• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Reifen-Wechsel

Allgeier

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 DCI 90
Baujahr
2017
Wie schon geschrieben, dafür gibts für ein paar € geschulte Fachkräfte die das gerne machen...
 

theduke

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2015
ER VL, VL nach HL, HL nach VL, ER VR, VR nach HR, HR nach VR
Warum erinnern mich diese Kürzel immer an Religionsunterricht. Buch AT, J, A1 V4?:angel::D
Aber mal eine reale ernste Frage. (keine Laufrichtungsvorgabe) Jede Achse hat doch einen Rad.-Sturz. Wechsel ich von VL nach HL verstehe ich es ja noch, denn beide sind in die gleiche Richtung abgefahren. Wechsel ich aber Diagonal, dann kann es doch sein das ich eine Unwucht erhalte.
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
......................................................... dann kann es doch sein das ich eine Unwucht erhalte.

Die Unwucht kommt dann aber vom Rad selbst, weil es schlecht (oder gar nicht gewuchtet) ist.

Ist wie beim Zwiebelschneiden: das beste, schärfste Messer bringt nix, wenn der Koch Tränen in den Augen hat.
( Koch = Rad :D)

Apropos Reifenwechsel: Man kann da auch ´ne Doktorarbeit drüber schreiben, oder eine dramatische Abhandlung
von machen....:rolleyes:.In den Trabi Büchern hat´s mindestens 6 Seiten, wie man die Räder wechselt! Da aber nicht als Glaubensfrage, sondern aus Mangel! Reifen galten als 2. inoffizielle Währung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Yes, ...mehrere. ( und dat als Wessie!);)
 

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Um nochmal auf die Eingangsfrage von @Chorax einzugehen;
bei mir in der Garage stehen 2 Unterstellböcke. Mit Deren Hilfe ist sofort eine Wagenseite für den Räderwechsel hochgebockt. Und da kippt auch nichts. Mit den Böcken fühle ich mich sicherer als nur mit Wagenheber, wenn etwas unter dem Auto zu erledigen ist.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Davor möchte ich dringend abraten. Die besten reifen gehören nach HINTEN!
>an alle die... das schon immer so gemacht haben, die die glauben die besten Reifen kommen auf den Antrieb, die mich für einen Spinner halten, für ALLE die das nicht glauben möchten<
gönnt euch zu Weihnachten ein Fahrsicherheitstraining...... BITTE!
Und ich möchte Dir dringend raten deine eigenen Erfahrungen zu machen. Es hilft mir nicht, wenn mir beim Fahrsicherheitstraining erzählt wird, "die besseren Reifen müssen Hinten", wenn ich dann mit Frontantrieb und fehlendem Grip, z.B. bei Schnee, am Berg hängen bleibe bzw bergab die Bremswirkung nicht ausreicht.
(eigene langjährige Erfahrung)
Ich lege auch die Schneeketten auf den Antriebsrädern an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paulchen Panther

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 4x2, 1.2 TCe 125, Sandero II Tce90 Bj. 2016 Weiß
Baujahr
2017
Beim Wagenheber ging es um Reifenwechsel.
Nicht um arbeiten unterm Auto.:o
Ich würde NIEMALS unter einem Auto arbeiten das nicht sicher auf
Klötze
Böcke
usw
auf dem Boden steht.
Aber es muß alles in Betracht und angesprochen werden weil man auf das schwächste Glied aufpassen muss. ;)
 

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Beim Wagenheber ging es um Reifenwechsel.
Nicht um arbeiten unterm Auto.:o
Ich würde NIEMALS unter einem Auto arbeiten das nicht sicher auf
Klötze
Böcke
usw
auf dem Boden steht.
Aber es muß alles in Betracht und angesprochen werden weil man auf das schwächste Glied aufpassen muss. ;)
Beim Räderwechsel: Fahrzeug mit Wagenheber auf einer Seite hochbocken und, wegen sicherem Halt, auf die Unterstellböcke abstellen. Dann Räder vorn <=> hinten durchtauschen und dann das gleiche auf der anderen Seite.
Den Reifenwechsel: macht mein Reifendealer. da brauche ich keinen Wagenheber.
Alles klar?:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Chorax

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster (2018)
Baujahr
2016
  • Themenstarter Themenstarter
  • #50
Beim Räderwechsel: Fahrzeug mit Wagenheber auf einer Seite hochbocken und, wegen sicherem Halt, auf die Unterstellböcke abstellen. Dann Räder vorn <=> hinten durchtauschen und dann das gleiche auf der anderen Seite.
Den Reifenwechsel: macht mein Reifendealer. da brauche ich keinen Wagenheber.
Alles klar?:D
Genau das war die Überlegung die ich angestellt hatte. Ums Kippen habe ich mir bis dato auch keine Sorgen gemacht. Ich Bock die Seite ja keinen Meter hoch
Aber ich hörte schon über Bekannte die danach über Verwindungen geklagt haben. Ob die genau vom hochbocken stammen ist zwar nicht klar, vielleicht wurd da auch anderweitig Schindluder getrieben. Aber vorsichtig ist die Mutter des Duster‍♂
 

Feinmechaniker

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Moin,
ein Duster verdreht sich nicht. Wurde bereits in mehreren Tests durch Automagazine positiv erwähnt.
Ich hatte einen alten 2012er Duster einmal an einer Felge mit einem Hi-Lift richtig gut angehoben.
Während der Wagen so angehoben war, konnten wir alle Türen sauber öffnen und schliessen ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:

Nobby 4WD

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster Blue dCi 115 4WD
Baujahr
2019
Nein mußt du nicht:

Du mußt das Ersatzrad nicht durchtauschen.
1. VL Rad runter und durch Ersatzrad tauschen.
2. HL Rad runter und das Rad von VR draufmachen.
3. VR Rad runter und das Rad von HL draufmachen
4. HR Rad runter und das Rad von VR draufmachen
5. VR runter und das Rad von HR draufmachen.
6. VL Ersatzrad runter und das Rad VR draufmachen
Kennt ihr das Rätsel wie man eine Ziege, einen Kohlkopf und einen Wolf in einem Boot über einen Fluss bringt, wenn man jeweils nur ein Teil mitnehmen kann?? :teacher:
Fühle mich sehr daran erinnert! :lol:
20 Euro beim Schrauber inkl. Auswuchten!!
 

Chorax

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster (2018)
Baujahr
2016
  • Themenstarter Themenstarter
  • #54
Moin,
ein Duster verdreht sich nicht. Wurde bereits ist mehreren Tests durch Automagazine positiv erwähnt.
Ich hatte einen alten 2012er Duster einmal an einer Felge mit einem Hi-Lift richtig gut angehoben.
Während der Wagen so angehoben war, konnten wir alle Türen sauber öffnen und schliessen ;-))
Gut zu wissen, danke dir
 

Nobby 4WD

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster Blue dCi 115 4WD
Baujahr
2019
Das ist dann aber pro Rad?
20 Euro ist das reine Umstecken von 4 Rädern, natürlich ohne Auswuchten.
[/QUOTE]
Stimmt, nur Umstecken! Oder Winterräder drauf. Auswuchten bei meinem Schrauber,vder auch die Panzerung unter dem Auto montiert hat ca. 5 Euro pro Rad.
Nobby4WD
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 106 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 424 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 616 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 470 20,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 420 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 175 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%