• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

LPG tanken, gibts da was zu beachten ??


Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Das mit dem Verkleben ist kein generelles Problem und teilweise auch abhängig ,welches Fabrikat an Injektoren verbaut ist .
Ich werde ,wenn ich den Gasfilter (in der Gasphase) wechsle ihn mal aufschneiden und je nach Sättigungsgrad den Wechselintervall verkürzen oder verlängern .
Er soll ja die Paraffin Ausscheidungen zurück halten und damit das Verkleben der Injektoren verhindern . Manche Fabrikate dieser Injektoren können auch gereinigt werden .
Vielleicht ist es auch sinnvoll einen Originalfilter ,statt einem vom Ebay-Wühltisch den Vorzug zu geben ,auch wenn dieser erst mal einen Kostenvorteil verspricht.
 
B

Byebye 324

Hallo,

also ich verstehe so manches hier nicht, moderne gasanlagen stellen sich auf das gemisch ein also egal ob 40/6ß oder 60/40. auch wenn das eine einen hoeheren verbrauch zufolge hat, ihr fahrt immer noch billiger als mit benzin.

die led fuellstandanzeigen gehen nach dem mond, meine zeigt kurz voll an, nach 200km 1/2 und weitere 100 km spaeter reserve. und das ganze bei ner fuellmenge von 70l gas.
also km-zaehler nullen und fahren bis die anlage abschaltet dann wisst ihr wie weit ein voller tank reicht, bei mir ca 730 km.
die anlagen schalten von allein ab wenn sie merken das das gas vorn nicht mehr mit genug druck ankommt.

wenn keinerlei leds an der anzeige leuchten wird die gasanlage abgeschaltet sein.

wolf
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Bei dem evtl. Problem der Gemischanpassung ging es um das 95/5 auch Heiz-oder Campinggas genannt . Hier ist ein Praxisbeispiel zu sehen .
 

michxo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #19
wie sollte die gasmischung denn sein ??

hallo wie ist denn die optilale gasmischung???
 

matze-mcv

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
am meißten wird 40/60 und 60/40 angeboten
je nachdem ob sommer oder winter is
und die gasabfüller die nebenbei noch mehr kohle machen wollen verbreiten den 95/5 mist und einige tanken auch
wenn der gasumrüster das kennfeld mit 40/60 gas optimiert kann sich ja wohl jeder vorstellen das die anlage mit ner 95/5 mischung nich so richtig will

ich würde heut zu tage eh nur noch eine gasanlage ab werk oder eine vialle nehmen
es gibt noch genug fuscher die da irgendwie was reinbasteln,
wenn man glück hat sind es nur selbstgefertigte rostene halterungen
aber es kommt auch vor das die gasschläuche vom rail mal doppelt so lang sind wie vom hersteller vorgeschrieben
oder der verdampfer wird falsch im kühlkreislauf eingebunden
 

markus/mol

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Bei mir dauert das nicht wesentlich länger als ein Tankvorgang mit Benzin. Und ich habe einen 57-Liter (Netto!)-Tank unter meinem MCV!
 

michxo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #23
hi

mmmh sieht gut aus ^^
 

derjuergen

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Schonmal gut zu wissen, in die Verlegenheit werde ich ja dann auch demnächst kommen.

Was mich überrascht ist das man die ganze Betankungszeit über einen Knopf drücken muss, wenn ich das richtig verstanden habe.

Wie lange dauert denn so eine Betankung bei leerem Tank?:huh:


Ich habe jetzt 3 x in Tschechien an einer AGIP Tankstelle in Franzensbad getankt (0,68 €)
Hier muss man an der Zapfsäule einen Knopf drücken um den Tankwart zu rufen.
Dieser sperrt erstmal die Tankanlage auf.
Dann setzt er die Tankpistole an, drückt den Feststellhebel an der Pistole und drückt dann einen Knopf an der Tankanlage, dieser muss dann nicht dauernd gedrückt werden.
Die Anlage beendet dann den Tankvorgang wenn der Tank voll ist.
Gruß Jürgen
 

ulster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
In Ungarn kommt meist einer zum tanken, da bin ich noch nicht ganz hinter gestiegen, bei schlechten Wetter wird meist die Säule freigeschaltet und dann darf man alleine weitermachen.

In Rumänien kommt eigentlich immer der Tankwart und tankt das Auto voll, ist da angeblich Gesetzlich vorgeschrieben.
 

LPG-HB

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dci eco2 (110 PS) Prestige 7-Sitzer
eine ursache wurde in den letzten 2 wochen nie benannt:huh:
 

Statistik des Forums

Themen
34.155
Beiträge
821.546
Mitglieder
55.538
Neuestes Mitglied
Evers