• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

[Erfahrungsbericht] Sandero Stepway 2021 Comfort LPG + Benzin


ricped

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandeo Stepway III
Hatte auch überlegt, aber der uralte, nicht klappbare Schlüssel aus den 80ern war keine Option für mich. Sicher ist das Thema Diebstahl nicht zu unterschätzen, aber ich glaube ein Dacia ist nicht unbedingt die Zielgruppe der Gauner. Klasse ist auch das System, dass sich das Auto automatisch schließt wenn man sich aus dem Radius entfernt. Hatte ich bei meinem letzten beiden Autos sehr vermisst. Da musste ich immer noch das Knöpfchen drücken.
 

MrMister

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy
Baujahr
2017
Hatte ich noch nie, aber der alte Schlüssel geht gar nicht. Sowas von unhandlich und hässlich. Mache mir über die Sicherheit keinen Kopf. Wird schon und halt wie immer, keine Wertsachen im Auto lassen.
 

ruediger4321

Mitglied Bronze
Fahrzeug
sandero 3
Moin, beim Sandero meiner Frau kam mehrfach eine Fehlermeldung die auf Problem mit der Einspritzung hinweist. Das Auto ist neu 3er und sie ist von Anfang an vorrangig mit LPG gefahren.
Die Werkstatt empfahl jetzt erst einmal 500km mit Benzin zu fahren. Die Begründung, "das Fahrzeug muss erst lernen". Kann das sein, passt sich da die Einspritzungssteuerung wirklich erst an den Motor und Treibstoff an?
Ist das ein selbstlernendes System?
 

Friesenjung

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway ECO-G 2021
Moin, beim Sandero meiner Frau kam mehrfach eine Fehlermeldung die auf Problem mit der Einspritzung hinweist. Das Auto ist neu 3er und sie ist von Anfang an vorrangig mit LPG gefahren.
Die Werkstatt empfahl jetzt erst einmal 500km mit Benzin zu fahren. Die Begründung, "das Fahrzeug muss erst lernen". Kann das sein, passt sich da die Einspritzungssteuerung wirklich erst an den Motor und Treibstoff an?
Ist das ein selbstlernendes System?
Mein Händler sagte zu mir, ich solle die ersten 1000 km mit Benzin fahren. Habe 750 km auf Benzin zu Anfang gefahren. Seit dem nur Autogas. Aktuell 11 TKM runter und null Probleme.
 

Niknukem

Mitglied Bronze
Fahrzeug
SANDERO III TCe 100 Eco G
Moin, beim Sandero meiner Frau kam mehrfach eine Fehlermeldung die auf Problem mit der Einspritzung hinweist. Das Auto ist neu 3er und sie ist von Anfang an vorrangig mit LPG gefahren.
Die Werkstatt empfahl jetzt erst einmal 500km mit Benzin zu fahren. Die Begründung, "das Fahrzeug muss erst lernen". Kann das sein, passt sich da die Einspritzungssteuerung wirklich erst an den Motor und Treibstoff an?
Ist das ein selbstlernendes System?
Kam das nicht auch im Zusammenhang mit der Batterie? Wieviel km ist sie denn bisher gefahren? Viel Kurzstrecke?
 

tanner005

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero Stepway 2021
Moin, beim Sandero meiner Frau kam mehrfach eine Fehlermeldung die auf Problem mit der Einspritzung hinweist. Das Auto ist neu 3er und sie ist von Anfang an vorrangig mit LPG gefahren.
Die Werkstatt empfahl jetzt erst einmal 500km mit Benzin zu fahren. Die Begründung, "das Fahrzeug muss erst lernen". Kann das sein, passt sich da die Einspritzungssteuerung wirklich erst an den Motor und Treibstoff an?
Ist das ein selbstlernendes System?

Moin

Hier im Forum war schon mal was ähnliches. Musst mal etwas suchen in den Beiträgen. Da war glaub ich das Steuergerät defekt und musste getauscht werden.

Und dann war da noch das Problem mit den nicht richtig geladenen Batterien, die gerne mal zu Fehlermeldungen führen können.
 

Taipan

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway TCe-100 ECO-G
Baujahr
2021
Moin, beim Sandero meiner Frau kam mehrfach eine Fehlermeldung die auf Problem mit der Einspritzung hinweist. Das Auto ist neu 3er und sie ist von Anfang an vorrangig mit LPG gefahren.
Die Werkstatt empfahl jetzt erst einmal 500km mit Benzin zu fahren. Die Begründung, "das Fahrzeug muss erst lernen". Kann das sein, passt sich da die Einspritzungssteuerung wirklich erst an den Motor und Treibstoff an?
Ist das ein selbstlernendes System?
Händler hat nichts gesagt. Fahre von Anfang an auf Gas (allerdings erst knappe 700 km) und habe bisher keine Probleme (toi, toi, toi).
Ursache für die Fehlermeldungen kann von lockerem Stecker bis Steuergerät alles sein.
 

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Man müsste erstmal beobachten, ob die Fehlermeldung auf Gas oder Benzin kommt.

Sind ja zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Wenn die Fehlermeldung auf Gas kommt, kannste auch 10.000km auf Benzin fahren und es ändert es sich nichts. Da müsste dann die Gasanlage diagnostiziert werden.
 

ruediger4321

Mitglied Bronze
Fahrzeug
sandero 3
Man müsste erstmal beobachten, ob die Fehlermeldung auf Gas oder Benzin kommt.

Sind ja zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Wenn die Fehlermeldung auf Gas kommt, kannste auch 10.000km auf Benzin fahren und es ändert es sich nichts. Da müsste dann die Gasanlage diagnostiziert werden.
ist jetzt auch der Plan, erst mal Benzin aber keine 10000 dann hätte ich ja gas nicht gebraucht. Gas ist der Plan, Kosten, Umwelt war auch mit Kaufentscheidung
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Gestern bestellt heute angekommen und im Kofferraum verstaut für den Fall der Fälle!
Bin auch sofort auf Gas gefahren nach Aussage von Verkäufer, die Werkstatt sagt das auch das es nichts macht wenn ich den normal einfahre.
 

Anhänge

  • IMG20210803095910.jpg
    IMG20210803095910.jpg
    198,7 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

Joe_User

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster TCE 100 eco-g
Baujahr
2020
Gibt es da eigentlich Qualitätsunterschiede? Für einen Adapter vom Fachhändler bezahlt man ja das selbe, wie für den kompletten Satz aus der Bucht. Oder kommen die letztendlich alle aus Fernost?
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Gibt es da eigentlich Qualitätsunterschiede? Für einen Adapter vom Fachhändler bezahlt man ja das selbe, wie für den kompletten Satz aus der Bucht. Oder kommen die letztendlich alle aus Fernost?
Die sind alle aus Messing gedreht, ein Unterschied zum Original habe ich nicht raus gesehen.
Aber der Händler will ja auch was dran verdienen, sieht man ja schon am Öl usw.
 

Statistik des Forums

Themen
34.519
Beiträge
831.072
Mitglieder
56.352
Neuestes Mitglied
Chris Andersen