• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

NEU Multimedia Interface Unit (MIU) nachrüsten


BigEasy

Mitglied Gold
Fahrzeug
DFSK Glory 580
Baujahr
2020
Moin,

um bei meinem Sandero Stepway (2016, Tce 90) im MediaNav Evo die Temperatur anzeigen zu lassen und die Eco-Funktion nutzen zu können, wollte ich ein entsprechendes MIU nachrüsten.

In der Bucht habe ich ich folgendes bestellt: 283466187R, welches laut Forum auch funktionieren soll. Angeschlossen habe ich es wie folgt am OBD-Anschluss: 3 -> 16, 12 -> 4, 15 -> 12, 16 -> 13, 17 -> 14 und 18 -> 6.

Anschließend wollte ich mit ddt4all auf Script 14 umstellen, jedoch wird das Interface nicht erkannt und ich kann wie Werte nicht ändern. Es steht nur überall "ERROR".

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Habe ich das was verkehrt angeschlossen? Passt eventuell das Interface doch nicht? Laut einigen Angaben sollte das Tacho ja die Informationen in den CAN-Bus senden.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Das MIU ist über den Media-CAN-Bus erreichbar, d. h. du musst das ELM nicht einfach in die OBD-Buchse stecken, sondern die PINs folgendermassen verbinden:
ELM 6 -> OBD 13
ELM 14 -> OBD 12
ELM 4 -> OBD 4
ELM 5 -> OBD 5
ELM 16 -> OBD 16
 

BigEasy

Mitglied Gold
Fahrzeug
DFSK Glory 580
Baujahr
2020
Das MIU ist über den Media-CAN-Bus erreichbar, d. h. du musst das ELM nicht einfach in die OBD-Buchse stecken, sondern die PINs folgendermassen verbinden:
ELM 6 -> OBD 13
ELM 14 -> OBD 12
ELM 4 -> OBD 4
ELM 5 -> OBD 5
ELM 16 -> OBD 16

Reicht es, wenn ich nur diese Pins verbinde?
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Mein BIC war tatsächlich tot :-/ Ich habe ein neues (diesmal die 283463540R) gekauft und es funktioniert auf Anhieb :)

Ich weiss, dass es normalerweise am Dauerplus hängt, würde es aber schaden, statt dessen Zündungsplus zu verwenden? Die Wakeup etc. Funktionen brauche ich ja nicht... Könnte das BIC durch das häufige Trennen der Stromversorgung Schaden nehmen?
 
D

DerBaum

Wenn das Auto einschläft geht das MIU auch in einen Energiesparmodus. Von daher ist es nicht nötig es auf Zündungsplus zu hängen...

Dem MIU macht es ansich nichts aus, jedoch kann es für die generelle Kommunikation der Steuergeräte nicht gut sein , das eines nicht sofort aufwacht wenn es sollte, sondern erst "Booten" muss...
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
jedoch kann es für die generelle Kommunikation der Steuergeräte nicht gut sein , das eines nicht sofort aufwacht wenn es sollte, sondern erst "Booten" muss...
Du hast da sicherlich Recht. Da es aber im Originalzustand gar kein BIC gibt, denke ich nicht, dass andere Steuergeräte überhaupt die extra Daten (wenn es überhaupt etwas in Richtung Fahrzeug-CAN fliesst) wahrnehmen. Und dem MediaNav ist es, denke ich, auch egal.
Aber OK, ich lasse es so wie es ist. Die UCH geht ja auch immer.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Da die MIU bei mir jetzt dank den vielen Infos und Tipps aus diesem und anderen Themen funktioniert, möchte ich auch etwas beitragen, vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen weiter. Fast alles wurde hier schon besprochen, also nur noch ein Paar kleine Details.

Das erste ist der OBD-Zugriff auf den Multimedia-CAN-Bus. Am besten kauft man dafür ein OBD-Verlängerungskabel wo die Leitungen separat laufen, wie z. B. dieses, man kann dann die Leitungen einfach und reversibel drehen.

Dann zum BIC-Stecker. Wenn man den Anbieter darum bittet, bekommt man mit etwas Glück den grauen Originalstecker. Wenn nicht, kann man versuchen einen zu kaufen, es geht um diesen. Oder man kann die Leitungen direkt auf die Platine löten (Bild von Zmiterm @ drive2). Wenn man den Stecker hat, können die unnötigen Pins entfernt werden. Den weissen Riegel bei den zwei kleinen Löchern mit einem Präzisions-Schraubenzieher öffnen, und dann eine Heftklammer oder eine Nadel in die kleineren Löcher stecken und so die Rückhaltehaken der Pins zurückbiegen und das Pin nach hinten rausziehen.





Wenn man dann die Temperaturanzeige im Tacho nicht mehr braucht, kann man sie so deaktivieren: bei der Ecu "CLUSTER_x52_X67_X79_X92_v4.4" unter "GENERAL CONFIGURATION", "GENERAL CONFIGURATION - SCREEN 1" den Parameter "External_Temperature_Present" auf "External Temp. measurement" setzen und den Tacho mit "Prise en compte des configurations" neustarten:



Wie man die Temperaturanzeige und Eco2-Display im MediaNav freischalten kann, hat HERU im Beitrag #26 gezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Eine der anderen Leitungen gibt ein Wake Up Signal aus sobald der Canbus aufwacht... Das habe ich aber schon bei der Aktion "Medianav schneller booten lassen" woanders her geholt... die andere Leitung soll theoretisch den Can bus aufwachen lassen sobald hier etwas anliegt...
Könnte man wenn das MIU nachrüstet das Wakup Signal nutzen das MNE booten zu lassen? So wie bei deinem Mod?
Wenn ja welcher Pin gibt das Signal aus und worauf muss der gesetzt werden.
Danke.
 
D

DerBaum

Also.
Ich bin ja seit geraumer Zeit dran ein R-Link für mein Auto an zu passen. Dieses benutzt ein Signal vom MIU um auf zu wachen.
Im Moment habe ich es so geschaltet das der entsprechende Pin des R-Link an Pin 2 vom Medianavstecker geht, was ja bei mir das "Aufwachsignal der UCH" ist.
Im Original geht die Leitung vom R-Link an PIN11 vom MIU. Ob Pin11 jetzt genau das selbe Verhalten Zeigt wie das Aufwachsignal der UCH weis ich leider nicht.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Danke, weil ich gerade das gerümpel draußen habe wäre die überlegung das gleich mit zu machen. Mal ne Nacht darüber nachdenken. Jetzt wäre nen Oszi gut. So kann man nur mit Multimeter ran gehen.
 

Polardrache

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Hab ich das nun richtig verstanden?
Je nach dem welches MIU ich habe werden nicht alle Signale übersetzt für das MNE?
Und wenn ich bereits eines habe, dann kann das jeweilige "Skript" im MIU umgestellt werden?
Bei mir geht z.B. Der Eco-Bildschirm noch nicht vollständig. Oder liegt dies doch am Tacho, weil nicht alles gesendet wird?
Mein Einbau ist über ein Jahr her....
 
D

DerBaum

Hab ich das nun richtig verstanden?
Je nach dem welches MIU ich habe werden nicht alle Signale übersetzt für das MNE?
Und wenn ich bereits eines habe, dann kann das jeweilige "Skript" im MIU umgestellt werden?
Bei mir geht z.B. Der Eco-Bildschirm noch nicht vollständig. Oder liegt dies doch am Tacho, weil nicht alles gesendet wird?
Mein Einbau ist über ein Jahr her....
Mit dem falschen Script geht garnichts.
Ohne den entsprechenden Tacho geht der ECO-Bildschirm nicht komplett.
Bei meinem 2013er 1,6 MPI Motorsteuergerät scheint offensichtlich die Information über den Gangwechsel zu fehlen, dementsprechend wird dieser nicht angezeigt...
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Der Eco Bildschirm scheint bei den neueren Dacias (war ein 2015 Dokker mit BC) auch mit dem Original Tacho + Nachrüstung Multimedia Interface zu klappen.

Ich kann jetzt bestätigen, dass der Eco Bildschirm mit einem Dacia Tacho aus 2016, Software 12.00 auch vollständig funktioniert ;)

IMG_20170702_125802.jpg

/edit 2018: eine Tachoversion 10.00 reicht (Produktionsdatum April 2015 oder stpäter).
 
Zuletzt bearbeitet:

RonnyK

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe 115
Baujahr
2016
Welches BIC oder MIU ist denn jetzt das richtige für den 2016er Dokker Laureate ?
Und, weiß zufällig schon jemand ob oder wo schon ein Stecker vorhanden ist ?
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Das aktuellste Steuergerät ist 283468105R, das funktioniert sicherlich, ist aber meist auch das teuerste. Etwas älter ist 283463540R, dieses läuft bei mir. Daniel hat 283466187R, dieses sollte auch gehen. Generell, wenn man eines mit Software 5.10 oder neuer unter 20 EUR findet, kann man es probieren.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
weiß zufällig schon jemand ob oder wo schon ein Stecker vorhanden ist ?

Ich denke nur dort, wo das BIC erhältlich ist (als Serie oder Option). Soviel ich weiss, hat kein Dacia diesen Stecker, wenn überhaupt, nur dort wo die Autos ein Renaultemblem tragen.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Einige (zumindest für mich) interessante Erkenntnisse zum Eco2-Bildschirm. Ich hatte vor, den BC im Tacho zu deaktivieren, da ich eigentlich alles was mich bezüglich Verbrauch interessiert, jetzt auf dem Eco2-Bildschirm sehen kann. Leider schickt der Tacho mit deaktiviertem BC keine Verbrauchsdaten mehr in den CAN-Bus.

Und das Zweite: setzt man den Eco2-Bildschirm zurück, wird der BC im Tacho mit zurückgesetzt! D. h. die Kommunikation zwischen Tacho und MediaNav ist beidseitig!
 
Zuletzt bearbeitet:

Statistik des Forums

Themen
32.329
Beiträge
773.219
Mitglieder
50.571
Neuestes Mitglied
Dokkerfun

Hast du vor, dir in naher Zukunft ein Elektroauto zuzulegen?

  • Ja, als alleiniges Auto

    Stimmen: 4 9,1%
  • Ja, als Zweitwagen (z.B. für die Stadt)

    Stimmen: 2 4,5%
  • Bin (noch) unentschieden

    Stimmen: 1 2,3%
  • Nein, ich bin mit meinem "normalen" Dacia glücklich!

    Stimmen: 37 84,1%