• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Ich hab’s getan - Wechsel auf Mazda

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #61
Selbstverständlich ist Dacia toll, ich bin ja 11 Jahre einen gefahren. Es gibt noch eine Menge anderer toller Autos. Das ist der Vorteil, wenn man sich nicht über das Auto identifizieren muss, da wird die Auswahl zwangsläufig größer ;)
 

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Selbstverständlich ist Dacia toll, ich bin ja 11 Jahre einen gefahren. Es gibt noch eine Menge anderer toller Autos. Das ist der Vorteil, wenn man sich nicht über das Auto identifizieren muss, da wird die Auswahl zwangsläufig größer ;)

Dacia ist toll! ( wir haben zwei - problemlose)

Mein Lada ist auch toll! ( fährt ohne mit der Wimper zu zucken...)

Mazda ist noch toller! ( darf auch etwas mehr als Dacia kosten)

VW ist am tollsten! ( Ach nee,....lassen wir das!):whistle::D;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mzt?1003

Mitglied Gold
...Mazda ... meiner ... seit '93 ohne größere Reparaturen...
[photo eines mx-5]
DEN hätt' ich schon lange ... ... ... ... ... ... ... wenn er denn anhängelast hätte. Denn für den als zugfahrzeug würde ich sogar meine abneigung gegen gespanne (statt womo) über bord werfen ... ;)
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #64
So, mal eine Zwischenbilanz. Mittlerweile bin ich 4000 km mit dem Mazda gefahren. Ich habe ja geschrieben ich würde auch negatives berichten. Einen Punkt habe ich:
wenn meine Frau im Wagen sitzen bleibt, während ich zum Bezahlen an der Tanke zur Kasse gehe, dann wird sie im Wagen eingeschlossen. Sie bekommt den auch angeblich nicht mehr von innen entriegelt. Ich lasse in diesen Situationen den Schlüssel bei meiner Frau, bis ich das verifiziert habe.

Ansonsten: gestern vom sechstägigen Kurzurlaub bei Verwandten an der Bergstraße zurück. Auf der AB viel mit Tempo 140-150 gefahren. Angenehmes Reisetempo mit dem Wagen. Spritverbrauch, ich habe es selbst kaum geglaubt, sagenhafte 6,7 Liter Super. Waren auch langsame Passagen dabei, wegen der vielen Baustellen. Klima war kontinuierlich an.
Finde ich genial, der MCV hat bei solchen Geschwindigkeiten locker fast 9 Liter genommen.
 

onegasee59

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90PS
Baujahr
2020
Den MCV überlasse ich zum Freundschaftspreis einem guten Kumpel, der seinen abgerockten Nissan Primera ersetzen muss und nur wenig Kohle hat. Vorher machen wir noch einen Check in der Werkstatt, damit er keine Überraschungen zur TÜV-Abnahme erbt.
Er stottert mir dein Wagen monatlich ab - das wird funktionieren, er ist ein WIRKLICH guter Kumpel.
Alleine das zeigt schon was für Typen Du und Deine Frau sind - Ehrenmann / Ehrenfrau:dance::yes:
 

fona

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia
Einen Punkt habe ich:
wenn meine Frau im Wagen sitzen bleibt, während ich zum Bezahlen an der Tanke zur Kasse gehe, dann wird sie im Wagen eingeschlossen. Sie bekommt den auch angeblich nicht mehr von innen entriegelt.
Wenn es dich stört, kannst du auch die automatische Türverriegelung beim fMH deaktivieren lassen.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #67
Wenn es dich stört, kannst du auch die automatische Türverriegelung beim fMH deaktivieren lassen.
Ich glaube das geht sogar ohne Hilfe des fMH über das Multimediasystem, da geht eine Menge einzustellen. Allerdings finde ich die automatische ver- und Entriegelung ganz charmant. Nur sollte doch ein Auto immer von innen zu entriegeln sein? Ich muss mich da mal einsperren lassen, vielleicht hat meine Frau auch bloß nicht den richtigen Hebel bedient:think:
 

onegasee59

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90PS
Baujahr
2020
Hhmm, normal sollte sich die Türen doch aber durch 2-maliges Betätigen des jeweiligen inneren Türöffners öffnen lassen. Probiere das mal.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Mazda 3 BN Skyactive 2,0 120 PS
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #69
Danke, das probiere ich mal.
Ansonsten kann ich noch das 1,5 cm dicke Benutzerhandbuch studieren ;)
 

Omma

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
Glückwunsch zum schönen neuen Auto (na ja, schon nicht mehr ganz so neu). Ich bin 34 Jahre Mazda gefahren, insgesamt 3 Stück. Davon wurde mir der erste nach knapp 3 Jahren von einem unaufmerksamen Fahrer zersemmelt. Du solltest also dein Auto lange genießen können ;)
Mich hat dann die Ladekante zum Dacia gebracht, womit ich aber jetzt nach drei Jahren auch noch zufrieden bin.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Hat der Wagen KeylessGo? :think:

Wenn der Fahrer mit der Schlüsselkarze dann zu weit vom Fahrzeug weg ist verschliesst das natürlich.

Das ein von AUSSEN verschlossenes Fahrzeug von Innen nicht zu öffnen ist gehört so.
Sonst könnte man ja mit einem dünnen Draht oder sonst was irgendwo durch und öffnen.
Müsste man mal testen,Aber ich meine wenn ein Dacia von aussen abgeschlossen wird ist der Verriegelungsknopf in der Konsole auch ausser Funktion. :think:
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Es muss eine reguläre Möglichkeit geben das Fahrzeug von innen zu öffnen im Notfall.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Sicher???
Wenn es von Innen verriegelt wurde klar,das geht ja auch.
Bei Verschliessen von AUSSEN ist aber davon auszugehen das Fahrzeug ist leer. ;)

Und dann greifen jede Menge Bestimmungen zum Diebstahlschutz.
Er verschliesst ja auch automatisch wieder wenn man irrtümlich an den Schlüssel gekommen ist aber eine gewisse Zeit keine Tür geöffnet hat usw.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Wovon man ausgehen kann oder nicht ist aber sicherheitstechnisch irrelevant, ich führe regelmäßig Risikoanalysen durch (allerdings nicht im KFZ Bereich), vorhersehbare Fehlbedienung und menschlicher Irrtum müssen vom Hersteller berücksichtigt werden, wenn Gefahr für Menschen droht. Das ist bei Jemandem der eingesperrt wird in einem Fahrzeug ganz sicher der Fall (allein schon wegen Überhitzung im Sommer), egal ob aus Versehen oder mit Absicht.
Da bei uns keine Notfallhämmer für die Scheiben als Vorschrift im PKW vorgesehen sind muss es zwingend eine Möglichkeit geben das Ding irgendwie zu öffnen ohne fremde Hilfe. Das muss natürlich nicht zerstörungsfrei sein, aber mit der Möglichkeit eine Scheibe mit der Faust einzuschlagen kann der Hersteller ganz sicher nicht argumentieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Scheibe vs Faust......

Oh jeh! Die arme Faust!:angel:

Oder meintest Du den Faust:badgrin: ( Mephisto) ?
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
@logi zu Mazda hab ich folgende gefunden
Ver- bzw. Entriegeln mit dem Türverriegelungsknopf
Beim Drücken des Türverriegelungsknopfs der Fahrertür werden alle Türen und die Heckklappe automatisch verriegelt. Wenn der Verriegelungsknopf der Fahrertür gezogen wird, werden die Verriegelungen automatisch entriegelt.
Evtl. geht das auch, wenn man von außen zusperrt über den Türöffner der Fahrertür.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
ich meine wenn ein Dacia von aussen abgeschlossen wird ist der Verriegelungsknopf in der Konsole auch ausser Funktion
Das ist bei meinem Logan definitiv der Fall. Habs gerade getestet. Sobald per Funk verriegelt ist, hat der Taster keine Funktion. Raus kommt man aber vorne immer, denn die Türen auf Fahrer- und Beifahrerseite lassen sich auch im verriegelten Zustand öffnen. Hinten habe ich es nicht getestet.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@DaciaBastler

Klar,Du meinst jetzt sicher den Türgriff innen. ;)
Beim Dacia ist das ha auch simple Mechanik,nix Elektronisches.:D

Der Mechanik ist das egal,da zieht Einer dran also geht es auf.

Jetzt versuche das bei einem VW Bus wo der Griff im Prinzip nur der Auslöser der Elektronik für die elektrische Schiebegür ist.:whistle:

Da kannst Du dann bloß noch nach Vorn durchkrabbeln wo noch simple mechanische Türgriffe drin sind.
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Jetzt versuche das bei einem VW Bus wo der Griff im Prinzip nur der Auslöser der Elektronik für die elektrische Schiebegür ist
Also beim T5 ist alles noch mechanisch. Bei einem neuen T6 kann ich das am Montag testen;) Wobei es sich da um die Kombiversion des Transporters handelt. Also keine Caravelle. Die Türgriffe vorne sind definitiv mechanisch und die Schiebetür auch. Aber das probiere ich aus.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 104 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 421 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 609 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 463 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 418 18,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 174 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,5%