• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Erfahrungen mit dem neuen 150 PS Motor

KlausPI

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF 2WD
Baujahr
2019
#61
Du meinst sicher dass der Tacho zuviel anzeigt als tatsächlich nach GPS gemessen. So würde das auch korrekt sein, da der Gesetzgeber vorsieht das ein Tacho nie weniger anzeigen darf als tatsächlich gefahren.
Richtig :)

Edit: Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es im Posting berichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Duster adventure
#62
Hallo.. Habe meinen jetzt 7 Tage und die 150 ps sind noch am einfahren dacia empfiehlt die ersten 1000 km im höchsten Gang nicht über 130 zu fahren.. Und wenn ich sehe wie der Wagen bei 70 km im 4gang von unten raus anzieht ist das schon echt nicht schlecht.. Und für den Preis bekommt man sehr viel Auto habe alles drin an Ausstattung was geht inclusive Leder sitze ..
 

Lumpix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster
#66
Servus
Dafür ist der TCe definitiv das falsche Auto (Klugscheißmodus aus).
70km/h im 6. Gang und dann Gas geben, ist bei diesem Auto (Art der Motorisierung), Quälerei.
Da geht nix über Diesel :readit:

Gruß Rainer
Nun ja, ich hatte mal einen Benziner, da waren sogar Tempo 50 im 6. Gang ohne murren und Quaelerei moeglich. Man macht es nicht wirklich gerne, dennoch hab ichs mal aus Neugierde probiert. Das damalige Fahrzeug hatte min. 200kg mehr zu schleppen, hatte dabei 20PS mehr und 20Nm mehr aber die bei 3250 U/min und nicht bei 1700U/min.
Wuerde mich pesroenlich stoeren, bei jeder 70er Begrenzung (gibt bei uns leider einige) vom 6. Gang in dn 4. Gang zurueck schalten zu muessen.

BTW: Selbst unser Super-Diesel-Besitzer scheut sich vor den 70km/h im. 6.Gang...
 

Benny

Mitglied Silber
Fahrzeug
Um meinen Logan MCV TCe90 betrogen!! Duster Prestige TCe150
Baujahr
2019
#67
Nun ja, ich hatte mal einen Benziner, da waren sogar Tempo 50 im 6. Gang ohne murren und Quaelerei moeglich. Man macht es nicht wirklich gerne, dennoch hab ichs mal aus Neugierde probiert. Das damalige Fahrzeug hatte min. 200kg mehr zu schleppen, hatte dabei 20PS mehr und 20Nm mehr aber die bei 3250 U/min und nicht bei 1700U/min.
Wuerde mich pesroenlich stoeren, bei jeder 70er Begrenzung (gibt bei uns leider einige) vom 6. Gang in dn 4. Gang zurueck schalten zu muessen.

BTW: Selbst unser Super-Diesel-Besitzer scheut sich vor den 70km/h im. 6.Gang...
Das sind Probleme!
Hab mal versucht im 1. Gang auf 70 km/h zu kommen, klappte auch nicht sooo gut. Egal, behalte das Auto trotzdem. Weitere Versuche folgen:boohoo:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das sind Probleme!
Auch mit dem TCe150 kann man im 6.Gang von 70km/h beschleunigen. Es wurde nichts Anderes behauptet, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mirko26GE

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 Adventure
Baujahr
2019
#68
Der Turbo braucht nunmal eine gewisse Drehzahl....und wenn er die hat bewegt sich auch was....
 

Lumpix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster
#69
@Benny Also Tempo 70 wuerde ich im 1. Gang nicht mal testen wollen.
Ich kann mit unserem Sce auch aus Tempo 30 im 5. Gang beschleunigen...
Vielleicht habe ich mich nicht verstaendlich ausgedrueckt. Es geht mir nicht darum, ob es moeglich ist, sondern wie er da beschleunigt? Merkt man es deutlich dass es voran geht? Oder ist es "naja, irgendwann haben wir dann auch mal die 80 erreicht..."?
Ich seh schon, muss mal bei meinem AH vorbei und schauen ob er einen Tce150 da hat oder zumindest einen Tce130...
 

KlausPI

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF 2WD
Baujahr
2019
#70
Vielleicht habe ich mich nicht verstaendlich ausgedrueckt. Es geht mir nicht darum, ob es moeglich ist, sondern wie er da beschleunigt? Merkt man es deutlich dass es voran geht? Oder ist es "naja, irgendwann haben wir dann auch mal die 80 erreicht..."?
Eher letzteres, wie auch Bonebreaker gesagt hat: Quälerei. Bei 70 im 6. Gang hat er so 1400-1500 Umdrehungen. Da kommt als Schaltempfehlung sogar öfter das Symbol für Herunterschalten.

Ich seh schon, muss mal bei meinem AH vorbei und schauen ob er einen Tce150 da hat oder zumindest einen Tce130...
Sag ihm aber vorher was Du vorhast :lol:

Aber mir fällt da noch eine Frage ein:
Wo liegt dem beim TCe 150 GPF die Drehzahlbegrenzung?
 

Bonebreaker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 TCe 150 2WD GPF
Baujahr
03.2019
#71
Soder'le
Heute nochmal getestet.
TCe 150 (meiner), Tempo 70 im 6. Gang, da hat er ziemlich genau 1425 U/min.
1. Mitschwimmen im 6. Gang bei Tempo 70 km/h, kein Problem
2. Beschleunigen im 6. Gang bei Tempo 70 km/h, möglich, ab 80 km/h aufgrund der höheren Umdrehung/min schon spürbar besseren Vorschub.
3. Ab 90 km/h im 6. Gang beschleunigen, kann man so stehen lassen.

Fazit für mich:
Beschleunigen bei 70 km/h im 6. Gang kann man machen, muß man aber nicht.
Ich schalte vorher runter :teacher:

Gruß Rainer
 

Pidze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Lodgy Facelift SCe100 Komfort 7 sitzer
#73
Hat der Motor nur Grade Gänge?
Also 4 und 6?
Wundert mich, sonst könnte man ja im 5. Gang von 70 kmh beschleunigen. Oder heißer der 6. nur so und ist eigentlich der 5.?
Peter
 

Tomek

Mitglied
Fahrzeug
Duster II 4x2, 1.3 TCe 150
Baujahr
032019
#75
Hat der Motor nur Grade Gänge?
Also 4 und 6?
Wundert mich, sonst könnte man ja im 5. Gang von 70 kmh beschleunigen. Oder heißer der 6. nur so und ist eigentlich der 5.?
Peter
Es geht ja darum, dass manche Leute sehr schaltfaul sind. Wenn ich mit 100 über die Landstraße fahre und es kommt eine 70er Begrenzung bleibe ich auch im 6. Gang wenn keiner hinter mir ist. Wenn man aufs Gas drückt kommt kurz sehr wenig bis bei 80 eben der Turbo schon ausreichend anschiebt. Ohne Turbo sind es eben nur 1,3 Liter Hubraum. Im 5. Gang bei 70 läuft der Turbo schon und man hat natürlich eine bessere Beschleunigung.
Wenn ich allerdings richtig beschleunigen möchte schalte ich in den 3. Gang, dann kommt richtig Dampf. Dazu dient nämlich auch ein Getriebe.
 

Lumpix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster
#76
@Tomek nochmal extra Danke an dieser Stelle.
Ich sehe und mache es genauso.

@KlausPI warum sollte ich es ihm sagen? Denkst das schadet dem Motor mehr als in der Einfahrphase einen nicht richtig warmgefahrenen Motor ueber 5000 U/min zu drehen, so wie es einige machen?
 

KlausPI

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II TCe 150 GPF 2WD
Baujahr
2019
#77
@KlausPI warum sollte ich es ihm sagen? Denkst das schadet dem Motor mehr als in der Einfahrphase einen nicht richtig warmgefahrenen Motor ueber 5000 U/min zu drehen, so wie es einige machen?
Ach, nur zu Unterhaltungszwecke :lol:
Aber Deine Antwort hast Du ja. Ansonsten denke ich nicht, dass Du da den Motor schadest.

Das mit der Einfahrphase sollte man heutzutage generell etwas entspannter sehen, auch wenn ich mich daran grundsätzlich halte. Aber bei der Probefahrt war ich auch mal kurz über 130 km/h weil das Motorengeräusch so ungewohnt gut gedämmt war - Natürlich nicht im hohem Drehzahlenbereich.

Aber was das betrifft schaltet man beim Turbo eh eher schneller hoch als beim Sauger.
 

Bonebreaker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 TCe 150 2WD GPF
Baujahr
03.2019
#79
Servus.
Nach jetzt über 3500 km, bekomme ich das grinsen immer noch nicht aus dem Gesicht.
Ich hab so das Gefühl, ab ca. 3000 km hat einer einen Schalter an dem Auto, umgelegt. Der hat seitdem spürbar mehr Dampf. Bei 110 km/h, im 6. Gang, auf's Gas. Da gibt's einen Schubser und ab geht die Luzie.
Und das Ganze bei 6,1 l/100 km. Ich liebe meinen Duster:wub:

Schönen Sonntag noch
Gruß Rainer
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 72 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 271 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 406 27,8%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 283 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 286 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 118 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 23 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!