• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

LED Abblendlicht anstelle Halogenleuchtmittel

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
Also verkauft Philips LED-Lampen die nicht funktionieren???
Funktionieren tun sie schon, bloß sie sind nicht erlaubt. Das mit der Erlaubnis macht schon seinen Sinn, auch wenn unsere "Bleifuß/ich weiß es besser-Fraktion" wieder anders sieht. Sei es drum.
Wenn ein Unglück geschehen ist werden Sachverständige alles prüfen. Und die halten sich AUSSCHLIEßLICH ans Gesetz. Was da ein TÜV-Prüfer übersehen hat oder nicht interessiert dann niemanden. Und war das Auto nicht ordnungsgemäß wird der Halter wohl sehr deftige Rechnungen erhalten. Das sollte sich hier jeder jederzeit vor Augen halten.

Befremdlich finde ich das Mitglieder des Dacianer.de Team's hier gesetzliche Verstöße wohlwollend diskutieren.
Es obliegt nicht einem Forum gegen Gesetze zu verstoßen und wer es Duldet oder fördert macht sich mit strafbar. Deswegen könnte das Forum geschlossen werden. Niemand sollte denken das Beamte aus der Justiz hier nicht auch mitlesen.
Wer gesetzliche Regelungen ändern will muß die vorgegebenen Wege über die Gesetzgebenden Gremien einhalten.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Du hast din Diskussion um die Philips und den verlinkten Testbericht aber schon gelesen, bevor das geschrieben hast, oder? ;)
Schande über mich, den Testbericht habe ich nicht gelesen. Es wird aber einen Grund geben, dass die Phillips keine Zulassung haben. Bislang war das Problem immer die Bauform des Leuchtmittels und die gerichtete Lichtabstrahlung der LEDs

Also verkauft Philips LED-Lampen die nicht funktionieren???
S.o.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
der grund ist, dass in der EU für die kfz-außenbeleuchtung glühwendellleuchtmittel nur durch glühwendellleuchtmittel ersetzt werden dürfen.
Ja, schon klar aber Warum?
Ja, ist EU typisch, ich weiß. Aber auch EU Regeln lasse sich ändern, falls es Sinn macht.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
[QUOTE="
Ja, ist EU typisch, ich weiß. Aber auch EU Regeln lasse sich ändern, falls es Sinn macht.
[/QUOTE]

Dann hoffen wir mal. Aber Hoffnung habe ich dabei nicht viel.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Befremdlich finde ich das Mitglieder des Dacianer.de Team's hier gesetzliche Verstöße wohlwollend diskutieren.
was heißt denn hier wohlwollend? Ich habe z.B geschrieben, dass erwachsene Menschen um ihr Tun wissen müssen, und ich mir illegale Lampen für den Preis nicht antun werde, auch wenn sie gut funktionieren.
Ansonsten ist das eine Technik-Diskussion, und es steht außer Frage, dass die Philips - Lampen da keine Gefährdung der Verkehrssicherheit darstellen. Ich wüsste nicht, dass es verboten ist sich über die technischen Eigenschaften von Nachrüstlösungen auszutauschen.

Ja, schon klar aber Warum?
Ja, ist EU typisch,
Weil die EU Gesetzgebung hier der technischen Entwicklung hinterher hinkt, und weil die Autolobby keinen Bock auf preisgünstige Alternativen zu ihren überteuerten serienlampen hat. Und die Autohersteller geben sich in Brüssel die Türklinke in die Hand, deshalb werden entsprechende Gesetzesvorlagen bislang erfolgreich vermieden.
 

Rainerle

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 130 2WD GPF
Baujahr
2019
Weil die EU Gesetzgebung hier der technischen Entwicklung hinterher hinkt, und weil die Autolobby keinen Bock auf preisgünstige Alternativen zu ihren überteuerten serienlampen hat. Und die Autohersteller geben sich in Brüssel die Türklinke in die Hand, deshalb werden entsprechende Gesetzesvorlagen bislang erfolgreich vermieden.
Was aber trotzdem kein Grund ist gesetzlichen Regeln nonchalant zu missachten nach dem Motto "mir egal, Hauptsache mir hilft es".
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
was heißt denn hier wohlwollend? Ich habe z.B geschrieben, dass erwachsene Menschen um ihr Tun wissen müssen, und ich mir illegale Lampen für den Preis nicht antun werde, auch wenn sie gut funktionieren.
Ansonsten ist das eine Technik-Diskussion, und es steht außer Frage, dass die Philips - Lampen da keine Gefährdung der Verkehrssicherheit darstellen. Ich wüsste nicht, dass es verboten ist sich über die technischen Eigenschaften von Nachrüstlösungen auszutauschen.

Weil die EU Gesetzgebung hier der technischen Entwicklung hinterher hinkt, und weil die Autolobby keinen Bock auf preisgünstige Alternativen zu ihren überteuerten serienlampen hat. Und die Autohersteller geben sich in Brüssel die Türklinke in die Hand, deshalb werden entsprechende Gesetzesvorlagen bislang erfolgreich vermieden.
Ich hab dich hier mal zitiert....
Und du weißt immer noch nicht was unter wohlwollend zu verstehen ist..?

Allein der Satz: "..dass erwachsene Menschen um ihr Tun wissen müssen.." ist mehr als wohlwollend. Man kann ihn auch "übersetzen" mit "..eigentlich nein, aber wenn du es machst ist es mir egal..". Und dieser Satz kann ausreichen dir zu unterstellen das du nicht bereit bist auf gesetzliches Handeln zu bestehen, aber genau das ist eine Grundlage für dieses Forum. Anders kann das bedeuten das in diesem Forum "Absprachen zu ungesetzlichem Handeln getroffen werden und diese begünstigt werden". Man nennt sowas auch eine "kriminelle Vereinigung" und genau das darf dieses Forum nicht sein.
Denke mal in Ruhe darüber nach, denn so geht garnicht.

Was die möglichen technischen Lösungen anbetrifft: natürlich darf man darüber diskutieren, aber nicht unter dem Aspekt die Gesetze zu unterlaufen. Nur darum geht es. Mir ist das Forum mehr Wert als die Wünsche einiger weniger Technikfreak's.
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Ich hab dich hier mal zitiert....
Und du weißt immer noch nicht was unter wohlwollend zu verstehen ist..?

Allein der Satz: "..dass erwachsene Menschen um ihr Tun wissen müssen.." ist mehr als wohlwollend. Man kann ihn auch "übersetzen" mit "..eigentlich nein, aber wenn du es machst ist es mir egal..". Und dieser Satz kann ausreichen dir zu unterstellen das du nicht bereit bist auf gesetzliches Handeln zu bestehen, aber genau das ist eine Grundlage für dieses Forum. Anders kann das bedeuten das in diesem Forum "Absprachen zu ungesetzlichem Handeln getroffen werden und diese begünstigt werden". Man nennt sowas auch eine "kriminelle Vereinigung" und genau das darf dieses Forum nicht sein.
Denke mal in Ruhe darüber nach, denn so geht garnicht.

Was die möglichen technischen Lösungen anbetrifft: natürlich darf man darüber diskutieren, aber nicht unter dem Aspekt die Gesetze zu unterlaufen. Nur darum geht es. Mir ist das Forum mehr Wert als die Wünsche einiger weniger Technikfreak's.
sorry, aber ich interpretiere den von Dir zitierten Satz als "erhobener Zeigefinger" und nicht als "Ermutigung" zu gesetzwidrigem Handeln. Deine Meinung in Ehren aber ich sehe das wesentlich entspannter.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Man nennt sowas auch eine "kriminelle Vereinigung" und genau das darf dieses Forum nicht sein.
Jetzt bleibe mal bitte auf dem Teppich! §129 StGB kriminelle Vereinigung
Wenn , dann handelt es sich beim Einbau eines nicht zulässigen Leuchtmittels um eine Ordnungswidrigkeit. Sollte ich mich täuschen, so kläre uns auf.

Und es ist im Thema bereits mehrfach auf die Unzulässigkeit der Verwendung hingewiesen worden.

Allein der Satz: "..dass erwachsene Menschen um ihr Tun wissen müssen.." ist mehr als wohlwollend. Man kann ihn auch "übersetzen" mit "..eigentlich nein, aber wenn du es machst ist es mir egal..".
Man kann diesen Satz auch genau andersherum interpretieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

ey_digga

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS) Olive-Grau
Also ich denke nicht das es Verboten ist über Leuchtmittel zu diskutieren :lol: Und wenn ich die Philips einsetze dann natürlich nur zu Rennsportzwecken:angel:
Gibt es eigentlich schon eine DaciaMafia? Müssen wir uns jetzt ins Darknet zurückziehen?:readit:
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
@mcv balu, @Corax, @Philicar, es ist mit der "kriminellen Vereinigung" bewußt überzogen dargestellt. Leider hab ich hier schon etliche "Berichte" gelesen wo es ähnlich zuging, leider.

Gesetze sind Regelungen und Übereinkünfte durch den Staat, um eine Anarchie zu verhindern. Auch wenn der Einsatz einer LED "nur eine Ordnungswiedrigkeit" darstellt - wenn's ganz blöde gelaufen ist und es gibt Tote hilft keinem mehr jammern, dann hat es sehr drastische Folgen.
Und absolut niemand sollte denken das hier auch entsprechende Juristen nicht auch mitlesen. Vor dem Kadi geht eine kleine Luschigkeit noch halbwegs glimpflich durch, kommen aber mehrere zusammen hat der Richter gleich den Gedanken: "..den interessieren Gesetze nicht.." und wer waren seine Helfer..?

Eure Gedanken "es wird schon alles gut gehen.." sind vieleicht noch redlich, bloß helfen werden sie Euch nicht wenn der Richter fragt. Gerade das Dacianer.de Team sollte nicht nur, es muß sich dessen immer bewußt sein.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Gott sei Dank ist darüber Reden in Deutschland keine Straftat.
Wenn das so wäre, wären 90% aller Bürger im Knast.
Einfach mal auf dem Teppich bleiben. Hier werden keine Empfehlungen zum Bombenbau gegeben. Es geht lediglich maximal um Bußgelder und da ist Jeder immer noch für sich selbst verantwortlich.
Und selbst wenn es auf Grund von z.B. Blendung im Verkehr zu einer Fahrlässigen Tötung kommt....
Solange man nicht direkt geholfen hat das falsche Leuchtmittel zu beschaffen oder einzubauen ist Alles im grünen Bereich.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Eure Gedanken "es wird schon alles gut gehen.."
Was weißt du über meine (unsere) Gedanken?

Persönlich finde ich die Verwendung nicht zugelassener Leuchtmittel oder auch anderer Dinge nicht gut.
Ich lehne die Verwendung aller Dinge ab, die andere Verkehrsteilnehmer gefährden könnten.

Auf diese Aspekte wurde von anderen Usern bereits hingewiesen! Ich hielt es daher für überflüssig es nochmals zu wiederholen.

Solange hier nicht zu Straftaten aufgerufen wird oder diese toleriert werden, darf nach meiner Meinung durchaus über Tuningtipps diskutiert werden. Über Vor-& Nachteile, über Sinn & Unsinn kann diskutiert werden, auch ein Hinweis auf mögliche Unzulässigkeit sollte/kann erfolgen.

Aber User die in der Bewertung der Dinge anderer Meinung als du sind, in die kriminelle Ecke zu schieben, geht mal gar nicht.

Jetzt noch mal offiziell als Mod.:
Ich weise darauf hin, dass jeder User für die Veröffentlichung oder gar Nutzung nicht zulässiger Teile selbst verantwortlich ist.
Das Forum Dacianer.de lehnt die Nutzung nicht zulässiger Bauteile ab und leistet deren Nutzung keinen Vorschub.
Jeder User ist selbst für sein Tun verantwortlich.
Sollten im Zuge der Diskussion strafrechtlich relevante Verstöße erkannt oder vermutet werden, so bitte ich diese über den Meldebutton zu melden.
Die Moderation wird sich dann kümmern. Strafrechtsverstöße werden wir nicht dulden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
Gesetze sind Regelungen und Übereinkünfte durch den Staat, um eine Anarchie zu verhindern.
Mensch Junge, bleib doch mal auf'm Teppich.....
Hier wird nicht zu Straftaten aufgerufen, sondern nur diskutiert.....
Und dann noch über sowas lächerliches wie eine Birne im Scheinwerfer.....

Wenn's Dir hier zu "kriminell" wird, solltest Du dich besser abmelden, nicht das Du noch zum "Mittäter" wirst.....
 
B

ByeBye 47303

Ich denk das der Grundgedanke den dicker61 ausdrücken will einfach nicht verstanden wird. Er hat´s überspitzt dargestellt, evtl. um bei dem einem oder anderen den "Denkvorgang" in Gang zu bringen (um es mal so auszudrücken). Sicher ist es letztlich "nur" eine Ordnungswiedrigkeit wenn man mit solchen Leuchtmitteln durch die Gegend fährt. ABER allein aus der Tatsache das dadurch die ABE des Fahrzeuges erlischt können sich im Fall der Fälle Konsequenzen ergeben über die man lieber nicht nachdenkt.
Ich schließe mich seiner Meinung an das es irgendwie nicht zu diesem Forum paßt über die Machbarkeit, Vor-/Nachteile irgendwelcher gesetzlich nicht zugelassener Bastellösungen zu diskutieren, egal ob nun LED´s oder anderer Kram. Wenn ich Mod wäre dann hätte es einen Hinweis darauf gegeben das die Dinger nicht zugelassen sind und anschließend den Faden geschlossen....fertig.
In anderen Foren wird so gehandelt, da wird alles was auch nur ungesetzlich (in welchem Sinne auch immer) sein KÖNNTE !!!! ohne Diskussion gelöscht, bei Wiederholung der entsprechende User mal eine Weile auf die Parkbank gesetzt.
Hier wird fleißig gelöscht wenn es nur annähernd in Richtung politischer Meinungsäußerung geht, die Nennung des Namens einer unreifen Göre scheint sogar schon fast strafbar zu sein, aber andererseits werden Diskussionen über irgendwelche (und es bleibt dabei egal wie man es dreht) NICHT ZUGELASSENEN Leuchtmittel werden fleißig befeuert.
Paßt irgendwie nicht zusammen.
Im Ernstfall hilft es auch wenig wenn man sagt " Ja wir als Forumsbetreiber haben ihm ja gesagt das er selbst dafür verantwortlich ist". Wenn ich jemandem sage das er nicht fahren darf weil er keinen Führerschein hat, es aber nicht, zumindest nachweislich versuche zu, verhindere. Dann wird mir das auch angelastet werden, sollte es zu irgendwelchen Vorkommnissen kommen.
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
@sortca, Danke, wenigstens Du hast mich verstanden.

@Corax, Deine oder meine Meinung sind letztlich nicht maßgebend. Was Recht ist steht im Zweifelsfall im Urteil.
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
Deutschland und seine Hilfspolizisten:showa:
Man muss ja hier damit rechnen angezeigt zu werden:kotz::kotz2:
Es hat absolut nichts mit "Hilfspolizisten" zu tun. Solange es zuviele Menschen gibt die felsenfest Glauben das ihre Meinung "richtig" im Sinne von Recht ist sollte man warnen. Wenn dir natürlich die kostenpflichtige Meinung eines Gerichtes lieber ist - nur zu, ist ja deine Kohle.
Aber andere denken lieber vorher, bevor einer kommt und meint es war Falsch.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 294 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 437 27,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 317 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 316 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 131 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!