• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

NEU Multimedia Interface Unit (MIU) nachrüsten

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#6
Da ich ja jetzt die Möglichkeit habe Steuergeräte frei zu konfigurieren, konnte ich dem eigentlich nicht passenden Steuergerät schon erste Lebenszeichen entlocken...

Aussentemperatur wird zumindest schon mal ins Mnav gesendet...

Im ECO Bildschirm tut sich auch was , aber noch nicht annähernd das was passieren soll... Hier muss ich noch fleissig Tüfteln und Werte ausprobieren.

2015-05-06 23.56.00.jpg
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#8
Heute habe ich begonnen Das Steuergerät mit dem Auto zu verbinden.

Ich habe einen kleinen Kabelsatz gebaut.
2015-05-08 21.19.59.jpg


6 der Leitungen vom Steuergerät gehen an den OBD Stecker.
Ich habe einfach die Leitungen an die Pins im OBD Stecker gelötet.
2015-05-10 17.18.18.jpg
Die restlichen Leitungen müssen im Sicherungskasten angeklemmt werden bzw. werde ich für andere Funktionen nutzen....

2015-05-10 17.28.04.jpg
Renault/Dacia verwendet gern schwarzes glänzendes Isolierband um Kabelbäume her zu stellen... Also mache ich das auch. Sieht aus als hätte es schon immer so sein müssen...
2015-05-10 17.30.39.jpg

Um das Interface in betrieb zu nehmen müssen nur 6 Leitungen angeschlossen werden.
Pins 15 16 17 18 gehen vom Interface zum OBD Stecker 12 13 14 6
Pin 3 vom Interface ist der 12v Dauerplus Eingang (Pin 16 OBD)/ 12 ist Masse (Pin 4 und 5 OBD)

Alles andere ist irrelevant.
bic mui.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Polardrache

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
#9
Eco button und Steuergerät

Hey,
Ist es dabei geblieben, dass die Funktionen nur mit entsprechendem Tacho möglich sind?
Kommt man nach wie vor an die Karte ggf. Über eine "zweite" Seite?
Oder wird bei verbautem Steuergerät dennoch etwas angezeigt?
Ist bei dem Steuergerät die Funktion der weiteren Anschlusskabel inzwischen bekannt?
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#10
Hey,
Ist es dabei geblieben, dass die Funktionen nur mit entsprechendem Tacho möglich sind?
Kommt man nach wie vor an die Karte ggf. Über eine "zweite" Seite?
Oder wird bei verbautem Steuergerät dennoch etwas angezeigt?
Ist bei dem Steuergerät die Funktion der weiteren Anschlusskabel inzwischen bekannt?
Der Eco Bildschirm funktioniert nur komplett mit dem Clio Tacho. Mit dem Dacia Tacho fehlen 2 Angaben die somit nicht angezeigt werden. Die AT anzeige klappt auch mit dem Dacia Tacho einwandfrei.

Die Navi Taste führt nun zur Karte. Hier gibt es jetzt einen Button der in das Menü führt, das vorher auf der Navi taste gelegen hat.

Ich habe nur die 6 benötigten Leitungen angeklemmt. Eine der anderen Leitungen gibt ein Wake Up Signal aus sobald der Canbus aufwacht... Das habe ich aber schon bei der Aktion "Medianav schneller booten lassen" woanders her geholt... die andere Leitung soll theoretisch den Can bus aufwachen lassen sobald hier etwas anliegt... das ist aber auch irrelevant ohne R-Link. die restlichen "unbelegten" Pins sind für eine andere Art der Lenkradfernbedienung... Also auch uninteressant... Von daher alles uninteressant...
 

Ranseyer

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
#12
Hi,

wenn ich Deine Beiträge so lese hältst Du nichts von einer Modifikation der Software...

Neue Erkenntnisse zum Evolution:

-Umfärben von Dacia auf Renault nun per Programmierung möglich!

Nun habe ich aber kein "Programmiergerät" für den Dacia. (Ich hab noch vom VW ein ELM327 Bluetooth Interface)

Daher der Ansatz mal von dern anderen Seite zu kommen und die Software zu modifizieren. Irgendwas modifizieren wie z.B. Bilder wäre ja kinderleicht. Meine Wunsch-Features sind evtl schwierig...

Angenommen ich vergeige dabei das Gerät, könnte ich es dann mit Einlöten des internen USB-Ports (Hat ja zumindest der Vorgänger) wiederbeleben ?

(Den Flash auszulöten um das Teil zu reparieren würde ich nicht wollen/können)

Schon ein kurzer Tipp würde mich freuen.
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#13
...
Angenommen ich vergeige dabei das Gerät, könnte ich es dann mit Einlöten des internen USB-Ports (Hat ja zumindest der Vorgänger) wiederbeleben ? ...
Der interne USB ist nur aktiv sobald das Gerät gebootet hat und eine Einstellung im Windows CE geändert wird. Zum reparieren bei einem Ausfall taugt der nicht.
Du musst in jedem Fall direkten Zugriff zum internen Flash Speicher haben um dann noch Daten rein zu bekommen. Ohne direkt an den Speicherbaustein (SMD) etwas anzulöten, kommt man nicht weit.

Theoretisch sollte es möglich sein eines der beiden Renault Themes ( Hell Dunkel) über das Dacia Theme zu kopieren. Allerdings wird dann auf jeden Fall der Umstellschalter im Menü fehlen, da er nur bei der Umprogrammierung auf Renault auftaucht.

Mit VW Software kommst du nicht weit, da die Kommunikation zwar ähnlich abläuft, aber doch in Details wie Timing und Adressen / Protokoll abweicht.
Du brauchst in jedem Fall tieferen Zugriff als mit dem CLIP um die Menüfarben umzustellen.

----------

Hey,
Ist es dabei geblieben, dass die Funktionen nur mit entsprechendem Tacho möglich sind?...
Neue Infos:
Der Eco Bildschirm scheint bei den neueren Dacias (war ein 2015 Dokker mit BC) auch mit dem Original Tacho + Nachrüstung Multimedia Interface zu klappen.

Dort wo Dacias als Renault verkauft werden, gibt es ja den ECO Bildschirm im Mendianav vom Werk aus. Dort haben sie bis jetzt einen anderen Tacho drin gehabt. Dieser hat zusätzlich noch mehr Werte in den CAN Bus gesendet.

Ich gehe stark davon aus, das in den ganz neuen Dacias (eventuell zur Euro6 Umstellung??) jetzt einen Tacho (bzw Software im Tacho) drin haben, der auch diese Daten sendet, und der Eco Bildschirm deswegen funktioniert.

Es wird ja auch in absehbarer Zukunft das Evolution mit DAB+ in Dacias erhältlich sein... Eventuell hält zusammen damit auch der ECO Bildschirm und die AT Anzeige mit Einzug...

Das Steuergerät das dazu fehlt, wird mittlerweile seit ungefähr 10 Jahren identisch produziert und verbaut. Nur die Software ändert sich mit den Jahren... Das Teil kann eigentlich in der Herstellung nichts mehr kosten ;)
 

Polardrache

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
#14
Neue Infos:
Der Eco Bildschirm scheint bei den neueren Dacias (war ein 2015 Dokker mit BC) auch mit dem Original Tacho + Nachrüstung Multimedia Interface zu klappen.

Dort wo Dacias als Renault verkauft werden, gibt es ja den ECO Bildschirm im Mendianav vom Werk aus. Dort haben sie bis jetzt einen anderen Tacho drin gehabt. Dieser hat zusätzlich noch mehr Werte in den CAN Bus gesendet.

Ich gehe stark davon aus, das in den ganz neuen Dacias (eventuell zur Euro6 Umstellung??) jetzt einen Tacho (bzw Software im Tacho) drin haben, der auch diese Daten sendet, und der Eco Bildschirm deswegen funktioniert.
Hi,
Hast du zufällig die Teilenummer des Tacho's notiert?
Vielleicht kann man dann vergleichen im Vorfelde, ob der eigene Tacho diese Vorraussetzungen hat?!
Ist es zufällig die Nummer, die man in der Mitte vorne unten sehen kann?
(Meine wäre dann: 1J0K210K2)
Ich freu mich schon auf Ostern:-p
 

Polardrache

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
#15
Neue Infos:
Der Eco Bildschirm scheint bei den neueren Dacias (war ein 2015 Dokker mit BC) auch mit dem Original Tacho + Nachrüstung Multimedia Interface zu klappen.

Dort wo Dacias als Renault verkauft werden, gibt es ja den ECO Bildschirm im Mendianav vom Werk aus. Dort haben sie bis jetzt einen anderen Tacho drin gehabt. Dieser hat zusätzlich noch mehr Werte in den CAN Bus gesendet.

Ich gehe stark davon aus, das in den ganz neuen Dacias (eventuell zur Euro6 Umstellung??) jetzt einen Tacho (bzw Software im Tacho) drin haben, der auch diese Daten sendet, und der Eco Bildschirm deswegen funktioniert.
Hatte der genannte Dokker schon S&S? Meiner ist ja auch von 2015, jedoch funktioniert Eco leider nicht... :( nur die Fahrzeit läuft ^^
Gibt es evtl doch noch einen weiteren Softwareschalter im Tacho? Oder hast du (Daniel) schon alle Funktionen getestet? ;) Darf man noch Hoffnung haben, dass alles mit dem aktuellen Tacho funktioniert??:)
Interessant ist auch, dass der Button im ECO Menü nicht funktioniert, wenn das MIU noch nicht an ist. Sprich er ist disabled. Ebenso wird bei der Temperatur nur "--*C" angezeigt. Sobald die MIU aktiv ist, ist die Temperatur wieder da und den Button kann man sofort wieder drücken.
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/eco/3742-eco-bc/
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/eco/3743-eco-bc-reset/

Durch den Eco Button ist ja auch der Karte Button weg... Über den Navi Button kommt man nun direkt zur Karte und hier ist ein neuer Button Ziel zu finden, mit dem man zum gewohnten "bisherigen" Menü kommt
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/mne-design/3748-ubersicht/
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/mne-design/3751-navigation-ziel-button/
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/mne-design/3749-navigation-1-a/

Auch per zufall entdeckt:
Wenn man die Smartphone Taste am Sateliten länger drückt und dann am MNE sofort das Haus drückt, hat man solange die Sprachsteuerung aktiv ist, statt dem Telefon Button einen Ersatz ;)
https://www.dacianer.de/forum/members/polardrache/albums/mne-design/3750-smartphone/

Ps mit Bilder einfügen muss ich noch üben... Sind aber alle in meinem Bilderalbum
 
Zuletzt bearbeitet:

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#16
Kann man die MIU statt Dauerplus an Zündungsplus anschliessen? Ich brauche ja nur die Aussentemperatur, so ich könnte die Batterie ein wenig entlasten. Wenn die Werte nur mit etwas Verzögerung nach 'Zündung ein' erscheinen, ist es auch OK. Das MediaNav bootet ja auch nicht besonders schnell.
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#17
Nein. Das ist eine Dauerplus Leitung . Das Gerät schläft eh ein wenn das Auto abgeschaltet wird und verbraucht so gut wie keine Energie.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#18
Was muss man eigentlich in der MIU anpassen? Nur den Script? Meine kommt nicht aus dem Clio/Captur also der Script muss wahrscheinlich geändert werden. Gibt es noch etwas? Danke.
 

DerBaum

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI
Baujahr
2013
#19
Das Script sollte reichen. Die VIN könntest du auch noch anpassen, damit es auch im Clip ordentlich aussieht.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,0%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!