1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Krachen bei Frost

Dieses Thema im Forum "Dacia Lodgy-Forum" wurde erstellt von datalost, 11. Februar 2013.

  1. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Threadersteller

    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Bayerischer Wald

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Das bin ich auch am Vermuten. Ich hatte schon Silikonspray draufgegeben, es kann aber sein, dass es noch nicht "durchgedrungen" ist, dehalb auch nach einer Woche das gleiche Phänomen.
    Mal sehen, am WE steht er wieder in der absoluten Kälte!
    Gruß Toni
     
  2. Engelbert Mitglied Bronze

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Gevelsberg

    Dacia Lodgy 1.6 MPI (85PS)
    Lauréate
    Ich habe an beiden Ende des Dämpfers gelbes Fett dran gesehen.
    Ich mach mal ein Foto.
    Für sah das so aus, als ob das vom Werk so ist.
    Der Dämpfer / Kolbenstange da sollte es nicht knarzen.

    Gruß Engelbert
     
  3. Engelbert Mitglied Bronze

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Gevelsberg

    Dacia Lodgy 1.6 MPI (85PS)
    Lauréate
    hier die Bilder der Kugelköpfe

    Auf dem unterem sieht man das gelbe Fett sehr gut.
     

    Anhänge:

  4. elschwoabos

    elschwoabos Mitglied Gold

    Beiträge:
    535
    Ort:
    Heinsberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
    Lauréate
    Sehen aus wie die, die ich anno '83 bei Audi am Band in den Hunderter eingebaut habe. Da wurde genau gar kein Fett verwendet.

    Hardy
     
    16Ver bedankt sich.
  5. Engelbert Mitglied Bronze

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Gevelsberg

    Dacia Lodgy 1.6 MPI (85PS)
    Lauréate
    Da ich den Wagen als Vorführwagen erworben habe,
    könntes es sein, das dort jemand Hand angelegt hat.

    Ich sah es heute morgen, und dachte mir schmeiß es in die Runde.

    LG Engelbert
     
    datalost bedankt sich.
  6. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Threadersteller

    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Bayerischer Wald

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Fett an sich sagt erst einmal nichts über das Einfrieren aus, da es diverse Fette gibt. Viele sind über 130 Grad und deutlich unter -10 Grad manchmal überfordert, auch Fette, die nicht unbedingt wasserfest sind.
    Am idealsten, sofern es sich nicht um Druckaufnahme handelt, ist immer Silikonfett das von -50 Grad bis +250 Grad reicht. Wäre ideal für Gleitreibung (Kugelköpfe, Gleitschienen, Wasserhähne, auch zur Gummipflege usw.), nicht aber für Kugellager.
    Gruß Toni
     
  7. Engelbert Mitglied Bronze

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Gevelsberg

    Dacia Lodgy 1.6 MPI (85PS)
    Lauréate
    @elschwoabos

    Mal eine Frage an dich:
    Wie hängt man die Dämpfer aus?
    Denn wenn es daran liegen würde, mußte das knarzen weg sein,
    wenn ich diese aushänge?

    Oder
     
  8. elschwoabos

    elschwoabos Mitglied Gold

    Beiträge:
    535
    Ort:
    Heinsberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
    Lauréate
    Versuch macht kluch und das aushängen ist so einfach, dass sogar ich das als Doppellinkshänder hinbekomme:

    Auf der dem Kugelkopf gegenüberliegenden Seite ist so eine "Rundfeder" (gut auf dem Bild zu erkennen) und darunter so eine Kerbe. Da mit nem Schraubendreher rein und die Feder abheben. Dann flutscht die Haubenstütze raus.

    Hardy
     
    Helmut2 bedankt sich.
  9. Helmut2

    Helmut2 Mitglied Diamant

    Beiträge:
    10.133
    Ort:
    D - 90xxx Kreis Fürth

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    Alter Schwede!

    Sag Du mir noch eeeeiiiiiiiiiinnnnnnmal, Du wärst ein Grobmotoriker, technisch unbegabt und hättest 2 linke Pratzen. :lol:

    Besser als Du hätte es niemand formulieren können! :prost:
     
  10. elschwoabos

    elschwoabos Mitglied Gold

    Beiträge:
    535
    Ort:
    Heinsberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
    Lauréate
    Ich habe die Dinger auch vier Monate lang eingebaut, ehe sie mich zur Schiebedachtmontage versetzt haben. Ich musste Blindnieten einschrauben oder wie man dazu sagen konnte.

    Nach einer Stunde gings wieder zurück, erstmal: Ich hatte alle Nietenhülsen hochgezogen, sie mussten 32 Karossen nacharbeiten. Der Meister hat mich fast erschlagen...

    Geendet bin ich bei der Klimaanlage. Den Verdampfer einbauen und die Kühlmittelleitung. Frag nicht wieviel Stehbolzen ich abgedreht habe, wenn das Kondom des Bolzens vor der Lackererei abgefallen war...
    Obwohl, das war Faulheit, hätte ja immer den Gewindeschneider nehmen können...

    Hardy
     
  11. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Threadersteller

    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Bayerischer Wald

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Seit ein paar Tagen wieder das gleiche phänomen, sogar in der relativ warmen Tiefgarage. Die Scharniere an sich wurden mit Silikonspray behandelt, dennoch kracht es wieder beim Öffnen.
    Gibt es für die Lifter der Heckklappe eine günstige Einkaufsquelle außerhalb der Originalteilbeschaffung (Neuteil)?
    LG Toni
     
  12. Sanderolo Grünschnabel

    Beiträge:
    5

    Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
    Laureate
    Guten Abend zusammen,

    die Heckklappe meines neuen Sanderos knarzt auch bei tiefen Temperaturen. Beim zweiten mal öffnen oder bei warmen Temperaturen gibt es keinerlei Geräusche.
     
  13. Madd-Dokk

    Madd-Dokk Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Niederrhein

    Ex-Caddy 9K
    Hallo Toni

    Die Gasdämpfer oder Gasdruckdämpfer gibt es auch in verstärkter Ausführung. Die Dämpfer sind nicht markenabhängig und müssen nur die richtige Länge haben. Klassische Anwendung ist in der Hifi-Branche das Einsetzen von Subwoofern in der Gepäckabdeckung. Ohne verstärkte Dämpfer, bekommst Du die Heckklappe sonst auf den Kopf
    Auch beim Ausbau von Rollstuhl-fähigen PKW kommen verstärkte Dämpfer zur Anwendung.

    Der Effekt der Dämpfer ist, dass die Heckklappe schwerer zu geht und nicht bei der kleinsten Belastung zuklappt. Bei Krachen/Knarzen würde ich einfach neue Dämpfer einsetzen

    Allerdings sind auch die Schmiermittel innerhalb der Dämpfer nicht unbedingt kälteresistent. Vielleicht zu Markendämpfern wechseln ?
    gasfeder verstärkt Dacia Lodgy 2013 in Kofferraum- & Heckklappen | eBay (http://www.ebay.de/sch/Kofferraum-Heckklappen/174047/i.html?_from=R40&mvsub=1&_mcatda=true&selfil=2%2C3%2C1%2C7&selvel=Dacia%7ELodgy%7E2013%7E--%7E-&_nkw=gasfeder%20verst%C3%A4rkt%20Dacia%20Lodgy%202013)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
    datalost bedankt sich.
  14. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Threadersteller

    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Bayerischer Wald

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Heute wurden neue Dämpfer eingesetzt! Ging sehr einfach zu wechseln, die Heckklappe läßt sich wieder völlig ohne Knarzen und Krachen schließen! Top!
    Für Mitbetroffene: Spart Euch das Schmieren und was weiß ich noch alles! Das Problem liegt scheinbar IM Dämpfer, nicht Außen oder sonstwo. Das Wechseln geht schneller als sonst ein Streß durch alle möglichen Abhilfeversuche.
     
  15. Lipper

    Lipper Mitglied

    Beiträge:
    56
    Ort:
    Lipperland

    Dacia Sandero II 1.2 16V und Logan MCV II TCe 90
    Beide Laureate
    Bei uns haben das beide gemacht, bereits seit Auslieferung. Habe einfach etwas Fett auf die Stange gemacht und danach war es ruhig.
     
  16. datalost

    datalost Mitglied Brilliant

    Threadersteller

    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Bayerischer Wald

    Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110PS)
    Lauréate
    Fett, vor allem eines, was nicht gefriert (Silikonfett) war mehr als genug drin, der Fehler lag wohl mit der Zeit IM Dämpfer.
     
    Madd-Dokk bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen