• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Neuer Duster 4x4 Getriebegeräusche

Duster 130

Neumitglied
Fahrzeug
Duster Tce 130
Hallo,habe seit juni einen Duster Tce 130.
Leider habe ich auch dieses getriebeheulen!Im 5.und6.gang bei teillast,bei last weniger.
Mal sehen was ich im kundienst zu hören bekomme?
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
Ich habe meinen Tce150 nun seit Montag und habe absolut keine Pfeifgeräusche, egal in welchem Gang oder bei welcher Drehzahl. Habe ihn allerdings noch nicht höher wie 3000upm gedreht, da er erst 150km weg hat. Habe mit Radio aus und Fenster zu versucht das Geräusch zu erzeugen (so wie hier beschrieben) aber bisher nichts zu hören. Nebenbei gesagt hört man auch den Turbo so gut wie gar nicht, da hört man bei anderen Autos ein deutlich lauteres "Turbopfeifen" (hier nochmal gesagt das ich den Motor noch nicht über 3000upm hatte).
 

Ironman2K10

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2019
Baujahr
2019
Habe meinen Tce150 nun seit 5 Tagen / 350km und bei mir ist das Pfeifen deutlich wahrnehmbar. Ebenso ein starkes Ruckeln beim Betrieb der Klimaanlage. Aber mit dem Pfeifen kann ich leben. Hatte für ein paar Tage einen Seat Tarraco (NP 45.000 EUR) und der pfeift und dröhnt ab 90 km/h echt derbe von der A-Säule her. Da lobe ich mir meinen günstigen Duster Adventure.
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
Habe meinen Tce150 nun seit 5 Tagen / 350km und bei mir ist das Pfeifen deutlich wahrnehmbar. Ebenso ein starkes Ruckeln beim Betrieb der Klimaanlage. Aber mit dem Pfeifen kann ich leben. Hatte für ein paar Tage einen Seat Tarraco (NP 45.000 EUR) und der pfeift und dröhnt ab 90 km/h echt derbe von der A-Säule her. Da lobe ich mir meinen günstigen Duster Adventure.
Interessant, kannst du nochmal genau beschreiben, in welcher Situation das Pfeifen am deutlichsten hörbar ist? Fenster auf oder zu? Ich würde es gern mal nachstellen.

Zum Thema Klima und ruckeln...auch das kann ich nicht nachvollziehen bzw. bestätigen. Meinst du er ruckelt in dem Moment, wo du sie einschaltest? Oder tatsächlich während des Fahrens? Bei mir merke ich kaum das sie an ist, abgesehen von kalter Luft und geringfügig weniger Leistung.
 

Ironman2K10

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2019
Baujahr
2019
Den Pfeifton hört man relativ deutlich bei 80 km/h und mehr. Fenster zu oder offen ist egal. Beim Gaswegnehmen wird es deutlich leiser. Vermute den Turbo als Ursache.

Bezüglich der Klimaanlage... Im innerstädtischen Stop-and-Go-Betrieb ruckelt er schon ordentlich. Das die Klima Leistung schluckt ist normal, aber dieses ruckeln kannte ich nur noch aus meinem Ford Escort von damals. Auf der Landstraße / Autobahn merkt man davon nichts. Sobald die Klima aus ist, fährt er ganz normal. Liegt es eventuell an der Klimaautomatik und den aktuellen Temperaturen ? Eingestellt waren 26 Grad bei 31 Grad Außentemperatur...
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF Adventure 2WD
Den Pfeifton hört man relativ deutlich bei 80 km/h und mehr. Fenster zu oder offen ist egal. Beim Gaswegnehmen wird es deutlich leiser. Vermute den Turbo als Ursache.

Bezüglich der Klimaanlage... Im innerstädtischen Stop-and-Go-Betrieb ruckelt er schon ordentlich. Das die Klima Leistung schluckt ist normal, aber dieses ruckeln kannte ich nur noch aus meinem Ford Escort von damals. Auf der Landstraße / Autobahn merkt man davon nichts. Sobald die Klima aus ist, fährt er ganz normal. Liegt es eventuell an der Klimaautomatik und den aktuellen Temperaturen ? Eingestellt waren 26 Grad bei 31 Grad Außentemperatur...
Hmm, sehr seltsam, genau dabei habe ich mit Fenster auf und Fenster zu auf Pfeifen geachtet, Freundin saß daneben und hat sich nichts gehört (nur um meine ohren mal auszuschließen :D ). Ich probier es noch ein paar mal zu forcieren.

Zur Klima: Das habe ich definitiv nicht und ich fahre seit Montag mit Klima, knapp 200 km nun insgesamt, mal Stadt, mal Land, da ruckelt nichts. Habe einen Adventure mit dementsprechend Klimaautomatik. Heute waren hier 36 Grad Aussentemperatur in Leipzig und auf einer ausschließlichen Stadt Strecke von ca 20 Kilometern hatte ich keinerlei Auffälligkeiten.

Letzte Idee: Fährst du mit ECO Modus? Den habe ich aus. Und S+S lasse ich in der Einfahrphase die ersten 2000km auch aus.

Wenn das nicht hilft mal umzustellen empfehle ich dir, das ganze im AH checken zu lassen, dafür hast du Garantie. Oder du machst mal einen neuen Thread auf, beschreibst die Symptome nochmal und fragst wer ähnliche Probleme hat...vielleicht gibt's doch noch einige Betroffene, die deinen Beitrag hier nicht gefunden haben.
 

Ironman2K10

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2019
Baujahr
2019
ECO müsste ich prüfen, S+S lasse ich generell aus. Ich checke das nochmal und mache dann ggf. einen neuen Thread auf. Danke für die schnelle Rückmeldung.
 

Archimedes

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 2 dCi Adblue 4WD
Hallo zusammen,
seit 2 Wochen habe ich einen neuen Duster TCE 4x4 (neues Modell) der mir an sich viel Freude bereitet, leider aber nervige Getriebegeräusche entwickelt hat. Auto hat jetzt 2000 Kilometer runter. Getriebe singt oder heult im Schiebebetrieb auf der Autobahn. Wer hatte sowas vielleicht schon beim alten Modell?
Kann leider keinen Soundfile hier hochladen, klappte nicht...

Nachtrag: hier ist ein kurzes Soundfile
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe heute dem Vertragshändler das Problem vorgestellt. Der Kundendienstmensch fand das Geräusch auch nicht gerade normal... Dort hat man mir einen Termin in 3 Wochen gegeben um das Fahrzeug einer Probefahrt, Vergleichsfahrt oder was auch immer zu unterziehen und um die Ölstände des Getriebes und der Differenziale zu prüfen. Dafür soll das Fahrzeug 2 Tage in der Werkstatt bleiben.
Na ja, mal schauen was bis dahin ist.
Ich melde mich wenn es ein Ergebnis gibt hier wieder.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nach 8.000 km hatte ich das Getriebesingen bei Teillast bei ca. 60 und 120 km/h (immer im 6. Gang) etwas über und bat das AH um Kontrolle des Getriebeöls: siehe da, es fehlten 0.3 ltr. . Für das 2 WD-Modell wäre der Ölstand richtig gewesen, aber eben nicht für 4WD! Korrektes Auffüllen ergab deutliche Besserung und ein zusätzliches Update der Motorsteuerung verschob das Singen auf ca. 115 km/h bei nochmals verringerter Intensität. Wenn das Singen von Anfang an auf dem jetzigen Niveau gewesen wäre, wäre es mir vermutlich gar nicht aufgefallen. Da ich jedoch mittlerweile 10.000 km in 3 Monaten gefahren bin, könnte das Getriebe lt. AH durch das fehlende Öl bereits Schaden genommen haben, und wird daher auf Garantie getauscht. Ansonsten: 5.0 - 5.5 ltr Diesel/100 km, mit Wohnwagen (1.000 kg) 7-8 ltr/100 km. Ein sehr akzeptabler Verbrauch also bei durchaus guten Fahrleistungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Moin,
In welchem Getriebe haben denn die 0,3 l
Öl gefehlt. Der Allrad Duster hat ja drei Getriebe.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Wenn dort tatsächlich 0,3 l gefehlt haben, wäre dies zwar nicht in Ordnung, jedoch wird das Getriebe
durch diese Fehlmenge nicht unbedingt beschädigt werden.
Wenn das abgelassene Öl keine starken Verfärbungen oder einen Brandgeruch hat, ist in Bezug auf
einen Getriebeschaden nicht viel zu befürchten.
 

Dacia Duster 2018

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Wenn dort tatsächlich 0,3 l gefehlt haben, wäre dies zwar nicht in Ordnung, jedoch wird das Getriebe
durch diese Fehlmenge nicht unbedingt beschädigt werden.
Wenn das abgelassene Öl keine starken Verfärbungen oder einen Brandgeruch hat, ist in Bezug auf
einen Getriebeschaden nicht viel zu befürchten.
Mich wundert es ja, dass der Händler freiwillig auf Garantie das Getriebe tauscht.
Die Fehlmenge kann nämlich wirklich keinen Getriebeschaden erzeugen.
 

Dusterinchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115 4x2
Baujahr
2017
Muß der Getriebetausch als Garantieleistung von Dacia genehmigt werden? Wäre schon verwunderlich, dass bei 0,3 l Fehlmenge dafür eine Genehmigung erteilt wird.
 

Frostbeule

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
Mich wundert es ja, dass der Händler freiwillig auf Garantie das Getriebe tauscht.
Die Fehlmenge kann nämlich wirklich keinen Getriebeschaden erzeugen.
Thread durchlesen bevor man Blödsinn schreibt. Es gibt eine offizielle Tauschaktion von Dacia, die verschiebt sich allerdings immer weiter nach hinten. War mal für Juni angedacht und im Moment ist es September/Oktober.
 
Fahrzeug
Dacia Duster II TCe 130 Prestige
Eigentlich wollte ich jetzt nach 4000 km einen ersten "Testbericht" schreiben, der kommt auch noch, doch zur Zeit macht das Getriebegeräusch mir etwas Angst. Es ist so ein rasseln, am besten zu hören auf der Fahrerseite, in den Gängen 3 bis 6, besonders deutlich beim Beschleunigen - es ist nicht so das es einem Panik macht, aber es ist halt da. Im Leerlauf und beim Auskuppeln ist es weg.
Gottseidank lese ich hier die exakte Beschreibung auch meiner "Sorge" mit dem neuen TCe 130, den ich seit 4.000 km fahre!
Gleiche Erfahrung mit einer gemeinsamen Probefahrt, gleiche Aussage, gleiches Ergebnis.
Wie beruhigend!!!:yes:
 

Dorle

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Hallo Freunde.Nur eine Frage und nicht gleich aufregen. Ist schon bekannt wann Dacia nun endlich das
"Getriebesingen" abstellen will.(2x Getriebetausch) und immer noch die gleiche Melodie.Wurde von meinem
Renault Autohaus auf Herbst vertröstet.
 

Elmerino

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster2 Blue dci 115 (116 PS) 4 x 2
Baujahr
2018
Mein AH sagt November 2019 hab zwar nur einen 4 x 2 aber genauso das singen des Getriebes. Hatte deswegen einen Termin am 14.08 leider schon das zweite mal keine Lösung von Dacia. Gemeldet hab ich das schon im Februar.
Jetzt hab ich fast 16000 km runter ohne Probleme, die Probleme die meine Freundin hat mit dem Duster sind hausgemacht.
 

Dacia Duster 2018

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
mal eine Frage: gabs hier eigentlich schon mal einen richtigen Getriebeschaden bei singenden Getrieben oder ist das ein rein akustischer Mangel mit dem man problemlos 200.000km fahren könnte ?
Ja ich weis: heute will jeder alles superperfekt in Ordnung haben und beim kleinsten Nebengeräsch lässt man zwanzig Anwälte antanzen um eine Rückabwicklung des Kaufes durchzudrücken aber wie kritisch ist das singen wirklich ?
Meins singt auch bei ca. 70km/h. Seit 30.000km kein Problem. Am Anfang etwas nervig, jetzt ist es mir ziemlich egal.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 72 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 269 18,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 398 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 278 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 285 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 117 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 22 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!