• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

LED Abblendlicht anstelle Halogenleuchtmittel

ssc

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero 2 und Toyota Hilux
Baujahr
2013
ja die Diskussion taucht immer wieder mal in allen Foren auf. Es gibt ein für und wieder.
Hier mal ein paar Auszüge von Tests im Toyota-BT:

Hab mir gestern mal die LC 7" LED-Kompletteinsätze angeschaut.
Unter 40 € für das Paar mit Versand aus D.
Haben ein E-Prüfzeichen (über das der TÜV wohl aber nur müde lächeln wird).
Passen plug n´play wie Standard H4 Einsätze.
Man sieht ihnen den Preis bei genauerer Betrachtung allerdings auch an: deutlich sichtbare Fingerabdrücke auf den inneren Linsen, fette Klebstoffbrocken zur Fixierung der Linsen und die Front"scheibe" scheint sehr kratzempfindlich.
Wenn sie funktionieren würden, könnte man sich bei dem Preis ja zwei in die Ersatzteilkiste legen. Tausch dauert ja kaum länger als bei einem H4-Leuchtmittel.
Sie leuchteten aber nur wenige Minuten.
Muss wohl die Montagsproduktion gewesen sein, die hier billigst verramscht wird.
Allerdings liest man auch bei den teureren Exemplaren über Undichtigkeiten und zerkratzte Linsen.



Sieht so aus als gebe es keinen Treiber sondern nur Widerstände. Und von denen sind einige weg gekokelt.
Würde meinen so sieht eine verläßliche Ansteuerung einer LED mit etwas Leistung nicht aus.
Von den allzu günstigen H4 LED Kompletteinsätzen sollte man wohl besser die Finger lassen.


-------------
Hab Sommer welche ohne Ventilator drinnen. Im Winter brauche ich die Abwärme von Normalen Birnen um die Scheinwerfer eisfrei zu halten. Da hab ich dann die Nightbreaker drinnen.
Ohne Ventilator weil der mir bei allen Produkten vorher (2 x noname) schon ziemlich in den Funk reingehauen hat. Sprich entweder funken oder Licht - Radio ging aber ganz in Ordnung (Analog)

Fazit.
Deutlich besseres Licht als mit normalen H4 ABER eine sehr scharfe Abgrenzung zur "Dunkelzone" im Abblendlicht.
Gut sichtbares LED Licht von außen . Hellweisse Scheinwerfer und warmweises Standlicht, bzw Nebellicht. Könnte eventuell Probleme machen bei Kontrollen. lässt sich aber durch einen Austausch der Standlichtbirne angleichen.
---------------


Gruss
Steffen
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Mein Auto hat zwei Scheinwerfer - brauche ich noch mehr? Dunkler als dunkel kann es doch nicht werden und der Unterschied zwischen beleuchtet und unbeleuchtet vor dem Auto darf nicht zu krass sein.
 

Decoybird

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
NISSAN Qashqai 1,2 Acenta CVT-Automatik Connect
Baujahr
2015
Mein erstes Auto hatte 6V und sogenannte Biluxlampen, (Zweiphasen) wie bin ich damit nur jeden Tag von der Firma wieder zurück in mein Zuhause gekommen? Dann kamen 12V und die Bilux-As, As steht für Asymmetrisch man war das ein Fortschritt!

Habt ihr lieben alle verstanden was ich damit sagen will?
 

Citronengelb

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
Das früher alles besser war und es auch funktioniert hat. Nur, das bessere war schon immer des Guten Feind....
 

BmC

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (109 PS) Euro6b
Baujahr
09.2015
Mein erstes Auto hatte 6V und sogenannte Biluxlampen, (Zweiphasen) wie bin ich damit nur jeden Tag von der Firma wieder zurück in mein Zuhause gekommen? Dann kamen 12V und die Bilux-As, As steht für Asymmetrisch man war das ein Fortschritt!

Habt ihr lieben alle verstanden was ich damit sagen will?
Dass du ein Freund des Fortschrittes bist und dich über die nächste Lichtgeneration freust? Da bin ich dann ganz bei dir
 

Frostbeule

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 2 Prestige 4x4 110 dCi
Mein erstes Auto hatte 6V und sogenannte Biluxlampen, (Zweiphasen) wie bin ich damit nur jeden Tag von der Firma wieder zurück in mein Zuhause gekommen? Dann kamen 12V und die Bilux-As, As steht für Asymmetrisch man war das ein Fortschritt!

Habt ihr lieben alle verstanden was ich damit sagen will?
Jupp, die Höhlenmenschen hatten damals auch alles besser...
Verbrennt die Hexe LED Leuchten und alle Bücher gleich mit.
Man man man, LED ist genial und warum soll man es nicht verbauen? 20tkm ohne Ausfall und ohne einmal mit Lichthupe auf blendendes Licht hingewiesen worden zu sein sprechen für sich.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Jupp, die Höhlenmenschen hatten damals auch alles besser...
Verbrennt die Hexe LED Leuchten und alle Bücher gleich mit.
Man man man, LED ist genial und warum soll man es nicht verbauen? 20tkm ohne Ausfall und ohne einmal mit Lichthupe auf blendendes Licht hingewiesen worden zu sein sprechen für sich.
Dagegen spricht, dass in Tests bei Serien LEDs die Blendwirkung höher ist.
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
Jupp, die Höhlenmenschen hatten damals auch alles besser...
Verbrennt die Hexe LED Leuchten und alle Bücher gleich mit.
Man man man, LED ist genial und warum soll man es nicht verbauen? 20tkm ohne Ausfall und ohne einmal mit Lichthupe auf blendendes Licht hingewiesen worden zu sein sprechen für sich.
Geht bestimmt schon, man darf nur zur HU das Rückrüsten nicht vergessen.
 

dicker61

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2017
Jupp, die Höhlenmenschen hatten damals auch alles besser...
Verbrennt die Hexe LED Leuchten und alle Bücher gleich mit.
Man man man, LED ist genial und warum soll man es nicht verbauen? 20tkm ohne Ausfall und ohne einmal mit Lichthupe auf blendendes Licht hingewiesen worden zu sein sprechen für sich.
Der Krug geht solange zum Brunnen bis er zerbricht bzw. ein "dienstbeflissener" Beamter die nötigen Schritte einleitet.... Früher oder später.....
 

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
ich werfe mal einen Stein für die LED-Beleuchtungen in den Ring.

  • Als ich, in den 80ern, zum ersten Mal in Frankreich war, hatten die Autos dort noch gelbe Scheinwerfer. Das war dort damals vorgeschrieben.

    Der Vorteil dieses gelben Lichtes liegt darin, dass es im Winter (Nebel, Regen oder Schneefall) weniger reflektiert als kurzwelliges blau/weißes Licht.

    Mittlerweile ist das nicht mehr erlaubt.
    (Ich vermute, da haben die Deutschen ihre Vorschriften europaweit durchgesetzt.)

Mit der LED-Technik könnte man Lampen konstruieren die, im Bedarfsfall, von Weiß auf Gelb umschalten.
Das würde das Fahren bei schlechtem Wetter etwas sicherer machen.
.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Mittlerweile ist das nicht mehr erlaubt.
Gilt nur bei neu zugelassenen Wagen. Außerdem hat sich die französische Autoindustrie dagegen gewehrt, wegen der EU-Harmonisierung.

Mit der LED-Technik könnte man Lampen konstruieren die, im Bedarfsfall, von Weiß auf Gelb umschalten.
Das würde das Fahren bei schlechtem Wetter etwas sicherer machen.
Das fordern sogar einige, auch weil gelbliches Licht weniger Blendwirkung hat. Aber ich bezweifle, dass das eingebaut wird.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
ich werfe mal einen Stein für die LED-Beleuchtungen in den Ring.

  • Als ich, in den 80ern, zum ersten Mal in Frankreich war, hatten die Autos dort noch gelbe Scheinwerfer. Das war dort damals vorgeschrieben.

    Der Vorteil dieses gelben Lichtes liegt darin, dass es im Winter (Nebel, Regen oder Schneefall) weniger reflektiert als kurzwelliges blau/weißes Licht.

    Mittlerweile ist das nicht mehr erlaubt.
    (Ich vermute, da haben die Deutschen ihre Vorschriften europaweit durchgesetzt.)

Mit der LED-Technik könnte man Lampen konstruieren die, im Bedarfsfall, von Weiß auf Gelb umschalten.
Das würde das Fahren bei schlechtem Wetter etwas sicherer machen.
.
Also von mir aus könnten die Leute sich grüne Lampen reinschrauben wenn sie meinen damit besser zu sehen. Nur den Gegenverkehr blenden dürfen die nicht
Und das machen eben ein größter Teil der verbauten LED Lampen.
Sie blenden eben enorm durch ihr grelles weißes Licht.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Ich hänge mich hier nochmal dran. Wie jedes Jahr werden Reifen in Sommer/Winterausführung getestet aber auch gerne mal die Leuchtmittel. Heute habe ich wieder so einen Test der "Fachzeitschrift" Auto Bild gefunden.

20 H7-Lampen im Test (2019) - autobild.de

Das ist ja alles schön und gut...ABER ! Einen Leuchttest mit einem VW T6 Scheinwerfer zeigt eben nur ein Ergebnis mit einem T6 Scheinwerfer ! Was habe ich als Fahrer eines anderen Modells oder Marke mit einer gänzlich anderen Reflektorgeometrie und Größe davon? Und warum macht man so einen Test nicht im realen Umfeld, also Straße.
Klar, das Leuchtbild ist auch wichtig sagt aber nichts über die Flächenhelligkeit und Verteilung auf der Straße aus.
Wieder so ein Test der weit weit weg von der Praxis ist, also zum Vergessen.
Was die Meinung zum LED Licht angeht bleibt im Dunkeln welches Fabrikat man da getestet hat. RetroFit wars wohl nicht.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Ich hänge mich hier nochmal dran. Wie jedes Jahr werden Reifen in Sommer/Winterausführung getestet aber auch gerne mal die Leuchtmittel. Heute habe ich wieder so einen Test der "Fachzeitschrift" Auto Bild gefunden.

20 H7-Lampen im Test (2019) - autobild.de

Das ist ja alles schön und gut...ABER ! Einen Leuchttest mit einem VW T6 Scheinwerfer zeigt eben nur ein Ergebnis mit einem T6 Scheinwerfer ! Was habe ich als Fahrer eines anderen Modells oder Marke mit einer gänzlich anderen Reflektorgeometrie und Größe davon? Und warum macht man so einen Test nicht im realen Umfeld, also Straße.
Klar, das Leuchtbild ist auch wichtig sagt aber nichts über die Flächenhelligkeit und Verteilung auf der Straße aus.
Wieder so ein Test der weit weit weg von der Praxis ist, also zum Vergessen.
Was die Meinung zum LED Licht angeht bleibt im Dunkeln welches Fabrikat man da getestet hat. RetroFit wars wohl nicht.
Natürlich kann man nicht jedes LM an jedem Fabrikat testen.
Da die Anforderungen, die die Normen an einen Scheinwerfer Stellen aber immer gleich sind, kann man schon recht zuverlässig vergleiche ziehen. Ein LM, dass in einem T6 Scheinwerfer eine bessere Ausleuchtung hat, wird das in der Regel in jedem anderen Scheinwerfer auch haben.

Zum Vergleich kann man da Reifentests heranziehen. Da ist auch jedes Fahrzeug von der Spurweite, dem Gewicht und weiteren Eigenschaften anders, die das Fahrverhalten beeinflussen. Es ändert aber nichts an der grundsätzlichen Aussage solcher Tests.

Natürlich spielt da auch immer ein gewisser subjektiver Faktor, durch das menschliche Element "Tester" eine Rolle.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Ein LM, dass in einem T6 Scheinwerfer eine bessere Ausleuchtung hat, wird das in der Regel in jedem anderen Scheinwerfer auch haben.
Eben nicht. Warum? Weil die Reflektorgrößen und Formen sehr unterschiedlich sind. Und, was viel wichtiger ist !!!
Wir alle fahren mit gebrauchten Scheinwerfern durch die Gegend. Da sind schon minimale Reflektorbeschläge oder einige Kratzer auf dem Scheinwerferglas (Plastik) vorhanden. Natürlich kann man die Flächenhelligkeit an einer Wand messen was mir aber nichts über die Straßenausleuchtung aussagt. Einmal hat man mal einen Praxistest gemacht und ich habe den mir gut aufgehoben. So sollte es eigentlich gemacht werden, aber es wird wohl zu teuer werden den ständig neu zu machen. Zeigt aber mehr als nur gegen eine Wand leuchten.

Lichtsysteme im Vergleich

Aber egal, witzig fand ich nur die Bemerkung über die HIER sehr beliebte OSRAM Night Breaker.
Übrigens, das beste Licht das ich bisher bei den wenigen Autos die ich bisher hatte war das des Opel Corsa A mit seinen großen rechteckigen Scheinwerfern. Scheinwerfer die den Namen wirklich verdient hatten.

CorsaA.jpg Und die Farbe stimmt auch noch. Rote Autos waren eben bei mir in.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 421 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 609 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 418 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 174 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%