• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Kupplung rupft, zupft beim 5 Gang Easy-R Automatikgetriebe [Problem abnormaler Verschleiß?]

Umfrage zu Problemen mit Easy-R

  • Ich beklage Kupplungsrupfen

    Stimmen: 26 28,0%
  • Getriebe schaltet zu träge

    Stimmen: 7 7,5%
  • Getriebe schaltet zu hart

    Stimmen: 0 0,0%
  • Einer der o.g. Fehler ist bereits gemeldet, ich warte auf Werkstattermin

    Stimmen: 2 2,2%
  • Werkstatt nimmt meine Klage nicht ernst und unternimmt nichts

    Stimmen: 2 2,2%
  • Reparaturversuch erfolgreich

    Stimmen: 2 2,2%
  • Reparaturversuch erfolglos

    Stimmen: 5 5,4%
  • Habe eine neue Kupplung auf Garantie erhalten

    Stimmen: 7 7,5%
  • Neues Getriebe auf Garantie erhalten

    Stimmen: 1 1,1%
  • Ich habe keine Probleme und bin zufrieden

    Stimmen: 41 44,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    93

Smart

Mitglied
Fahrzeug
Stepway
Da man bei Dacia - Renault meint der Kunde ist ein Bittsteller, geht es nun auf die ganz harte Art.
Am Dienstag den Rechtsanwalt alle Unterlagen gegeben mit der bitte Klage einzureichen.

bei 20 000 Km die Kupplung beanstandet.
bei 40 000 Km Wartung dann schriftlich auf dem Auftrag, dass die Kupplung Rupft
bei 51 000 Km ( Werkstatt die Rep. eingereicht ) knapp 1000 Euro, da meint man bei Dacia Renault dass das ganz normaler Verschleiß sei.
Dann nachdem ich Dacia erklärt hatte so nicht will man 50 % der Kosten übernehmen wegen der Kundenzufriedenheit.
Meine Antwort: Alles oder nichts, also Klage.
Ich fahre verschiedene Dacia Modelle Beruflich (Taxi) und die haben zum Teil über 100 000 Km und keine Probleme mit der Kupplung und das bei unterschiedlichen Fahren.

Warum schaltet das Getriebe vom zweiten Gang bis in den 6 Gang einwandfrei? warum ist im Kalten als auch im warmen zustand immer das Rupfen der Kupplung beim Anfahren.
 

Rehag

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90 easyR
Baujahr
2017
Unser Sandero Easy-R ruckelt bei kaltem Motor, seit wir ihn haben. Ich hielt das für normal und lebte einfach damit. Zufällig fuhr ich den Sandero Easy-R meines Schwiegervaters und stellte fest, der ruckelt nicht, auch nicht bei kaltem Motor. Also habe ich bei meinem Händler reklamiert. Der hat inzwischen 2 Software-Updates aufgespielt, das hat leider nichts gebracht. Also lebe ich weiter mit diesem Ruckeln, weil davon abgesehen ist der Wagen schwer in Ordnung.
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Der Thread macht mir Angst!

Ich habe das Auto mit dem schlimmsten Motor bestellt TCe 90.
Und mit dem schlimmsten Getriebe easyR.

Aber ganz ehrlich... lieber ein leichtes Ruckeln so lange die Maschine noch kalt ist, als ständig schalten zu müssen. :D
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Als Nicht-Smart Besitzer würde mich an der Stelle brennend interessieren, wie man unter diesen Voraussetzungen einen Smart ohne Rempler in eine enge Parklücke manöveriert? Ich bek9mme jedenfalls meine manuell geschalteten Fahrzeuge ohne Schleifenlassen der Kupplung nicht in eine enge Lücke, wie sollte das auch gehen?
Beim Smart entweder ganz gefühlvoll Gas geben, dann schleift auch da die Kupplung oder halt die Handbremse zu Hilfe nehmen.
Ist wie beim Schaltwagen, nur dass man eben Kupplung und Gaspedal mit nur einem Pedal bebedient.

Beim EasyR ganz anders, da schleift die Kupplung, so bald man den Fuß von der Bremse nimmt und das in jeder Situation, nicht nur beim Parken.
 

Flause

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90, Easy-R
Baujahr
2017
Hallo Flause,
Und wie fährt er sich jetzt?
Kann ich mich schon darauf freuen meinen Sandero nach Einbau der neuen Kupplung wieder nutzen zu können?
Grüße,Michael
Anfangs war ich verunsichert, man war ja schließlich dieses Ruckeln schon gewohnt und hat es immer und überall erwartet. Ruckeln war weg, ich fand aber, dass der Wagen sich fuhr wie ein Rasenmäher. Etwa 1 Woche nach dem Einbau der neuen Kupplung bekam ich einen Anruf aus der Werkstatt. Ich müsse das Auto nochmals vorbei bringen, da das Softwareupdate mit der neuen Kupplung nicht funktioniert habe. Die Werkstatt bekam diesen Hinweis wohl direkt von Dacia.
Nachdem nun auch die Software ordentlich rauf gespielt wurde, läuft der Wagen wieder rund und ruhig. Ich bin bisher zufrieden.
 

LuigiCar

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90, Easy-R
Als Nicht-Smart Besitzer würde mich an der Stelle brennend interessieren, wie man unter diesen Voraussetzungen einen Smart ohne Rempler in eine enge Parklücke manöveriert? Ich bek9mme jedenfalls meine manuell geschalteten Fahrzeuge ohne Schleifenlassen der Kupplung nicht in eine enge Lücke, wie sollte das auch gehen?
Sorry habe jetzt einige Tage das Forum aus den Augen verloren. Beim Smart funktioniert das kuppeln sehr feinfühlig über die Erhöhung der Drehzahl (Vom Gefühl her ähnlich einer Fliehkraftkupplung beim Motorroller). Ich kann die Kupplung damit über das Gaspedal sehr gut steuern. Erst dreht der Motor aus dem Leerlauf etwas hoch und dann wird sanft eingekuppelt. So würde ich mir das auch beim DACIA wünschen. Ich bin auch überzeugt, dass wenn zunächst die Drehzahl erhöht würde, auch der TCE 90 ohne zu ruckeln anfahren könnte. So machen es doch die Fahrer mit Schaltgetriebe auch...
 

Bigfoot29

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan II MCV
Baujahr
2016
Ich laufe jetzt auch auf die 40.000 km zu und kann bestätigen, dass auch bei mir das Rupfen der Kupplung stärker wird bzw. länger "im kalten Zustand" verbleibt. Reichte es früher, 1-2 Kuppelvorgänge gemacht zu haben (was in meinem Fall rund 500m Strecke / unter einer Minute entspricht), bin ich jetzt bei 5 Minuten.

Wenn ich den Thread zusammenfasse, scheint es also tatsächlich Fahrzeuge zu geben, die auf Grund "unrund" laufender Kupplungsteile oft schon vom Start weg merkbar irgendwann Schäden machen/verstärken, die bei Handschaltern nicht in diesem Maße auftreten. (Thema länger schleifende Kupplung.)

Pauschal möchte ich Easy-R aber noch immer nicht verurteilen. Ich sehe viel mehr die Kontrolleure in der Pflicht. Entweder, indem man viel genauer auf Einhaltung der Toleranzen achtet oder indem man sie halt geringer auslegt.

Regards, Bigfoot29
 

Paul Kommer

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, TCe 90; Easy-R, LPG (nachtr.) 59Ltr Tank
Baujahr
2017
Hallo,
Leider hat es mir auch erwischt, meine Kupplung soll erneuert werden.:o
Ruckeln macht er von neu, aber nur wenn kalt und nur kurz und wenig.
Habe immer sehr kupplungs-schonend gefahren und vermeide deswegen die Drehzahlspanne zwisschen 800-1250 rpm, speziel im Stau (siehe ab #760 Dieser Thread)
Gleich mit Termin machen für erste Wartung nach 11,5 Monat und 18000 km, habe ich mir im AH beklagt wegen des Ruckeln.
Im AH wurde dann während der Wartung(Totalkosten € 236,24:)) einen Update aufgespielt, und auch gesagt; ich sollte nächtste Woche zurückkommen zum Kupplungswechsel, ist komplett Garantiefall!
Werde nach Kupplungswechsel von meine Erfahrungen berichten:D
 

Paul Kommer

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, TCe 90; Easy-R, LPG (nachtr.) 59Ltr Tank
Baujahr
2017
Guten Morgen,
Neugierig geworden nach dem obengenannte Update habe ich mal mit PyRen die verschiedene Ecu's meiner Logan angeschaut, fotografiert und in Excel eingetragen. Hierunter ein Teil.
Unterschiede gibt es nur bei ECU 11642, Automatikgetriebe. Eigentlich sind nur Teilenummer und Kalibriringsnummer verschieden.

1541062383627.png
 

Horge

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0,9 TCe 90 Easy R in weiß
Baujahr
2017
Bitte nicht falsch verstehen aber nach Harrys ausssage sollten oder müssten ja alle diese Probleme haben. Jetzt habe ich seid ende mai2017 einen Easy-R :D und hoffe das er mit seiner Meinung unrecht hat. Wir fahren jeden Tag sehr viele kurze strecken und bis jetzt läuft das Getriebe sauber.
Unser Easy R funktionierte genau 1 Jahr bzw. 16000 km wunderbar und dann gings los .
und zwar genau so wie bei Catalano .
 

Philicar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Nun ich hoffe ja schon neue Software und verbesserte Teile zu haben, falls nicht dafür habe ich die Garantie.

Mal eine blöde Frage, als ich das Auto abgeholt habe, sagte der Händler, es wäre jetzt neu, dass das Fahrzeug in Stellung "N" zu starten wäre, habt ihr ein "P", ich meine das mal auf Bildern gesehen zu haben, ich habe nur "R", "N", "D"?
 

Bambus

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway
Baujahr
2017
Hallo zusammen, habe mich spontan entschlossen, mich zu registrieren, um auch von meiner Erfahrung des ruckelnden Anfahrens mit der EasyR Schaltung beim Dacia Sandero Stepway zu berichten.

Meiner ist jetzt 1,5 Jahre alt... bin ca. 14 Tkm gefahren. Ganz schlimm ist es im Stau... Anfahren...ruckel, ruckel, ruckel... bremsen. Anfahren... ruckel, ruckel, ruckel... bremsen. Da wird einem schon fast schlecht....macht mich irre! Ansonsten ebenfalls im kalten Zustand... und rangieren... vor- wie rückwärts.
Empfinde es grundsätzlich immer noch als schwierig mich auf die Reaktion des Fahrzeugs aufs Gasgeben einzustellen. Mal reagiert es sofort... mal muß man richtig reintreten. Das macht mich extrem vorsichtig beim Abbiegen und ich warte lieber ein bißchen länger auf eine größere Lücke.

Naja, jetzt beim Winterreifen aufziehen, habe ich die Werkstatt gebeten, da mal nach zu schauen. Zum Glück habe ich auf eine Probefahrt bestanden, und nach dem ersten Vorführeffekt sind die Symptome dann doch aufgetreten und ich fühlte mich ernst genommen.
Mir wurde mitgeteilt, dass das Problem mehr oder weniger bekannt sei. Das hinge mit dem Getriebe zusammen, und ein Update nur möglich, wenn das direkt beim ersten Auftreten erfolgt. Nun ist die Kupplung wohl durch und müsste ersetzt werden. Ich erhalte in den nächsten Tagen Nachricht, ob es sich hierbei um einen Garantiefall handelt.

Sollte das nicht der Fall sein, werde ich wohl als nächstes zum Händler und ein Ersatzfahrzeug beantragen. Ein neues Fahrzeug darf doch nicht nach einem Jahr fahren, wie ein Sack Nüsse. Und Gefühl hin- oder her... selbst ein rohes Ei benötigt da weniger Empathie.

Bin echt unzufrieden und ärgere mich, das ich nicht lieber auf die Verfügbarkeit eines Schaltwagens gewartet habe.

Gruß
Anke
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
Na dann Willkommen hier....
Auch wenn der Anlass nicht der beste war.....
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 404 61,3%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 247 37,5%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 8 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige