• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

LPG tanken, gibts da was zu beachten ??


michxo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
werde wohl montag zum ersten mal gas tanken gibts da was zu beachten ??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
Ja, und zwar niemals versuchen, die Reservekanister zu befüllen !! :D
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Gas tanken -

-Adapter montieren
-Pistole aufschrauben ,Hebel ziehen und feststellen
-evtl. Kundenkarte in den Tankautomaten stecken ,Knopf drücken und solange halten bis (nicht erschrecken) unter lautem Geräusch das Multiventil am Gastank absperrt und der Gaszähler an der Tankanlage nicht weiter dreht

Jetzt Knopf loslassen und den Hebel an der Zapfpistole in Ausgangsstellung bewegen (Nicht erschrecken:Bei der Entriegelung des Zapfhahnes entweicht eine geringe Menge Gas, was ein kurzes Zischen zur Folge hat. ).

Zapfpistole und Adapter abschrauben ,evtl. Kundenkarte +Quittung aus dem Automaten entfernen.

Bei deinem MCV müssten wenn Tank leer ist 40-42 Liter Gas rein passen .
Der Tank ist erst leer wenn die Gasanlage mit einem Dauer Piepton sich abschaltet .
Um den Piepton abzuschalten muss man auf das Landi-Symbol (Ein+Ausschalter der Gasanlage) drücken .
 
I

Icemat

Schonmal gut zu wissen, in die Verlegenheit werde ich ja dann auch demnächst kommen.

Was mich überrascht ist das man die ganze Betankungszeit über einen Knopf drücken muss, wenn ich das richtig verstanden habe.

Wie lange dauert denn so eine Betankung bei leerem Tank?:huh:
 

DrZarkov

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Die Betankung dauert im Vergleich zu Benzin "verdammt lange". Gerade jetzt sollte man Handschuhe dabei haben, sonst gibts beim Knöpfchen drücken einen kalten Daumen ;-)
Offiziell sollte man sowieso immer Handschuhe haben, das flüssige Gas hat Temperaturen im zweistelligen Minusbereich. Es kann durchaus mal flüssiges Gas beim Tanken austreten, zum Beispiel bei schlecht angeschraubtem Adapter, oder bei ausgeleiertem Zapfhahn, was zwar nicht vorkommen darf, bei meiner Tanke aber beim "italienischem Anschluss" der Fall ist.
 

michxo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
also ist mein gastank noch nicht leer ?? weil laut anzeige nichts mehr leuchtet aber ein piepen gabs noch nicht!!!!
und ja ist da was dran das man ihn erst besser so 1000 km mit benzin fährt wegen des steuergeräts oder so also lernfähigkeit usw ???
 

DrZarkov

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Die Anzeige ist nur ein grober Richtwert. Mir ist aufgefallen, dass die Anzeige besondern unpräzise ist, wenn der Wagen lange Standzeiten hat, oder wenn regelmäßig nicht vollgetankt wird. Dann können schon mal 4 LEDs nach dem tanken leuchten, innerhalb von 100 km geht es runter auf 1 LED, und der Wagen fährt trotzdem noch über 300 km bis zum "piepen". Die wissen schon, warum nur 4 oder mit der roten LED 5 verwendet werden, und keine analoge Anzeige. Muss man halt mit leben, das ist auch bei teuren Gasanlagen so.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Wie lange dauert denn so eine Betankung bei leerem Tank?

Ich hab die Zeit noch nicht gestoppt,es sind so etwa drei Minuten würde ich schätzen.
Das kommt auch auf die Tankgröße mit an .
Hydrogeit.de

Als Unterstützung zum Drücken gibt es abenteuerliche Konstruktionen,wie abgesägte Navihalter mit Saugfuß , das sollte man aber nicht benutzen ,da der "Totmannschalter" eine Sicherheitseinrichtung ist .

michxo schrieb:
also ist mein gastank noch nicht leer ?? weil laut anzeige nichts mehr leuchtet aber ein piepen gabs noch nicht!!!!

Ich würde dir vorschlagen ,nach dem Gastanken den Tageskilometerzähler auf Null zu drücken ,um so die Reichweite ab zu schätzen.
Die Leuchtdioden am Gaspanel sind zu ungenau.
 
Zuletzt bearbeitet:

matze-mcv

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
ich würde als erstes in die tanke gehn und fragen was die für eine gasmischung haben.
wenn der was von 95/5 erzählt wär ich ganz schnell wieder weg, auf dem weg zur nächsten tanke.
 
I

Icemat

ich würde als erstes in die tanke gehn und fragen was die für eine gasmischung haben.
wenn der was von 95/5 erzählt wär ich ganz schnell wieder weg, auf dem weg zur nächsten tanke.

Die Frage wurde bestimmt schon gestellt aber was sollte es denn stattdessen sein und warum?
 
I

Icemat

Der höhere Butananteil bei Gemischen von 40/60 oder 60/40 senkt den Verbrauch ,weil dann der Energiegehalt pro Liter höher ist.
Wobei ein höherer Butananteil nicht nur Vorteile mit sich bringt ...

Also doch besser 95/5, dann spart man an den Reperaturkosten wenn auch bei höherem Verbrauch...
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Diese Tankstellen sind schwer zu finden ,da mit diesem Gemisch das Autogasfahren nicht mehr so attraktiv ist und wenn die Gasanlage sich nicht an das Gemisch automatisch anpassen kann,sind Schäden durch Magerlauf vorprogrammiert .
 
I

Icemat

Diese Tankstellen sind schwer zu finden ,da mit diesem Gemisch das Autogasfahren nicht mehr so attraktiv ist und wenn die Gasanlage sich nicht an das Gemisch automatisch anpassen kann,sind Schäden durch Magerlauf vorprogrammiert .

Hmmm, ist ja auch nicht so schön. Also gibt es jetzt eigentlich kein Patentrezept und ich muss mit möglichen Verklebungen rechnen wenn ich 60/40 oder 40/60 tanke?
 

Statistik des Forums

Themen
34.861
Beiträge
838.955
Mitglieder
57.112
Neuestes Mitglied
Juli1989