• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Elektro-Dacia Spring Electric (K-ZE) wird nach Deutschland kommen


DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Um mal wenigstens etwas OT Ballast dieses Threads zu entfernen, habe ich den letzten OT entfernt.
Bitte, muss denn in jedem Thread solange OT gepostet werden, bis wieder Posts gelöscht werden müssen? Gibt es nicht genügend Threads die passender wären? Lasst dieses OT-Geplänkel doch mal sein! Hier geht es um den K-ZE oder Spring. Es geht nicht um Flugzeuge, nicht um Fahrräder und auch nicht um LKWs!
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Ich muss schon immer in die Schweiz, um elektrisch fliegen zu können. Jetzt auch noch nach Frankreich, um elektrisch fahren zu können? Ich möchte das gerne an meinem Wohnort haben :).
 

LoganMCVSCe75

Neumitglied
Fahrzeug
LoganMCVSCe75

Caractéristiques​


Données non contractuelles

vitesse

automatique

vitesse

5 places

carburant


Ist das so richtig?
 

Marcuszwei

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4 150 TCe Prestige // Twingo ZE Vibes
Heute den Anruf zur Probefahrt bekommen und direkt abgesagt. Bleibt wieder ein Platz für einen wirklichen Interessenten frei.
 

Marcuszwei

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4 150 TCe Prestige // Twingo ZE Vibes
Keine Ahnung welches AH, vermute es war ein Callcenter, 02232 Vorwahl, also NRW. Das sind über 400km zu mir in Süden.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Keine Ahnung welches AH, vermute es war ein Callcenter, 02232 Vorwahl, also NRW. Das sind über 400km zu mir in Süden.
Das ist die Kundenzentrale in Brühl. Die telefonieren seit Ende März die Liste der Interessenten ab und berichten, dass in der zweiten Mai-Hälfte Vorführwagen zu den Händlern kommen und dann Termine vereinbart werden können.
 

colonian

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 (86 PS)
"Wer nachladen will, kann dies mit 6,6 Kilowatt Wechselstrom oder deutlich praktikableren 30 Kilowatt an der Schnellladesäule tun."
Ich dachte man kann den Spring an einer "normalen" Steckdose nachladen, also mit 16A*230V = 3.68 kW. 6.6kW macht doch eine normale Haushaltssteckdose, bzw. der Leitungsschutzschalter nicht mit. Oder habe ich da was falsch verstanden?
 

RayD1985

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Baujahr
04.2016
6,6 kW an einer Wallbox, die soviel über eine Phase abgeben kann
Richtig.

6,6 kW aber auch nur über eine 32A Box, also üblicherwese 3*32A=22kW da ja 1 Phasig 32A soweit ich es gelesen habe verboten ist. An einer 11 kW (3*16A) Wallbox wären es nur 1*16A=3,7kW.
 

Marcuszwei

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4 150 TCe Prestige // Twingo ZE Vibes
Guten Morgen,

Schieflast Verordnung in Deutschland beachten!
Einphasig darf max 20 A gezogen werden, also 4,6KW.
Andere Länder andere Sitten, es gibt Länder die kein 3 Phasen Netz haben,
da macht ein 1phasen Lader Sinn. Bei uns sollten es schon min. 2 Phasen sein.

Eine 11KW Wallbox wird ohnehin nur 3,6KW, also 16 A an einer Phase abgeben.
Um die max. mögliche AC Leistung in einen Spring zu pumpen braucht man eine 22KW Wallbox, diese sind aber nicht förderfähig und an einer Phase laden dann auch verboten, bzw. man benötigt eine Erlaubnis des Energieversorgers.

EDIT/ Und für alle die gerne an einer normalen Schuko Steckdose laden wollen, beachtet eure max. Kabellänge und Querschnitt, und schaut euch die Schuko-Dose genau an. Schuko-Dosen sind zwar bis 16A zugelassen aber dies nicht dauerhaft. Der Steckdosen-Lader vom Spring macht wohl nur 2,3KW, also rund 10A aber es gibt auch 16A Versionen auf dem Markt. In dem Fall immer die Leitung prüfen,
was hängt alles am Kabel? Nur die Steckdose oder auch noch ein Heizstrahler, Mikorwelle, Heißluftföhn, was auch immer. Ideal ist eine separate Leitung oder zumindest keine gleichzeitigen Verbraucher. Querschnitt 2,5qmm bei Längen größer 15m und wenn wirklich mit 16A geladen wird dann eine spezielle Schuko Dose von Legrand.
 
Zuletzt bearbeitet:

JFL

Neumitglied
Fahrzeug
noch kein Dacia :-)
Leider hast du damit vollkommen recht. Das ist für mich persönlich auch der größte Nachteil des Spring.

Wobei mir, realistisch betrachtet, wohl auch die 3,7kW für die Ladung zu Hause reichen werden.
 

Marcuszwei

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 4x4 150 TCe Prestige // Twingo ZE Vibes
Alles was Nachteile hat, hat auch Vorteile.
Wenn du z.B. PV Überschussladen willst, sind kleine Ladeleistungen von
Vorteil, denn wer hat schon 22KW auf dem Dach und kann Laden? ;)

Wir haben jetzt eine 11KW Wallbox in der Garage, der bestellte Twingo könnte 22KW AC Laden, wird aber nur bis max. 8,3KW, also 3 phasig 12A Laden dürfen, da die PV Anlage nicht mehr her gibt. Es wird sogar von den 3 Phasen runter bis 1 Phase, 6A, also 1,4KW geschaltet, je nach Produktion der PV Anlage. Wir wollen sowenig Strom wie möglich kaufen müssen.. Klar gibt es die Möglichkeit die Logik zu überstimmen und mit 11KW vollzuladen, wenn das denn mal nötig sein sollte.

Bei den kleinen Fahrzeugen von denen wir hier reden, wird eine Ladung mit 3,6KW in der Regel immer reichen, sofern man Nachts regulär 7h schläft ;)
 

Statistik des Forums

Themen
33.371
Beiträge
802.146
Mitglieder
53.424
Neuestes Mitglied
Jürgen 007