• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Erfahrung mit dem Einbau einer Anhängerkupplung

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#41
Mittlerweile hab ichs auf eine Anhängerkupplung gebracht, es ist eine abnehmbare Brink AHK geworden, mit spezifischen E-Satz von Jäger.
Noch liegt der Karton mit all den Teilen, in der Garage, unter einem meiner Traktoren, wenns was neues gibt, geb ich wieder Bescheid,

Gruß Schorsch
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#43
Mittlerweile hab ichs auf eine Anhängerkupplung gebracht, es ist eine abnehmbare Brink AHK geworden, mit spezifischen E-Satz von Jäger.
Noch liegt der Karton mit all den Teilen, in der Garage, unter einem meiner Traktoren, wenns was neues gibt, geb ich wieder Bescheid,

Gruß Schorsch
Besorge dir ein "Auspinwerkzeug", bevor du an die Elektrik gehst: Du musst den Fahrersitz ausbauen und aus einem Stecker darunter ein paar Adern "auspinnen", um dort andere reinzustecken und und die ausgepinten in einen anderen Stecker. Normal kann man sich da auch mit flachgeklopften Büroklammerenden oder sowas in der Art helfen, aber bei dem Stecker war da so hakelig, dass ich es nur mit Hilfe meines Sohnes vierhändig geschafft habe. Und du solltest auch eine Rostschutzgrundierung, Lack oder so bereit halten, für ein zu bohrendes Loch im Heck für den Kabelstrang, ich habe auch die Stellen überpinselt, wo der Unterbodenschutz zur Freilegung von Löchern für die Montage weg musste.
 

x90cr

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90PS
Baujahr
2016
#44
Bin gerade am Einbau. Die Scheiben "i" gibt es im Zubehör gar nicht. Wie war das bei euch?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hat sich erledigt. Das sind Moosgummischeiben, die habe ich als Verpackungsmaterial angesehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#46
... die Durchführung vom PDC nutzen.
Wenn man sowas hat ... aber eigentlich erstaunlich, dass das Loch nicht grundsätzlich mitgestanzt wird.
Besorge dir ein "Auspinwerkzeug", bevor du an die Elektrik gehst: Du musst den Fahrersitz ausbauen und aus einem Stecker darunter ein paar Adern "auspinnen", um dort andere reinzustecken und und die ausgepinten in einen anderen Stecker. Normal kann man sich da auch mit flachgeklopften Büroklammerenden oder sowas in der Art helfen, aber bei dem Stecker war da so hakelig, dass ich es nur mit Hilfe meines Sohnes vierhändig geschafft habe. Und du solltest auch eine Rostschutzgrundierung, Lack oder so bereit halten, für ein zu bohrendes Loch im Heck für den Kabelstrang, ich habe auch die Stellen überpinselt, wo der Unterbodenschutz zur Freilegung von Löchern für die Montage weg musste.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Besorge dir ein "Auspinwerkzeug", bevor du an die Elektrik gehst: Du musst den Fahrersitz ausbauen und aus einem Stecker darunter ein paar Adern "auspinnen", um dort andere reinzustecken und und die ausgepinten in einen anderen Stecker. Normal kann man sich da auch mit flachgeklopften Büroklammerenden oder sowas in der Art helfen, aber bei dem Stecker war da so hakelig, dass ich es nur mit Hilfe meines Sohnes vierhändig geschafft habe. Und du solltest auch eine Rostschutzgrundierung, Lack oder so bereit halten, für ein zu bohrendes Loch im Heck für den Kabelstrang, ich habe auch die Stellen überpinselt, wo der Unterbodenschutz zur Freilegung von Löchern für die Montage weg musste.
Ich bin gerade in einem anderen Thread auf die Anleitung von Jaeger gestoßen - da muss man wohl nichts auspinen, nur einen Pin dazu stecken, der Rest wird an den Rücklichtern mit passenden Steckern abgezweigt?
Ich hatte einen anderen Elektrosatz, von Rameder geliefert, aber es steht kein Hersteller drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#47
Dann bin ich ja mal froh, das ich PDC habe, hätte ja ungern ein Loch ins neue Auto gebohrt. Hab auch einen Elektrosatz von Jäger, da muss aber nix an die Rücklichter. Der Kabelstrang geht vor bis zum Sicherungskasten.

Da ich ja einen kompetenten KFZ Elektroniker vor Ort hab, wird der die Sache mit der Kabelei machen,
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#49
Möglich ist es, da ist noch ein Stecker mit dran, dazu braucht man aber noch ein Zubehörteil. Für mich uninteressant, da ich keinen Wohnwagen habe.
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#51
Hab heut mal den mechanischen Teil, der Kupplung verbaut. Da ich eine kleine Hebebühne habe, war das nicht so ein großes Problem.
Das Elektrische lasse ich in einer Werkstatt machen, mit Kabelzeugs kann ich schon mal gar nix anfangen.

Hat alles gut geklappt, bis auf die Tatsache, das mein PDC jetzt spinnt.

Kann es sein, das es durch das ab- und wieder anstecken des Kabels, oder der Sensoren, zu einer Fehlermeldung kommt?

Wenn ich den Rückwärtgang einlege, dann kommt erst der normale Piepton, wie immer und gleich drauf noch ein kurzer. Leg ich den Rückwärtsgang nochmal ein, kommt gleich ein langer, höherer Piepston.
Probeweise bin ich mal rückwärts nahe ans Garagentor gefahren, keine Reaktion.

Mach ich die Karre aus und wieder an, verhält es sich genaut gleich, erst die 2 Töne und bei der Wiederholung der lange, hohe Piepston.

Oder hab ich womöglich einen Fehler gemacht?

Gruß Schorsch
 

Anhänge

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#53
Die Kugel war nicht dran, aber das Problem wird morgen gelöst. Bin ja hier aufm Dorf und in der Nachbarschaft ist ne Werkstatt. Bei denen war ich heut und die haben mir erklärt, das, wenn ich bei abgenommener Stoßstange und dem zufolge auch abgesteckten PDC Kabel, ein Fehler auftritt, sobald man die Zündung einschaltet.

Morgen muss ich da nochmal hin und dann löschen die den Fehler, heut hatten sie Stress.

Neugierigerweise habe ich heut auch den Dokker innen drin mal etwas zerlegt und die Kabel verfolgt, scheint nicht so wild zu sein. Wenns sich morgen zeitlich ausgeht, werd ich mal versuchen, den Kabelstrang einziehen.

Zu guter letzt noch:

Hab mir, nachdem hier einige gesagt haben, das mit einer Brink Kupplung, die Türen bei angekuppelten Hänger noch aufgehen, mir auch eine solche gekauft. Der Abstand von Kugeloberkante, bis Unterkante Tür beträgt gerade mal 58mm.
Morgen kommt der Anhänger dran, dann sehn wir, obs geht?

Gruß Schorsch
 

Chauffeur

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker
#54
Hab mir, nachdem hier einige gesagt haben, das mit einer Brink Kupplung, die Türen bei angekuppelten Hänger noch aufgehen, mir auch eine solche gekauft. Der Abstand von Kugeloberkante, bis Unterkante Tür beträgt gerade mal 58mm.
Morgen kommt der Anhänger dran, dann sehn wir, obs geht?

Gruß Schorsch
ca. 6 cm habe ich auch gemessen, das Zugmaul, bei dem das geht, möchte ich sehen ...
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#55
Bei meinem alten Seat Inca gingen die Türen auch nicht auf. Leider hab ich nie den Abstand zwischen Tür und Kugel gemessen, aber mit meinem Anhänger gings nur ganz knapp nicht.
Wenn ich so geparkt hab, das der Anhänger nach Hinten tiefer stand, konnte man die Tür ohne Probleme öffnen.
Der Dokker hat ja zum Glück ne Schiebetür, beim Inca musste ich hinten rein, weil er sowas nicht hatte.

Der nächste hat dann 2 Schiebetüren,

Gruß Schorsch
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#56
Naja, heut bei der Werkstatt gewesen, Fehlerspeicher auslesen. Im Fehlerspeicher waren lediglich Blinker links und rechts hinterlegt, bin ja auch kurz ohne Rücklichter gefahren.
Zum PDC war kein Fehler hinterlegt, vermutlich ein Fehler beim anstecken, meinte der Meister.

Ich solle mal nochmal alles abstecken und sorgfältig wieder anstecken, juhuh, wieder alles zerlegen.
Mal sehn, wie das weiter geht?

Gruß Schorsch
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#57
Das PDC geht wieder, beim überprüfen des Kabels hab ich festgestellt, das ich es tatsächlich geschafft habe, das Kabel zum ersten, also linken Sensor, zwischen Querteil und dem Längsteil einzuklemmen.

Habe erst die beiden Seitenwangen lose angeschraubt und dann das Querteil angebracht. Alle Schrauben, bis auf die beiden, wo die Halter für die Stoßstange angebracht werden, habe ich mit Drehmoment angezogen.

Diese habe ich bei angebauter Stoßstange angezogen und dabei ausgerichtet, das die Löcher in der Stoßstange, mit denen der Halter überein stimmen. Dabei ist wohl an der linken Seite das Kaben zwischen die Teile gekommen, wurde gequetscht und hatte somit einen Kurzschluss.
Kabel befreit, mit Isolierband umwickelt und wieder zusammen gebaut, funktioniert wieder,

Gruß Schorsch
 

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#58
Naja, heut bei der Werkstatt gewesen, Fehlerspeicher auslesen. Im Fehlerspeicher waren lediglich Blinker links und rechts hinterlegt, bin ja auch kurz ohne Rücklichter gefahren.
Zum PDC war kein Fehler hinterlegt...
Das die Park-Piepser keine Fehlermeldung erzeugen ist richtig, da sie gar nicht am Bordcomputer angeschlossen sind. Das ist ein eigenständiges System mit Schaltbox und Piepser.
 

ihc353s

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker DCI90 Express
Baujahr
2016
#59
So, es ist vollbracht, die AHK ist fertig eingebaut, alles ist angeschlossen und alles funktioniert so, wie es sein soll.
Heut Mittag war der KFZ Elektro Spezi da und hat alles unterm Sitz verkabelt.

Selber hätte ich das nicht hingekriegt, denn nicht eine Kabelfarbe stimmte mit denen, die in der Beschreibung beschrieben sind, zusammen. Er musste alles raus messen, zudem war der Steckplatz für das Pluskabel im Stecker schon belegt, was laut Beschreibung auch nicht so sein sollte, also musste noch das Pluskabel extra angeschlossen werden.

Gestern hab ich noch die Anhängersteckdose angeschlossen und den Kabelbaum fertig bis zum Fahrersitz verlegt. Beim anschließen der Kabel an der Steckdose, hatte ich sogar ärztlichen Beistand, mein Nachbar ist Arzt, kommt aus Rumänien und ist immer gleich zur Stelle, wenn er mich in der Garage werkeln sieht.

Ich hab die Kabel angeschlossen und er hat die Nummern und Farben vorgelesen, so stell ich mir gute Nachbarschaft vor, und auch der rumänische Zuika, dens dann noch gab, der hats aber auch in sich(;-))

Die AHK und der E-Satz (Jaeger), wurden laut Fahrgestellnummer bestellt!!

Wegen der PDC hab ich extra eine abnehmbare AHK ausgewählt, damit die beiden sich nicht ins Gehege kommen. Lustigerweise funktioniert die PDC ganz normal, auch mit angebautem Haken, obwohl dieser genau vor dem mittleren Sensor liegt. Da hätte es auch eine starre AHK getan!!!

Zudem hab ich mir eine Brink AHK geleistet, weil irgendjemand, hier im Forum behauptet hat, man könne bei ankekuppeltem Anhänger, die Hecktür noch öffnen?

Kurz gesagt, geht nicht, der Abstand ist sogar noch viel geringer als bei meinem alten Inca, aber was solls, hab ja noch die Schiebetür,

Gruß Schorsch
 

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#60
...
Gestern hab ich noch die Anhängersteckdose angeschlossen und den Kabelbaum fertig bis zum Fahrersitz verlegt. Beim anschließen der Kabel an der Steckdose, hatte ich sogar ärztlichen Beistand, mein Nachbar ist Arzt, kommt aus Rumänien und ist immer gleich zur Stelle, wenn er mich in der Garage werkeln sieht.
:lol::lol::lol:
So nen Nachbar habe ich bei meinen Eltern auch. Nicht Arzt sondern Elektriker und der kommt auch immer raus wenn er was hört was sich nicht "richtig" anhört und hat dann meist gute Tipps.

Wegen der PDC hab ich extra eine abnehmbare AHK ausgewählt, damit die beiden sich nicht ins Gehege kommen. Lustigerweise funktioniert die PDC ganz normal, auch mit angebautem Haken, obwohl dieser genau vor dem mittleren Sensor liegt. Da hätte es auch eine starre AHK getan!!!
Das kann sich aber leider noch ändern.
Meine Kugel ist auch direkt vor dem mittleren Sensor und zu 90% piepst nichts. Je nach dem aber wie dick die Rost/Staubschicht auf der Kugel ist und je nach dem wie die Sonne von der Kugel reflektiert wird piepst es bei mir aber schon mal.
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 69 5,1%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 261 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 366 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 259 19,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 268 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 109 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 21 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!