• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Lautsprecher und Radio nachrüsten [Radiovorbereitung] Logan/Sandero II

4evo

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Hallo, bin neu hier...

Habe mir einen Sandero Essentiel bestellt.
Wie ich erfahren habe sind noch keine Lautsprecher eingebaut und wohl auch keine Kabel verlegt.
Wisst Ihr was für Lautsprecher rein kommen ? (z.Bsp. Größe, Befestigung)
Kann ich welche auf dem freien Markt kaufen (Pioneer, usw.) oder muss ich die original LS von Dacia nehmen und als Ersatzteil dort kaufen ?

Vielen Dank
 
S

Stepi

Entschuldigung

?????? Entschuldige meine Frechheit....

Irgenwie verstehe ich deine Frage nicht.....

Die Lautsprecher kommen garantiert nicht von Dacia.(die stellen keine her) Erstmal muß du wissen was du für ein Radio einbauen willst, dann brauchst du ggf. ein Adapterstück, Kabel und nochmal die Lautsprecher die zu deinem Radio passen. Wenn ich den Aufwand sehe, wäre es wohl besser gewesen für

das Autoradio "Kenwood KDC-U30R" mit MP3, AUX-In und Front-USB für 119,- mit zu bestellen...

Vielleicht kannst du das ja nachholen ????? Ich gllaube nicht das dir ein Hersteller bei Bestellung ein Radio verkauft und einbaut wo keine Lautsprecher dazu sind....

Aber man weiß nicht - Dacia trägt beim Steway 2 auch nur noch eine Felge und Reifengröße ein um eigene Produkte teuer verkaufen zu können....
 

kev

Mitglied
Fahrzeug
Stepway Tce90
Hallo, hab nicht nachgemessen, aber könnten 4* 130mm/4,5mm sein???

Wenn du die "Originalen", also von Werk aus verbauten LS haben möchtest, dann sind die bestimmt teurer als im normalen Laden woanders. Wobei die vom Werk natürlich auch solche sind, die für das Fahrezug am "besten" geeignet sind, egal jetzt welche Marke Dacia benutzt. Sind gefühlt Breitband-LS mit einem Frequenzbereich, der entsprechend keinen Tiefbass und Höhen zulässt. Somit kein Rauschen und Vibrieren der Verkleidung möglich. Wobei ich den Bass im Navi auf -2 runterregeln musste ^_^
 

Grisu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Wenn ich dir einen Rat geben kann...........nimm bitte keine Originalen aus einem Dacia, die vorher irgendwo drin waren. Dacia hat da absolute Billigdinger reingebastelt.

Meine Original-lautsprecher habe ich aus dem Logan flugs heraus gebaut, und weg damit. Habe mir Sony´s geholt 4X 130 für ca 50 Euro alle zusammen.

Die haben auch nen guten Klang.
Vorher , die originalen, waren echt Mist.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
@4evo:

Kabel sollten teilweise verlegt sein,wenn das zum SanderoI beibehalten wurde,das heißt Antenne,Antennenkabel und das erste Stück LS-Kabel sollten drin sein.Warte am Besten bis der Wagen da ist,um zu schauen was für Anschlüsse Du im Schacht findest,ist es der Stecker für's Daciaradio benötigst Du noch einen Adapter für das Radio was Du einsetzen willst,kann aber auch sein das die Vorrüstung schon DIN-Stecker hat.:)

Die LS-Kabel enden an einer Steckverbindung irgendwo unter'm Armaturenbrett,von da aus mußt Du weiter verlegen.
Bei meinem Logan I waren aber nur Kabel für die LS vorn verlegt,auch der Stecker nur dafür,für die hinteren mußte ich Kabel bis in den Schacht ziehen,willst Du 2 oder 4 LS einbauen?

Sollten immer noch 130mm LS sein,dafür sind die Aufnahmen in den Türen geeignet,aber Du brauchst noch die Faltenbälge wo die Kabel drin laufen,zwischen Tür und Fahrzeug,da werden keine sein,weil der Essentiel keine ZV hat.

MfG Stefan
 

4evo

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Werde laut Eurem Rat warten bis er da ist und dann nachschauen was genau rein kommt. Ein paar LS reichen mir, brauche das Auto nur für den Weg auf Arbeit.

Der Händler meinte jetzt, dass keine aus dem freien Handel passen würden, was ich mir nicht vorstellen kann...

Das Autoradio gleich mit bestellen habe ich auch gedacht aber:

Man bekommt dann nur das blanke Radio ! Keine Lautsprecher, keine Verkabelung !
Ist genau so als wenn Du in den MediaMarkt (oder anderes Geschäft) gehst und Dir dort eins holst...

Finde ich zwar auch merkwürdig und "schwach" aber ist leider so...

Wenn ich ihn im Juli bekomme (hoffentlich) informiere ich Euch, wenn nicht einer schneller ist...
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Die originalen Lautsprecher haben 3 Befestigungspunkte, die genietet sind.
Den Gummi-Faltenbalg zwischen Karosserie und Tür scheint es nur in Verbindung mit dem Türkabelbaum zugeben. Ich hab dir mal ein paar Bilder per Email geschickt.
Dort wo der Faltenbalg in die Karosserie mündet, ist eine Steckverbindung. Von da aus gehen die Kabel in den Radioschacht zu diesem Stecker.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
3 Befestigungspunkte.:o

Bei den alten Dacia waren es immer 4 Schrauben wie bei jedem handelsüblichen Lautsprecher.:huh:

Kommt mir das jetzt nur so vor oder hat Dacia bei der Entwicklung der 2. Baureihe maximalen Wert drauf gelegt alles zu verschlimmbessern.:think:

Kann man nur hoffen das die LS in den neuen dann besser sind wie in den Alten,wenn nix anderes so einfach paßt.:D

---------- Post added at 11:15 ---------- Previous post was at 10:54 ----------

@4evo:

Mußt echt warten bis er da ist.Wie das beim SanderoII nun ist weiß ich nicht genau,die Ausstellungsfahrzeuge sind ja meist Laureate mit allem.;)

Bei der 1. Baureihe war es aber so das die Basis nichtmal LS Aufnahmen und Gitter in den Türverkleidungen hatte.Mußte man selbst aussegen,Kabel ziehen usw.

Das Loch für den LS war dahinter im Blech aber vorhanden,nur die Verkleidung mußte an der richtigen Stelle ausgesägt werden.

Dafür war es eh empfehlenswert die Türverkleidung auszubauen,auch um die Kabel in die Tür zu ziehen.

Wenn es immer noch so ist kannst ja gucken wie es am Blech dahinter aussieht.LS aus dem freien Handel haben meist 4 Befestigungspunkte mit Schrauben und es sind Klammern haben,in die die Schrauben reingedreht werden.

Eventuell LS an die Stelle anhalten,die Punkte kennzeichnen,Löcher bohren,Klammern aufstecken,ausgeschnittene Türverkleidung wieder montieren,Kabel an die LS anstecken,reinsetzen,anschrauben und noch die Abdeckungen raufdrücken die eig. meist bei den LS beiliegen.:)
 

Micha der Wolf

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
Klasse!
Genietet, das ist benutzerfreundliche Konstruktion.
(geht blos schneller zu montieren, daher billiger)
 

4evo

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Vielen Dank "Texas" für den sehr nützlichen Link :)

Oh jeh... da hat sich Dacia aber nicht mit Ruhm bekleckert...

3-Loch LS sind schon sehr selten aber dann noch so komisch konstruiert.

Wer nicht aufwendig basteln will kommt ja über die Originalen nicht rum...
Und ne Nietzange hat auch nicht jeder... Dübel könnten gehen... ?

Naja habe ja noch 3 1/2 Monate Zeit zum Überlegen ;)
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Ich würde an deiner Stelle normale handelsübliche 13cm LS kaufen,Magnat,HiFonics oder ähnliche Markenware,am Besten keine Breitbänder sonder 3-Wege.;)

Dabei sitzen Mitten- und Höchtöner auf einem Steg über dem Tieftöner,das paßt dann so in den Einbauplatz und der Klang ist Breitbändern deutlich überlegen.:)

Die 4 Schrauben und Befestigungsklammern sind dabei,müßtest nur die LS anhalten,die 4 Punkte anzeichen (Filzstift) und 4 kleine Löcher bohren,unbedingt Staubsauger dranhalten,das die Bohrspäne nicht unten in die Tür fallen (Rostgefahr).

Kabel sind bei LS meist dabei,werden direkt am LS gesteckt,das andere Ende an die vorhandene Teilverdrahtung entweder anlöten oder mit Schraubklemmen verbinden.

Für die Durchführungen Tür/Fahrzeug:

Da müssten Stopfen drin sein,beidseitig,wenn die aus Gummi sind,mittig anpiecksen,mit 'nem Dosenpieckser sollte es leicht gehen,Kabel von der Tür her durchschieben und im Bereich zwischen Tür und FahrzeugSchrumpfschlauch drüberschieben und erwärmen,dann durch den 2. Stopfen in's Fahrzeug,das Ende der Werkseitigen Verkabelung ausfindig machen und anschließen.;)

So kannst Du dir die teuren Faltenbälge sparen,der Schrumpfschlauch deshalb weil Wasserdicht in diesem Nassbereich,ruhig etwas großzügiger in der Länge,so das er noch ein kleines Stück mit durch die Stopfen geht,der Schlauch ist biegsam und schützt aber das Kabel gut.

Aus welcher Ecke kommst Du eigentlich?

MfG Stefan
 

vauzwo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Baujahr
2013
Da passen keine 130er.
Es passen ohne diese Kunststoffringe gar keine Lautsprecher, denn da sind 3 Löcher drinn.
Also Ringe kosten bei Amazon 5-10,-€ Je nachdem bei wem.
Und das sind die gleichen die auch bei mehreren Renault und Nissan Modellen passen.
Einfach suchen, lesen weitersuchen.:D

Ich habe jetzt gelesen, das man auch Adapter für Antenne und Radioanschluß braucht ??

wer weiß da was genaues ??

Dachte es wäre ein Din-Anschluss, aber das soll wohl nicht der Fall sein.
 

vauzwo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.2 16V (75 PS)
Baujahr
2013
OK, dann brauch ich noch Iso auf Renault.
Oder ich schließe die Dacia Kabel direkt an den Isostecker an.

Und wie bekommt man die Türverkleidung ab, ohne was zu zerstören ??
 

wassermanntheo

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Prestige TCe90 eco
Habe mir einen Sandero Essentiel bestellt.
Wie ich erfahren habe sind noch keine Lautsprecher eingebaut und wohl auch keine Kabel verlegt.
In der Preisliste die vor mir liegt steht: Essentiel: Radiovorrüstung.
d.h. es gibt Kabel, Aufnahmen für Lautsprecher (in den Türen ?) und eine Antennenanlage mit Antenne.
LS kriegst Du beim Fachhandel, Radio auch.
LS-Abdeckung runer, Kabel dran, LS anschrauben. Abdeckung/Fach oder was sonst da ist im Radioschacht raus, Radio anstöpseln an Bordstrom und Antenne, Radio reinschieben und gut sollte sein.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Naja,ob das so einfach ist?

Den einfachen Sandero II kriegt man kaum zu sehen,die Aussteller sind ja meist Vollausstattung.
Aber beim Vorgänger hieß es auch Radiovorrüstung,das beschränkte sich aber auf Antenne,Kabelsatz im Radioschacht und einer Teilverkabelung in Richtung Vordertüren.

In den Türen selbst war nix,nichtmal Lautsprechergitter,Aufnahmen erst recht nicht.Die Ausschnitte für die LS mußte man selbst in die Türverkleidung schneiden...;)
 

wassermanntheo

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway Prestige TCe90 eco
Naja,ob das so einfach ist?

Den einfachen Sandero II kriegt man kaum zu sehen,die Aussteller sind ja meist Vollausstattung.
Aber beim Vorgänger hieß es auch Radiovorrüstung,das beschränkte sich aber auf Antenne,Kabelsatz im Radioschacht und einer Teilverkabelung in Richtung Vordertüren.

In den Türen selbst war nix,nichtmal Lautsprechergitter,Aufnahmen erst recht nicht.Die Ausschnitte für die LS mußte man selbst in die Türverkleidung schneiden...;)
Auch möglich, das mit (bZw. ohne) den LS-Aufnahmen. Die Kabel dürften bis in die vorderen Türen liegen und die Antennenverkabelung auch. Das ist schon ne ganze Menge...
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 294 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 437 27,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 317 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 316 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 131 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!