• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Eure WLTP-Werte in COC Bescheinigung NUR STEPWAY SCE110 LPG

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

RengerDokker

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway Sce 110 Lpg
Habe mich mit Dacia Deutschland in Verbindung gesetzt um zu fragen was Sache ist. Ich habe im Netz bei Dacia Datenblätter runtergeladen und vom Händler ein Datenblatt bekommen. Des weiterem ein Screenshot vom Konfigurator auf der Webseite. Und siehe da, ich habe verschiedene Combiwerte zum CO2. Jetzt wollte ich , von Dacia, erfahren welcher wert der richtige ist für die berechnung der Kfzsteuer. Es kann nicht angehen das für ein und dasselbe Fahrzeug verschiedene Werte ausgegeben werden. Wer soll da noch durchblicken. Habe einen Termin mit unserer Kfz anmeldestelle, Siegburg, vereinbart um nach zu fragen welchen Wert die benutzen für V7 im Kfzschein.
 

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Habe mich mit Dacia Deutschland in Verbindung gesetzt um zu fragen was Sache ist. Ich habe im Netz bei Dacia Datenblätter runtergeladen und vom Händler ein Datenblatt bekommen. Des weiterem ein Screenshot vom Konfigurator auf der Webseite. Und siehe da, ich habe verschiedene Combiwerte zum CO2. Jetzt wollte ich , von Dacia, erfahren welcher wert der richtige ist für die berechnung der Kfzsteuer. Es kann nicht angehen das für ein und dasselbe Fahrzeug verschiedene Werte ausgegeben werden. Wer soll da noch durchblicken. Habe einen Termin mit unserer Kfz anmeldestelle, Siegburg, vereinbart um nach zu fragen welchen Wert die benutzen für V7 im Kfzschein.
wieder einmal der alte Hinweis: Gockel doch mal nach Fahrzyklus WLTP dann wirst Du auch erkennen, warum ein und dasselbe Fahrzeug mit unterschiedlicher Konfiguration (Gewicht / Motorleistung / Aerodynamik / Antrieb .............. ) auch unterschiedlichen Schadstoffausstoß haben kann und damit für die Steuer unterschiedlich veranlagt wird. Im Vorfeld darfst Du nur Fahrzeuge mit absolut identischer Konfiguration vergleichen.
Auf Deinen heruntergeladenen Datenblättern wirst Du den Hinweis finden, daß die angegebenen Schadstoffmengen nicht für die KFZ-Steuer relevant sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

RengerDokker

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway Sce 110 Lpg
wieder einmal der alte Hinweis: Gockel doch mal nach Fahrzyklus WLTP dann wirst Du auch erkennen, warum ein und dasselbe Fahrzeug mit unterschiedlicher Konfiguration (Gewicht / Motorleistung / Aerodynamik / Antrieb .............. ) auch unterschiedlichen Schadstoffausstoß haben kann und damit für die Steuer unterschiedlich veranlagt wird. Im Vorfeld darfst Du nur Fahrzeuge mit absolut identischer Konfiguration vergleichen.
Auf Deinen heruntergeladenen Datenblättern wirst Du den Hinweis finden, daß die angegebenen Schadstoffmengen nicht für die KFZ-Steuer relevant sind.
Danke für dein Statement. Selbstverständlich habe ich die Werte berücksichticht und verglichen mit dem Dokker den ich bestellt habe.(Liefertermin im Juli 2019) Ich habe die Werte nach der neuen Norm verglichen, und selbst da waren Unterschiede fest zu stellen. Da ich das COC Datenblatt noch nicht habe weis ich nicht welcher Wert eingetragen wird.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Ich habe die Werte nach der neuen Norm verglichen, und selbst da waren Unterschiede fest zu stellen.
Hier im Forum sind Tabellen der WLTP-Werte irgendwo präsentiert. Es sind immer von-bis-Angaben, je nachdem, wie das Fahrzeug konfiguriert wurde und welches Zubehör verbaut ist. Die WLTP-Werte sind Fahrzeug-individuell und bewegen sich in einem Bereich von 5 bis 10 Gramm.

Einfach mal ab *hier* den Thread lesen. Jeweils die letzte Zeile zu jedem Modell weist die Spanne der möglichen WLTP-Werte aus.

Der Dokker steht dann eine Seite weiter *hier*, der wurde im erstgenannten Beitrag vergessen und "nachgemeldet".
 

mcv balu

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 06/2018
Baujahr
2018
Ich habe die Werte nach der neuen Norm verglichen, und selbst da waren Unterschiede fest zu stellen.
Was hast Du da verglichen? die Dacia- Werbe-Datenblätter? den Konfigurator? Nicht die Daten aus dem COC eines identisch konfigurierten Fahrzeugs?
@Intrepid hat Dir hier den anderen Thread verlinkt. Lies das doch bitte.
Einfach mal ab *hier* den Thread lesen. Jeweils die letzte Zeile zu jedem Modell weist die Spanne der möglichen WLTP-Werte aus.

Der Dokker steht dann eine Seite weiter *hier*, der wurde im erstgenannten Beitrag vergessen und "nachgemeldet".
 

eifler0815

Mitglied
Fahrzeug
Dokker SCE 110 LPG Stepway und E200 CDI BlueTec T-Model
Baujahr
2019
Bei mir war bei der Anmeldung auch Unklarheit. Die Dame von der Zulassungsstelle wollte die CO2 Werten vom Benzinbetrieb eintragen. Zum Glück hatte ich das hier vorher schon gelesen und mir den "Leitfaden" ausgedruckt und mitgenommen. Die nette Dame war sehr erstaunt und nach kurzer Rücksprache mit Vorgesetzter wurde dann der LPG Wert eingetragen. Den Ausdruck wollte sie mit zu ihren Akten nehmen. Ich würde mal gerne wissen wie viel Steuer hier zuviel gezahlt wird von jemandem der das nicht zufällig vorher wusste...
 

Allgeier

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 DCI 90
Baujahr
2017
Dies von unserer Zulassungsstelle bekommen:

Sehr geehrte Frau......

bei uns wird in diesem Fall im Feld V.7 159 g/km eingetragen.

Mit freundlichen Grüßen
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Wenn sich mal einige der Betroffenen an Stern TV wenden und es dort zu einer Ausstrahlung kommen würde, würde sich das Blatt evtl. mal wenden.
Wenn nur 1 Million Gasfahrzeuge falsch berechnet werden (das betrifft sicher auch andere Hersteller als Dacia), dann sind das schon mal 40 Millionen Euro an Steuermehreinnahmen für Vater Staat. Da das ja scheinbar wahllos alle Bundesländer und Zulassungsstellen betrifft, kann man fast von einem „gewollten Unwissen“ der Mitarbeiter in den Zulassungsstellen ausgehen. Ich mag nämlich nicht glauben, dass das flächendeckend so vergeigt werden kann.
Also, super Idee von @wf. Es wäre eine gute Idee, wenn ALLE Foristen mit LPG, die in dien Thread ihre ZUB 1 korrigieren lassen mussten, sich mal an Stern TV wenden würden.
Wenn da gleich 100 Mails eintrudeln hat das eine andere Wirkung, als wenn das einer macht.
P.S. Da sind wir dann beim Thema „Geben und Nehmen“. Man erhält wertvolle Hinweise zum Sparen der eigenen KFZ-Steuer und hilft dann mit, dieses „Unwissen der Amtsstube“ in Zukunft zu verhindern.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
In ganz Deutschland gibt es keine Million Autogasfahrzeuge, zugelassen wurden seit der Umstellung am 1.9. letzten Jahres gerade mal ein paar Tausend.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
In ganz Deutschland gibt es keine Million Autogasfahrzeuge, zugelassen wurden seit der Umstellung am 1.9. letzten Jahres gerade mal ein paar Tausend.
Na und? Ist das Thema deshalb weniger wichtig? Wollen wir uns jetzt über die Anzahl der Betroffenen Halter streiten? Dann habe ich die Anzahl eben überschätzt. Aber das Spiel kann ja auch noch monatelang so weiter gehen, dann sind wir bei Hunderttausend? Wer will das wissen?
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
@logi für die Presse, die ja hier ins Gespräch gebracht wurde ist das dann weniger wichtig und auf 100 Tsd. kommst du ungefähr in 20 bis 25 Jahren bei den derzeitigen Zulassungszahlen.
Und da es so wenig sind ist sowas eher für so Verbrauchersendungen wie WISO evtl. interessant nicht für Massenmedien.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Versuch macht klug.
Man kann natürlich auch gleich davon ausgehen, dass alles nix bringt. Ist aber nicht meine Grundeinstellung, und ich hoffe auch nicht die der meisten anderen Menschen.
Was hat man denn zu verlieren, außer ein wenig Zeit?
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Die Massenmedien interessiert, wenn gasbetriebene Fahrzeuge abbrennen. Aber nicht, wenn deren Halter zu viel Steuern zahlen müssen. Das müsste man anders begründen, eher mit allgemein schlechter Ablauforganisation der Verwaltung. Es macht ja offensichtlich jeder Mitarbeiter dort falsch, bis er von Außenstehenden nachgeschult und auf die niedergeschriebenen Arbeitsanweisungen hingewiesen wird.
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
Die Massenmedien interessiert, wenn gasbetriebene Fahrzeuge abbrennen. Aber nicht, wenn deren Halter zu viel Steuern zahlen müssen.
Das würde ich jetzt so nicht unbedingt unterschreiben.

Aber hey, ich lebe wirklich in Deutschland, hier wird jede Idee erstmal schlecht geredet. Mir ist letztendlich Wuppe , ob sich hier jemand in Sachen Steuerfalschberechnung engagiert, ich habe Diesel und Benziner, und die sind korrekt berechnet.
Das Thema ist eh OT, von meiner Seite war es das dazu.
 

DacDAi5659

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway SCE 115 Bi Fuel
Richtig wären die 163 g/km. Du zahlst zu viel Steuern. Hatten wir aber schon oft dieses Thema.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo Zusammen,
meine Frage richtet sich ausschließlich an Fahrer des Dokker STEPWAY SCE110 LPG. Idealerweise mit EZ in diesem Jahr. Ich habe meinen Steuerbescheid in Höhe von 208€ bekommen und bin mir absolut unsicher ob dies seine Richtigkeit hat.

Laut meiner COC Bescheinigung habe ich bei Benzin einen kombinierten Wert von 183 und bei LPG 163. Im Fahrzeugschein ist bei mir 183 eingetragen und dies scheint somit die Berechnungsgrundlage für das Hauptzollamt Münster für die KFZ Steuern zu sein.

Mich interessiert nun wie es bei euch ist. Eine Nachfrage bei Dacia hat mich auch nicht weitergebracht..... :-/

Wäre Klasse wenn Ihr einmal nachschauen könntet. Ich möchte einfach nur die Gewissheit das es richtig ist.

Danke vorab!

Gruß
Ingo
Hallo Ingo,

Ich habe ein Dacia Dokker Bi- FUEL 1.6 110 PS eingetragen und laut neue COC Zulassung ( 179), soll ich nach WLTB ( erstzulassung 1-2-2019) € 200,- zahlen, ich habe die Rechnung noch nicht bekommen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Aber hey, ich lebe wirklich in Deutschland, hier wird jede Idee erstmal schlecht geredet. Mir ist letztendlich Wuppe, ob sich hier jemand in Sachen Steuerfalschberechnung engagiert ...
Bitte nicht falsch verstehen, ich begrüße eine Aktion, welche die Medien mit ins Boot holt. Ein Betroffener muss eine Kontaktadresse ausfindig machen, danach müssen alle anderen Betroffenen einem Aufruf folgen und kurz ihre individuelle Geschichte mit nachvollziehbaren Angaben an diese Adresse berichten.

Hier im Forum kann ja eine Übersicht erstellt werden, wie viele Berichte zustande kommen. Ich denke, so rund zwei Dutzend könnten es werden.
 

Allgeier

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 DCI 90
Baujahr
2017
Versuch macht klug.
Man kann natürlich auch gleich davon ausgehen, dass alles nix bringt. Ist aber nicht meine Grundeinstellung, und ich hoffe auch nicht die der meisten anderen Menschen.
Was hat man denn zu verlieren, außer ein wenig Zeit?
Das NEIN habe ich, das JA kann ich bekommen...

Warum nicht, der Christof Süß von Quer fiele mir da ein.
 

RengerDokker

Neumitglied
Fahrzeug
Dokker Stepway Sce 110 Lpg
Der Mitarbeiter von Gestern, hat mich heute Mittag angerufen und mir mitgeteilt, das die Sache noch in Klärung ist und ich noch nicht vorbeikommen soll.

Gerade jetzt habe ich eine email vom Bürgerdienst bekommen, lautet:
Der Emmissionswert von 183 g/km wurde von uns richtig in die Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen.
Es gilt wie bereits erwähnt der höhere Wert für Benzin und nicht der Wert für LPG.

Wo steht denn jetzt was?:(
Guten Morgen, habe seit August 2019 einen Dokker Stepway SCe 110 Lpg und bei mir wurde als V.7 Wert 170g/Km eingetragen aber laut COC und WLTP Wert Lpg Combiniert 163g/Km. Also macht jetzt jede Zulassungsbehörde ihr eigenes Ding oder was? Wie ist es jetzt ihnen ergangen?
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 83 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 323 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 486 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 349 19,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 346 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 142 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!