• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Regenwasserablauf durch die Türen?


Haalligan

Neumitglied
Fahrzeug
DACIA Lodgy 110 dCi
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #16
Langeness, und Nordstrand.

Bingo, Langeness ist es !
Langeneß ist 10 km lang und 2 km breit.
Da ist ein Auto schon nicht schlecht.

Auf dem Festland steht noch ein Auto, damit man sich die Fährkosten spart ;-)

Danke für Eure Antworten.
Ich hatte keine Folie in den Türen. Hat Dacia da keine ?
Würde es wohl Sinn machen da eine Folie nachträglich zu verbauen ?
Aber auch dann wären ja z.B. die Lautsprecher auch nicht geschützt ?!
 

dermike

Mitglied Platin
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Bingo, Langeness ist es !
Langeneß ist 10 km lang und 2 km breit.
Da ist ein Auto schon nicht schlecht.

Auf dem Festland steht noch ein Auto, damit man sich die Fährkosten spart ;-)

Danke für Eure Antworten.
Ich hatte keine Folie in den Türen. Hat Dacia da keine ?
Würde es wohl Sinn machen da eine Folie nachträglich zu verbauen ?
Aber auch dann wären ja z.B. die Lautsprecher auch nicht geschützt ?!
Wir waren mehrmals auf Föhr.
Da sieht man Langeness wie eine Perlenkette am Horizont.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
OMG!
Wenn die Hallig nur 400mtr "lang" ist, dann kann man auch den ganzen Tag im Kreis fahren! Wir hatten jemanden
im Bekanntenkreis der hat 9 Motorräder sein Eigen genannt und hat niemals nicht einen Führerschein für die Dinger gehabt! :D;)

Ich hab´ bei unseren Dacias noch keine Türfüllung/ Garnitur abgebaut. Die sind aus Kunststoff - ob da jetzt eine Folie hinter ist, kann ich also mit Bestimmtheit nicht sagen ( eigentlich müsste es aber so sein...) Früher hatten
die Autos zwingendermassen eine Folie zwischen Türblech und Türpappen, weil die Teile wirklich aus Pappe oder
Hartfaser/ Textil waren. Ohne Folie wäre das aufgequollen und schimmelig geworden.

Die Dacia Foristen die ihre Kisten gedämmt oder mit anderen Lautsprechern bestückt haben, können da eine verlässliche Antwort geben!

Moin und Gruß,
Murphy
 

enze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
Baujahr
2017
Beim Dokker ist keine Folie hinter den Türen, nur Blech.

Die Türpappen sind mit Butylrundschnur zum Türinneren abgedichtet. Das betrifft die Vordertüren gleichermaßen wie die Schiebetüren.
 

4WD_rulez

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4WD
Mit ner Giesskanne also Wasser ans Fenster laufen lassen und gucken was passiert.

Ich war etwas erschrocken als ich es dann kurz danach in der Tür tröpeln hören konnte und das Wasser unten aus der Tür wieder ablief.
Das war mir neu ...
Das war es mit bei unserem Duster auch. :)

Ja, ist normal. Mal läuft mehr durch die Türen, mal weniger.
Ist bei allen PKW so mit versenkbaren Seitenscheiben.
Nicht so ganz. Nach dem Erlebnis mit dem Duster (da ist ein echt grosser Spalt zwischen Glas und Dichtung) habe ich munter weiter probiert.

Beim Duster geht fast 100% des Wassers durch die Tür, bei einem Golf 6 waren es max. 10%, bei einer C-Klasse war gar nichts in der Tür.

Ich schaue heutzutage bei jeder Wagenwäsche ( also selten...:)) ob die Abläufe nicht verstopft sind,
Kann ich gut verstehen. Ich habe sogar die letzten Male vor der Waschstraße die Fenster mit Iso-Band abgedichtet.

Alle 3 Monate gibt es ein paar Sprühstösse Wachs in die Tür.
 

Statistik des Forums

Themen
34.608
Beiträge
833.132
Mitglieder
56.552
Neuestes Mitglied
benber