• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Klimaanlage geht plötzlich nicht mehr

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#21
Hallo,

habe an meinem Dokker das Problem heut auch gehabt. Die beschriebenen Fehlerquellen, wie den Stecker im Fußraum und die 40er Sicherung im Motorraum hab ich geprüft, aus und eingebaut, bzw. ab und wieder angesteckt, kein Erfolg.
Der Klimakompressor läuft nicht mit, die gelbe Leuchte im Schalter brennt aber.

Habe den Wagen heut Mittag in eine HIFI Werkstatt gebracht, wo das Media NAV ausgebaut und dafür eine Blende mit DIN Schacht und mein DAB Radio aus meinem alten Inca eingebaut wurde. Zusätzlich hab ich noch eine Kuda Konsole und mein Garmin Navi fest mit einbauen lassen, und eine neue DAB Antenne wurde auf der Beifahrerseite unterm A-Brett verbaut.

Kann es sein, das sich im Bereich, des Einbauortes vom Radio, wo ja auch der Schalter für die Klima sitzt, evtl. ein Stecker gelöst haben könnte?

Auf der Hinfahrt hatte die Klima noch funktioniert, also muss es damit wohl was zu tun haben?

Der Firma habe ich Bescheid gesagt, sie wollen sich das nochmal ansehen, leider komm ich vor Montag nicht mehr dahin. Vielleicht schaff ichs aber mit eurer Hilfe, das Problem selbst zu lösen,

Gruß Schorsch
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#22
von selbst löst sich normalerweise kein stecker, da die beim kfz verriegelt sind.

entweder wurde beim herumwerkeln ein stecker bewußt gelöst und dann vergessen, oder der stecker war werksseitig nicht ordnungsgemäß montiert.
 

Bigfoot29

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan II MCV
Baujahr
2016
#23
Schau doch mal auf der Seite vorher... da gab es einen Hinweis auf einen Stecker, der durchaus in Mitleidenschaft "gezogen" - Wortwitz - worden sein kann.

Ich hab auch ein Problem mit defektem Klima-Kompressor. Bei mir ist aber definitiv mechanisch was kaputt. (Odyssee läuft jetzt seit 3 Wochen, da der hinterlegte KK nicht dem verbauten entsprach und der verbaute derzeit nicht lieferbar ist...)
Trotzdem leuchtet die Lampe. Vielleicht wäre es ja mal eine Option, dass ein für Fahrer sichtbarer Fehler gemeldet wird, wenn kein (ausreichender) Druck aufgebaut werden kann...

Regards, Bigfoot29
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#24
Den beschriebenen Stecker habe ich bereits geprüft, das habe ich auch im Beitrag geschrieben, oder gibts da noch einen weiteren Stecker?

Den Verdacht hab ich allerdings auch, das evtl. im Radiobereich was abgesteckt wurde, oder sich gelöst hat.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#25
Habe den Wagen heut Mittag in eine HIFI Werkstatt gebracht, wo das Media NAV ausgebaut und dafür eine Blende mit DIN Schacht und mein DAB Radio aus meinem alten Inca eingebaut wurde
.....
Auf der Hinfahrt hatte die Klima noch funktioniert, also muss es damit wohl was zu tun haben?
...
Der Firma habe ich Bescheid gesagt, sie wollen sich das nochmal ansehen,
:think: HIFI Werkstatt: hat möglicherweise keinen Renaultspezifischen Tester.

In den Livedaten wird damit u.a. "Spannung Druckgeber Kühlflüssigkeit" angezeigt.
Dort sieht man ob der ev. defekt ist oder ein Kontaktproblem besteht.
Auch kann ja zufällig unterwegs (Steinschlag im Wärmetauscher z.B.) der Kühmittedruck verloren gegangen sein.
Auch das wird in den Livedaten angezeigt.
(Obwohl der Komprssor bei totalen Druckabfall eigentlich nicht mehr anspringen dürfte.)
Hier muß ich wieder meinen uralten Tipp anbringen, das ein etwas hochwertigerer Tester ( z.B. Icarsoft wenn es denn kein Werkstattgerät sein soll) sich sehr schnell - auf jeden Fall aber über die gesamte Fahrzeugnutzungsdauer- rechnen wird.
Eventuell kann das ja auch das dd4all?
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#26
War nun in 2 verschiedenen Werkstätten, die sich das angeschaut haben. Sobald man den Kompressor bestromt, läuft der auch und die Anlage kühlt.

Es wurde das Kältemittel aufgefüllt, das war etwas zu wenig. Dann wurde ein Druckschalter getauscht, läuft immer noch nicht.
Als nächstes wurde die Elektrik, ausgehend vom Kompressor rückverfolgt, Ergebnis: vom Kompressor bis zum Sicherungskasten im Motorraum ist alles in Ordnung. Das Relais wurde neu nach FG Nummer bestellt, passt nicht, hat einen Steckkontakt mehr, als das verbaute.
Wenn man die Relais bestromt, schalten die auch und schalten den Strom auch durch.

Mit dem OBD Tester kann man da nicht viel anfangen, da ist die Klima nicht mit drauf.

Die betroffene HIFI Werkstatt bleibt dabei, das sie damit nix zu tun haben, sie hätten nix gemacht, mit ihnen hätte das nix zu tun, und wer würde ihnen denn sagen, das die Klima vorher wirklich funktioniert hat??

Mehr ist jetzt nicht passiert, da ich auch im Urlaub war.

Jetzt bleibt mir nur noch die Möglichkeit, zu Dacia zu fahren, oder selber weiter zu suchen?

Fakt ist, das die gelbe Leuchte im Schalter leuchtet, aber sich nix tut.

Deshalb meine Frage, was ist zwischen Schalter an der Heizungseinheit und dem Sicherungskasten im Motor, noch alles vorhanden, was man prüfen kann?

Ein Freund von mir ist KFZ Elektriker und hat mir seine Hilfe angeboten, dazu wäre ein Stromlaufplan nicht von Pappe,

vielen Dank
Gruß Schorsch
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#27
Hallo zusammen,

es gibt Neuigkeiten in Sachen Klimaanlage. Seit Heute 10:30 läuft sie wieder. Nachdem sich 2 Werkstätten und die HIFI Werkstatt die Zähne ausgebissen haben, war heute ein mobiler KFZ Elektroniker da. Der hat sich vor kurzem selbständig gemacht und fährt die Kunden/Autowerkstätten mit einem Werkstattwagen an. Da er in der Nachbarschaft wohnt, war er gleich zur Stelle.

Nach etwa 15 Minuten war der Fehler gefunden, eine defekte Diode im Sicherungskasten des Motorraums.
Diese Diode hat die Aufgabe, Spannungsspitzen aufzufangen, ist diese defekt, schaltet die Klimaanlage nicht ein.

Zieht man die Diode raus (sieht fast aus wie eine normale Sicherung), dann läuft die Klima zwar, das sollte man aber unterlassen, da sonst auftretende Spannungsspitzen, das Motorsteuergerät beschädigen können.

Der Servicetechniker besorgt die Tage mal das Teil und bauts ein, wieder was gelernt,

Gruß Schorsch
 

rennsemmele

Mitglied Platin
Fahrzeug
.....
#28
jetzt kommt natürlich bei dem aufmerksamen Leser die Frage auf, ob es diese fabulöse Diode auch in anderen Dacias gibt und wo die versteckt sind.
Vielleicht hat ja jemand dazu eine Info.
 
Zuletzt bearbeitet:

rennsemmele

Mitglied Platin
Fahrzeug
.....
#30
Top Antwort, so in etwa hatte ich vermutet das geantwortet wird.
Wieder ein sehr gutes Beispiel für den Infogehalt dieses Forum.
Dankeschön. :lol::lol::lol:
Hier werden sie vollumfänglich geholfen.
 

rennsemmele

Mitglied Platin
Fahrzeug
.....
#31
ich bin ja kein Unmensch, ich geb dir die Antwort damit andere davon partizipieren.
Eine Antwort von @Wehrzollhaus bzw. @Texas hätte aussehen können:
RS, danke für die Überlegung. Nein, die Diode ist nicht in allen Dacia Modellen verbaut. Die Lösung und die Diode ist dort zu finden, siehe hier im Forum unter Sicherungen, Relais und Anschlüsse der Zentralelektronik
Die Suche nach der Fehlerquelle Diode Klima kommt also nur in der Generation 2 zum tragen.
Trotzdem ein Danke an die, die den Beitrag von @Wehrzollhaus bedankt haben und mir sprichwörtlich eine klare Ansage in meine Daseinsberechtigung im Forum gemacht haben.
Gute Laune.
RS
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 259 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!