht. Hab die Original Goodyear drauf im 4.Sommer. Profitiere noch weit über der Markierung, aber an den Flanken ziemlich runter. Muss ich wohl Spur und Sturz kontrollieren lassen oder sehen Eure Goodyear alle so aus? Anhang anzeigen 120439
Vermutlich ist der Luftdruck in den Reifen zu niedrig
 

nig

Mitglied Silber
Fahrzeug
sandero II SCe75
Baujahr
2019
Hallo,

wäre zu niedriger Luftdruck das einzige Problem, müßte der Reifen auf der Kante zur Fahrzeugmitte hin genauso runtergefahren sein. Sturz (und in einem Arbeitsgang Spur) vermessen lassen. Wurde das Auto einmal höhergelegt?
Im Übrigen sind die Reifen so nicht mehr straßenverkehrstauglich! Die Mindesprofiltiefe muß an der Stelle, wo der Reifen am meisten abgefahren ist, gemessen werden. Da ist bei dem abgebildeten Reifen ja gar nichts mehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Darum frage ich ja nach, da die ein asymmetrischen Reifenprofil haben. Hinten übrigens genauso, da ich die auch getauscht(v/h) gefahren habe. Muss dann wohl an Spur/Sturz liegen. Luftdruck fahre ich immer 0,2 bar mehr und ist eher tiefer gelegt mit dem großen Hund und ständig Reisegepäck. Hat jetzt (8-fach bereift) knapp 80tkm runter. Also keine gute Laufleistung. Da die WR vom Stepway runter sind überlege ich, die vom Logan dort aufzufahren und beim MCV2 direkt auf GJ zu wechseln.
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Wenn man mit einem HDK zügig um die Kurven fährt, dann sind die Flanken bereits nach 5'000 km runter. Zumindest in der Schweiz zählt bei der Profiltiefe die Lauffläche dort wo die Indikatoren sitzen und nicht die Flanken. Je nach Hersteller läuft die Profiltiefe der Flanken nach aussen hin sogar aus, d.h. mit solchen Reifen dürfte man dann ja gar nie auf die Strasse wenn man an der äussersten Kante misst.
 

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Der MCV2 hat ja eine bescheidene Traktion. Langer Überhang hinten und vorne nur wenig Gewicht auf der Achse dank des Mini Motörchen. Darum schrieb ich in anderen Treads schon mehrfach meine persönliche Meinung, dass er als Caravan Zugfahrzeug nur bedingt geeignet ist. Schon garnicht, wenn das max. Zuggewicht ausgenutzt wird. Da der Jogger schon ziemlich reizvoll ist, werde ich wohl GJ Reifen aufziehen. Bei extrem Schneefall kann ich ja mit dem Sandero1 auf WR ausweichen.
 

nig

Mitglied Silber
Fahrzeug
sandero II SCe75
Baujahr
2019
Hallo, zusammen!

Hier ein Zitat:

"Die Profiltiefe an den Rändern des Reifens wird übrigens nicht ganz so eng gesehen, sie kann auch unter 1,6 Millimetern liegen. Zumindest formell bekommen Sie damit keine Probleme. Aus Sicherheitsgründen raten Experten allerdings davon ab, mit stark abgefahrenem Profil am Reifenrand unterwegs zu sein. Es kann nämlich auch darauf hindeuten, dass mit der Spur Ihres Autos, also der Stellung von linkem und rechtem Rad zueinander, etwas nicht stimmt."

Quelle:

Mindestprofiltiefe: Messen + Empfehlung | Autowelt

Und noch nein Zitat:

"Luftreifen an Kraftfahrzeugen und Anhängern müssen am ganzen Umfang und auf der ganzen Breite der Lauffläche mit Profilrillen oder Einschnitten versehen sein. Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa 3/4 der Laufflächenbreite einnimmt."

Quelle:

Mindestprofiltiefe bei Winter- und Sommerreifen | ADAC
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa 3/4 der Laufflächenbreite einnimmt."

Quelle:

Mindestprofiltiefe bei Winter- und Sommerreifen | ADAC

Damit stimmt allerdings deine Aussage in Beitrag #4 nicht mehr. Denn gemäss den Angaben des ADAC sind die Reifen auf dem Bild des TE völlig in Ordnung.
 

rolly22

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster TCe100 ECO-G Prestige
Baujahr
2021
Außenschulterverschleiß kommt vorne gerne vom zügig Kurven fahren. Da reichen die 0,2 bar mehr nicht aus um das mit der zusätzlichen Zuladung auszugleichen.
Zuviel Vorspur oder Sturz zu gering könnte auch sein. Würde jedenfalls vorne und hinten erstmal auf +0,4 bar erhöhen und vermessen lassen.
 

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #11
Zügig Kurven fahren.....Gut das meine Frau nicht mitliest. Bin eher supergechillt unterwegs und auf sehr gassparende Fahrweise aus. Daher auch der Fahrwert 100 in der Telematik App. Letztere funktioniert übrigens tadellos, seit dem Wechsel von Huawei auf Samsung fehlt keine Fahrt mehr. Hatte gehofft, hier wären MCV2 oder Sandero Fahrer mit Erstausrüster Goodyear unterwegs um das mal zu vergleichen.
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Zügig Kurven fahren.....Gut das meine Frau nicht mitliest. Bin eher supergechillt unterwegs und auf sehr gassparende Fahrweise aus. Daher auch der Fahrwert 100 in der Telematik App. Letztere funktioniert übrigens tadellos, seit dem Wechsel von Huawei auf Samsung fehlt keine Fahrt mehr .

Das eine schliesst das andere ja nicht aus. Um Sprit zu sparen bremse ich z.B. vor leeren Kreiseln oder beim abbiegen wenn es übersichtlich ist nicht oder nur wenig ab was dazu führt, dass die Flanken nach wenigen tausend Kilometern trotz +0.5 Druck bereits abgefrässt sind.
 

Xellion

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Reifendruck erhöhen und so lange fahren wie der Reifen noch zulässt.
Um das Fahrwerk zu vermessen müssen neuere Reifen aufgezogen sein um ein
Optimales Ergebnis zu bekommen.
 

nig

Mitglied Silber
Fahrzeug
sandero II SCe75
Baujahr
2019
Damit stimmt allerdings deine Aussage in Beitrag #4 nicht mehr. Denn gemäss den Angaben des ADAC sind die Reifen auf dem Bild des TE völlig in Ordnung.
Hallo, @dokkeri !

Das hast Du vollkommen richtig erkannt!
Ich hatte die Formulierung;
"Luftreifen an Kraftfahrzeugen und Anhängern müssen am ganzen Umfang und auf der ganzen Breite der Lauffläche mit Profilrillen oder Einschnitten versehen sein. Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen"
in Erinnerung.
Die nachfolgende Einschränkung in Bezug auf die Reifenkanten war mir nicht mehr bewußt, als ich den Beitrag #4 verfaßt habe, Nachddem Du in Beitrag #6 darauf hingewiesen hattest, daß in der Schweiz die Ränder der Laufflächen bei der Bestimmung der Mindestprofiltiefe nicht mit einbezogen werden, habe ich diesbezüglich etwas gegoogelt und die Erbebnisse im Beitrag #8 wiedergegeben.
Damit wurde Deine Meinung bestätigt.

Ich diskutiere hier ja nicht, um unbedint Recht zu behalten; sondern ich möchte etwas lernen. Das ist der Haupt-Grund, weshalb ich mich am Forum beteilige. Und wenn ich einem Fragesteller glaube, helfen zu können, dann tue ich das gerne, auch wenn mir dabei gelegentlich Irrtümer unterlaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Statistik des Forums

Themen
36.433
Beiträge
888.938
Mitglieder
61.147
Neuestes Mitglied
Freya