• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Logan II ab 2013 Nach Motorschaden beim Logan braucht es einen Neuen


SilviavdBerg

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan
  • Themenstarter Themenstarter
  • #31
Weil ich Naivling immer irgendwie davon ausgehe, dass Diesel kein Kraftstoff der Zukunft ist.
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Das könnte jetzt eine siebenseitige Diskussion auslösen - da streiten sich nämlich die Geister :).

Nein. muss nicht unbedingt sein, die Wogen haben sich doch etwas geglättet, jetzt wo er AdBlue hat...

Weil ich Naivling immer irgendwie davon ausgehe, dass Diesel kein Kraftstoff der Zukunft ist.

Ja, das stimmt schon, aber auch Benziner, oder auch Gas sind nicht der Kraftstoff der Zukunft.
Man muss da ein bisschen differenzieren zwischen der NOX-Debatte und der CO2-Debatte. Die Diesel die jetzt verkauft werden haben alle Adlue und sidn recht sauber. Der Diesel hat halt eine besser CO2-Bilanz als Gas oder Benziner.

Der Renault dci Dieselmotor ist halt wirklich sehr robust und sehr ausgereift...

...ansonsten ist der Dokker schon recht geräumig, zwei große Hunde gehen da schon gut rein und das ohne die Rückbank umzuklappen. Zwischen Rückbank und Ladefläche kann man gut ein Gitter befestigen, gibt es für unter 200 Euro schon.
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Weil ich Naivling immer irgendwie davon ausgehe, dass Diesel kein Kraftstoff der Zukunft ist.

Das sehe ich auch so. Klar emetiert ein Dieseltriebwerk weniger Co 2. Aber jeder Menge NOX. Dank der Pferdepisse in einem Zusatztank man nennt es AdBlue, werden die Partikel in einem Behälter in der Abgasanlage gesammelt.
Wenn dieser voll ist, die Abgase richtig heiß sind, entleert sich der Sammelbehälter. Dazu müssen viele Parameter stimmen. In der Regel passiert das nur bei längeren Fahrstrecken und oberhalb von 70 km/h.

Wer nur Kurzstrecken fährt, hat sehr schnell den Abfallbehälter voll. Wird dann kostenintensiv, weil der Motor geht in den Notflauf und die Werkstatt freut sich einen neuen Sammelbehälter ( Kat ) verkaufen und montieren zu dürfen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Wer nur Kurzstrecken fährt, hat sehr schnell den Abfallbehälter voll. Wird dann kostenintensiv, weil der Motor geht in den Notflauf und die Werkstatt freut sich einen neuen Sammelbehälter ( Kat ) verkaufen und montieren zu dürfen.
Ich bin gespannt. Wir haben ja so einen Pferdepisse-Kurzstrecken-Diesel. Der hat jetzt 1½ Jahr und 18.000 km auf dem Buckel. Müsste dann ja bald reif für die Werkstatt sein.

Ich habe einfach mal versucht, auf Deinem Niveau zu antworten. Ist eigentlich nicht mein Stil.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcv balu

Mitglied Platin
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Ich glaube auch, wir haben das erste Modell. Budget würde bei max 18.000 € liegen. Ist der Dokker wesentlich kleiner als der Logan?
Der Dokker ist der logische Nachfolger des Logan MCV1, weil etwas höher. Der MCV2 ist etwas niedriger wie der MCV1 und kleiner wie der Dokker.
 

mw416

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90 Express/Van mit Easy Seat System
Baujahr
14
Das sehe ich auch so. Klar emetiert ein Dieseltriebwerk weniger Co 2. Aber jeder Menge NOX. Dank der Pferdepisse in einem Zusatztank man nennt es AdBlue, werden die Partikel in einem Behälter in der Abgasanlage gesammelt.
Wenn dieser voll ist, die Abgase richtig heiß sind, entleert sich der Sammelbehälter. Dazu müssen viele Parameter stimmen. In der Regel passiert das nur bei längeren Fahrstrecken und oberhalb von 70 km/h.

Wer nur Kurzstrecken fährt, hat sehr schnell den Abfallbehälter voll. Wird dann kostenintensiv, weil der Motor geht in den Notflauf und die Werkstatt freut sich einen neuen Sammelbehälter ( Kat ) verkaufen und montieren zu dürfen.
Man wird sehen ob das ein Problem wird.
Das LPG Zeug ist aber ebenso nicht unproblematisch , ebenso wie die Downsize Benziner, beim Diesel ist wenigstens der Motor selbst Solide und der Hubraum noch dem Fahrzeuggewicht halbwegs angemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Die derzeitige Modell Politik von Dacia verstehe ich sowieso nicht...?!?

Muss ich aber auch nicht - bin nicht markengebunden...
 

Rostfinger

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ich bin gespannt. Wir haben ja so einen Pferdepisse-Kurzstrecken-Diesel. Der hat jetzt 1½ Jahr und 18.000 km auf dem Buckel. Müsste dann ja bald reif für die Werkstatt sein.

Ich habe einfach mal versucht, auf Deinem Niveau zu antworten. Ist eigentlich nicht mein Stil.

Ich wünsche es dir nicht. Freunde von uns, die 2 Nissan-Diesel fahren, hat es bei einem Fahrzeug erwischt.
Die Karre ist 3 Jahre alt. Längste Fahrstrecke 10 Kilometer. Dummerweise ist die Garantie abgelaufen. Am Wochenende oder früher treffe ich den Fahrer und kann mehr berichten.

Auch andere Fahrzeughersteller haben Dieseltriebwerke im PKW-Sektor aus ihrem Programm gestrichen.
Zudem erkennen Fahrzeughersteller sehr schnell welches Modell mit welcher Motorisierung sich verkaufen lässt.
Lagerhaltung kostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Aber jeder Menge NOX. Dank der Pferdepisse in einem Zusatztank man nennt es AdBlue, werden die Partikel in einem Behälter in der Abgasanlage gesammelt.
Wenn dieser voll ist, die Abgase richtig heiß sind, entleert sich der Sammelbehälter. Dazu müssen viele Parameter stimmen. In der Regel passiert das nur bei längeren Fahrstrecken und oberhalb von 70 km/h.

Der ADAC schreibt dazu:

"Die neuen Dieselmotoren sind also endlich im Bereich der besten Benziner angekommen, sie können dank ihrer aufwendigen Reinigungstechnik sogar sauberer als sehr gute Ottomotoren sein."

Saubere Diesel: So gut sind die neuesten Euro 6d-Temp-Modelle
 

Statistik des Forums

Themen
33.039
Beiträge
793.629
Mitglieder
52.517
Neuestes Mitglied
papstisback