• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Logan MCV II TCe 90 Prestige Geräusche ab 2000 Umdrehungen


hamic

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #16
Ist der Wagen den ansonsten technisch und OPTISCH noch gut ?
Natürlich ist er leider optisch nicht mehr gut,
An der Motorhaube ist ein an einigen Stellen der Lack ab
Drinnen sind an einigen Stellen Kratzer und der Bodenbezug ist auch locker, lässt sich nicht mehr ordentlich befestigen

Ich weiß das alles hört sich nicht so berauschend an.

Kann man den überhaupt den Wagen so verkaufen und falls ja, was könnte man den so dafür verlangen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Scheckheft gepflegt ist er aber.
Wurde auch immer alles bei der Wartung und Inspektion gemacht, was anstand.
TÜV hat er noch bis nächstes Jahr September/Oktober
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Natürlich ist er leider optisch nicht mehr gut,
An der Motorhaube ist ein an einigen Stellen der Lack ab
Drinnen sind an einigen Stellen Kratzer und der Bodenbezug ist auch locker, lässt sich nicht mehr ordentlich befestigen

Ich weiß das alles hört sich nicht so berauschend an.

Kann man den überhaupt den Wagen so verkaufen und falls ja, was könnte man den so dafür verlangen?
Oh Gott ! Da ist ja Nichts mehr,wo der mit punkten kann. Da werden wohl nur wenige hundert Euro drin sein,wenn überhaupt,oder Export nach Afrika aber da wird auch fast Nichts bezahlt.
 

Eckle4

Mitglied Silber
Nach deiner Beschreibung würde ich mit deutlich unter 1000€ rechnen - das hört sich nach einem Fall für den Verwerter an
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Oder bei ebay den Steuerkettensatz kaufen und eine Werkstatt finden,die es billig einbaut. Bei uns hier im Ruhrgebiet sind doch auch viele türkische oder arabische Werkstätten.Danach einfach selber weiter fahren.
( Bin Mülheimer ).
 

hamic

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #20
Oder bei ebay den Steuerkettensatz kaufen und eine Werkstatt finden,die es billig einbaut. Bei uns hier im Ruhrgebiet sind doch auch viele türkische oder arabische Werkstätten.Danach einfach selber weiter fahren.
( Bin Mülheimer ).

Kannst du mir eine PN schicken, bin erst seit gestern hier im Forum und darf selber noch keine schreiben

Ich komme aus Bochum

Dankeb
 

hamic

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #21
Nochmal ich

Wie sehen den die Aussichten für den Motor aus, falls man die Steuerkette tauschen würde?
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Nochmal ich

Wie sehen den die Aussichten für den Motor aus, falls man die Steuerkette tauschen würde?
Da steckt keiner drin.Ist auch die Frage,ob die Metallteilchen schon Spuren hinterlassen haben.Ansonsten könnte der Motor auch noch mal viele tausende Kilometer halten. Risiko ist immer dabei.
 

Eckle4

Mitglied Silber
Dazu kommt sich die Frage, wo der Metallabrieb her kommt.
Am wahrscheinlichsten ist es das die Kette am Stirndeckel geschliffen hat - dann sollte man auch den erneuern. Billig ist auch der nicht
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Dazu kommt sich die Frage, wo der Metallabrieb her kommt.
Am wahrscheinlichsten ist es das die Kette am Stirndeckel geschliffen hat - dann sollte man auch den erneuern. Billig ist auch der nicht
Kratzspuren im Stirndeckel könnte man aber auch wieder glätten.Überhaupt wäre es vielleicht gut,es würde noch mal ein anderer Fachmann sich die Sache anschauen. Bei KÜS , DEKRA und Co,sind die Prüfingenieure meistens mehr Theoretiker ,als richtige Schrauber.
 

hamic

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II TCe 90
Baujahr
2014
  • Themenstarter Themenstarter
  • #25
Kratzspuren im Stirndeckel könnte man aber auch wieder glätten.Überhaupt wäre es vielleicht gut,es würde noch mal ein anderer Fachmann sich die Sache anschauen. Bei KÜS , DEKRA und Co,sind die Prüfingenieure meistens mehr Theoretiker ,als richtige Schrauber.
Ich war heute bei einem Mechaniker.
Dieser hat mir ein Tipp gegeben und meinte das es evtl sinnvoller wäre den Motor komplett zu tauschen, da man so auch nicht weiß was alles im Motor passiert ist.
Habe einen Händler gefunden der einen passenden Motor hat, dieser bietet 12 Monate Garantie auf den Motor, soll angeblich auch unter 40000 km sein.
Motor kosten etwas um die 2000€
Soviel würde bei Dacia nur die Steuerketten Reparatur kosten.

Natürlich kommen da noch weitere Kosten hinzu, wie Ausbau und Einbau kommen und weitere Teile.
Der Händler würde dies alles auch für 3000€ komplett machen. Auf Rechnung.

Nun stellt sich uns die Frage ob es sich lohnt das Geld in den Austauschmotor zu investieren, da ja beim Auto sonst eigentlich alles in Ordnung, außer optische Schönheitsfehler. Anschließend hätte man ja wieder ordentlich km zur Verfügung.

Für 3000€ würden wir eine Katze im Sack kaufen, wenn wir ein gebrauchtes Auto kaufen würden.

Ist eurer Meinung nach das Angebot zu hoch?
Wie steht ihr zu Austauschmotoren?
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Wenn das alles so stimmt würde ich den Austauschmotor nehmen,da deiner schon 150000km drauf hat und man nicht weiß,welche weiteren Schäden die Metallteilchen angerichtet haben. Es sollte dir aber schriftlich gegeben werden,dass der AM so wenig gelaufen hat. Ist deine Kupplung noch gut,und Getriebe ?.Denke dran,der ganze Wagen hat 150000km drauf ! Allerdings,für 3000 Euro als Kombi,bekommst Du wahrscheinlich wirklich nicht so leicht was Besseres.
 

Eckle4

Mitglied Silber
Bei 150.000km würde ich das Heil in der Flucht suchen. Kupplung, Fahrwerk, usw. hat weiterhin die KM auf dem Buckel und werden dann in nicht all zu ferner Zukunft kommen.
Du investierst in ein Auto mit einem maximalen Restwert (wenn funktionsfähig) von 3500€ für den gebrauchten Motor 3000€, um dann noch immer ein Auto mit einem maximalen Wert von 3500€ zu haben.
Das macht rechnerisch keinen Sinn!
Lieber die 3000€ + den Erlös des aktuellen Autos nehmen und in ein neues investieren und wieder Ruhe haben.
 

Havanna

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Stepway Tce90 s&s EZ 12/2019
Baujahr
2019
Nimm die 3000 und suche etwas neues.
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.054
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis