• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Pendlerauto gesucht


Easy

Mitglied
Fahrzeug
Duster II Blue dCi 115
Baujahr
2018
#24
Gibt es Internetseiten die LPG Händler anzeigen ? Oder muss ich überall anrufen und nachfragen =O
Gibt es Internetseiten die LPG Händler anzeigen ? Oder muss ich überall anrufen und nachfragen =O
Ich antworte mal auf Deine Frage, weil ich vermute, daß sie auf meinen Post zurückgeht. Den Rat, auf einen qualifizierten Händler zu achten, habe ich von anderen Forumsmitgliedern. Allerdings werden die wenigsten Händler sagen, daß sie nicht für die Wartung/Reparatur von Gasern qualifiziert sind.. Bei der Suche nach einem neuen Duster habe ich jedoch die Erfahrung gemacht, daß Händler sehr unterschiedlich auf das Interesse an einem LPG-Fahrzeug reagieren. Wenn die Bereitschaft nicht allzu groß ist, Dir ein solches zu verkaufen, würde ich dort auch nicht darauf bestehen. Ein Händler meinte sogar, sie hätten schon 3 LPG's verkauft, und keinen richtig zum Laufen gebracht :o Naja, ich denke, das spricht Bände.. Ich habe mich schließlich wieder für einen Diesel entschieden, weil die Treibstoffkosten m.E. so deutlich nicht über denen des Gasers liegen, wie man auf den ersten Blick meinen mag. Der Motor ist sicher in der Anschaffung teurer, bringt dafür aber auch deutlich mehr Drehmoment und ein Mehrfaches an Reichweite mit einer Tankfüllung. Ist halt eine sehr persönliche Entscheidung. Hätte ich einen versierten Gasschrauber in der Nähe, würde Dacia einen Gastank mit mindestens 60 l. Inhalt und am besten noch eine höherwertige Gasanlage verbauen, stünde bei mir mit Sicherheit ein Gaser auf dem Hof. Nun ist ein Blue dCi115 mit 6d-temp geworden. Das Fahrzeug macht richtig Spaß und der Verbrauch liegt lt. Bordcomputer bisher unter 5 l. Was will ich mehr? Am besten liest Du Dich ein wenig über die verschiedenen Antriebe ein. Nach meinem Eindruck ist das Bild nicht so schwarz/weiß, wie es auf den ersten Blick erscheint. Wünsche Dir eine Entscheidung, mit der Du Dich wohlfühlst.
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
#26
Hallo Kathi,

der Preisunterschied vom LPG zum Basismodell ist glaub ich 3300,-€.
Die Frage für mich wäre ob frau das reinfährt.

Solltest Du nur eine zuverlässige Kiste suchen die Dich von A nach B bringt und die die Hunde auch mal zusauen können, dann würde ich auch mal den ganz schmalen Schuh Basis Sandero/MCV ins Kalkül ziehen.

G

Seeschneck
Eine externe Nachrüstung kostet nur 2000€ :think: wie Du auf 3300€ konnst :question:
 

Bollermann

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V LPG
Baujahr
2013
#27
Eine externe Nachrüstung kostet nur 2000€ :think: wie Du auf 3300€ konnst :question:
Er meint den Unterschied von Basis 75 PS und TCe90 Essential. Also komplett anderer Motor und andere Ausstattung. Wieso ihm das nicht logisch erscheint, wissen die Götter (vllt auch nicht)!
1000€ Aufpreis für LPG finde ich preiswert.
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
#28
Gibt es Internetseiten die LPG Händler anzeigen ? Oder muss ich überall anrufen und nachfragen =O
Ich habe zwar einen Werksgaser aber meine Wartung lass ich bei "Frontgas Germany" machen. eine Niederlassung ist bei mir um die Ecke aber das sind Spezialisten. Beim meinem LPG ab Werk habe ich einen Gastank mit netto 32l. das reicht vür 400 - 430km und dann sind noch 50l Benzin im Tank das reicht noch mal für ( keine Ahnung, der ist seit anfang Juli immer noch halb voll) mein Verbrauch ist bei ca 7,5l/100km Gas bei jetzt 13000 gefahrenen km.
Für mich wäre eine Umrüstung für 2000€ auch eine Option bei meinem nächsten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nachtrag: Diesel währe meine Wahl, wenn ich immer noch kräftige Zugmaschine bräuchte.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ja ein Neuwagen soll es dann werden. :)

Aber dann werde ich wohl LPG bevorzugen
Kugel doch mal nach Frontgas Standorte / Stützpunkte / Partner-Werkstätten ob einer bei Dir in der Nähe ist und laß Dich unverbindlich beraten. Ich bin mit dem Haufen und ihren Aussagen zufrieden. meinen nächsten (egal welche Marke es wird) wird von denen umgebaut.
es gibt auch noch andere Umrüster
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonsai_GER

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Momentan noch Opel Corsa
Baujahr
2011
#29
Hallo Kathi

Ich muß auch jeden Tag auf die Arbeit pendeln. Einfache Fahrstrecke sind bei mir 57km.
Du solltest auch dein Fahrprofil mit einbeziehen. Ich bin 4 Jahre ein LPG Fahrzeug gefahren. Nun fahre ich seit 2011 einen Diesel. Für meine Bedürfnisse ist der Diesel gefühlt die bessere Wahl. Es ist bei mir relativ bergig und da möchte ich das Drehmoment eines Diesel nicht mehr missen. Von der Haltbarkeit gab/gibt es bei beiden keine Probleme. Welches Fahrzeug für einen selbst am besten ist , muss im Endeffekt jeder selbst entscheiden.
Mit den neuen 6dTEmp Dieseln sehe ich auch für dei Zukunft nicht schwarz. Zumindest nicht schwärzer als mit den anderen gängigen Antrieben. Auch von den Unterhaltskosten fahre ich mit einem Diesel nicht wirklich teurer als damals mit dem LPG Auto. Trotz der Dieselpanikmache habe ich mir wieder einen bestellt.
Vielleicht hast du ja die Möglichkeit in Zukunft mal beide Motorvarianten probezufahren und dir dadurch ein genaueres Bild machen (konnte mir aber vorstellen , das das bei Dacia nicht so einfach wird von dem was ich dazu bisher gelesen habe)

Mögest du eine passende Lösung für dich finden

Gruß Arne
 
Fahrzeug
Sandero basis
#31
Hallo nochmals,
welche Rechnung ich aufgemacht habe hat freundlicherweise Kollege Bollermann erklärt.

Ich habe absichtlich diesen "Blickwinkel" gewählt ;
wer sagt denn dass es die gleiche Ausstattung für sie sein muss ?
Wenn ich pendle geht´s mir um Monats- bzw vllt noch km-Kosten.

Ich wollte mit dem Post nur mal ne andere Sichtweise reinbringen um Kathi ihre Entscheidung zu erleichtern.

- Bin jetzt raus
 

Truckerrass

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
Baujahr
2009
#32
Heute würde ich LPG einem Dieselfahrzeug auf jeden Fall vorziehen. Die Kosten sind auf Dauer geringer und du hast weniger Ärger.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Keinesfalls mit LPG Volllast fahren.

Das hier ist alles zu beachten

Das kommt auch noch hinzu:
Das Hantieren mit einem Adapter beim Tankvorgang finden viele Autofahrer lästig. Der Grund ist simpel: Es gibt für LPG in Europa keine einheitliche Füllpistole, sondern verschiedene Anschlüsse. In Deutschland ist der ACME-Anschluss gebräuchlich, aber schon im Nachbarland Niederlande und teils in Frankreich haben die Zapfsäulen das Bajonette-System. In Italien und anderen südlichen Ländern wiederum ist der Dish-Anschluss üblich. Für die Fahrt im Ausland muss man also auch einen Adapter auf die Urlaubsliste schreiben.

Alternative Antriebe: Wenig Lust auf Autogas
Alternative Antriebe: Mehrverbrauch relativiert die Sparwirkung
Dafür gibt es für kleines Geld Adapter, die schraubt man einfach zum Tanken vor.Hatte ich bei meinem Renault Megan auch. Kein Problem.
Habe mit meinem Megan Wohndose gezogen, kein Unterschied ob auf LPG oder Benzin.
 

no_name

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
#35
Ich würde aktuell keinen Diesel mehr kaufen. Zwischen einem 6d-temp und den „Drecksschleudern“ von heute gibt es keine Puffergeneration. Bei der nächsten Verschärfung ist die Wahrscheinlichkeit der Betroffenheit alles andere als gering.
 

Rostfinger

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe100
#37
Mit 160.000 km auf der Uhr haben wie unsere gasgetriebene Dose, 10 Jahre, verkauft. Die hat von der Gesamtlaufstrecke 60.000 km einen Anhänger gezogen. Nie Probleme mit der Gasanlage gehabt.
 

GeorgX

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115 LPG
Baujahr
2017
#40
....und ich habe immer geglaubt, dass Rudolf (Diesel) schon seit vielen Jahren nicht mehr unter uns weilt!

Georg
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 406 61,2%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 249 37,6%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 8 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige