• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 LPG Tank zu klein - Umbau auf einen größeren Tank

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Theodokolos

Mitglied
Fahrzeug
Duster 115 SCe bifuell
Baujahr
2019
Weil ich gedacht hätte länger zu fahren mit dem Duster.
Hebe ich auch mit meiner Sandero und 2x MCV gemacht.
 

Dennis86

Neumitglied
Fahrzeug
Schakal86
Ich komme aus dem Berliner Raum und hab bis jetzt noch keine Werkstatt gefunden, die mir einen größeren Tank einbauen würden... Wenn jemand eine Adresse kennt, würde ich mich freuen, wenn er mir schreiben könnte ;)
 

koenKTM

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 0,9 tce bi-fuel
Hi, liebe Dacia Freunde,
die Sache mit dem zu kleinen LPG Tank ist leicht zu lösen. Zu mindest bei meinem Logan MCV ging das so: mein alter Tank ca 45l ges. War nach 350 km immer leer. Hab im Internet Tanks rausgesucht, die die gleichen Befestigungs-Abstände haben, man kann die Schraubenabstände unter dem Kofferraum teppich messen, und auch bedienen. Ich fand einen Tank Türkischen Herstellers, der 5 cm höher war, aber volle 78 l fasst. Wie geht das? Die klugen Leute haben bei der Tankwurst auch den sonst ungebrauchten innenraum des “Reifens“ mit 2Gewölbten Deckeln verschlossen und mit einbezogen! Also fast doppelt so viel Volumen, wie der Originaltank! Mit neuem Universalventil etc kostete das Ca 300€.
Den Einbau habe ich selber vor genommen, nach genauem Lernen, was zu tun ist dazu (Internet..) jetzt fährt mein MCV sogar 640 km mit einer Füllung, wenn ich zahm fahre. Bei den anderen Modellen mit Unterboden-Tank liegt das sicher ähnlich. Im Durchmesser bleibt man in den alten Maßen und in der Tiefe stören die 5-6cm weniger die Bodenfreiheit überhaupt nicht!
Der TÜV hat sich gefreut über den neuen Tank und nicht weiter gemessen, nur Schnüffeltest... Eigentlich müsste die Zuladung etwas erniedrigt werden, aber ich fahre nie voll beladen. Also kein Problem...
Genaues Suchen lässt finden, was nötig ist!
Hallo, ich habe kürzlich angefangen, einen Dacia Sandero 0.9 tce Bi-Fuel zu fahren, ein wunderschönes Auto. aber genau wie du ärgert mich auch der kleine LPG-Tank. Nach einigem Suchen bin ich auf diesen Beitrag gestoßen. Genau das was ich brauche. Könnten Sie mir vielleicht mehr Informationen über den von Ihnen gewählten Tank (Marke) geben und was ich beim Anschließen beachten muss?

Mit freundlichen Grüßen aus den Niederlanden

Koen
 

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Mein TÜV Prüfer trägt Tanks ein. Voraussetzung ist 10cm von der Abgasanlage entfernt bzw Abschirmung , Befestigungen vernünftig ggf.mit gegenblech im Innenraum, der Tank darf nicht das tiefste Teil am Auto sein. Ansonsten kosten mit Dichtheitsprüfung 160€. Berichtigung der Fahrzeugpapiere auf dem Amt geht natürlich extra. Die Tage meines 33l netto ärgernisses sind gezählt.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Ich würde mich freuen wenn du uns berichtest.
Machst du es selber oder gehst du zu einem Umrüster?
Welchen Tank hast du dir ausgesucht?
Wie wird die Befestigung aussehen? Wäre es möglich die Originale zu übernehmen mit evtl leichten Modifikationen?
Und Bilder bitte ;)

Danke!
 

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Ja mache ich selbst. Ich habe schon einige Autos komplett selbst umgerüstet. Aufgrund der Gutachten problematik habe ich das bei unserem ersten Neuwagen gelassen bzw. desswegen ist es auch ein neuer mit Gas ab Werk geworden.

Bilder werden gemacht. Die originale Halterung modifizieren geht nur wenn man einen geeigneten Tank findet. Am Wochenende werde ich erstmal die Ahk montieren, dann werde ich messen was geht und zu welchem Preis sich das realisieren lässt. 72l Brutto könnte knapp werden. Ich denke geht richtung 60-66l. Ich will den Tank nicht großartig verdrehen das Multiventil sollte von der ausrichtung so wie orginal sein. Wenn es verdreht wird kann es beim beschleunigen/bremsen probleme mit der Gasversorgung geben.
 

Oldironman

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Schau mal in Post 47, da ist ein 78 Liter Tank verbaut worden,
Netto 63 Liter, ohne Änderung der Befestigung
 

Oldironman

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Meine mal irgendwo gelesen zu haben,
das die gleichen Tanks verbaut werden
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Die originale Halterung modifizieren geht nur wenn man einen geeigneten Tank findet.
Ja die Sache mit der Halterung habe ich auch schon mal festgestellt als ich mich etwas umgesehen habe. Da ich ja einen Baugleichen Lodgy fahren würde ich mich evtl. an deine Lösung dran hängen wenn sie mir gefällt. Aktuell halten mich die drei Jahre Restgarantie noch davon ab.
Aber einen Tank könnte man sich ja auch auf Lager legen ;)
Aber auf jeden Fall bin ich am Endprodukt interessiert.
 

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Ich habe nun einen 630x270 mit 67l Brutto für knapp 100€ mit Versand geordert. Original ist 600x200 eingebaut. Der Verkäufer Herneland hat wohl einige alte Restbestände in diversen Größen die er verkauft. STEP Autogastank 630 x 270 x 67 L 0 Grad LPG Tank Gastank Autogas Muldentank

Vorsicht ist bei der wahl des Multiventils geboten. Es ist ein 8/8 mm eingebaut. Das ist eigentlich eher unüblich unter 150 PS. Meine wahl würde auf ein AT02 von Tomasetto fallen. Der Stecker der Magnetspule sollte dann auch vom original passen. Ich empfehle jedem ORIGINAL Gasfahrer mit dem Stahlschutzkorb sein Multiventil gegen Korosion zu schützen wenn man ohne gößere Probeme noch einmal das Multiventil wechseln will etc. (einen Pinsel mit Fett).

Mein Wagen hat gerade mal 4300km gelaufen und die Schrauben und die Anschlüsse der Gasleitungen sind schon sehr angegriffen. Grund dafür ist die relativ offene Bauweise des Schutzes. Die Gischt vom Hinterrad wird sich sehr ungünstig auswirken. Die Plastikteile sind aus meiner Erfahrung her besser. Die Leitungen sind lang genug für mein vorhaben, auch werde ich die orginale Halterung leicht modifiziert weiter verwenden. Es werden lediglich längere Schrauben der Güte 10.9 und Distanzstücke verwendet werden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Ja kurzfristig, das At02 Tomasetto war 30° Wird noch geändert.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #76
Sieht gut aus, viel Spass mit der neugewonnenen Reichweite.
Ist beim TÜV alles gut gegangen?
 

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Danke.

Gestern erst eingebaut, ich war noch nicht beim TÜV.
 

Theodokolos

Mitglied
Fahrzeug
Duster 115 SCe bifuell
Baujahr
2019
Ich habe seit 29-2-2020 eein Duster2 100TCe Bifuel, und auch da wieder ein 103 liter bruto tank einbauen lassen.
Da sind 87 liter gas in hinein gegangen.
Noch nicht een zweitelsmall getankt weil ich momental durch Corana nicht fiel fahre.
 

Oldironman

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
hattest du das nicht schon bei dem vorigen machen lassen?
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #80
Und zwischenzeitlich beim Dokker? Du wechselst ja ganz schön häufig.
Wie bist Du mit dem neuen Motor zufrieden? Ist der munterer als der Vorgänger?
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 112 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 434 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 642 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 498 21,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 436 18,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%